powered by Motorsport.com
  • 16.02.2020 11:57

TT Isle of Man - Ride on the Edge 2: Gameplay-Video, Releasetermin und Vorbestellerinfos

Motorradfans erfahren jetzt wann das Spiel erscheint, erhalten Infos zum Vorbestellerbonus und dürfen das erste Gameplay-Video genießen

(MST/Speedmaniacs.de) - Packender und realistischer als zuvor will die Motorrad-Rennsimulation TT Isle Of Man - The Game 2 den Fans schneller Bikes ein besonders realistisches und auch berauschendes Fahrerlebnis bieten. Dazu wurde die Motorrad-Physik vollständig neu entwickelt, einschließlich besserer Kurvenbalance, und eine verbesserte Fahrerperspektive umgesetzt.

TT Isle of Man 2

Für Vorbesteller gibt es einen besonderen Bonus Zoom

Der neue Titel der TT Isle of Man-Serie wird zudem auch klassische Motorräder enthalten wie die MV Agusta 500 Three, die Norton NRS 588, die Suzuki XR69, die Yamaha TZ 750 und die Ducati 900, eine legendäre Maschine, die von Mike Hailwood gefahren wurde.

In 1978 kehrte "Mike the Bike" auf die Isle of Man zurück - seine letzte Teilnahme lag elf Jahre zurück - und holte sich auf seiner Ducati 900 den Sieg. Vorbesteller der Retail-Fassung auf einer beliebigen Plattform können diesen ruhmreichen Moment nachempfinden und eine Motorrad-Ikone mit einem speziellen und anspruchsvollen Gameplay erleben*.

Im TT Isle of Man - Ride on the Edge 2 - Gameplay-Trailer 1 können Fans jetzt schon einmal den virtuellen Fahrtwind bei Geschwindigkeiten jenseits 250 km/h spüren und ab dem 20. März 2020 das Spiel wahlweise auf PC, PS4 oder Xbox One erleben. Eine Version für Nintendo Switch wird es ebenfalls geben, der Termin wann diese erscheint ist momentan aber noch nicht bekannt.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar
Anzeige

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Twitter