Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Hier finden Sie Beiträge aus früheren Jahren aus dem Boxenstopp
Stingray
Beiträge: 3307
Registriert: Di Aug 20, 2002 1:01 am

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von Stingray » Sa Nov 17, 2012 9:56 pm

alonso steht auf einer für ihn gefährlichen und zudem schlechten startposition; grosjean, maldonado und senna stehen direkt hinter ihm Bild und was soll man sagen, die drei herren schieben gern mal ein anderes fahrzeug von der strecke.
wie dem auch sei, wenn alonso die erste runde übersteht, dann sollte mindestens der vierte platz möglich sein.

schumacher stand nur bei der aufwärmrunde im weg und nicht bei der gezeiteten, also wenn schumacher bestraft werden sollte, dann versagen die stewards zum wiederholten mal.

mfg.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21122
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von Feldo » Sa Nov 17, 2012 10:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong>Lass Dir ein ordentliches Luau nicht entgehen. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die hat er schon - gibt es immer noch bei der Landung Bild - eine Aktion des Tourismusverbandes.

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von GoaSunrise » Sa Nov 17, 2012 10:07 pm

Ebenso 100%-ig wird jeder Tourist ein Luau erleben/konsumieren Bild

RedBullHamilton-Fan
Beiträge: 199
Registriert: Sa Okt 06, 2012 1:01 am

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von RedBullHamilton-Fan » Sa Nov 17, 2012 10:14 pm

Echt witzig...

Hier sind einige der selben Meinung wie ich (das mit FIA und Ferrari) und nur ich bekomme heftige Kritik... Bild

MSC4Ever
Beiträge: 1203
Registriert: Mi Jan 25, 2012 1:01 am
Wohnort: Hamburg

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von MSC4Ever » Sa Nov 17, 2012 10:17 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von RedBullHamilton-Fan:
<strong> Echt witzig...

Hier sind einige der selben Meinung wie ich (das mit FIA und Ferrari) und nur ich bekomme heftige Kritik... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">es liegt an deiner infantilen und total verbissenen Art und Weise, vor allem der Befehlston macht Dich zur einen totalen Lachnummer

RedBullHamilton-Fan
Beiträge: 199
Registriert: Sa Okt 06, 2012 1:01 am

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von RedBullHamilton-Fan » Sa Nov 17, 2012 10:21 pm

Ich bin nur hier um zu diskutieren und nicht um der Chef zu sein, aber das sollte euch eig. klar sein Bild

Hennes
Beiträge: 640
Registriert: So Mär 21, 2004 1:01 am
Wohnort: Guadalupe, Mexico

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von Hennes » Sa Nov 17, 2012 10:22 pm

Alosno hat mal wieder zugeschlagen, in seinem berühmt berüchtigten Stil hat er einen Platz gut gemacht - ohne was dafür zu können. Er kann eben Plätze erben wie kein anderer.

MSC4Ever
Beiträge: 1203
Registriert: Mi Jan 25, 2012 1:01 am
Wohnort: Hamburg

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von MSC4Ever » Sa Nov 17, 2012 10:28 pm

doppelt daher weg...

MSC4Ever
Beiträge: 1203
Registriert: Mi Jan 25, 2012 1:01 am
Wohnort: Hamburg

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von MSC4Ever » Sa Nov 17, 2012 10:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von RedBullHamilton-Fan:
<strong> Ich bin nur hier um zu diskutieren und nicht um der Chef zu sein, aber das sollte euch eig. klar sein Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Junge, um Chef zu sein brauchst Du grande cochones Bild ... die hast Du aber defintiv nicht Bild

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Sa Nov 17, 2012 10:36 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MSC4Ever:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von RedBullHamilton-Fan:
<strong> Ich bin nur hier um zu diskutieren und nicht um der Chef zu sein, aber das sollte euch eig. klar sein Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Junge, um Chef zu sein brauchst Du grande cochones Bild ... die hast Du aber defintiv nicht Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Es heißt grandes cojones...

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von GoaSunrise » Sa Nov 17, 2012 10:38 pm

Danke Bild

msc481
Beiträge: 529
Registriert: Sa Feb 26, 2011 1:01 am
Wohnort: meinem IPhone gesendet

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von msc481 » Sa Nov 17, 2012 10:38 pm

Alonso kann mit lächerlichen Twitter-Kommentaren noch so versuchen, Vettel und Red Bull zu verunsichern, Alonso kann noch so im Teamradio über andere (unschuldige) Fahrer herumheulen, damit er Startposition um Startposition erbt, aber am Ende des Tages, oder eben der Saison muss er Vettel oder vielmehr Red Bull auf der Strecke schlagen. Und da reicht es nicht mehr nur mit dem so "schwachen" Ferrari in jedem Rennen Schadensbegrenzung zu betreiben. Und erst recht nicht wenn man sich vom eigenen Massaträger (c) HaPe bügeln lässt…

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Sa Nov 17, 2012 10:40 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> Danke Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">*De nada! Bild

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Sa Nov 17, 2012 10:42 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von msc481:
<strong> Alonso kann mit lächerlichen Twitter-Kommentaren noch so versuchen, Vettel und Red Bull zu verunsichern, Alonso kann noch so im Teamradio über andere (unschuldige) Fahrer herumheulen, damit er Startposition um Startposition erbt, aber am Ende des Tages, oder eben der Saison muss er Vettel oder vielmehr Red Bull auf der Strecke schlagen. Und da reicht es nicht mehr nur mit dem so "schwachen" Ferrari in jedem Rennen Schadensbegrenzung zu betreiben. Und erst recht nicht wenn man sich vom eigenen Massaträger (c) HaPe bügeln lässt… </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wir haben es ja verstanden, Alonso ist ein nichtsnutziger Nichtskönner der mit einem dem RB8 ebenbürtigen Gefährt den Jahrhundertfahrer und Michael-Schumacher-Ziehsohn Vettel nicht besiegen kann weil ihm sein Ego und die Energie, die er bei Twitter verschwendet, im Wege stehen. Bild

PS: Ich persönlich finde das letzte Twitter-Foto mit Wumme in der Hand richtig klasse. Vor dem Hintergrund, dass der gegenwärtige GP im Paradies der durchgeknallten Waffennarren stattfindet, kann ich sogar etwas Humor auf Alonsos Seite erkennen.

Beim Goldbübchen Vettel würde sogar die Wasserpistole reißaus nehmen...

thunder86
Beiträge: 136
Registriert: So Sep 07, 2008 1:01 am

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von thunder86 » Sa Nov 17, 2012 10:45 pm

Keine Strafe für MSC Bild

... und auch nur eine Verwarnung für Webber.


RedBullHamilton-Fan
Beiträge: 199
Registriert: Sa Okt 06, 2012 1:01 am

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von RedBullHamilton-Fan » Sa Nov 17, 2012 10:52 pm

Ok, ihr mögt mich nicht sonderlich, aber das hindert mich nicht am Verfassen der Beiträge Bild

Das wird euch Ferraristis ne Lehre sein, dass euer Schützling so sch... langsam war.
Das lose Wundwerk wurde ihm endlich mal gestopft.
Mehr als Platz 6 (sollten Schumi und Webber bestraft werden) steht ihm auch nicht zu, dem *entfernt* (wegen Ferrari) Bild

(was jetzt nicht als rassistisch angesehen werden soll, ich mag Ausländer..., wenn sie sich benehmen Bild )

=============
Zügel dich!

<small>[ 17.11.2012, 22:58: Beitrag editiert von: GoaSunrise ]</small>


ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Sa Nov 17, 2012 10:58 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von RedBullHamilton-Fan:
<strong> Ok, ihr mögt mich nicht sonderlich, aber das hindert mich nicht am Verfassen der Beiträge Bild

Das wird euch Ferraristis ne Lehre sein, dass euer Schützling so sch... langsam war.
Das lose Wundwerk wurde ihm endlich mal gestopft.
Mehr als Platz 6 (sollten Schumi und Webber bestraft werden) steht ihm auch nicht zu, *entfernt* (wegen Ferrari) Bild

(was jetzt nicht als rassistisch angesehen werden soll, ich mag Ausländer..., wenn sie sich benehmen Bild ) </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du, das hat gar nichts mit Mögen zu tun, dich kennt hier (wahrscheinlich) keiner persönlich. Es ist vielmehr so, dass 100% deiner Kommentare entweder peinlich oder überflüssig sind und (zumindest bei mir) eine fast schon furchterregende Anzahl an Fremdschäm-Momenten verursachen.

======
Warum zitierst du so einen Müll noch?

<small>[ 17.11.2012, 23:01: Beitrag editiert von: GoaSunrise ]</small>

JZedtler
Beiträge: 372
Registriert: Di Sep 11, 2007 1:01 am

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von JZedtler » Sa Nov 17, 2012 10:59 pm

Die Fans des asturischen Teamorderbenötigers sagen ihrem Idol ja gerne etwas magisches nach. War das heute etwa so ein magischer Moment von El Aprendiz de brujo?

daylight
Beiträge: 495
Registriert: Fr Jan 02, 2004 1:01 am

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von daylight » Sa Nov 17, 2012 11:06 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von RedBullHamilton-Fan:
<strong> ich mag Ausländer..., wenn sie sich benehmen
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wir mögen alle hier, wenn sie sich benehmen

RedBullHamilton-Fan
Beiträge: 199
Registriert: Sa Okt 06, 2012 1:01 am

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von RedBullHamilton-Fan » Sa Nov 17, 2012 11:08 pm

Vergesst eure Antworten, aber Hassbeitrag hat mir jetzt richtig gut getan, das musste mal raus.

Es fällt doch schon den allerdümmsten auf, dass dieser... Rotling sich immer dann beschweren muss, wenns nicht läuft.
Hach, mein Auto ist nicht schnell genug, dann betrügen und belügen wir mal eben und werfen den anderen illegales Fahren (in Sachen Behinderung durch Schumi) vor.

Wer sich bessere Plätze so erkaufen will, der hat sie echt nicht mehr alle... Bild

*durchatme und mir eine rauch*
Herlich, das wollte ich schon die ganze Zeit loswerden...

MSC4Ever
Beiträge: 1203
Registriert: Mi Jan 25, 2012 1:01 am
Wohnort: Hamburg

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von MSC4Ever » Sa Nov 17, 2012 11:14 pm

@RedBullHamilton-Fan: konntest Du die ganzen Weisheiten nicht für Dich behalten?!! man mir wird schlecht wenn diesen Dünnpfiff lese Bild

P.S. Fremdschämen für diesen Zeitgenossen muss ich mich auch sehr oft!

tamarillo
Beiträge: 2649
Registriert: So Mai 08, 2005 1:01 am
Wohnort: sinnloser Werbung vertrieben.

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von tamarillo » Sa Nov 17, 2012 11:19 pm

@RBHAMFAN Wenn fertig mit rauchen bist: andere schaffen die gleiche Botschaft zu schreiben ohne das es ein Hassbeitrag wird.
Als Ausländer mag ich Dich, auch wenn Du Dich nicht benehmen kannst.

msc481
Beiträge: 529
Registriert: Sa Feb 26, 2011 1:01 am
Wohnort: meinem IPhone gesendet

Livethread: Grand Prix der USA - Austin 2012 - Freitag/Samst

Beitrag von msc481 » Sa Nov 17, 2012 11:19 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Wir haben es ja verstanden, Alonso ist ein nichtsnutziger Nichtskönner der mit einem dem RB8 ebenbürtigen Gefährt den Jahrhundertfahrer und Michael-Schumacher-Ziehsohn Vettel nicht besiegen kann weil ihm sein Ego und die Energie, die er bei Twitter verschwendet, im Wege stehen. Bild

PS: Ich persönlich finde das letzte Twitter-Foto mit Wumme in der Hand richtig klasse. Vor dem Hintergrund, dass der gegenwärtige GP im Paradies der durchgeknallten Waffennarren stattfindet, kann ich sogar etwas Humor auf Alonsos Seite erkennen.

Beim Goldbübchen Vettel würde sogar die Wasserpistole reißaus nehmen... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn ich eine Sache mit meinem Kommentar nicht vermitteln wollte, dann dass Vettel ein Jahrhundertfahrer ist, dass die derzeitige Dominanz den Fahrer und nicht dem Team zu verdanken ist, oder gar seine derzeitigen Leistungen als noch größer einzustufen sind als die des Großmeisters himself. Mir geht mittlerweile Alonso und seine "martialischen" Aktionen auf Twitter auf die Nerven. Es ist nur Sport und kein Krieg.

<small>[ 17.11.2012, 23:24: Beitrag editiert von: msc481 ]</small>

Gesperrt