powered by Motorsport.com
  • 28.11.2021 · 09:28

Assetto Corsa Competizione: V1.8 mit BMW M4 GT3 und Weiterentwicklungen

Kunos Simulazioni bringt nicht nur den BMW M4 GT3 (2022) als Bonus ins Spiel, sondern wertet Assetto Corsa Competizione mit einem durchgängig verbesserten Gameplay und Weiterentwicklungen in allen Bereichen der Simulation weiter auf

(MST/Speedmaniacs.de) - Nach zahlreichen kleineren, deswegen aber nicht weniger willkommenen Updates für Assetto Corsa Competizione in den letzten Monaten, hat Kunos Simulazioni am Mittwoch, 24. November 2021 die neue Hauptversion 1.8 der GT3-Rennsimulation für PC ausgerollt. Neben dem BMW M4 GT3 (2022)-Rennwagen als Bonus für die Saison 2021, zeichnet sich die Aktualisierung durch neue Funktionen, verbessertes Gameplay und Weiterentwicklungen in allen Bereichen der Simulation aus. Das macht nicht nur ein flüchtiger Blick auf das offizielle Änderungsprotokoll sichtbar, sondern verdeutlicht auch die Video-Keynote.

Assetto Corsa Competione

Den BMW M4 GT3 gibt es mit dem Update auf V1.8 Zoom

Das Update enthält außerdem die Fahrzeugdesigns der Saison 2021 für die GT World Challenge, Balance of Performance-Anpassungen für die diesjährige Saison und Verbesserungen für den Meisterschaftsmodus. Neu ist nun die "offene" Fahrzeugkategorie, um mehr Klassen zu ermöglichen. Dies funktioniert auch im Mehrspielermodus, wodurch die Möglichkeiten für Mehrklassenrennen erweitert werden.

Durch intensive Zusammenarbeit mit Hardware-Herstellern wurden neue Technologien wie DLSS, FSR und die neue Version der Unreal Engine implementiert. Als Ergebnis ist die Rennsimulation noch immersiver und visuell ansprechender, verspricht das Entwicklerstudio, welches selbstbewusst erklärt: "ACC war bereits die beste GT3-Simulation auf dem Markt. Mit der aktualisierten Grafik-Engine, neuen Gameplay-Funktionen und Verbesserungen und der Saison 2021 und offenen Kategorie, sind wir bereit, unsere Führung in das Jahr 2022 zu nehmen und mit neuen Inhalten, an denen wir kontinuierlich arbeiten, zu verteidigen.

Aber das ist noch nicht alles. Kunos ist dafür bekannt, eine branchenführende Physik-Engine zu bieten und einen kompromisslosen Ansatz zu verfolgen, um Fahrzeuge so realistisch wie möglich zu simulieren. Aus diesem Grund hören wir nie auf, unsere Physik-Engine zu verbessern. Das Assetto Corsa Competizione PC-Update V1.8 führt die nächste große Evolution unseres Physikmodells mit massiven Verbesserungen in jedem Aspekt der Reifensimulation sowie vielen anderen neuen Features ein."

Das umfangreiche Änderungsprotokoll zur Version 1.8 von Assetto Corsa Competizione sowie die Keynote und ein kurzes Ingame-Video zum BMW M4 GT3 können über die Links angesehen werden.

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Games-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Games-Newsletter von Motorsport-Total.com!