powered by Motorsport.com
  • 24.04.2020 · 16:33

RIDE 4: Maximaler Realismus und erste Vorboten

Milestone sendet ein neues Lebenszeichen zu RIDE 4 und liefert neben einer kleinen Info auch erstes Bildmaterial

(MST/Speedmaniacs.de) - Im Dezember 2019 machte Milestone die Motorradfans auf die Fortsetzung seines Franchises RIDE mit einem ersten Teaservideo zu RIDE 4 neugierig. Seither blieb es ruhig, was wohl mit den Folgen der Coronavirus-Pandemie in Zusammenhang stehen dürfte.

Ride 4

In Ride 4 wird noch mehr auf die Details geachtet Zoom

Nachdem Milestone trotz Covid-19 den Releasetermin von MotoGP 19 gehalten hat, geht es nun auch zu RIDE 4 mit Infos weiter. "Wir werden die Details auf ein neues Realismusniveau bringen. Alle Motorräder sind komplett von Grund auf neue modelliert wurden, um maximalen Realismus zu erreichen", meldet das Entwicklerteam und liefert zwei Screenshots mit Nahaufnahmeperspektive dazu.

Mehr Informationen zu Ride 4 werden ganz sicher bald folgen. Auch wenn noch kein Termin bekannt gegeben wurde, ist mit Blick auf die Veröffentlichung der Vorgänger der Herbst 2020, spätestens aber das Frühjahr 2021 realistisch.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folgen Sie uns!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Games-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Games-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige