Formel-1-Live-Ticker: Bleibt das Nachtspektakel trocken?

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 9138
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Formel-1-Live-Ticker: Bleibt das Nachtspektakel trocken?

Beitrag von Redaktion » So Sep 16, 2018 11:05 am

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Renntag! Wetterupdate für den Singapur-Grand-Prix +++ Alle möglichen Reifenstrategien +++ Button gewinnt in Super GT +++

Die Kollegen vor Ort sind ausgeschlafen. In der Redaktion sind die Finger aufgewärmt. Und wir heißen Dich wieder herzlich willkommen in unserem Ticker! Es ist alles angerichtet für einen spannenden Renntag beim Grand Prix von Singapur. Wir begleiten Dich von den Vorbereitungen über das Renngeschehen bis hin zu den ersten Analysen danach durch den Tag. Hast Du schon einen Favoriten auf den Sieg? Steigen wir am besten gleich mal ein und suchen nach ersten Anzeichen ...

Original-News aufrufen

janstraussHB
Beiträge: 8
Registriert: Mo Jul 30, 2018 9:24 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Bleibt das Nachtspektakel trocken?

Beitrag von janstraussHB » So Sep 16, 2018 3:24 pm

Die Teamleistung von Ferrari ist nicht messbar, Taktik ist ein Witz was Ferrari da zur Zeit anbietet.
Toto Wolf hat sein Team im griff, und damit sollte die Titel bei Mercedes bleiben.

Ich würde mal behaupte mal das Maurizio Arrivabene die Saison 2019 nicht mehr Ferrari Teamchef ist.

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4440
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Re: Formel-1-Live-Ticker: Bleibt das Nachtspektakel trocken?

Beitrag von danseys » So Sep 16, 2018 5:54 pm

janstraussHB hat geschrieben:
So Sep 16, 2018 3:24 pm
...Ich würde mal behaupte mal das Maurizio Arrivabene die Saison 2019 nicht mehr Ferrari Teamchef ist.
Könnte die doch gleich mittauschen zu Sauber - und Vasseur zu Ferrari! :top:

Formula_One
Beiträge: 39
Registriert: Mo Jul 30, 2018 8:04 pm

Re: Formel-1-Live-Ticker: Bleibt das Nachtspektakel trocken?

Beitrag von Formula_One » So Sep 16, 2018 8:05 pm

Zum Beitrag, in dem Wolff zitiert wird bezüglich der verbleibenden Punkte: Wenn ich mich jetzt nicht täusche, sollte Vettel Weltmeister werden, falls er jedes Mal gewinnt und Hamilton jedes Mal zweiter wird? Dann hat Vettel 6*7=42 Punkte mehr (je 25 statt 18), und aktuell hat er 40 Punkte Rückstand. Er dürfte dann also mit zwei Punkten Vorsprung Weltmeister sein, und Hamilton cruist dann nicht dem WM Titel entgegen...
Oder täusche ich mich?

Antworten