powered by Motorsport.com
Startseite Menü
  • 04.05.2019 09:57

Großes Update für das Reiza rF2-Bundle, Bonus angekündigt

Reiza Studios hat für seine Erweiterung für die PC-Rennsimulation rFactor 2 ein großes Update nachgelegt und kündigt Bonusinhalte an - alle Einzelheiten

(MST/Speedmaniacs.de) - Simracer die das seit Ende März erhältliche Reiza rF2-Bundle für rFactor 2 erstanden haben, welches ausgewählte Fahrzeuge und Strecken aus der PC-Rennsimulation Automobilista Motorsports Simulator enthält, dürfen sich über die AMS-Besitzern bekannte und zuteilgewordene Produktpflege durch Reiza Studios freuen.

rFactor 2

Mit dem ersten Update für das Reiza-rF2-Bundle wird die Grafik noch realistischer Zoom

Die Entwickler haben nämlich ein erstes Update veröffentlicht - hier klicken für die vollständige Übersicht der Verbesserungen - mit dem fast alle Fahrzeugdesigns auf 4k-Grafikqualität angehoben werden. Gleichzeitig sorgen weitere Überarbeitungen für eine realistischere Darstellung hier und dort und insgesamt wurde durch die Anpassung der Spiegelauflösung an den rF2-Standard die Spielbarkeit in der Cockpitsicht verbessert.

Bei allen Fahrzeugen wurden Force Feedback-Optimierungen durchgeführt und der Lenkeinschlag auf ein Winkelminimum von 10 Grad sowie die Standardeinstellung für alle Fahrzeuge auf eine etwas langsamere Reaktion der Lenkung und die Default-FahrzeugSet-ups zugunsten einer besseren Fahrbarkeit angepasst. Feintuning mit dem Ziel einer konstanteren Leistung unabhängig von der Serie wurde auch im Bereich AI durchgeführt.

Die Entwickler weisen zudem darauf hin, dass sich der Puma P052 und Puma GTE in rF2 von den Fahrzeugen in AMS auf Grund unterschiedlicher Bereifung und Abstimmung der Aufhängung unterscheiden. Zum Grund gibt man an, dass sich so eine größere Breite an Spielinhalten ergeben und vorhandene Lücken in rF2 dadurch besser gefüllt werden sollen. Im Bereich der Soundeffekte hat Reiza Studios die im eigenen Add-on verwendeten Sounds auf die aktuellen von Studio 397 bereitgestellten Samples geändert und die Lautstärke des Motors von Spielerfahrzeug und Gegnern angepasst und die Motorensoundsamples optimiert.

Erfreut dürften Käufer des Zusatzpakets auch über die Ankündigung von Bonusinhalten sein. Die Strecke Imola soll in den 1988 und 2001 aktuellen Spezifikationen kostenlos für alle Simracer geliefert werden die die Strecke Imola oder ein anderes Add-on in dem Imola enthalten ist erworben haben. Angepeilt wird für die Bereitstellung Ende Mai. Danach soll die Produktpflege in Form von Verbesserungen und neuen Features die in die Simulation Einzug gehalten haben fortgesetzt werden.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar
Anzeige

Aktuelle Bildergalerien

Gran-Turismo-Sport-Event auf der Gamescom
Gran-Turismo-Sport-Event auf der Gamescom

Assetto Corsa
Assetto Corsa

Assetto Corsa
Assetto Corsa

Assetto Corsa
Assetto Corsa

F1 2015
F1 2015

F1 2015
F1 2015

Motorsport-Total.com auf Twitter

Folgen Sie uns!