Nations League

Tauschen Sie sich hier über andere Sportarten aus. Ob Fußball, Handball, Radsport, Eishockey oder Basketball - hier sind Sie willkommen.
Antworten
Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 17243
Registriert: Mo Okt 30, 2000 1:01 am
Wohnort: vorhanden
Kontaktdaten:

Nations League

Beitrag von Arno » So Okt 14, 2018 2:09 am

Junge Junge!
Deutschlands Fussball auf dem Weg zu neuen Sensationen!

Die WM ist für Deutschland schon lange vorbei, nur mal zur Erinnerung:
Wir sind da historisch einmalig in der Vorrunde ausgeschieden.
Man hat an Jogi Löw festgehalten, weil der doch so gut mit Merkel kann (ich wüsste keinen anderen Grund)
Trotz versporchener großen Analysen, angekündigtem Umbruch im Team ist irgendwie nix passiert.

Wer hat das wirklich erwartet?
Nach wie vor 5 Stammspieler aus dem ehemaliger Gewinnerteam und dirrkt im Anschluss das grosse Gähnen.
Vielleicht muss mal jemand Löw erklären, dass heutzutage Spiele gewinnen nichts mit Ballbesitz zu tun hat?
Weil dem leider nicht so ist, wurde der Ball eifrig (nunja meist am Anfang) hin und hergeschoben und man versuchte den Ball so lange zu behalten, bis es wirder rückwörts ging.
Später dann wurde das Gegurke wirklich eine Qual, mich wundert es nicht, dass sich sogar die Spieler über die lasche Intensität des Trainings von Löw im Vorfeld beschwert hatten.
Geniale Strategie.
Also für die Holländer, die sich selbst als europäisches Mittelmass bezeichnen, die immer wieder mit Kontern die langsam wirkenden deutschen Elite-Verteidiger einfach überliefen und so am Ende 2 Tore machten.
Für das dritte Tor konnten die Deutschen nix, die waren schon beim Scheckabholen und in der Dusche als diese unverschaemten Holländer noch in der letzten Minute Vollgas spielten.

Auf die Frage, was denn falsch gelaufen sei, wurde das berühmte Löw´sche "wir müssen das mal in Ruhe analysieren" bemüht, meine 10 jährige Tochter konnte das auch ohne Analyse: Die laufen ja gar nicht!
Seo einfach kann Fussball tatsächlich sein.

https://www.youtube.com/watch?v=BtaO23rYur0
Ab jetzt nur noch NetzDG konform.
Das ist auch keine Zensur, sondern das fokussieren der Ansichten auf alternative Fakten.
Maas ist der Held des Internets!

Antworten