.:: Livethread Grand Prix von Bahrain - Sakhir ::.

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
toastet
Beiträge: 20
Registriert: Fr Mär 15, 2019 2:47 pm

Re: .:: Livethread Grand Prix von Bahrain - Sakhir ::.

Beitrag von toastet » So Mär 31, 2019 10:24 pm

Ohne Fehler und Defekt hätte man heute easy LEC - VET - HAM ins Ziel gebracht. Daher wäre es nicht überraschend das in China zu schaffen, dass man sich erneut selbst ein Bein stellt oder Mercedes seine Pace findet aber ebenso. Sind ja auch wieder 2 Tage Testfahrten zwischendrin bei denen man lernen kann, auch wenn die Rookies im Auto sitzen die meiste Zeit :!:

Dissident
Beiträge: 8580
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Bahrain - Sakhir ::.

Beitrag von Dissident » So Mär 31, 2019 10:46 pm

Das war die letzten Jahre auch so und was hat es uns gebracht? Klar ist erstmal davon auszugehen dass Ferrari auch in China sehr stark sein wird, aber ich will erstmal Beweise sehen zumal das Kräfteverhältnis ziemlich schwankend ist, je nachdem wer am WE die bessere Arbeit leistet. Grunsätzlich sind beide Autos sehr stark.

zu Leclerc: https://www.formel1.de/news/grand-prix- ... JIgUfA9HDQ

passt wohl auch besser zum "Sound" des Motors als die Probleme eingetreten sind.

Benutzeravatar
toastet
Beiträge: 20
Registriert: Fr Mär 15, 2019 2:47 pm

Re: .:: Livethread Grand Prix von Bahrain - Sakhir ::.

Beitrag von toastet » Mo Apr 01, 2019 1:44 am

Nochmal zurück zu Hamilton/Vettel, in meinen Augen ist das hier gegen die Regeln und muss im zweiten Falle, wenn man einen Vorteil daraus zieht, bestraft werden bzw. den Platz zurückgeben. Im ersten Falle ist es ok, da kein Vorteil daraus resultierte, über Zeitgewinn könnte man diskutieren, ist aber denke ich Rahmen.

Runde 37 (ohne abgeschlossenes Überholmanöver):

Bild

Runde 38 (mit Überholmanöver und Vettels Dreher):

Bild


Sporting Regulations sagen dazu:
27) DRIVING
[...]
27.3 Drivers must make every reasonable effort to use the track at all times and may not
deliberately leave the track without a justifiable reason.

Drivers will be judged to have left the track if no part of the car remains in contact with it and,
for the avoidance of doubt, any white lines defining the track edges are considered to be part
of the track but the kerbs are not.


Should a car leave the track the driver may re‐join, however, this may only be done when it is
safe to do so and without gaining any lasting advantage. At the absolute discretion of the race
director a driver may be given the opportunity to give back the whole of any advantage he
gained by leaving the track.
Ohne Vettels Dreher hätte das sicher Aufregung und im Zweifel den Platztausch gegeben als Anweisung. Mit dem (trotzdem doofen) Dreher, der ja Folge des (illegalen) Überholmanövers war, gehört es da meiner Meinung nach erst Recht bestraft. Gut, Kiesbett/Wiese/hohe Kerbs hinter dem normalen Kerb würde das einfach regeln, aber die Diskussion haben wir ja immer wieder, dass die Auslaufzonen bescheuert sind.

vuki
Beiträge: 146
Registriert: Sa Jul 28, 2001 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Bahrain - Sakhir ::.

Beitrag von vuki » Mo Apr 01, 2019 10:39 am

Philip Morris setzt zukünftig auf etwas passendere Werbeslogans...

Bild

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 4891
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Re: .:: Livethread Grand Prix von Bahrain - Sakhir ::.

Beitrag von Helldriver » Mo Apr 01, 2019 11:35 am

vuki hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 10:39 am
Philip Morris setzt zukünftig auf etwas passendere Werbeslogans...

Bild
:lol:
Der war gut. :top:
Leave me alone - Kimi told me what to do!
"Ich muss mich erst mal hinlegen. Ich hab' den ganzen Tag gesessen."

AEnima
Beiträge: 65
Registriert: Fr Okt 13, 2017 9:25 pm

Re: .:: Livethread Grand Prix von Bahrain - Sakhir ::.

Beitrag von AEnima » Mo Apr 01, 2019 12:10 pm

toastet hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 1:44 am
Ohne Vettels Dreher hätte das sicher Aufregung und im Zweifel den Platztausch gegeben als Anweisung. Mit dem (trotzdem doofen) Dreher, der ja Folge des (illegalen) Überholmanövers war, gehört es da meiner Meinung nach erst Recht bestraft. Gut, Kiesbett/Wiese/hohe Kerbs hinter dem normalen Kerb würde das einfach regeln, aber die Diskussion haben wir ja immer wieder, dass die Auslaufzonen bescheuert sind.
Meinst du,das Vettel eine Strafe bekommen müsste,weil er Hamilton nicht genug Platz gelassen hat ?
Wenn er weiter innen geblieben wäre,hätte ihn Vettel ja auch mit abgeräumt.

Mitsuha
Beiträge: 60
Registriert: Di Jul 24, 2018 1:13 pm

Re: .:: Livethread Grand Prix von Bahrain - Sakhir ::.

Beitrag von Mitsuha » Mo Apr 01, 2019 1:10 pm

AEnima hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 12:10 pm
Meinst du,das Vettel eine Strafe bekommen müsste,weil er Hamilton nicht genug Platz gelassen hat ?
Wenn er weiter innen geblieben wäre,hätte ihn Vettel ja auch mit abgeräumt.
Was passiert wäre, wenn Hamilton nicht neben Vettel gewesen wäre, ist doch unerheblich.

Dem User geht es darum, dass die Regeln prinzipiell besagen, dass sich das Fahrzeug jederzeit auf der Strecke (welche durch die weiße Linie gekennzeichnet ist) befinden muss. Das Argument ist nun, wäre statt dem Asphalt Rasen oder gar Kies neben der Strecke gewesen, hätte Hamilton sich entweder sein Fahrzeug beschädigt, wäre langsamer geworden (durch schlechteren Grip etc.) oder er hätte vor der Kurve zurückstecken müssen.

Allerdings gibt es doch immer wieder Strecken, auf denen die Limits für manche Kurven ausgesetzt werden. Ob das für diese Kurve auch galt: gute Frage. Aber ich sag mal so: wäre das wirklich ein Problem gewesen, hätte Ferrari sicher längst den Finger gehoben.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16001
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: .:: Livethread Grand Prix von Bahrain - Sakhir ::.

Beitrag von shuyuan » Mo Apr 01, 2019 4:28 pm

Tolles Rennen heute mit einigen Überraschungen , aber auch erfüllten Erwartungen.
Luigis Garage hinkt bei der Qualität ihrer Spaghettifahrzeuge immer noch dem Stern hinterher.. :jupi:
Leclerc muss vorsichtiger mit dem Schrott umgehen, dann reichts auch für den Sieg.
Vettel :betrunken:
erst verschätzt und dann löst sich auch noch sein Karren auf, wie peinlich ist das denn ? :roll:
Mercedes wie immer souverän , auf die Dauer hilft nur Power, Quali alleine nützt nix .

Starker Hülkenberg und Verstappen. :top:
„Ich verstehe nicht, warum sich die Menschen vor neuen Ideen fürchten. Ich fürchte mich vor den alten.“ John Milton Cage jr.

Turrican4D
Beiträge: 505
Registriert: Mi Nov 28, 2012 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Bahrain - Sakhir ::.

Beitrag von Turrican4D » Mo Apr 01, 2019 6:58 pm

McLaren sehr gut aufgestellt, schneller als Red Bull.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16001
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: .:: Livethread Grand Prix von Bahrain - Sakhir ::.

Beitrag von shuyuan » Di Apr 02, 2019 10:32 am

Turrican4D hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 6:58 pm
McLaren sehr gut aufgestellt, schneller als Red Bull.
Lando Norris :top:
„Ich verstehe nicht, warum sich die Menschen vor neuen Ideen fürchten. Ich fürchte mich vor den alten.“ John Milton Cage jr.

miss F1
Beiträge: 523
Registriert: So Jul 31, 2011 1:01 am
Wohnort: Österreich

Re: .:: Livethread Grand Prix von Bahrain - Sakhir ::.

Beitrag von miss F1 » Di Apr 02, 2019 11:00 am

:top:
LEC
Kimi
Alfa, 4. in der Konstrukteurswertung
ALB erste F1 Punkte
NOR kann auf Anhieb mit SAI mithalten, überraschend
spannendes Rennen
McLaren annähernd so schnell wie RB

:top: :flop:
beide Mercedes farblos
VES auch nix besonderes diesmal
PER

:flop:
VET die Dreher im Zweikampf sollten sich aber mal erledigt haben
GAS auf dauer wird das für RB zu wenig sein
auch wenns auf das Ergebnis keinen Einfluss mehr hat, die Strategie von RIC, was war das?
die Pechserie von GRO,RIC und SAI
GIO sollte sich auch dringend steigern

vuki
Beiträge: 146
Registriert: Sa Jul 28, 2001 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Bahrain - Sakhir ::.

Beitrag von vuki » Di Apr 02, 2019 8:26 pm

Ob Ferrari weiterhin bei jedem Rennen mit ihrer Teamorderpolitik so herumeiern wird? 2019 liegt die Quote für Teamorder
bei 100%. Allerdings hält sich Leclerc nicht immer daran:

Team Radio Australien: https://clyp.it/2luwxycw
Team Radio Bahrain: https://clyp.it/o4hrqttu

Dissident
Beiträge: 8580
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Bahrain - Sakhir ::.

Beitrag von Dissident » Di Apr 02, 2019 8:39 pm

two laps? was hätte das gebracht? bedenkzeit? :D

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4543
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Bahrain - Sakhir ::.

Beitrag von danseys » Mi Apr 03, 2019 10:53 am

Dissident hat geschrieben:
Di Apr 02, 2019 8:39 pm
two laps? was hätte das gebracht? bedenkzeit? :D
Schonfrist für VET, und irgendeiner musste ihm ja funken "Charles is faster than you!" :naughty:

Benutzeravatar
toastet
Beiträge: 20
Registriert: Fr Mär 15, 2019 2:47 pm

Re: .:: Livethread Grand Prix von Bahrain - Sakhir ::.

Beitrag von toastet » Mi Apr 03, 2019 3:00 pm

Das wusste er doch auch selbst und hat sich entsprechend auch kaum gewehrt. Im Moment kommt er, wie er ja auch sagt, augenscheinlich mit seinem Arbeitsgerät noch nicht so gut klar. Leclerc sagt das aber ja ebenfalls, dass er das Funktionsfenster getroffen hat eher Zufall war und er und das Team nicht wussten, warum sein Auto besser geht als Vettels. Reifentemperaturen werden hier der Schlüssel sein nehme ich an, später ging Vettels Auto dann ja auch. Die weichsten in Bahrain schmeckten aber weder dem Ferrari von Vettel noch Seb selber. Ähnlich halt wie in Melbourne auch schon, als Leclercs Auto in der zweiten Rennhälfte auf einmal besser funktionierte als Vettels, obwohl die reine Geschwindigkeit gleich schlecht war.

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 6383
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: .:: Livethread Grand Prix von Bahrain - Sakhir ::.

Beitrag von Jan » Mi Apr 03, 2019 4:11 pm

Das kommt mir irgendwie bekannt vor, hatten wir das 2014 nicht schon einmal mit Ric --Vet, das Ric besser klar kam mit dem neuen Auto, und am ende vorne lag. ( auch natürlich weil die Defekthexe bei Vet öfters zuschlug )

Benutzeravatar
toastet
Beiträge: 20
Registriert: Fr Mär 15, 2019 2:47 pm

Re: .:: Livethread Grand Prix von Bahrain - Sakhir ::.

Beitrag von toastet » Mi Apr 03, 2019 4:22 pm

Nicht wirklich, Vettel war nach mehreren Titeln da auch einfach durch mit der Spannung und Motivation, dazu kam das ja schon klar war, dass er zu Ferrari gehen würde. Dann die Probleme mit dem Auto dazu, da war denke ich auch einfach die Luft raus. Auch Kimi konnte ja teilweise mithalten als der Ferrari nicht ging. Ist neutral betrachtet aber wohl auch einfach eine schwäche von Vettel, dass er nicht besonders gut ist mit nicht optimalem Material zurechtzukommen. Das können andere deutlich besser, aus schlechten Autos mehr rauszuholen, da es sich halt immer wiederholt. Mit Leclern nun halt wieder deutlicher, aber die schwankenden Abstände zwischen Seb und Kimi in den Ferrarijahren waren sicher nicht alleine auf Kimi zurückzuführen.

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2451
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Bahrain - Sakhir ::.

Beitrag von flingomin » Fr Apr 05, 2019 4:23 pm

Glaube ich nicht!
Ricciardo war einfach schneller als Vettel.
Was sicherlich eine Rolle spielte: RBR knechtete Ricciardo nicht so als Nr. 2 und als Vettels Lakaien wie das zuvor mit Webber der Fall war.
Möglich, dass er mit ähnlichen Waffen wie Vettel kämpfen dürfte.
Wie VET und LEC gegeneinander aussehen wenn LEC den Nachteil eines für ihn neuen und ungewohnten Autos und Teams nicht mehr hat werden wir allerdings leider nicht mehr erfahren.
Vettel wird seinen Platz bei Ferrari an Schumacher verlieren wenn er 2019 nicht WM werden sollte.
Aber vielleicht klappt’s ja noch, sind ja noch jede Menge Rennen.
Glaub’s aber eher nicht.

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 6383
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: .:: Livethread Grand Prix von Bahrain - Sakhir ::.

Beitrag von Jan » So Apr 07, 2019 4:10 pm

Das wiederum glaub ich nicht, Mick wird nächstes Jahr im Sauber sitzen, das ist klar ob er nun Gia oder Kimi ersetzen wird, wird die Saison zeigen, aber noch nicht gleich im Ferrari, dort wird er frühestens 2021 sitzen.
Aber die Vettel Theorie stimmt, wird er dieses Jahr nicht WM, oder sogar der Junge Charles WM, ist er 2020 draußen, und wird durch Ric ersetzt, der ja ziemlich unglücklich im Renault sitzt, oder durch Hulk der sich ja bis jetzt ganz gut ggn Ric schlägt.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16001
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: .:: Livethread Grand Prix von Bahrain - Sakhir ::.

Beitrag von shuyuan » Di Apr 16, 2019 10:03 am

Jan hat geschrieben:
So Apr 07, 2019 4:10 pm
Aber die Vettel Theorie stimmt, wird er dieses Jahr nicht WM, oder sogar der Junge Charles WM, ist er 2020 draußen, und wird durch Ric ersetzt, der ja ziemlich unglücklich im Renault sitzt, oder durch Hulk der sich ja bis jetzt ganz gut ggn Ric schlägt.
Hat nicht Vettel vertrag bis 2021 ?
Und wieso sollte Vettel durch Disco Dan ersetzt werden ?
Der unglückliche ist im letzten Rennen vor Hülkenberg ins ziel gekommen :wink2:
„Ich verstehe nicht, warum sich die Menschen vor neuen Ideen fürchten. Ich fürchte mich vor den alten.“ John Milton Cage jr.

Antworten