powered by Motorsport.com
  • 24.11.2019 14:42

Euro Truck Simulator 2: Mega-Gameplayvideo zu neuem Add-on

SCS Software stimmt die Community mit einem langen Gameplay-Video auf die Road to the Black Sea-Erweiterung ein und teilt weitere Neuigkeiten mit

(MST/Speedmaniacs.de) - Nachdem für den Euro Truck Simulator die Utah-Erweiterung seit Anfang November erhältlich ist, sind demnächst die Euro Truck Simulator 2-Fernfahrer mit der Road to the Black Sea-Erweiterung an der Reihe die die Simulation um die Städte Rumänien, Bulgarien und den europäischen Teil der Türkei erweitern wird.

Euro Truck Simulator 2

Neue Designs für die LKW befinden sich in Arbeit Zoom

In diesem Zusammenhang wird es auch für die LKW ein Set an Bulgarien-Lackierungen geben auf deren Motive ein erster Blick in unserer Screenshotgalerie geworfen werden kann. Den genauen Termin für die Veröffentlichung des Road to the Black Sea-Add-ons will SCS Software in Kürze mitteilen. Zuvor hat man aber ein fast 37 Minuten langes Mega-Gameplay-Video angefertigt das die Spieler mit auf die Reise von Plovdiv in Bulgaria nach Istanbul in der Türkei nimmt.

Außerdem gibt es ein kurzes Video das den Transport der eigenen Zugmaschine samt Fracht per Fähre veranschaulicht. Für die Brummipiloten bedeutet die Überfahrt auf dem Fluss Danube eine kurze zweiminütige Pause. Die Fähre selbst ist übrigens die einzige Möglichkeit um das Dorf Smardan zu erreichen, denn Brücken oder einen Tunnel als reguläre Verkehrsverbindung gibt es nicht.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folgen Sie uns!