"The Valley": Open Days im Juni

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Oldtimer- und Youngtimer-Szene
Antworten
Redaktion
Beiträge: 22485
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

"The Valley": Open Days im Juni

Beitrag von Redaktion » Fr Jun 07, 2019 11:31 am

Lernen Sie "The Valley? am 15. und 16. Juni mit der Motorworld Manufaktur Region Zürich kennen!

Mit "The Valley" entsteht derzeit ein außergewöhnlicher Arbeits- und Begegnungsort auf dem ehemaligen Maggi-Areal in Kemptthal zwischen Zürich und Winterthur.

Herzstück des wiederbelebten Areals mit seiner beeindruckenden Geschichte wird die Motorworld Manufaktur Region Zürich - ein Oldtimer- und Sportwagenzentrum, welches zukünftig Handel, Werkstätten und vieles mehr rund um die hochwertige und klassische Mobilität sowie eine Event-Location umfassen wird.

Am 15. und 16. Juni laden die Partner Mettler2Invest, Givaudan und die Motorworld Group zu den Open Days ins "The Valley" ein. Die vor Ort ansässigen Betriebe werden dann ihre Türen für die Bevölkerung öffnen, darunter die Motorworld Region Zürich und die Givaudan Schweiz AG. Letztere ist der größte Duft- und Aromastoffhersteller der Welt und ermöglicht an beiden Tagen von 13 bis 17 Uhr die Besichtigung des neuen Innovation Centers.

Das Rahmenprogramm der Open Days beinhaltet ein Oldtimer-Treffen, verschiedene Aktionen für Kinder sowie Live-Musik. Auf der Givaudan-Musik-Bühne gibt es u.a. Irish Folk und Flamenco, Top-Act auf der Bahnwagenbühne ist die Pop-Band Baba Shrimps am Samstag um 20 Uhr. Ab 18:30 Uhr sogt die Vorband The Bullets bereits für Stimmung. Ein Streetfood-Festival mit Köstlichkeiten aus aller Welt sorgt für das kulinarische Wohl.

Die Open Days finden am Samstag von 11 bis 22 Uhr mit einer Afterhour bis 24 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20 Uhr statt. Oldtimer, Supersportscars und Bikes sind herzlich willkommen!

Motorworld Manufaktur Region Zürich - zukünftiger Treffpunkt für Menschen mit Leidenschaft zur MobilitätIn der Motorworld Manufaktur Region Zürich werden Auto- und Motorradliebhaber zukünftig alles finden, was ihr Herz begehrt: Exklusiven Fahrzeughandel - von Oldtimer über Premiumfahrzeuge bis hin zu Bikes -, ein umfassendes Spektrum an automobilen Dienstleistern und spezialisierten Werkstätten, Glasboxen für Liebhaberfahrzeuge sowie eine Vielzahl an hochwertigen Accessoire-Shops und Galerien. Die ersten Mieter der Motorworld Manufaktur Region Zürich ziehen Ende 2019 ein.

Das Areal - die ehemaligen Maggi-Werke in Kemptthal - sind für das Motorworld-Konzept wie geschaffen. Industriehistorischer Gebäudebestand gepaart mit einer perfekten Verkehrsanbindung und idealem Marktpotenzial. So weist die Schweiz weltweit die höchste Oldtimer- und Supercar-Dichte auf.

Ein unvergleichbarer Identifikationswert findet sich dabei durch eine ganze Reihe von überaus schönen denkmalgeschützten Industriebauten, welche sich ideal für die geplanten Umnutzungen eignen und dem Areal ein bezauberndes Gesicht mit historischem Charme verleihen. Nicht zuletzt schafft die ausgezeichnete Lage des Areals perfekte Voraussetzungen für die Projektentwicklung: Zwischen den Städten Zürich und Winterthur gelegen, bietet das ehemalige Maggi-Werk mit einer eigenen Bahn-Station sowie zwei naheliegenden Autobahnanschlüssen ideale Verbindungen.

Die Motorworld Region Zürich ist Teil des Business-Parks "The Valley". Entwickelt wird dieser von der MA Kemptthal Besitz AG, einem Joint Venture der aus Deutschland stammenden Motorworld Group und des Schweizer Projektentwicklers Mettler2Invest. Diese sind Spezialisten auf ihrem Gebiet mit jahrzehntelanger Erfahrung sowie hohem Anspruch an Qualität und langfristiger Wertbeständigkeit. Die unter Denkmalschutz stehenden beeindruckenden Gebäude werden aufwändig saniert. Mit zusätzlichen Neubauten, die sich architektonisch in den Gebäudebestand einfügen, umfasst das sogenannte "The Valley" 100.000 Quadratmeter Nutzfläche für Gewerbetreibende aller Art, Start Ups, Gastronomie und Event.

Original-News aufrufen

Antworten