One-Hit-Wonder: Piloten mir nur einem MotoGP-Sieg

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um den Motorrad-Sport wie MotoGP, Moto2, Moto3 und die Superbike-WM
Antworten
Redaktion
Beiträge: 12943
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

One-Hit-Wonder: Piloten mir nur einem MotoGP-Sieg

Beitrag von Redaktion » So Jan 13, 2019 8:26 am

Seit die MotoGP 2002 die 500er-Klasse ablöste, hat sie einige Sieger hervorgebracht - Manche triumphierten in der Königsklasse aber nur ein einziges Mal ...

Für viele Rennfahrer ist der erste Sieg der schwierigste. Viele Piloten müssen lange auf ihren ersten Erfolg warten, doch sobald es einmal Klick gemacht hat, folgen häufig schnell noch weitere Siege. Das trifft allerdings nicht auf alle Fahrer zu. In unserer Fotostrecke schauen wir auf die Piloten, die in der MotoGP (bisher) nur ein einziges Mal auf der obersten Stufe des Podests standen.

Dabei hat jeder Eintrag auf unserer Liste seine ganz eigene Geschichte. So holten zum Beispiel gleich mehrere Fahrer bei ihrem einzigen Triumph gleichzeitig auch noch den jeweils letzten Sieg eines Herstellers für eine lange Zeit. Ein anderes Mal war es für viele Jahre der letzte Erfolg eines Kundenteams in der Königsklasse.

Übrigens: Zwei der Piloten auf unserer Liste sind noch aktiv und gehen auch in der Saison 2019 wieder an den Start. Sie haben also die Chance, ihre Namen wieder von der Liste zu streichen. Alle anderen Fahrer haben ihre MotoGP-Karriere bereits beendet ...

Original-News aufrufen

Antworten