powered by Motorsport.com
  • 19.07.2020 · 10:47

American Truck Simulator: V1.38 mit Las Vegas, Truckstops, SSAO und Idaho-DLC

SCS Software hat nicht nur die Idaho-Erweiterung für den American Truck Simulator veröffentlicht, sondern auch die Version 1.38 die Überarbeitungen bei den Städten und Features mitbringt

(MST/Speedmaniacs.de) - Kurz vor der Veröffentlichung der Idaho-Erweiterung am Donnerstag, hat SCS Software den gut eine Monate dauernden Betatest der Version 1.38 beendet und das Update für alle American Truck Simulator zur Verfügung gestellt.

American Truck Simulator

Mit der SSA0-Technik kitzelt SCS Software noch mehr Details aus der Grafik heraus Zoom

Die weltweit bekannte Wüsten- und Glücksrittermetropole Las Vegas verfügt nun über ein modernisiertes Straßenverkehrsnetz und bestehender Interstate-Kreuzungen sowie Texturupdates. Neu ist die Interstateverbindung (515) aber auch die US-93-Kreuzung wurde aktualisiert. Gleiches gilt für die Truckstops, die in der neuen Version über Fahrspuren mit Markierungen verfügen.

Zusätzlich wurden einige Contentupdates wie die neue UT-56 in Utah vorgenommen. Neben Las Vegas ist auch die Stadt El Centro in den Genuss einer größeren Überholung gekommen und in Arizona ist nun die US-191 befahrbar. Kleinere Änderungen als Vorbereitung kommender Verbindungen nach Colorado wurden zudem in New Mexicos Shiprock und nahe der US-491 einige Layoutkorrekturen vorgenommen.

American Truck Simulator

Viva, Las Vegas - Die Wüstenmetropole wurde "renoviert" Zoom

Auf technischer Seite wird nun die Screen Space Ambient Occlusion, kurz SSAO, unterstützt. Diese Technik ermöglicht eine realistischere Balancierung der Beleuchtung und Schatten. ATS-Spieler die ihren LKW gerne selbst individualisieren, dürfen sich über ein Update für den RGB-Color-Picker freuen der nun auch die Eingabe von HSV-, RGB- und HEX-Angaben versteht. Ergänzend zur Speichermöglichkeit der Farbeinstellungen für eine Farbe, unterstützt der Color-Picker nun auch das Speichern aller Farben auf einmal. Die Anzahl der speicherbaren Colorswatches wurde zudem von 8 auf 40 erhöht.

Um das Update auf die Version 1.38 zu erhalten, sollte ein etwaige Teilnahme an der Betaversion beendet werden. Anschließend aktualisiert sich das Spiel via Steam automatisch.

Wie zuletzt werden die Änderungen neber der klassischen Textform auch als V1.38-Changelog-Video mit In-game-Eindrücken aus dem Spiel serviert.

American Truck Simulator - V1.38-Changelog:
MAP
-Las Vegas city revamped (I-515/I-11 interstate bypass + the whole city switched to the template road system)
-US-191 road implemented
-UT-56 road implemented + reskin of a little stretch of US-93 around Panaca settlement
-CA-111 - new truckstop added
-El Centro revamped
-New company in Logan, UT (Plaster & Sons)
-Reworked all truck stop gas pumps to be more realistic. More realistic dimensions and the logic of how they work
-NM Shiprock redesigned + piece of US-491
-Various map fixes

VEHICLES
-Automatic transmission improved (shifting points, adaptive modes)
-Las Vegas: New ambulance and fire truck

FEATURES
-Visual improvement - procedural ambient occlusion generation (SSAO)
-Route Adviser redesigned
-Navigation ETA to the next waypoint in route adviser and in world map
-Tobii eye-tracking presets
-RGB color picker redesigned
-Added RGB, HSV and HEX inputs
-User defined color presets

SOUND
-Update to FMOD 2.01.01
-Fixed the retarder sound when the engine is off
-AI - exclude the gear for trains and electric vehicles

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total Business Club

Folgen Sie uns!

Anzeige

Games-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Games-Newsletter von Motorsport-Total.com!