In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
W 196 R
Beiträge: 2274
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von W 196 R » So Apr 06, 2014 8:07 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MBforever:
<strong> Ich überlege ob ich einen neuen Thread aufmachen soll...Mercedes 14 besser als McLaren 88? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wuerd ich voll unterstuetzen.

Ich kann mich nicht an sonne Dominanz erinnern, gab's glaub ich auch noch nie. Mclaren 88, Williams 93, usw waren jedenfalls keine 3sec schneller als der Rest.

Dank FIA sind wir wieder bei 1 Team WM's angelangt und mit eingfrorenem Motor bleibt's ja die naechsten Zehn Jahre auch so. Great job, guys, weiter so.... Bild

Tacito
Beiträge: 3381
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Oberösterreich

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von Tacito » So Apr 06, 2014 8:14 pm

Am WM Titel zweifelt eh keiner mehr.
Aber die anderen schlafen ja auch nicht. Und dass der Mercedes wirklich auf jeder Strecke so überlegen ist, glaub ich auch nicht.

Irgendwann werden sie schon geschlagen. Aber halt erst wenns viel zu spät ist.

held641
Beiträge: 463
Registriert: Di Jan 30, 2007 1:01 am

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von held641 » So Apr 06, 2014 8:16 pm

Ich wette die Saison wird nicht so dominant wie 88. Bahrain ist schon sehr perfekt für Mercedes.
Mein Tipp: Ab Silverstone ist RB am Mercedes dran. Bild
Aber dann ist es für die WM schon zu spät.

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von MattMurdog » So Apr 06, 2014 8:28 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von W 196 R:
<strong>Dank FIA sind wir wieder bei 1 Team WM's angelangt und mit eingfrorenem Motor bleibt's ja die naechsten Zehn Jahre auch so. Great job, guys, weiter so.... Bild
Die dürfen doch noch Dinge ändern , nur halt nicht beliebig viele beliebig oft.

W 196 R
Beiträge: 2274
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von W 196 R » So Apr 06, 2014 8:39 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MattMurdog:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von W 196 R:
<strong>Dank FIA sind wir wieder bei 1 Team WM's angelangt und mit eingfrorenem Motor bleibt's ja die naechsten Zehn Jahre auch so. Great job, guys, weiter so.... Bild
Die dürfen doch noch Dinge ändern , nur halt nicht beliebig viele beliebig oft. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Schoen, aber das Grundkonzept kann halt nicht mehr geaendert werden auf X Jahrzehnte.

Und Mercedes hat halt anscheinend nen Riesenwurf gelandet mit Turbo und Kompressor auf verschiedenen Seiten und Welle durch's V durch.

Das kann keiner mehr aufholen.

Geniale Aerodynamische Loesungen bringen nix mehr gegen tumpe brachiale PS Gewalt. Das ist nicht so meine F1, ich bin eher fuer geniale Regelauslegungen und so.

(Ich sollt mich ja eigentlich freuen wenn nicht einer der 2 Unsympathen bei denen fahren wuerde, haette Schumi nicht einfach noch 2 Jahre bleiben koennen? Dann waer er auch nicht auf'n Stein gedeppert... Bild )

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von 1502 » So Apr 06, 2014 8:47 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von W 196 R:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MBforever:
<strong> Ich überlege ob ich einen neuen Thread aufmachen soll...Mercedes 14 besser als McLaren 88? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wuerd ich voll unterstuetzen.

Ich kann mich nicht an sonne Dominanz erinnern, gab's glaub ich auch noch nie. Mclaren 88, Williams 93, usw waren jedenfalls keine 3sec schneller als der Rest.

Dank FIA sind wir wieder bei 1 Team WM's angelangt und mit eingfrorenem Motor bleibt's ja die naechsten Zehn Jahre auch so. Great job, guys, weiter so.... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenigstens solltest auch du heute verstanden haben, warum eine Mercedes-Dominanz egal mit welchem Vorsprung immer noch tausendmal besser ist als eine Red-Bull-Dominanz mit einem nutzlosen Webber an Vettels Seite.

W 196 R
Beiträge: 2274
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von W 196 R » So Apr 06, 2014 8:52 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
Wenigstens solltest auch du heute verstanden haben, warum eine Mercedes-Dominanz egal mit welchem Vorsprung immer noch tausendmal besser ist als eine Red-Bull-Dominanz mit einem nutzlosen Webber an Vettels Seite. [/QB]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Red Bull Dominanz: Vettel um Welten besser als Webber in allen Bereichen

Mercedes Dominanz: Beide auf fast gleichem Niveau aber einer ist zu brav.

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von MattMurdog » So Apr 06, 2014 9:44 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> Wenigstens solltest auch du heute verstanden haben, warum eine Mercedes-Dominanz egal mit welchem Vorsprung immer noch tausendmal besser ist als eine Red-Bull-Dominanz mit einem nutzlosen Webber an Vettels Seite. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">yo, Rosberg vermeidet Kollisionen, dann gibt es wenigsten paar Versuche mehr....

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von 1502 » So Apr 06, 2014 10:14 pm

Naja, der gelegentliche gegenseitige Abschuss kann eine WM trotz dominanter Autos eines Teams durchaus spannend machen (siehe 2010), aber leider war Webber dafür einfach zu selten in Vettels Nähe. Bild

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von MattMurdog » So Apr 06, 2014 10:20 pm

naja abwarten ob Rosberg es schafft so ein Rennen auch mal zu gewinnen.

M2209

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von M2209 » Mo Apr 07, 2014 9:17 pm

Hoffe, sie verlieren den Titel im letzten Rennen. Dann sind sie selber schuld, dass sie für die doppelte Punkten waren. Bild

West-Star
Beiträge: 386
Registriert: So Apr 04, 2004 1:01 am

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von West-Star » Fr Apr 11, 2014 3:15 pm

Vettel wird ab Jahresmitte wieder alles in Grund und Boden fahren! Gleichzeitig geht Mercedes wieder in die Knien (wie jedes Jahr). Die Silbernen haben das Pulver bereits verschossen!

W 196 R
Beiträge: 2274
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von W 196 R » Mo Apr 14, 2014 10:08 am

Die Vorteile fuer Mercedes durch ihre geniale Turbo-Konstruktion koennen nicht aufgeholt werden, ausser die anderen Motorenhersteller duerfen ihre MPU's total umkonstruieren, aber das ist ja verboten.

Die Aufsplittung von Turbo und Kompresser bewirkt

- Weniger Kuehlbedarf, da der Kompressor vom Turbo getrennt ist, dadurch kleinere Intercooler > weniger Luftwiderstand

- Kuerzere Leitungen > weniger Turbo Lag

- Schwerpunkt rueckt nach vorne, da auch das Getriebe weiter nach vorne geschoben werden kann

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von HybridF1 » Mo Apr 14, 2014 2:24 pm

Hinzu kommen noch u.a. die cleverste Nase, wovon es in Barca noch die verschärfte Version geben soll (-0.2 Sek.) und interessante Vorderradaufhängung.

Wenn Red Bull die proklamierten fehlenden 40 PS bekommen, dann gewinnen sie motorenseitig vlt. 0.5-0.8 Sek. Der Abstand ist momentan aber größer und auch Mercedes ist noch nicht optimal beim Motor eingestellt (neue Generation + Update in China).
McLaren kann man nach dem peinlichen Update (O-Ton: Mindestens eine halbe Sekunde schneller) in Malaysia auch vergessen. Die haben den identischen Motor, wie soll man die zwei Sekunden da bitte aufholen?
Für mich ist der Ferrari momentan der schlechteste Motor und das obwohl sie das höchste Budget haben. Bild
Ich tippe auf mind. 15 AMG-Siege und 700+ Punkte.

MBforever
Beiträge: 112
Registriert: Di Feb 09, 2010 1:01 am
Wohnort: Schwobeländle

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von MBforever » Mo Apr 14, 2014 8:02 pm

Costa sagt dass nach eigenen Messungen der RB in schnellen Kurven besser geht. Mir ist in Bahrain aufgefallen dass der RB extrem gute Traktion hat. Ich glaube, der Traktionsvorteil vom RB gegenüber dem AMG ist noch größer als der schnelle-Kurven-Vorteil. Nach dieser Theorie müsste Kanada wie maßgeschneidert für den RB sein. Alle sind gespannt auf das Kräfteverhältnis in Barcelona, ich würde fast sagen dass Kanada der point of no return für RB ist, wenn sie da nicht schneller oder zumindest nah dran sind, können sie es vergessen.

Excalibur
Beiträge: 7379
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von Excalibur » Mo Apr 14, 2014 8:06 pm

Red Bull auf der Stop & Go-Strecke Kanada im Vorteil? Mit den langen Geraden? Bild

Mein lieber, Bahrain ist auch als Stop & Go-Strecke bekannt, und wer da dominiert hat wissen wir beide.

MBforever
Beiträge: 112
Registriert: Di Feb 09, 2010 1:01 am
Wohnort: Schwobeländle

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von MBforever » Mo Apr 14, 2014 8:15 pm

Naja, Bahrain besteht aus mehr als nur aus 2. Gang Schikanen. Schon nach der 1. Kurve können sie ihren Traktionsvorteil nicht ganz ausspielen, weil man da auch noch was lenken muss und nicht einfach blind aufs Gas treten kann. Ansonsten bleiben in Bahrain nicht mehr so viele "ausm 2. Gang drauflatschen" Passagen übrig, in Kanada sehr wohl.

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von HybridF1 » Mo Apr 14, 2014 8:31 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MBforever:
<strong> Costa sagt dass nach eigenen Messungen der RB in schnellen Kurven besser geht. Mir ist in Bahrain aufgefallen dass der RB extrem gute Traktion hat. Ich glaube, der Traktionsvorteil vom RB gegenüber dem AMG ist noch größer als der schnelle-Kurven-Vorteil. Nach dieser Theorie müsste Kanada wie maßgeschneidert für den RB sein. Alle sind gespannt auf das Kräfteverhältnis in Barcelona, ich würde fast sagen dass Kanada der point of no return für RB ist, wenn sie da nicht schneller oder zumindest nah dran sind, können sie es vergessen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die gute Traktion besitzt Red Bull schon lange (seit 2010). Durch das starke Anstellen des Autos (keiner ist 2014 so extrem darin), muss man hinten weicher gefedert sein, woraus sich die beste Traktion ergibt. Allerdings besitzt Mercedes historisch gesehen auch eine gute Traktion (siehe Ergebnisse aus Monaco/Kanada/Bahrain/Abu Dhabi der letzten Jahre). Zusätzlich spielt natürlich die Fahrbereit des Motors hier eine Rolle und da ist Mercedes klar besser als Renault.
Der Knackpunkt in dieser Saison ist Barcelona: Ist Red Bull hier nicht sehr nah dran/schneller, dann war's das. Der AMG ist ja in schnellen Kurven nicht gleich Schrott, sondern momentan knapp die zweite Kraft.

Antworten