powered by Motorsport.com
  • 04.07.2021 · 14:47

F1 2021: Braking Point-Charaktere versprechen viel Aufregung

Der neue Story-Modus "Braking Point" versammelt unterschiedliche Charaktere, vom Shooting Star bis zum Bad Guy, und verspricht abseits der Rennaction eine unterhaltsame Geschichte

(MST/Speedmaniacs.de) - Während die Formel-1-Saison 2021 auf einen spannenden Kampf um die Meisterschaft zwischen Red Bull Racing/Max Verstappen und dem Mercedes-AMG Petronas Formula One Team/Lewis Hamilton hinausläuft, rückt die Veröffentlichung von F1 2021 unaufhaltsam näher. Am 16.07.2021 gehen die Lichter der Startampel aus und geben die virtuelle Rennsaison für alle Gamer frei. Vorbesteller/Käufer der Digital Deluxe Edition von F1 2021 dürfen sogar schon drei Tage früher, also ab dem 13.07.2021, durchstarten.

F1 2021

Lange dauert es nicht mehr bis zur Veröffentlichung von F1 2021 Zoom

Mit dem Release dürfen sich die Spieler dann auch im neuen Story-Modus "Braking Point" beweisen. In dem Zwei-Spieler-Karriere-Feature können sich Spieler zusammenzuschließen oder mit rivalisierenden Teams in synchronen Sessions gegeneinander antreten und treffen dort auf verschiedene Protagonisten die in einer packenden Renngeschichte, die sich in der Welt der Formel 1 abspielt, ihre Rolle spielen.

Mit dabei sind der aufstrebende Pilot Aiden Jackson, der in seiner Debütsaison für Furore sorgt, der eiskalte und entschlossene Casper "Cas" Akkerman, der am Ende seiner Karriere steht, bis hin zu Devon Butler, ein echter "bad guy". Die Protagonisten des neue Story-Erlebnisses

Bringt der Braking Point-Ansatz den Spielern mehr?

In dem Zwei-Spieler-Karriere-Feature können sich Spieler zusammenzuschließen oder mit rivalisierenden Teams in synchronen Sessions gegeneinander antreten und treffen dort auf verschiedene Protagonisten die in einer packenden Renngeschichte, die sich in der Welt der Formel 1 abspielt, ihre Rollen spielen. Zu den einzelnen Charakteren haben Codemasters und EA nun eine art Kurzstreckbrief veröffentlicht.

Aiden Jackson ist ein potenzieller Star. Ein junger, vielversprechender Fahrer, der seine erste F1-Saison in Angriff nimmt und seinen Teamkollegen Casper Akkerman vergöttert. Jackson wird als künftiger Champion angesehen, nachdem er sich von der F2 hochgearbeitet hat. Aiden zu mögen fällt leicht. Für die Kameras kann er eine perfekte Show abziehen. Innerlich brodelt es aber in ihm, denn hinter den Kulissen kämpft er mit dem Übergang in die absolute Königsklasse des Motorsports. Karrieretechnisch wird erwartet, dass sich eines der größeren Teams dieses Talent sichern wird. Schon jetzt sorgt Jackson aber bereits für Furore.

Casper Akkerman wird eine eiskalte und sachliche Herangehensweise nachgesagt, während er das Ziel verfolgt sein Team aus dem Mittelfeld herauszuführen. Sein ruhiges Temperament und seine verbissene Entschlossenheit haben ihm in seiner glanzvollen Karriere gute Dienste geleistet. Doch angesichts der vielen jungen Talente, die nachrücken, steht er unter dem Druck, sich am Ende seiner Karriere an der Spitze zu behaupten.

Devon Butler ist der Braking Point-Antagonist schlechthin und beabsichtigt eine lebende Legende in der Welt der Formel 1 zu werden. Dabei ist er viel mehr als ein großmäuliger Emporkömmling, der versucht, sich einen Namen zu machen. Während seine fahrerische Fähigkeiten auf der Rennstrecke geschätzt werden, lässt sein fragwürdiges Verhalten abseits der Rennstrecke viel zu wünschen übrig. Immer bereit für ein witzigen Kommentar oder bissigen Ratschlag, nutzt Butler seine Begegnungen, um jedem Fahrer, den er als Bedrohung ansieht, im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut zu gehen. Man kann ihn entweder mögen oder auch nicht.

F1 2021

Vorgerenderte Szene aus dem braking Point-Spielmodus Zoom

Brian Doyle ist der direkte Verbindungsmann zum Teamchef. Es liegt an ihm, die Dinge reibungslos am Laufen zu halten. Doyle verbringt einen Großteil seiner Zeit als Vermittler, der Nachrichten und Rennstrategien weitergibt oder Missstände innerhalb des Teams ausbügelt. Er hat sich innerhalb des Sports etabliert und betreibt eine gut geölte Maschine. Ein überlebensgroßer Charakter, der die Formel 1 lebt und atmet. Doyle ist obenauf, wenn es gut läuft, aber fällt hart auf den Boden der Tatsachen, wenn die Dinge nicht nach Plan verlaufen.

Ebenfalls mit von der Partie ist Zoe Akkerman. Akkerman? Haben wir doch schon gehabt oder? Richtig. Zoe ist Caspers Frau und das Grundgerüst seiner Welt. Zoe ist seit mehreren Jahren dabei und kennt die Opfer, die nötig sind, damit ihr Mann konkurrenzfähig bleibt, nur zu gut. Zoe hat immer ein einfühlsames Ohr und ein freundliches Wort parat, egal wo auf der Welt ihr Mann ist, und die einzige Person, die die Dämonen kennt, denen Casper gegenübersteht, wenn er mit der nächsten Generation von Fahrern konkurriert.

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!