Startseite Menü
  • 01.03.2018 18:52

iRacing: März bringt neue Autos und Strecken - plus Videos

Das Team hinter der Online-Rennsimulation iRacing verrät den Termin für das nächste Build und legt offen auf welche neuen Spielinhalte sich die Simracer einstellen dürfen

(MST/Speedmaniacs.de) - Nach der Vorschau auf 2018 für die "iRacer" im Januar, hat iRacing Motorsport Simulations nun den Termin für die Veröffentlichung des nächsten Builds verkündet. Am Dienstag, 06.03.2018 wird die neue Version erscheinen.

iRacing

Das neue Indycar-Fahrzeug in iRacing Zoom

Damit erweitet iRacing seine Rennsimulation dann um die LMP1-Boliden Audi R18 e-tron Quattro und Porsche 919 Hybrid sowie die Sonoma Raceway Red Bull Global Rallycross-Strecke die mit kurzen Videos angeteasert werden.

Für Openwheel-Fans kommt zudem das neue IR-18 Indycar. Die Entwickler haben sich zudem entschlossen allen Spielern das DW12-Indycar als kostenlosen Monoposto anzubieten und erstatten "iRacern" die diesen Wagen innerhalb der letzten sechs Monate gekauft haben den Preis von 11.95 US-Dollar komplett zurück.

Das Streckenangebot wird um Limaland Motorsports Park und die 4/10-Meilen-Version von Charlotte erweitert. Beide Strecken werden als Tag- und Nacht-Version befahrbar sein. Außerdem wird der Pocony Raceway gegen eine überarbeitete Version ausgetauscht und als kostenloser Content angeboten.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Aktuelle Bildergalerien

Gran-Turismo-Sport-Event auf der Gamescom
Gran-Turismo-Sport-Event auf der Gamescom

Assetto Corsa
Assetto Corsa

Assetto Corsa
Assetto Corsa

Assetto Corsa
Assetto Corsa

F1 2015
F1 2015

F1 2015
F1 2015

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Neueste Diskussions-Themen

Games-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Games-Newsletter von Motorsport-Total.com!