In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
MBforever
Beiträge: 112
Registriert: Di Feb 09, 2010 1:01 am
Wohnort: Schwobeländle

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von MBforever » Di Mär 18, 2014 3:40 pm

Nach den Wintertests und dem 1. Rennen wird eifrig diskutiert, wird Mercedes diese Saison wirklich alles in Grund und Boden fahren? Ist heuer die einzige Frage ob es ROS oder HAM macht, oder kann die Konkurrenz Mercedes noch in die Suppe spucken? Wird Mercedes sich noch ärgern über die doppelten Punkte im letzten Rennen, oder wird es keine Rolle spielen?

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von 1502 » Di Mär 18, 2014 6:00 pm

Wie soll man die zweite Frage beantworten, wenn man an einen McLaren-Piloten glaubt? Bild

Ich bleibe zunächst bei meiner Kristallkugel-Prognose, dass Mercedes zwar die Konstrukteurs-WM, aber nicht die Fahrer-WM holt. Auch wenn ich mir unschlüssig bin, wer sonst Fahrer-WM wird. Ich fürchte, Vettel. McLaren und Ferrari sind recht weit zurück und haben traditionell weniger Entwicklungspotenzial als Red Bull.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von donington93 » Mi Mär 26, 2014 7:25 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">In gar keinem.

Die Erklärung ist furchtbar einfach:

Die ganze Zeit, die der AMG auf den Geraden gut macht wegen Motors ('ne Sekunde?), macht RedBull in den Kurven gut wegen Aerodynamik/Downforce ('ne Sekunde?) und drum sind sie ähnlich schnell wie Mercedes.

Der Riesenabstand (20 Sekunden) von Ricciardo ist nicht aussagekräftig, da es nur Ricciardo ist. Ist klar, dass so jemand viel weiter hinter Mercedes ist bei z.Zt. höchstens nur etwas stärkerem Auto als dem RedBull (nämlich Mercedes), wenn im Mercedes Rosberg oder Hamilton sitzen. Richtig starke Fahrer (z.B. Alonso) wären im RedBull nur mit ca. 5 bis 10 Sekunden Rückstand hinter dem Mercedes eingetrudelt.

Der Casus Knacktus ist übrigens folgender:

Alle Spatzen pfeiffen von den Dächern, dass es nur eine Frage der Zeit ist (alllllerspätestens in Barcelona), dass das Motorendefizit, das RedBull zum Mercedes hat, aufgeholt wird. Kein einziger Scheißspatz pfeifft aber irgendwas von den Dächern, dass es nur eine Frage der Zeit wäre, dass Mercedes innerhalb kürzester Zeit das Aerodynamik-Defizit zum RedBull aufholen kann bzw. wird.

Was bleibt somit unter'm Summenstrich stehen?

Der RedBull dürfte ab spätestens dem fünften Rennen (Beginn der "Europasaison") allein auf weiter Flur stehen, undzwar haushoch.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> Wie soll man die zweite Frage beantworten, wenn man an einen McLaren-Piloten glaubt? Bild

Ich bleibe zunächst bei meiner Kristallkugel-Prognose, dass Mercedes zwar die Konstrukteurs-WM, aber nicht die Fahrer-WM holt. Auch wenn ich mir unschlüssig bin, wer sonst Fahrer-WM wird. Ich fürchte, Vettel. McLaren und Ferrari sind recht weit zurück und haben traditionell weniger Entwicklungspotenzial als Red Bull. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ferrari ist sehr weit zurück. McLaren sehr weit vorne.

Vor allem, wenn ein nicht extrem beeindruckender Rookie vorne fährt und der andere McLaren (wegen Pech im Qualifying) von außerhalb der 10 startend auch am weit vor ihm liegenden Ferrari vorbeisegelt (in denen auch noch Leute drin sitzen, die Spezialisten in Rennen sind und die sicher nicht so hoffnungslos hinten liegen, wenn das Auto genauso schnell wäre wie der McLaren).

Du wirfst die derzeitige Performance von McLaren und Ferrari in einen Topf und begehst mal wieder einen verstörenden Fehler. Aber verstörenderweise du bist ja auch Fan von Button, Barrichello, Perez.

donington93

MBforever
Beiträge: 112
Registriert: Di Feb 09, 2010 1:01 am
Wohnort: Schwobeländle

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von MBforever » Do Mär 27, 2014 1:30 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:

Der Riesenabstand (20 Sekunden) von Ricciardo ist nicht aussagekräftig</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...Weil es eigentlich noch viel mehr wären, wenn AMG die Warnung der FIA bezüglich Fuel-Flop-Meter ignoriert hätte. Und weil ROS wenigstens Halbgas fahren musste, weil sonst die Pirellis zu kalt geworden wären, während RIC aus der illegalen Dose alles rausgeholt hat um einen "nicht extrem beeindruckenden Rookie" (jetzt müssen Rockies schon extrem beeindrucken. WTF?) auf Distanz zu halten.

<small>[ 27.03.2014, 01:37: Beitrag editiert von: MBforever ]</small>

MBforever
Beiträge: 112
Registriert: Di Feb 09, 2010 1:01 am
Wohnort: Schwobeländle

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von MBforever » Do Mär 27, 2014 1:37 am

Doppelpost

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von donington93 » Sa Mär 29, 2014 4:13 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MBforever:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:

Der Riesenabstand (20 Sekunden) von Ricciardo ist nicht aussagekräftig</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...Weil es eigentlich noch viel mehr wären, wenn AMG die Warnung der FIA bezüglich Fuel-Flop-Meter ignoriert hätte. Und weil ROS wenigstens Halbgas fahren musste, weil sonst die Pirellis zu kalt geworden wären, während RIC aus der illegalen Dose alles rausgeholt hat um einen "nicht extrem beeindruckenden Rookie" (jetzt müssen Rockies schon extrem beeindrucken. WTF?) auf Distanz zu halten. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gott man ey, Ricciardo ist ja jetzt nicht der Spezialist im Race, oder? Deshalb sind die 25 Sekunden nicht aussagekräftig. Alonso oder Räikkönen im RedBull und sie wären um mehr als die Hälfte des Rückstands näher dran gewesen an Rosberg im Ziel.

Ricciardo ist kein Maßstab.

Heißt ja auch nicht, dass der Williams schlecht war 1993, als Hill normal im Trockenen viele Sekunden hinter Senna war in Monaco (ca. 10 Sekunden) undzwar lange bevor Hill durch einen Berger-Vorfall noch viel weiter zurückfiel.

Genauso auch jetzt: wenn Ricciardo z.B. 20 Sekunden hinter Vettel ist im Rennen in sepang14 und vielleicht auch noch zwischen oder hinter den Ferraris und Räikkönen nur 5 Sekunden hinter Alonso oder vielleicht sogar auch vor ihm ist, kann man nicht sagen, "boah, der Vettel hat seinen Teamkollegen aber voll heftiger distanziert und ist auch noch vor den Ferraris", weil Ricciardo überhaupt kein Maßstab ist.

Vielmehr wäre er dann ein Maßstab dafür, dass der Ferrari hoffnungslos schlechter als RedBull ist, wenn Ricciardo die Ziellinie auf ähnlichem Sekundenlevel überfährt wie einer oder zwei der Ferraris.

donington93

Benutzeravatar
SpartaChris
Beiträge: 529
Registriert: Mi Dez 19, 2012 1:01 am
Wohnort: ganz hinten gestartet

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von SpartaChris » Sa Mär 29, 2014 4:54 pm

Am Ende holt Newey doch wieder beide Titel...

Minardi
Beiträge: 34971
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von Minardi » Sa Mär 29, 2014 4:57 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von SpartaChris:
<strong> Am Ende holt Newey doch wieder beide Titel... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Newey fährt mit? Bild

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von MattMurdog » Sa Mär 29, 2014 5:47 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> Vielmehr wäre er dann ein Maßstab dafür, dass der Ferrari hoffnungslos schlechter als RedBull ist, wenn Ricciardo die Ziellinie auf ähnlichem Sekundenlevel überfährt wie einer oder zwei der Ferraris.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du hast aber shcon mitbekommen das es so ein paar Pannen gab, oder?

Und das Paris auch noch was dazu erzählen wird...

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4591
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von danseys » Sa Mär 29, 2014 6:21 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MattMurdog:
<strong> ...Und das Paris auch noch was dazu erzählen wird... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was soll denn Paris dazu schon sagen? Bild Bild

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von 1502 » Sa Mär 29, 2014 7:57 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>Ferrari ist sehr weit zurück. McLaren sehr weit vorne.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Meinetwegen liegt Ferrari im Renntrimm noch weiter zurück als McLaren. Beide sehen im Moment nicht unbedingt wie WM-Kandidaten aus. Wenn ein Team den Rückstand auf Mercedes aufholen kann, dann Red Bull.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von donington93 » Sa Mär 29, 2014 8:53 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Newey fährt mit? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Quasi, wenn von 100 Designernamen-Nennungen 99mal der von Newey fällt, dann scheint der wohl irgendwie mehr mit hervorragenden Autoleistungen zu tun zu haben als andere Designer mit ihren Autos oder wieso wird der unendlich öfter genannt als andere Desginer, undzwar seit den 90ern.

Dieselben Leute, die ihn hier jetzt ignorieren schrieen damals übrigens am lautesten Schumi vs. Newey.

donington93

panther
Beiträge: 4919
Registriert: Mi Nov 20, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von panther » So Mär 30, 2014 12:52 am

Ich bin ganz zuversichtlich, dass Mercedes es mal wieder versemmeln wird. Macht aber nix. Ich würde es Vettel und Kimi gönnen, endlich kann ich mal wieder Ferrari die Daumen drücken Bild

Minardi
Beiträge: 34971
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von Minardi » So Mär 30, 2014 4:36 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>
Dieselben Leute, die ihn hier jetzt ignorieren schrieen damals übrigens am lautesten Schumi vs. Newey.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und die gleichen Leute, die damals "Ville, wie geil is der denn" schrien, ignorieren ihn jetzt.

Aber Ville wäre nicht der einzige, den du hast fallen lassen wie ne heiße Kartoffel, da gibt es noch einige Kandidaten mehr...ist im Nachhinein ja auch recht peinlich, nen kugeligen Stockcar-Wrecker als Überracer und Motu angepriesen zu haben...

Dissident
Beiträge: 8789
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von Dissident » So Mär 30, 2014 10:30 am

RB hat so viele Möglichkeiten, auch wenn der Mercedes Motor der Hammer ist, könnte es wie 2009 laufen, die frage ist nur wieviele mögliche Punkte RB bis sagen wir Saisonmitte liegen lassen wird...

ein weiterer Punkt ist was Ferrari noch anstellen wird, so ganz ohne Schützenhilfe könnte Mercedes bis Saisonmitte einfach zu weit enteilt sein, aber hey, dieses Jahr gibts öfter technische Ausfälle. Bild

MBforever
Beiträge: 112
Registriert: Di Feb 09, 2010 1:01 am
Wohnort: Schwobeländle

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von MBforever » So Mär 30, 2014 1:06 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von panther:
<strong> Ich bin ganz zuversichtlich, dass Mercedes es mal wieder versemmeln wird. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Da ist was dran, und das würde ich Mitte letzten Jahres auch unterschreiben, aber dann haben sie den hart umkämpften 2. Platz in der KWM doch nicht versemmelt, obwohl man es ihnen zugetraut hätte. Also könnte es sein dass sie seit neuestem doch nicht mehr die Weltmeister im versemmeln sind.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Mär 30, 2014 1:28 pm


donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von donington93 » So Mär 30, 2014 2:19 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>
Dieselben Leute, die ihn hier jetzt ignorieren schrieen damals übrigens am lautesten Schumi vs. Newey.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und die gleichen Leute, die damals "Ville, wie geil is der denn" schrien, ignorieren ihn jetzt.

Aber Ville wäre nicht der einzige, den du hast fallen lassen wie ne heiße Kartoffel, da gibt es noch einige Kandidaten mehr...ist im Nachhinein ja auch recht peinlich, nen kugeligen Stockcar-Wrecker als Überracer und Motu angepriesen zu haben... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Erstens, sogar der fuhr wenigstens wenn auch gegen keinen recht extrem hochangesiedelten, aber immer noch besseren Fahrer als Webber im anderen Spitzen-Neweywagen (nämlich Hill) als Vettel es tat (eben nur gegen Webber... zwar OK im Qualifying, aber meistens 'ne Niete in den Rennen) und Villeneuve sah auch noch ganz gut aus gegen den, der vorher jahrelang 1993, ab Frankreich 1994, 1995 meistens in Superwagen immer um WMs fahren durfte (hatte also viel mehr Erfahrung inpunkto "Spitzenautos jahrelang um WMs zu fahren").

Und in richtigen Schrottautos, wo Villeneuve viel weiter vorne positioniert war im Qualifiying gegen bessere Teamkollegen als Bourdais (nämlich Frentzen) oder nicht schlechtere Teamkollegen als Bourdais (nämlich Salo) hat er viel beeindruckenderes hingekriegt (barcelona99, hockenheim98, imola99) als Vettel im unterlegenen Auto im Qualifying und Rennen (Bourdais fuhr wenigstens in die zweite Startreihe in monza08). Denn die Favoriten in wirklich stärkeren Autos waren alle um ihn herum und nicht wegen chaotischer Roulettebedingungen viel weiter hinten und dennoch hat er sich gegen sie behauptet (Ferraris, Hill und RSC) bzw. war nur um sekundenhauch von ihnen entfernt (den Mclarens). Ja, in hockenheim98 war Williams Schrott und alle Ferraris und Jordans und Benettons und haste nicht gesehen waren besser als Williams (und Frentzen, der als Fahrer nicht schlechter sondern eher besser ist als IRV, HIL, RSC, FIS war um Längen hinter all den Ferraris und Irvines und Hills und RSCs und FISs) und von Villeneuves Quali-und-Rennleistung in barcelona99 und Qualileistung in imola99 will ich gar nicht erst reden (wenn man bedenkt, um wieviel besser derselbe Gastfahrer später bei 'nem anderen Team bei seinem dortigen zweiten Gaststart triumphieren konnte sich im Qualifying in imola99 und barcelona99 im Vergleich zu Villeneuve präsentiert hat). Und als Villeneuve dann übrigens so doof war und sich ab 1999 ähnlich wie Fittipaldi in der zweiten Hälfte der 70er seine Karriere zerstört hat, muss man auch so beim Namen nennen, was ich auch immer getan habe.

Zweitens bin ich objektiv. Ich sage nicht zu allem ja und amen, was er sagt (im Gegensatz zu einigen unobjektiven Fans, die alles unreflektiert geil finden, was deren Objekte so von sich geben und möge es der größte Scheiß sein... Stichwort "Leute einschläfern" (da ging es um Krawalle bei der Fußball-WM 1998)). Als Villeneuve 2012 oder 2013 sagte, es gibt keine Persönlichkeiten mehr, war das deshalb Schwachsinn, weil er - als es noch wirklich stimmte - genau das in der zweiten Hälfte der 90er gesagt hat und damit u.a. auch MSC mit meinte und dann meint er irgendwann 2012 oder 2013 doch tatsächlich, dass es früher zu seiner Zeit (zweite Hälfte der 90er und also u.a. auch MSC) mehr Persönlichkeiten gegeben hätte. Wie dämlich/inkonsistent ist das denn? Oder als er vor melbourne14 sagte, "RedBull kann zuhause bleiben". Ja sicher. Erste Startreihe (von einem unfähigen Grinse-Ex-Toro-Rosso-Fahrer) und ohne diesen Sensorscheiß, der überhaupt nichts ausgemacht hätte im Endeffekt im Rennen Zweiter geworden. Und technisch-defektemäßig war RedBull auch nicht schlechter als "Zuverlässigkeitsmeister" Mercedes (jeweils ein technischer Ausfall bei beiden Teams) Ja, performancemäßig hätte RedBull zuhause bleiben sollen, alles klar, Jacques!

Drittens, außerdem fand ich - was andere Fahrer in Spitzen-Neweyautos angeht - Häkkinen/Hill nicht automatisch geil, weil die viele viele Poles und Siege und WMs in drei Jahren Spitzen-Neweyautos holen konnten (wobei man Hill da noch wenigstens zuguten halten muss, dass er sich reihenweise hintereinander Prost, Senna, Mansell antun musste... wohingegen Vettel gegen die im Vergleich zu jenen drei Namen größten Kröten aller Zeiten randurfte...

Alter, so'n hinterhältiges Zeckentum von Vettel in sepang13 gegen Teamkollege Mansell oder Senna (wo man denen vorher sagt, dass alles OK ist und sie nichts zu befürchten haben vom Teamkollegen, auch wenn sie den Motor runterregeln dürfen) und Schnake Vettel überholt trotz dieses in Sicherheit Wiegens vom Team, dann hätten die dem nach'm Rennen voll in die Fresse gehauen und ihm anschließend seinen Seppl-Finger abgenommen undzwar auf die Yakuza-Art. Was meinste, wie schnell der versucht hätte, sich hinter Markos Rockzipfel zu verstecken. Aber die hätten den natürlich sofort gepackt noch bevor er es zu Markos Rockzipfel geschafft hätte).


donington93

MichelinMännchen
Beiträge: 3854
Registriert: Mi Apr 11, 2001 1:01 am
Wohnort: Rothaus-Zone

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von MichelinMännchen » So Mär 30, 2014 2:58 pm

Nach gestern muss ich auch heute feststellen, dass diese Dikussionen auf dem Rücken der ehrbaren Spezies der Schnaken ausgetragen werden.

Die armen Tiere versuchen doch nur ein normales Leben zu führen - habt Erbarmen.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von 1502 » So Mär 30, 2014 3:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>Ferrari ist sehr weit zurück. McLaren sehr weit vorne.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Meinetwegen liegt Ferrari im Renntrimm noch weiter zurück als McLaren. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nehme ich hiermit zurück. Nur auf aerodynamisch nicht fordernden Stop&Go-Kursen muss man wohl mit McLaren rechnen.

Wenn du mir mit "meinen" Williams kommen willst, ja, die waren enttäuschend und werden mangels Entwicklungsressourcen wohl noch weiter zurückfallen. Aber deine Monster-McLaren waren heute ja wohl noch schwächer.

F1-Zuschauer
Beiträge: 1337
Registriert: Sa Sep 06, 2003 1:01 am

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von F1-Zuschauer » So Mär 30, 2014 6:47 pm

Gar nicht.

Die vergeigen es bestimmt wieder, dafür ist Mercedes in der Formel1 bekannt.

Vettel wird wohl wieder WM, leider.

Persönlich würde ich mir Ferrari wünschen, aber ist Wunschdenken.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Mär 30, 2014 7:43 pm

Wenn du dich da mal net täuschst.

Minardi
Beiträge: 34971
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von Minardi » So Mär 30, 2014 7:46 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>
Zweitens bin ich objektiv. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du bist einen feuchten Schxxxdreck.

Villeneuve hat sich ab 2002 von allem biegen lassen, was irgendwie in der F1 unterwegs war. Das scheint es in deiner Welt irgendwie nicht zu geben.

Zu dieser leidigen Monza-Geschichte: Bourdais ist nicht 4. geworden, sondern shit-ass-m*****f***ing Vorletzter. Das angeblich überlegene Auto hat gerade ausgereicht um nen Monkeyball-Force-India zu überholen, mit einer Runde Rückstand im Ziel. DAS interessiert mich. Und dass Kovalainen den Sieg hätte holen müssen ohne wenn, aber, komprimisslos, bedingungslos, absolut und total. Das hinteressiert mich. Dein Gelaber interessiert mich hingegen nicht.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16271
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von shuyuan » Mo Mär 31, 2014 12:47 am

im letzten rennen natürlich. Bild

MBforever
Beiträge: 112
Registriert: Di Feb 09, 2010 1:01 am
Wohnort: Schwobeländle

In welchem Rennen wird Mercedes AMG Weltmeister?

Beitrag von MBforever » So Apr 06, 2014 7:59 pm

Ich überlege ob ich einen neuen Thread aufmachen soll...Mercedes 14 besser als McLaren 88? Bild

Antworten