25.000 Euro: Sebastian Vettel kommt mit saftiger Geldstrafe

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 11312
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

25.000 Euro: Sebastian Vettel kommt mit saftiger Geldstrafe

Beitrag von Redaktion » Sa Nov 10, 2018 9:35 pm

Sebastian Vettel erhält nach dem Waagen-Vergehen im Qualifying zum Großen Preis von Brasilien 2018 eine Geldstrafe - Keine sportlichen Konsequenzen

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel kommt einem ziemlich blauen Auge davon: Nachdem er beim Großen Preis von Brasilien 2018 im Autodromo Jose Carlos Pace in Interlagos im Qualifying eine Pylone umgefahren, einen FIA-Delegierten beinahe erfasste und eine Waage zerstört hatte, erhielt er eine Geldstrafe von 25.000 Euro plus eine Verwarnung.

Für Vettel ist es die erste Verwarnung der Formel-1-Saison 2018, daher hat er keinerlei Strafpunkte zu befürchten. (Formel 1 2018 im Live-Ticker!) Die FIA-Kommissare kamen zu dem Schluss, dass der viermalige Weltmeister - anders als von FIA-Technikchef Jo Bauer angegeben - sehr wohl seinen Motor abgestellt hatte.

Vettel darf seinen zweiten Startplatz behalten, muss aber ein bisschen blechen. Ob der Betrag den Wert der zerstörten Waage aufwiegt, entzieht sich unserer Kenntnis.

Seite neu laden! Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze an dieser Stelle.

Original-News aufrufen

Benutzeravatar
ICH biNs
Beiträge: 242
Registriert: Di Jan 16, 2018 9:25 pm

Re: 25.000 Euro: Sebastian Vettel kommt mit saftiger Geldstrafe

Beitrag von ICH biNs » Sa Nov 10, 2018 10:06 pm

Redaktion hat geschrieben:
Sa Nov 10, 2018 9:35 pm
Ferrari-Pilot Sebastian Vettel kommt einem ziemlich blauen Auge davon:
In diesem Satz fehlt leider noch ein ganz entscheidendes Element!
Nämlich das Wort "unverdienterweise", nicht wahr?!?
Das der deutsche FIA Delegierte dabei auch noch die Unwahrheit zu Protokoll gegeben haben soll, lässt den
Bericht aber nicht weniger einseitig, parteiisch und unsachlich erscheinen.

Seltsamerweise fällt dem Redakteur jedoch aber rein gar nichts dazu ein, dass der 5-fache Untouchable, schon wieder einmal, gänzlich straffrei ausgehen durfte, und dabei sogar noch den Russen (Werner, die Russen sind da!) beschuldigt, die gefährliche Situation erst verursacht zu haben.

Genau der richtige Mann für MST/Auto BILD!
Ich freue mich bereits jetzt schon, auf weitere Anti-Vettel Postings......

Jimmie2448
Beiträge: 7
Registriert: Mo Aug 27, 2018 12:41 pm

Re: 25.000 Euro: Sebastian Vettel kommt mit saftiger Geldstrafe

Beitrag von Jimmie2448 » Sa Nov 10, 2018 10:14 pm

Na hoffentlich kann er das bezahlen. Das er nicht noch einen Kredit aufnehmen muss.
Die Strafe ist ja mal an Lächerlichkeit kaum noch zu überbieten. Der gehört ans Ende des Feldes gesetzt oder fürs Rennen gesperrt für so ein Verhalten.

Benutzeravatar
ICH biNs
Beiträge: 242
Registriert: Di Jan 16, 2018 9:25 pm

Re: 25.000 Euro: Sebastian Vettel kommt mit saftiger Geldstrafe

Beitrag von ICH biNs » Sa Nov 10, 2018 10:22 pm

Jimmie2448 hat geschrieben:
Sa Nov 10, 2018 10:14 pm
Na hoffentlich kann er das bezahlen. Das er nicht noch einen Kredit aufnehmen muss.
Die Strafe ist ja mal an Lächerlichkeit kaum noch zu überbieten. Der gehört ans Ende des Feldes gesetzt oder fürs Rennen gesperrt für so ein Verhalten.
Du hast ja so Recht!
Eine einfache Rennsperre wäre sogar noch viel zu gnädig, für diesen deutschen F1 Rowdy aus der SchWitz.
So wie es bei Schumi 1994/1997 geregelt wurde, das fände ich es eher korrekt.
Also 6 Rennen Sperre für 2019 und sämtliche Punkte für 2018 aberkennen.
Man muss den Deutschen, auch in der F1, einfach mal wieder Kante zeigen!
Stelle Dir doch einfach mal vor, wenn da Kinder vor Waage und/oder neben der Waage gestanden hätten.
Also ich möchte mir das gar nicht vorstellen müssen, was das so alles Schlimmes hätte passieren können?!?
Du etwa?

Turrican4D
Beiträge: 439
Registriert: Mi Nov 28, 2012 1:01 am

Re: 25.000 Euro: Sebastian Vettel kommt mit saftiger Geldstrafe

Beitrag von Turrican4D » So Nov 11, 2018 4:34 am

"einen FIA-Delegierten beinahe erfasste (...)"

Watt?! So ein Quatsch!
Diesem lustigen gemütlichen Angestellten mit dem Pylonen in der Hand hat Vettel lediglich ein bisschen Beine gemacht. Sowieso ein Witz, bei Mischverhältnissen im Q2 jemanden zur Waage zu rufen, das ist doch Wettbewerbsverzerrung.

Axeman
Beiträge: 38
Registriert: Mi Jun 13, 2018 7:13 am

Re: 25.000 Euro: Sebastian Vettel kommt mit saftiger Geldstrafe

Beitrag von Axeman » So Nov 11, 2018 10:44 am

Hab's nicht gesehen, weil ich mir wie gesagt den Schrott nicht mehr antue. Auch wieder so ein Grund.
Nachtanken ist abgeschafft/verboten. Warum wird dann WÄHREND des Qualifying gewogen? Warum nicht danach???

Danke FIA ich habe die richtige Entscheidung getroffen ihr seid's mir echt zu bblöd.

Formula_One
Beiträge: 75
Registriert: Mo Jul 30, 2018 8:04 pm

Re: 25.000 Euro: Sebastian Vettel kommt mit saftiger Geldstrafe

Beitrag von Formula_One » So Nov 11, 2018 12:05 pm

Hier aus der Onboard:
https://www.formula1.com/en/video/2018/ ... _call.html

Man kann gut sehen, dass keiner fast überfahren wird, und auch kann man sehen, dass der Motor abgestellt wurde.
Ebenso sieht man gut, wie nicht wirklich versucht wird, ihn runterzuschieben. Nach mehrmaligen Gucken der Videos erscheint mir selbst die Geldstrafe eigentlich als falsch, aber nun gut, dann können die sich bei der nächsten Waage vielleicht noch eine Bodenplatte dazu leisten, dass die Waage nicht in alle Richtungen davon fliegt beim Verlassen... ;)
https://twitter.com/FedeCallizo/status/ ... 7482683392

Antworten