DiRT Rally 2.0: Fahrzeugliste und PC-Systemanforderungen

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Gaming-Szene mit Schwerpunkt auf Rennspiele
Antworten
Redaktion
Beiträge: 17005
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

DiRT Rally 2.0: Fahrzeugliste und PC-Systemanforderungen

Beitrag von Redaktion » Fr Feb 01, 2019 1:33 pm

Welche Marken und Modelle von Beginn an in DiRT Rally 2.0 fahrbar sind und die Anforderungen die das Spiel an den eigenen PC stellt, erfahren Rallyefans jetzt hier

Welche Fahrzeuge zum Launch von DiRT Rally 2.0 Ende Februar enthalten sein werden ist nun auch bekannt. Codemasters hat die offizielle Übersicht der Rallye- und Rallyecross-Wagen vorgestellt die insgesamt 50 Fahrzeuge umfasst. Welche Marken und Modelle von Beginn an fahrbar sind, und ob sich darunter auch die eigenen Favoriten befinden, zeigt die Liste.

Außerdem liegen nun auch die Spezifikationen für die mindestens benötigten und empfohlenen Hardwareanforderungen vor. Beide haben gemeinsam, dass ein 64-bit-Prozessor und -Betriebssystem, zum Beispiel Windows 7, 8 oder 10, 8 GB RAM, eine DirectX 11 unterstützende Grafikkarte und dazu kompatible Soundkarte sowie 50 GB freier Speicherplatz auf dem Datenträger und eine Breitbandinternetverbindung vorausgesetzt werden.

Um DiRT Rally 2.0 spielen zu können wird als Minimum ein PC erwartet der mit AMD FX4300- oder Intel Core i3 2130-Prozessor und einer Grafikkarte vom Typ AMD HD7750 oder NVIDIA GTX650Ti ausgestattet ist. Empfohlen wird hingegen ein System mit potenterer Hardware. Idealerweise sollte es eine AMD Ryzen 5 2600X- oder Intel Core i5 8600K-CPU und AMD RX Vega 56 oder NVIDIA GTX 1070 sein, um möglichst ruckelfrei bei ansprechender Einstellung der Grafikdetails fahren zu können.

u#DiRT Rally 2.0 - Offizielle Fahrzeugliste:#uRally-Aston Martin V8 Vantage GT4-Audi Sport quattro S1 E2-BMW E30 M3 Evo Rally-Chevrolet Camaro GT4.R-Citroen C3 R5-DS 21-Fiat 131 Abarth Rally-Ford Escort Mk II-Ford Escort RS Cosworth-Ford Fiesta R2-Ford Fiesta R5-Ford Mustang GT4-Ford RS200-Ford Sierra Cosworth RS500-Lancia Delta HF Integrale-Lancia Delta S4-Lancia Fulvia HF-Lancia Stratos-MG Metro 6R4-MINI Cooper S-Mitsubishi Lancer Evolution VI-Mitsubishi Lancer Evolution X-Mitsubishi Space Star R5-Datsun 240Z-Opel Adam R2-Opel Ascona 400-Opel Kadett C GT/E-Peugeot 205 GTI-Peugeot 205 T16 Evo 2-Peugeot 208 R2-Peugeot 208 T16 R5-Renault 5 Turbo-Alpine Renault A110 1600 S-?KODA Fabia R5-SUBARU Impreza 1995-SUBARU WRX STI NR4-Volkswagen Golf GTI 16V-Volkswagen Polo GTI R5

Rallycross-Audi S1 EKS RX quattro-Ford Fiesta OMSE SuperCar Lites-Ford Fiesta Rallycross (MK7)-Ford Fiesta Rallycross (MK8)-Opel Corsa Super 1600-Peugeot 208 WRX-Renault Clio R.S. S1600-Renault Megane RS RX-Speedcar Xtrem-Subaru WRX STI Rallycross-Volkswagen Polo R Supercar-Volkswagen Polo S1600

Original-News aufrufen

Antworten