VW Nivus zeigt in neuem Teaser-Video ein vertrautes Cockpit

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um Autos
Antworten
Redaktion
Beiträge: 29013
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

VW Nivus zeigt in neuem Teaser-Video ein vertrautes Cockpit

Beitrag von Redaktion » Mi Mär 25, 2020 4:07 pm

Der Volkswagen Nivus ist ein kleines Coupe-SUV auf der Basis des Polo, der zuerst in Brasilien und dann in Europa in den Verkauf gehen wird

Die Weltpremiere des VW Nivus rückt jede Woche früher, und die Marke hat nach und nach Teaser veröffentlicht, die weitere Details über das neueste Modell enthüllen. Im neuesten Teaser von Volkswagen of Brazil wird der Coupé-Crossover mit dem neuen VW-Logo gezeigt, das die Front- und Heckscheibe krönt.

Natürlich wird sich der neue Crossover, der die Technik des Polo nutzt, nicht von der VW-Designsprache entfernen. Tatsächlich erhält er viele Stilmerkmale des T-Cross, aber mit einem verlängerten hinteren Überhang und einer schrägen Dachlinie, die ihm ein schlankeres Profil als dem T-Cross verleiht. Es wurde schon einmal ein Rendering gemacht, also sollten Sie sich das vielleicht ansehen, um einen klareren Blick auf das zu bekommen, worüber wir reden.

Die Ähnlichkeiten mit dem T-Cross hören hier nicht auf. Das neue Teaservideo zeigt auch einige Teile des Nivus-Innenraums, die den des T-Cross in den Schatten stellen. Auf dem Armaturenbrett sticht "VW Play", das neue, firmeneigene Multimediasystem der Marke, hervor, das zeigt, dass der Nivus über eine Einparkhilfe, ein Start-Stopp-System und einen elektrischen Öffner für die Heckklappe verfügen wird. Das Lenkrad ahmt das bekannte Volant des T-Cross nach, das hier mit dem neuen VW-Emblem geschmückt ist.

Volkswagen of South America hat bereits technische Details für den Nivus veröffentlicht, die zeigen, dass das kleine Coupé-Crossover dort mit einem 1.0 TSI-Motor angetrieben werden wird. Es wird zudem Getriebeoptionen geben - mit Sechsgang-Automatik leistet der Nivus 126 PS (94 Kilowatt) leisten, während es mit dem Sechsgang-Schaltgetriebe 115 PS (85 kW) sind.

Der VW Nivus soll noch in diesem Jahr vor Ort in Brasilien verkauft werden, wo er produziert wird, aber er soll ab 2021 auch in Europa zu den Händlern rollen.

Source: Volkswagen Brazil

Mehr zu kleinen SUVs:Kleine SUVs (2020/2021) für die City vom Ford Ecosport bis zum Peugeot 2008VW T-Cross (2019) mit 115-PS-TSI im Test

Original-News aufrufen

Antworten