powered by Motorsport.com
  • 17.01.2021 · 12:00

American Truck Simulator: V1.40 fügt neue Viewpoints hinzu

Als Vorschau auf das nächste Update kündigen die American Truck Simulator-Entwickler die Erweiterung der Viewpoints an und zeigen dazu frisches Bildmaterial

(Motorsport-Total.com) - Die mit der Veröffentlichung des Idaho-Add-ons erstmalig im American Truck Simulator ansteuerbaren "viewpoints" haben sich in der Community einiger Beliebtheit erfreut und wurden seither nicht nur verbessert sondern zuletzt mit dem Update auf Version 1.30 auch in Washington und Utah integriert.

American Truck Simulator

Mit dem Update V1.40 wird es zusätzliche Viewpoints geben Zoom

Nun hat SCS Software als Vorschau auf das kommende Update V1.40 die Ergänzung der Trucksimulation um Viewpoints für New Mexico und Oregon angekündigt und dazu eine Reihe von Screenshots veröffentlicht.

Die "Viewpoints" zu Orte von wirtschaftlicher, historischer oder allgemeiner Bedeutung sind eine spezielle Zwischensequenz im Spiel die eine kurze Präsentation eines nahe gelegenen Ortes oder Ortes von Interesse abspielen. Im LKW-GPS-System werden diese Ansichtspunkte als graues Fragezeichen angezeigt.

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Motorsport-Total Business Club