Formel-1-Live-Ticker: Saubermann-Image im Hamilton-Schumache

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 23290
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Formel-1-Live-Ticker: Saubermann-Image im Hamilton-Schumache

Beitrag von Redaktion » Fr Nov 08, 2019 10:41 am

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Jordan: Er hat es allein geschafft +++ Irvine: Hamilton der beste Racer +++ Räikkönen verlängert um 15 Jahre +++

Für alle Hardcore-Fans, die sich von Hamiltons Rekorde-Aufholjagd bedroht fühlen, gibt es in der kommenden Woche Zucker: RTL zeigt anlässlich des 25. Jahrestages von Schumachers ersten Formel-1-Titels die Dokumentation "Die Michael-Schumacher-Story" im Abendprogramm. Anschließend gibt es sogar noch eine Ranking-Show mit den größten Momenten seiner Karriere. Hier erfährst du mehr.

Als ehemaliger Teamkollege Schumachers hat auch Eddie Irvine etwas zur Diskussion beizutragen. "Ich glaube nicht, dass er der schnellste Fahrer ist", sagt er über Hamilton gegenüber 'Betway'. "Aber als Racer, im Rad-an-Rad-Kampf, da ist er der Beste. Viel besser als Michael war, viel besser als Senna."Seine Begründung: "Er wird ganz selten in Unfälle verwickelt, weil er so darauf fokussiert ist, sein Auto zu fahren. Er ist vielleicht der sauberste Fahrer, den es seit sehr langer Zeit gegeben hat."

Diese Frage wird uns ganz bestimmt noch länger beschäftigen: Wer ist der größte Rennfahrer aller Zeiten? Und was die WM-Titel angeht spitzt sie sich aktuell auf das Duell Lewis Hamilton gegen Michael Schumacher zu. Nachdem sich Hamilton am vergangenen Wochenende den sechsten Titel sichern konnte und damit nur noch einen hinter Schumacher liegt, melden sich auch viele Experten zu Wort.Einer davon ist Schumachers erster Teamchef in der Formel 1: Eddie Jordan. Der lässt bei 'talkSPORT' aber kein so gutes Haar an dem Noch-Rekordchampion. "Sieben WM-Titel - aber wie viele hätte er gewonnen, wenn er nicht die bedingungslose Unterstützung der anderen Leute im Team gehabt hätte", sagt er und spielt auf Schumachers Verträge an, die ihn den Nummer-1-Status zusicherten."Lewis ist meiner Meinung nach jetzt schon in einer anderen Liga. Er hat es auf sich allein gestellt geschafft", hält er vergleichsweise dagegen. "Wenn Lewis in seinem Vertrag die gleichen Bedingungen stehen hätte wie Michael, dann hätte ihn Bottas nicht überholen dürfen."

In einer Woche rollen die Boliden wieder in Brasilien. Bis es soweit ist haben wir aber noch eine Menge spannender Themen zu besprechen. Die Königsklasse schläft schließlich nie - vor allem nicht in der Endphase einer Saison!Für den Themenüberblick ist heute Rebecca Friese verantwortlich. Du kannst aber auch ganz einfach mit an Bord kommen, wenn du dich zum Beispiel über unser Kontaktformular meldest. Jetzt legen wir aber erst einmal los ...

Original-News aufrufen

karlchen1111
Beiträge: 275
Registriert: So Dez 11, 2011 1:01 am
Wohnort: Bitterfeld

Re: Formel-1-Live-Ticker: Saubermann-Image im Hamilton-Schumache

Beitrag von karlchen1111 » Fr Nov 08, 2019 11:04 am

Ham. der Saubermann, :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

gth12
Beiträge: 72
Registriert: Mi Jun 26, 2019 9:05 am

Re: Formel-1-Live-Ticker: Saubermann-Image im Hamilton-Schumache

Beitrag von gth12 » Fr Nov 08, 2019 11:41 am

karlchen1111 hat geschrieben:
Fr Nov 08, 2019 11:04 am
Ham. der Saubermann, :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
Was ist daran jetzt so lustig, bzw. was ist deine Argumentation dahinter?

vlado777
Beiträge: 77
Registriert: Di Nov 06, 2018 12:37 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Saubermann-Image im Hamilton-Schumache

Beitrag von vlado777 » Fr Nov 08, 2019 12:18 pm

Schummel-Schumi :mrgreen:

Tristan
Beiträge: 135
Registriert: Do Sep 20, 2018 2:12 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Saubermann-Image im Hamilton-Schumache

Beitrag von Tristan » Fr Nov 08, 2019 3:36 pm

Wie heute auch gestern: Schummel-Ferrari (von Beneton will ich gar nichts sagen).

Votec
Beiträge: 33
Registriert: Mo Nov 04, 2019 6:32 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Saubermann-Image im Hamilton-Schumache

Beitrag von Votec » Fr Nov 08, 2019 5:31 pm

Tristan hat geschrieben:
Fr Nov 08, 2019 3:36 pm
Wie heute auch gestern: Schummel-Ferrari (von Beneton will ich gar nichts sagen).
Ui ui ui, .... das will der verblendete und indoktrinierte RTL SchumiiiiFan aber nicht hören :D
Ja, ein Zitat hat sich festgesetzt, was ein Schumi Ingenieure/Mechaniker damals sagt: "Wir hatten alles was verboten war und noch viel mehr"!
Aber selbst ohne illegalen Betrug, war die Bevorzugung durch die FIA, das riesen Budget von Ferrari und die Sonderstellung von Schumacher schon Wettbewerbsverzerrung genug.
Wie gut, oder schlecht, Schumacher wirklich war, konnte man später gegen den durchschnittlichen Rosberg sehen und das, obwohl da auch alles auf Schumacher ausgerichtet war (aber da konnte Schumacher eben nicht mehr pausenlos testen, bekam keine extra Reifen nur für ihn, der Teamkollege war da kein devoter Wasserträger (wenn auch benachteiligt), das Mercedes Budget war nicht so groß wie von Ferrari und zudem vom Betriebsrat kontrolliert, die FIA stand nicht zur Seite usw. usw.!

karlchen1111
Beiträge: 275
Registriert: So Dez 11, 2011 1:01 am
Wohnort: Bitterfeld

Re: Formel-1-Live-Ticker: Saubermann-Image im Hamilton-Schumache

Beitrag von karlchen1111 » Fr Nov 08, 2019 9:38 pm

:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2478
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: Formel-1-Live-Ticker: Saubermann-Image im Hamilton-Schumache

Beitrag von TifosiF40 » Sa Nov 09, 2019 8:16 am

:zzz: Der durchschnittliche Rosberg, der den unterdurchschnittlichen Hamilton schlagen konnte, oder wie? :lol:

Es gibt drei Gründe, weshalb Schumacher gegen Rosberg nicht besonders gut aussah:

- Sein Alter
- Die Folgen des Motorradunfalls
- Rosberg war nicht so schlecht

Mit Fakten kommt man aber bei "Experten," die '94 noch in die Windeln geschi... haben und nicht einmal Benetton richtig schreiben können nicht weit.
Stand up (for the) Champion

wolfgangf67
Beiträge: 171
Registriert: Fr Sep 27, 2013 1:01 am

Re: Formel-1-Live-Ticker: Saubermann-Image im Hamilton-Schumache

Beitrag von wolfgangf67 » Sa Nov 09, 2019 9:53 am

TifosiF40 hat geschrieben:
Sa Nov 09, 2019 8:16 am
:zzz: Der durchschnittliche Rosberg, der den unterdurchschnittlichen Hamilton schlagen konnte, oder wie? :lol:

Es gibt drei Gründe, weshalb Schumacher gegen Rosberg nicht besonders gut aussah:

- Sein Alter
- Die Folgen des Motorradunfalls
- Rosberg war nicht so schlecht

Mit Fakten kommt man aber bei "Experten," die '94 noch in die Windeln geschi... haben und nicht einmal Benetton richtig schreiben können nicht weit.

wolfgangf67
Beiträge: 171
Registriert: Fr Sep 27, 2013 1:01 am

Re: Formel-1-Live-Ticker: Saubermann-Image im Hamilton-Schumache

Beitrag von wolfgangf67 » Sa Nov 09, 2019 10:37 am

TifosiF40 hat geschrieben:
Sa Nov 09, 2019 8:16 am
:zzz: Der durchschnittliche Rosberg, der den unterdurchschnittlichen Hamilton schlagen konnte, oder wie? :lol:

Es gibt drei Gründe, weshalb Schumacher gegen Rosberg nicht besonders gut aussah:

- Sein Alter
- Die Folgen des Motorradunfalls
- Rosberg war nicht so schlecht

Mit Fakten kommt man aber bei "Experten," die '94 noch in die Windeln geschi... haben und nicht einmal Benetton richtig schreiben können nicht weit.
Es gibt NICHT NUR die folgenden drei Gründe, weshalb Schumacher gegen Rosberg nicht besonders gut aussah:

- Sein Alter
- Die Folgen des Motorradunfalls
- Rosberg war nicht so schlecht

Was gerne vergessen wird, der "Niedergang" Schumachers fällt überraschenderweise auch zeitlich mit der Einschränkung der Testerlaubnis zusammen. Er hat so lang getestet und die Karre umbauen lassen, bis es für ihn gepasst hat. Das war lächerlicherweise aus Kostengründen plötzlich nicht mehr erlaubt und er mußte mit dem zurecht kommen, was ihm seine "Ingenieure" hingestellt haben. Das beste Beispiel hat Gerhard Berger geliefert, als er den WM-Benetton als erstes in die Mauer gestopft und als absolut unfahrbar bezeichnet hat.
Worin liegt jetzt also die eigene Leistung eines heutigen "Superstars"? Man kann ihn mit den mechanischen Kameljockeys gleichsetzen, die man heute perverserweise in protzarabischen Ländern sieht. Aber wie sollen so etwas die aktuellen Pampers-Fanboys erkennen können.
Deshalb mein Tipp: Solche Typen nach altbayrischer Tradition "einfach gar nicht ignorieren" :mrgreen:

Turrican4D
Beiträge: 581
Registriert: Mi Nov 28, 2012 1:01 am

Re: Formel-1-Live-Ticker: Saubermann-Image im Hamilton-Schumache

Beitrag von Turrican4D » So Nov 10, 2019 11:57 pm

TifosiF40 hat geschrieben:
Sa Nov 09, 2019 8:16 am
Es gibt drei Gründe, weshalb Schumacher gegen Rosberg nicht besonders gut aussah:

- Sein Alter
- Die Folgen des Motorradunfalls
- Rosberg war nicht so schlecht
Der wichtigste Grund-> Viel größeres Technik- Pannen- und Unfallpech bei Schumacher.

Antworten