powered by Motorsport.com
  • 24.03.2015 · 17:30

RIDE: Neuer Termin für Xbox-Versionen plus Why We Ride-Trailer

Für auf die Microsoft-Konsolenversionen zu RIDE wartende Motorradfans gibt es in punkto Release eine Verschiebung zu beachten - Entwickler zeigen neuen Trailer

(MST/Speedmaniacs.de) - Wenige Tage nach der Bekanntgabe, dass sich die Veröffentlichung von RIDE plattformübergreifend verschiebt, gibt es nun für Besitzer einer Microsoft-Spielekonsole eine neue Hiobsbotschaft. Wie heute offiziell mitgeteilt wurde, werden die Versionen von RIDE für die Xbox One und Xbox 360 erst Mitte April erhältlich sein. Eine genauere, taggenaue Angabe gibt es derzeit nicht. Für PC, PS4 und PS3 bleibt es bei dem 27. März.

RIDE

Xbox-Besitzer starten erst Mitte April mit RIDE in die Motorradsaison Zoom

Derweil vermittelt der WHY WE RIDE-Trailer eine Idee vom Dokumentarfilm "Why We Ride" der Bestandteil der Digital-Deluxe-Edition ist und laut Inhaltsbeschreibung einen Einblick in die Leidenschaft für das Motorradfahren und das besondere Gemeinschaftsgefühl geben soll.

RIDE ist das neue Motorrad-IP von dem italienischen Entwickler Studio Milestone aus Mailand.