Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Redaktion
Beiträge: 16971
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von Redaktion » Mo Apr 01, 2019 10:26 am

Das Freitagstraining für den 1.000 Grand Prix der Formel-1-Geschichte wird wegen eines Freitagsprotests rund um die Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg gestrichen

Das Programm des bevorstehenden Formel-1-Wochenendes in China wird auf unerwartete Art und Weise durcheinandergewirbelt. Wie elf Tage vor dem geplanten Auftakt des dritten Saisonevents 2019 bekannt wurde, muss das komplette Freitagstraining am Shanghai International Circuit abgesagt werden.

Der Grund dafür ist ungewöhnlich: Die 16-jährige Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg hat den 1.000 Grand Prix der Formel-1-Geschichte offenbar als medienwirksame Plattform für ihre Anliegen entdeckt. Gemeinsam mit dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) organisiert sie mit zehntausenden chinesischen Schulkindern anstelle der Formel-1-Trainings auf der Rennstrecke einen ihrer Freitagsproteste, die zuletzt auf der ganzen Welt an Dynamik gewonnen haben.

Thunbergs Wahl der Location ist nachvollziehbar. Die Formel 1 wird - Hybrid hin oder her - von der breiteren Gesellschaft immer noch als Klimasünder wahrgenommen. Und Schanghai ist weltweit gesehen eine der Städte mit den größten Umweltproblemen. Bereits 2017 musste ein Freies Training abgesagt werden, weil der Smog über der Rennstrecke so dicht war, dass der Rettungshubschrauber nicht starten konnte.

Die beiden Freitagstrainings 2019 werden ersatzlos gestrichen. Das Rennwochenende beginnt erst am Samstagmorgen mit dem Abschlusstraining. Fahrer und Teams haben somit nur eine statt vier Stunden Zeit, sich auf Qualifying und Rennen vorzubereiten.

Weil der Formel-1-Tross sich gerade auf der Heimreise aus Bahrain befindet und die meisten Teamchefs gerade im Flugzeug sitzen, war bislang keiner der Entscheidungsträger für eine Stellungnahme zu erreichen. Auch seitens des Rechteinhabers Liberty Media liegt kein offizielles Statement vor.

Der Verdacht liegt aber nahe, dass der Freitagsprotest den Segen der Formel-1-Obrigen hat. FIA-Präsident Jean Todt wurde im April 2015 von UN-Generalsekretär Ban Ki-moon zum UN-Sonderbeauftragten für Sicherheit im Straßenverkehr ernannt. Todt pflegt seither enge politische Verbindungen zu den Vereinten Nationen, die die Protestveranstaltung in Schanghai organisieren.

Die chinesische Regierung steht ebenfalls hinter Gretas Protesten. Offenbar auch, weil sie den Event als Chance sieht, ihre Marktführerschaft im Bereich der umweltfreundlichen Solartechnologie auf einer weltweiten Bühne zu präsentieren.

Original-News aufrufen

SpeedManiac
Beiträge: 171
Registriert: Di Feb 27, 2018 4:55 pm

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von SpeedManiac » Mo Apr 01, 2019 10:43 am

Diese kleine Göre macht sich überall wichtig, anstatt sich in die Schule zu setzen.
Es sollte ihr mal jemand die Ohren langziehen.
Auch eine ordentliche Ohrfeige wirkt Wunder bei aufsässigen Bälgern. :naughty:

B#2K
Beiträge: 87
Registriert: Mi Okt 29, 2014 1:01 am
Wohnort: Eisenach
Kontaktdaten:

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von B#2K » Mo Apr 01, 2019 10:47 am

Na das klingt aber schwer nach Aprilscherz... Hoffentlich...
LG Marcel

Let's go racing Penske-Boys! :naughty: :green:
#2 #12 #22 #21

SejerlaennerJong
Beiträge: 19
Registriert: Di Nov 06, 2018 9:49 am

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von SejerlaennerJong » Mo Apr 01, 2019 10:49 am

April, April....
HOFFENTLICH!

Benutzeravatar
Sebastian89
Beiträge: 89
Registriert: Di Okt 02, 2012 1:01 am

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von Sebastian89 » Mo Apr 01, 2019 10:52 am

:D :D :D
Es gibt doch immer wieder ein paar Experten die auf offensichtliche Aprilscherze reinfallen oder sich zumindest nicht sicher sind :jupi: :D

herwig
Beiträge: 1
Registriert: Mo Apr 01, 2019 10:59 am

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von herwig » Mo Apr 01, 2019 11:02 am

Sehr sehr schade, dass das nur ein Aprilscherz ist.

Auch als F1-fan wünsche ich mir, dass so ein Protest wirklich mal stattfindet und ein Umdenken anregt.

Noch trauriger ist allerdings gleich der erste Kommentar.

Finster
Beiträge: 299
Registriert: Di Mär 27, 2018 10:33 am

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von Finster » Mo Apr 01, 2019 11:18 am

Sebastian89 hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 10:52 am
:D :D :D
Es gibt doch immer wieder ein paar Experten die auf offensichtliche Aprilscherze reinfallen oder sich zumindest nicht sicher sind :jupi: :D
Bei der aktuellen grünen Doofheit wird selbst so ein Aprilscherz nicht unmöglich. Wenns nicht China wäre.

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 4939
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von Helldriver » Mo Apr 01, 2019 11:34 am

Finster hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 11:18 am
Bei der aktuellen grünen Doofheit wird selbst so ein Aprilscherz nicht unmöglich. Wenns nicht China wäre.
Beim grossen Preis von Deutschland würde mich das mittlerweile gar nicht mehr wundern.
Leave me alone - Kimi told me what to do!
"Ich muss mich erst mal hinlegen. Ich hab' den ganzen Tag gesessen."

vierringe
Beiträge: 15
Registriert: Mi Feb 26, 2014 1:01 am

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von vierringe » Mo Apr 01, 2019 11:34 am

Finster hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 11:18 am
Bei der aktuellen grünen Doofheit wird selbst so ein Aprilscherz nicht unmöglich. Wenns nicht China wäre.
Für solche Verweigerer wäre das wohl doch mal ein dringend nötiges Zeichen...

Finster
Beiträge: 299
Registriert: Di Mär 27, 2018 10:33 am

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von Finster » Mo Apr 01, 2019 11:38 am

vierringe hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 11:34 am
Für solche Verweigerer wäre das wohl doch mal ein dringend nötiges Zeichen...
Genau. Weils richtig Sinn macht. :lol:

Tristan
Beiträge: 42
Registriert: Do Sep 20, 2018 2:12 pm

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von Tristan » Mo Apr 01, 2019 11:40 am

Heute lässt sich die Formel 1 sogar von einem 12-jährigen Goof erpressen :wink2:

scuderia70
Beiträge: 1
Registriert: Mo Apr 01, 2019 12:07 pm

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von scuderia70 » Mo Apr 01, 2019 12:08 pm

April,April,...!!!!!!!!!!!!!!!

Biker748
Beiträge: 16
Registriert: Mi Jan 31, 2018 5:38 pm

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von Biker748 » Mo Apr 01, 2019 12:22 pm

Der erste Kommentar ist absolut unschlagbar!

Selten etwas abwertenderes zu lesen bekommen und absolut untragbar in einem Forum!

Was Du hier vorschlägst, beweist eigentlich nur deine geistige unreife!

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6070
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von seahawk » Mo Apr 01, 2019 12:28 pm

Ein Aprilscherz, der schön zeigt wie unzeitgemäß die F1 geworden ist.

Hybridmonster mit 1000PS braucht niemand im Zeiten des Klimawandels und wenn es um eine Relevanz für die Mobilität geht, und wenn es um Sport geht, braucht sie auch niemand, denn alte V8 würden zwar evtl. mehr Sprit verbrauchen aber einen Bruchteil kosten und besseren Sport liefern.

meineinerseiner
Beiträge: 134
Registriert: Mo Feb 05, 2018 6:57 pm

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von meineinerseiner » Mo Apr 01, 2019 1:00 pm

Biker748 hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 12:22 pm
Der erste Kommentar ist absolut unschlagbar!
Selten etwas abwertenderes zu lesen bekommen und absolut untragbar in einem Forum!
Warum? Bist du hier die Forumspolizei? Wenn er dieser Meinung ist, dann soll er sie eben kundtun.
Wenn du anderer Meinung bist dann versuche ihn eben mit Argumenten "zu Ohrfeigen"

Mitsuha
Beiträge: 69
Registriert: Di Jul 24, 2018 1:13 pm

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von Mitsuha » Mo Apr 01, 2019 1:03 pm

Biker748 hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 12:22 pm
Der erste Kommentar ist absolut unschlagbar!

Selten etwas abwertenderes zu lesen bekommen und absolut untragbar in einem Forum!

Was Du hier vorschlägst, beweist eigentlich nur deine geistige unreife!
Warum sollte jemand bei einem dämlichen April"scherz" (dieser Scherz würdig nämlich das politische Engagment ziemlich herab, so ähnlich wie der Kommentar von CL) nicht mit einem dämlichen April"scherz" antworten?
Oh wait, ich vergaß, seit AKK weiß man, dass selbst Scherze politisch korrekt sein müssen.

mamola
Beiträge: 49
Registriert: Sa Jul 07, 2018 2:26 pm

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von mamola » Mo Apr 01, 2019 1:13 pm

Unglaublich das die jetzt auch noch für euren billigen Aprilscherz missbraucht wird.

vampiresclub
Beiträge: 131
Registriert: Do Okt 18, 2018 6:09 pm

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von vampiresclub » Mo Apr 01, 2019 1:22 pm

Mal angenommen, es wäre kein Scherz.
Ich würde das schwer begrüßen. Die F1 sollte eine technologische Vorreiter-Rolle spielen können.
Gerade wo fast nur noch Hersteller den ton angeben, sollte es möglich sein, die Effizienz von Antrieben zu forcieren.

Für die Auto-Konzerne die in der F1 als höchste Motorsportklasse engagiert sind, sollte das eine Herzensangelegenheit sein.
it´s a sad day for formula one when privateers really do go.
But I think we are entering a new era where the privateers are the Red Bulls.
They are really well funded. ------Paul Stoddart-----

Formula_One
Beiträge: 418
Registriert: Mo Jul 30, 2018 8:04 pm

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von Formula_One » Mo Apr 01, 2019 1:28 pm

meineinerseiner hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 1:00 pm
Warum? Bist du hier die Forumspolizei? Wenn er dieser Meinung ist, dann soll er sie eben kundtun.
Wenn du anderer Meinung bist dann versuche ihn eben mit Argumenten "zu Ohrfeigen"
Ich finde solche Themen und die Kommentare dazu auch hilfreich, um manche Foristen besser einzuschätzen. Was man da so sieht, was für Meinungen da manche haben, das ist schon "interessant" (bezogen auf den ursprünglichen, ersten Kommentar). Du hast mit deiner Aussage ja nicht Unrecht, aber gleiches (Meinung kundtun) muss ja auch für den von dir zitierten Kommentar gelten, er hat seine Meinung über einen anderen Kommentar geäußert ;)

bew2003
Beiträge: 3004
Registriert: So Mai 04, 2003 1:01 am
Wohnort: Hessen

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von bew2003 » Mo Apr 01, 2019 2:33 pm

Gaaanz übler Aprilscherz :flop:

Schumi_Fan_1990
Beiträge: 827
Registriert: So Okt 04, 2015 1:01 am
Wohnort: Deutschland

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von Schumi_Fan_1990 » Mo Apr 01, 2019 2:38 pm

Biker748 hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 12:22 pm
Der erste Kommentar ist absolut unschlagbar!

Selten etwas abwertenderes zu lesen bekommen und absolut untragbar in einem Forum!

Was Du hier vorschlägst, beweist eigentlich nur deine geistige unreife!
Mir kommen die Tränen. :betrunken: Bist du immer so zart besaitet? :roll: An dem Kommentar, den du ansprichst, ist nichts Verwerfliches.
Michael Schumacher - Stefan Bellof - Colin McRae - Gil de Ferran

SchumiOne
Beiträge: 81
Registriert: So Jun 24, 2018 1:08 pm

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von SchumiOne » Mo Apr 01, 2019 2:52 pm

SpeedManiac hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 10:43 am
Diese kleine Göre macht sich überall wichtig, anstatt sich in die Schule zu setzen.
Es sollte ihr mal jemand die Ohren langziehen.
Auch eine ordentliche Ohrfeige wirkt Wunder bei aufsässigen Bälgern. :naughty:
Was bist Du für ein Vollpfosten??
Aufruf zur Gewalt an Kindern???Junge,les mal ein Buch.

Du hast offenbar keine Ahnung,was auch schon eine Ohrfeige verursachen kann.
Solltest Du Kinder haben und diese schlagen,lass Dich nicht erwischen!!
Und andere Kinder als Blagen/Bälger zu betiteln...junge junge...bei mir wäre das für Dich eher ein Todesurteil!!!
Solltest Du noch keine Kinder haben, setz bloß keine in die Welt...Dumm und unfähig...würdest nur den Rest der Welt verpesten.
Was den Artikel angeht...es ist der 1. April....


================

:jupi: Mach mal Halblang, Schumione. Wer Ironie findet, darf Sie auch behalten. Es ist ziemlich offensichtlich, wie der Kommentar von SpeedManiac zu verstehen ist, kein Grund die "PC"-Drüse zu entleeren.

RaceFace85
Beiträge: 6
Registriert: Sa Mär 24, 2018 12:32 pm

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von RaceFace85 » Mo Apr 01, 2019 3:24 pm

Greta... Sie ist die die niemals lacht, die niemals lacht, die niemals lacht, die niemals lacht.
Über so ein ernstes Mädchen, welches selbst überhaupt kein Spaß versteht macht man doch keine Witze.

Bei all der angesagten politisch Korrektheit wird oft vergessen, dass man auch noch Spaß am Leben haben sollte und auch anderen Leuten Spaß gönnen sollte.

Und so schlimm ist das mit dem Klima nun auch wieder nicht, wie immer propagiert wird.
Auf dem Südpol ist immer noch genug Platz für die Leute, denen es zu warm wird.

meineinerseiner
Beiträge: 134
Registriert: Mo Feb 05, 2018 6:57 pm

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von meineinerseiner » Mo Apr 01, 2019 3:55 pm

SchumiOne hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 2:52 pm

Was bist Du für ein Vollpfosten??
Aufruf zur Gewalt an Kindern???Junge,les mal ein Buch.

...bei mir wäre das für Dich eher ein Todesurteil!!!
Siehst du, bei genauen Nachdenken, nicht vielleicht einen klitzekleinen Widerspruch bei dir?

Elch75
Beiträge: 54
Registriert: Sa Apr 21, 2018 2:53 pm

Re: Greta organisiert UN-Klimaprotest: Kein Freitagstraining in

Beitrag von Elch75 » Mo Apr 01, 2019 4:24 pm

SchumiOne hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 2:52 pm
Was bist Du für ein Vollpfosten??
Aufruf zur Gewalt an Kindern???Junge,les mal ein Buch.

Du hast offenbar keine Ahnung,was auch schon eine Ohrfeige verursachen kann.
Solltest Du Kinder haben und diese schlagen,lass Dich nicht erwischen!!
Und andere Kinder als Blagen/Bälger zu betiteln...junge junge...bei mir wäre das für Dich eher ein Todesurteil!!!
Solltest Du noch keine Kinder haben, setz bloß keine in die Welt...Dumm und unfähig...würdest nur den Rest der Welt verpesten.
:jupi:
Ja! Antiautoritäre Erziehung hat ja auch so geholfen! Mann sieht ja, was derzeit unter Jugendlichen wirklich abgeht. Rentnerklatschen, Drogenmissbrauch, Koma Trinken, respektlos anderen Mitbürgern (und Eltern) gegenüber, Zerstörung öffentlichen oder fremden Eigentums, Tierquälerei, Vergewaltigungen von Mitschülern oder sogar von Minderjährigen und, und, und!
Ich kann mich noch gut, an meine (auf Deutsch) Tracht Prügel erinnern! Rückwirkend muss ich sagen, sie war verdient und hat mich unter anderem, zu einem nettem und Hilfsbereitem Bürger gemacht!

Antworten