Trauer um Niki Lauda: Im Alter von 70 Jahren verstorben

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Antworten
Redaktion
Beiträge: 23646
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Trauer um Niki Lauda: Im Alter von 70 Jahren verstorben

Beitrag von Redaktion » Di Mai 21, 2019 3:07 am

Niki Lauda (70) ist tot: "In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser geliebter Niki am Montag im Kreise seiner Familie friedlich entschlafen ist"

Der dreimalige Formel-1-Weltmeister Niki Lauda ist am Montag im Alter von 70 Jahren verstorben. Das berichtet die 'APA - Austria Presse Agentur' unter Berufung auf eine E-Mail aus dem Familienkreis.

"In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser geliebter Niki am Montag im Kreise seiner Familie friedlich entschlafen ist", zitiert die 'APA' aus der offiziellen Stellungnahme.

"Seine einzigartigen Erfolge als Sportler und Unternehmer sind und bleiben unvergesslich. Sein unermüdlicher Tatendrang, seine Geradlinigkeit und sein Mut bleiben Vorbild und Maßstab für uns alle. Abseits der Öffentlichkeit war er ein liebevoller und fürsorgender Ehemann, Vater und Großvater. Er wird uns sehr fehlen."

Lauda hatte sich im August 2018 im Wiener Allgemeinen Krankenhaus einer Lungentransplantation unterzogen. Seither besuchte er keinen Grand Prix mehr.

Zwar meldete er sich nach dem Titelgewinn von Lewis Hamilton und seines Mercedes-Teams im November 2018 noch einmal zu Wort, über eine Videobotschaft auf dem Kurznachrichtendienst Twitter.

Doch sein Plan, zum Saisonfinale 2018 in Abu Dhabi zu kommen, war aus gesundheitlichen Gründen nicht durchführbar.

Lauda wurde 1975, 1977 und 1984 Formel-1-Weltmeister. Nach seiner aktiven Laufbahn startete er eine erfolgreiche Karriere im Airline-Business. Seit 2012 ist der Österreicher Vorsitzender des Aufsichtsrats des Mercedes-Teams.

2016 wurde er mit einem Laureus-Award für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Lauda hinterlässt seine Ehefrau Birgit und die im Jahr 2009 geborenen Zwillinge Mia und Max.

Davor war er 15 Jahre lang mit Marlene Knaus verheiratet. Aus erster Ehe stammen die Söhne Lukas und Mathias.

Darüber hinaus hatte Lauda einen Sohn aus einer außerehelichen Beziehung.

Original-News aufrufen

Roland78
Beiträge: 9
Registriert: So Mai 31, 2015 1:01 am
Wohnort: St.Pölten

Re: Trauer um Niki Lauda: Im Alter von 70 Jahren verstorben

Beitrag von Roland78 » Di Mai 21, 2019 5:52 am

Ein ganz Großer des F1 Sports hat die Bühne verlassen.
Sehr oft hart in seinen Aussagen, aber immer ehrlich und messerscharf ohne Schnörkel.
Vielen Dank für viele Jahre Rennaktion und ebenso viele als Kommentator und Teamchef.
Ruhe in Frieden Niki Lauda.

Benutzeravatar
Tom_1985
Beiträge: 70
Registriert: Di Nov 20, 2018 10:55 am
Wohnort: G-Town

Re: Trauer um Niki Lauda: Im Alter von 70 Jahren verstorben

Beitrag von Tom_1985 » Di Mai 21, 2019 6:51 am

Du sagst es, Roland. Ein wirklich großer des F1 Sports ist gegangen.
Auch wenn nicht jeder ihn mochte und mit seinen harten Aussagen zurecht kam war er eine feste Größe und jemand der einem SOFORT einfiel wenn man an den Sport dachte.

Wenigstens ist er friedlich eingeschlafen. Ruhe in Frieden Niki. Man wird dich vermissen.
TIME TO GET SCHWIFTY

KTM44
Beiträge: 8
Registriert: Fr Mär 15, 2019 9:08 am

Re: Trauer um Niki Lauda: Im Alter von 70 Jahren verstorben

Beitrag von KTM44 » Di Mai 21, 2019 7:43 am

Einer der wenigen österreichischen Helden ist gestorben, es tut mir sehr leid nach seiner OP nichts mehr von ihm gehört zu haben. Das ist ein sehr trauriger Tag für den Motorsport und das Land. Mein herzlichstes Beileid an die Familie.

2CV
Beiträge: 1017
Registriert: Fr Jan 19, 2018 1:02 pm

Re: Trauer um Niki Lauda: Im Alter von 70 Jahren verstorben

Beitrag von 2CV » Di Mai 21, 2019 8:00 am

Als Fahrer war er einer meiner Kindheitsidole (hab ihn noch im Tourenwagen über die Nordschleife fliegen sehen :D :D :D :D das hat sich eingebrannt).

TrIP (Travel in peace), Niki
Halo ist nicht Sicherheits- od.Schönheits-,sondern Prinzipfrage: F1 sind offene Monoposti, der einzigartige Mix v.Mopped&Auto: Ungefährlicher als Mopped, gefährlicher als Auto; wem's zu gefährlich ist, ab zu Sport-&Tourenwagen. Nein zu Halo i.d.F1

Sidious Awesome
Beiträge: 341
Registriert: Fr Mai 25, 2018 9:00 am

Re: Trauer um Niki Lauda: Im Alter von 70 Jahren verstorben

Beitrag von Sidious Awesome » Di Mai 21, 2019 8:53 am

RIP Niki Lauda! Auf so viele Art ein Vorbild - du wirst unvergessen bleiben!
Aufgrund der Vermeidung von Dilettantismus werden gewisse User ignoriert.
Erdbeermilch für alle!

Benutzeravatar
B#2K
Beiträge: 163
Registriert: Mi Okt 29, 2014 1:01 am
Wohnort: Eisenach
Kontaktdaten:

Re: Trauer um Niki Lauda: Im Alter von 70 Jahren verstorben

Beitrag von B#2K » Di Mai 21, 2019 9:42 am

Mach's gut Niki, heute können wir alle mal das Kapper'l ziehen!
LG Marcel

Let's go racing Penske-Boys! :naughty: :green:
#2 #12 #22 #21

Benutzeravatar
Döskopp
Beiträge: 162
Registriert: Do Jan 08, 2004 1:01 am
Wohnort: Couch
Kontaktdaten:

Re: Trauer um Niki Lauda: Im Alter von 70 Jahren verstorben

Beitrag von Döskopp » Di Mai 21, 2019 9:52 am

Die Formel1-Gemeinschaft trauert.
Ein Motorsport-Botschafter, ein Aushängeschild, ein Idol mit Leib, Herz und Seele ist von uns gegangen.
Wir wünschen allen Familienangehörigen und Freunden in den Stunden der Trauer viel Kraft.

Niki, Du bleibst genauso als Mensch unvergessen, wie Deine jahrelange, unermüdliche Hingabe für den Sport.
Wir alle werden Dich vermissen.
Danke für alles.
R.I.P.

102030
Beiträge: 142
Registriert: Mo Jan 28, 2019 2:48 pm

Re: Trauer um Niki Lauda: Im Alter von 70 Jahren verstorben

Beitrag von 102030 » Di Mai 21, 2019 11:56 am

Die Welt fühlt sich jetzt genauso ein Stück leerer an, wie an den Tagen,
als Helmut Kohl, Helmut Schmidt oder Ayrton Senna starben.
Nach Charlie Whiting schon der 2. Todesfall in der F1 2019.
Ich hoffe, es geht dieses Jahr nicht so weiter.

Zed
Beiträge: 161
Registriert: Di Jun 12, 2018 4:35 pm

Re: Trauer um Niki Lauda: Im Alter von 70 Jahren verstorben

Beitrag von Zed » Di Mai 21, 2019 12:52 pm

Niki war nicht nur ein guter oder großartiger Fahrer, er war einer der besten, veileicht sogar einer der 5 besten in der F1. Er konnte jeden schlagen zu jeder Zeit, selbst einen heftigen Unfall den zu dieser Zeit jeder andere nicht überlebt hätte hielt ihn nicht davon ab noch einmal Weltmeister zu werden. Er war der einzige Teamkollege der Prost besiegen konnte und gehört zu den großen Iknen der 70er jahre.
Und als Experte, Teamchef und Mercedes Aufsichtsrat immer seine Meinung gesagt, ohne Angst vor Konsequenzen. Er ist sich immer treu geblieben.

Mach's gut Niki. Und danke für alles.

painkiller
Beiträge: 51
Registriert: Mi Mär 13, 2019 5:23 pm

Re: Trauer um Niki Lauda: Im Alter von 70 Jahren verstorben

Beitrag von painkiller » Di Mai 21, 2019 10:03 pm

Niki Lauda gehörte zu den 5 besten F1-Piloten aller Zeiten. R.I.P.

Elch75
Beiträge: 90
Registriert: Sa Apr 21, 2018 2:53 pm

Re: Trauer um Niki Lauda: Im Alter von 70 Jahren verstorben

Beitrag von Elch75 » Di Mai 21, 2019 11:56 pm

Zed hat geschrieben:
Di Mai 21, 2019 12:52 pm
Er war der einzige Teamkollege der Prost besiegen konnte!
Äh, war da nicht noch einer der als Teamkollege Alain Prost besiegen konnte :roll:

Ruhe in Frieden Niki! Du warst ein ehrlicher Mensch und hast immer, deine Meinung kund getan. Dafür habe ich Dich bewundert!

Antworten