powered by Motorsport.com
  • 05.03.2021 · 12:46

Automobilista 2: Für März "eine Menge cooler Sachen" angekündigt

Reiza Studios gibt einen ersten kurzen Ausblick auf die im März bei Automobilista 2 anstehenden Änderungen und will sich zukünftig intensiver um die Verbesserung der Spielfeatures kümmern

(MST/Speedmaniacs.de) - Nachdem Automobilista 2 in den letzten Monaten jede Menge Updates durchlaufen hat, sieht Reiza Studios nun eine solide Grundlage erreicht. Diese sollen es in Zukunft erlauben der PC-Rennsimulation weiteren Feinschliff zu verpassen.

Automobilista 2

Erst kürzlich wurden Gruppe-C-Rennwagen in Automobilista 2 hinzugefügt Zoom

Dabei will man ohne die zuweilen im Hinblick auf das Gameplay als radikal empfundenen Änderungen auskommen. Außerdem möchte man sich nun mehr um die Verbesserung der Spielfeatures kümmern und neue Autos und Strecken anbieten.

Einmal müssen die AMS2-Spieler aber noch eine Optimierungsaktion über sich ergehen lassen. Nachdem in den vergangenen Monaten die Physik überarbeitet wurde, ist aus Entwicklersicht eine Bereinigung der Einträge in den Time Trial-Ranglisten notwendig.

Diese wird man zusammen mit dem kommenden Update vornehmen. Auch werden mit der gegenwärtig aktuellen Version gespeicherte Meisterschaften nicht mehr funktionieren, denn der Meisterschaftsmodus wird eine substanzielle Überarbeitung mit vielen neuen Optionen erhalten.

Im März 2021 jährt sich bekanntlich erstmalig der Termin der Veröffentlichung der Early-Access-Version. Aus diesem Anlass kündigt man für das März-Update "eine Menge cooler Sachen" an. Weitere Details dazu sollen in den kommenden Tagen/Wochen bekannt gegeben werden.

Motorsport-Total Business Club

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Neueste Diskussions-Themen