Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Hier diskutieren Fans über News und aktuelle Themen rund um die Formel 1
Redaktion
Beiträge: 23703
Registriert: Do Nov 08, 2001 1:01 am

Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von Redaktion » Sa Mär 30, 2019 5:06 pm

Charles Leclerc hat in Bahrain seine erste Pole-Position in der Formel 1 geholt - Sebastian Vettel mit einzigem Q3-Schuss auf Rang zwei - Silber in Startreihe zwei

Jetzt kann man es wirklich sagen: Ferrari ist endgültig zurück. Die Scuderia war im Qualifying der Formel 1 von Bahrain nicht zu bezwingen und holte sich dank Charles Leclerc die Pole-Position von Sachir. Der Monegasse umrundete den Kurs in 1:27.866 Minuten und sicherte sich damit seine erste Formel-1-Pole. Sebastian Vettel wurde mit knapp drei Zehntelsekunden Rückstand Zweiter, konnte in Q3 aber auch nur einen Versuch fahren.

Die zweite Startreihe gehört den Silberpfeilen: Lewis Hamilton wurde Dritter vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas. Red Bulls Max Verstappen landete auf Rang fünf.

Die weiteren Plätze in den Top 10: Kevin Magnussen (6./Haas), Carlos Sainz (7./McLaren), Romain Grosjean (8./Haas), Kimi Räikkönen (9./Alfa Romeo) und Lando Norris (10./McLaren).

Daniel Ricciardo (Renault) verpasste als Elfter den Einzug in die Top 10, genau wie Red Bulls Pierre Gasly, der mit Rang 13 erneut eine enttäuschende Vorstellung zeigte. Er wurde selbst von Rookie Alexander Albon (Toro Rosso) geschlagen, der auf Startplatz zwölf landete. Sergio Perez (14./Racing Point) und Daniil Kwjat (15./Toro Rosso) waren ebenfalls nach Q2 nicht mehr dabei.

Für Nico Hülkenberg (Renault) kam das Aus überraschend schon nach der ersten Session. Als 17. blieb der Deutsche bereits in Q1 hängen und hat daher am Sonntag eine Menge Arbeit vor sich. Er wird von Antonio Giovinazzi (16./Alfa Romeo) und Lance Stroll (18./Racing Point) eingerahmt, die ebenfalls früh Feierabend hatten.

Wenig überraschend am Ende: die beiden Williams. Erneut hatte dabei George Russel die Oberhand vor Robert Kubica. Diesmal fehlten dem Polen allerdings nur vier Hundertstelsekunden auf seinen Teamkollegen. Das Team selbst lag jedoch stolze 1,5 Sekunden hinter Stroll.



Original-News aufrufen

Snip
Beiträge: 388
Registriert: Fr Nov 16, 2018 8:53 am

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von Snip » Sa Mär 30, 2019 5:12 pm

Scheint so, als bräuchte Vettel so einige TO's dieses Jahr :D 3 Zehntel von einem Rookie eingeschenkt bekommen. Lag bestimmt am Gewichtsnachteil durch den Schnurrbart, der locker 15 kg wiegt :D

Cave
Beiträge: 704
Registriert: Mi Jan 24, 2018 5:11 pm

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von Cave » Sa Mär 30, 2019 5:14 pm

faszinierend. ist jetzt ferrari schlecht/gut gewesen oder red bull und mercedes gut/schlecht in den 1. beiden qualis. noch faszinierender find ich die performance der haas. magnussen an verstappen dran und unter 1s rückstand auf die pole.

was mich zu der aussage hinreißt dass entweder ferrari beim motor gedreht hat oder mercedes/ red bull diese woche so schlecht sind

Benutzeravatar
FL9SchumiWM2011
Beiträge: 486
Registriert: Mo Nov 12, 2018 1:11 am

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von FL9SchumiWM2011 » Sa Mär 30, 2019 5:18 pm

Snip hat geschrieben:
Sa Mär 30, 2019 5:12 pm
Scheint so, als bräuchte Vettel so einige TO's dieses Jahr :D 3 Zehntel von einem Rookie eingeschenkt bekommen. Lag bestimmt am Gewichtsnachteil durch den Schnurrbart, der locker 15 kg wiegt :D
Bist du hier immer gegen Seb?
:shake: :shake: :flop: :flop:
,,was danach kam darf natürlich in der heutigen zeit auch nicht passieren. emotionen, ja. schimpfen, ja. aber den konkurrenten herum schubsen? nein" - User Cave :schumi:

LEC_16
Beiträge: 9
Registriert: Sa Mär 30, 2019 5:14 pm

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von LEC_16 » Sa Mär 30, 2019 5:19 pm

Beeindruckende Leistung von Leclerc! Ich hoffe Ferrari steht ihm nicht im Weg...das war nicht die letzte Pole, es werden viele weitere folgen....gut so...hoffe morgen gibt es den ersten Sieg! ;)

Snip
Beiträge: 388
Registriert: Fr Nov 16, 2018 8:53 am

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von Snip » Sa Mär 30, 2019 5:22 pm

Sei doch froh. Ferrari ein hat ein tolles Auto. Man muss nur nochmal den Nr.1- und Nr.2-Fahrerstatus überdenken und dann klappt das bestimmt mit dem Titel.

Formula_One
Beiträge: 546
Registriert: Mo Jul 30, 2018 8:04 pm

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von Formula_One » Sa Mär 30, 2019 5:26 pm

Ich bin gespannt wielange sich Red Bull das mit Gasly noch anguckt... Sehr gut von Leclerc gefahren! Aber wie das mit dem Verkehr im Q2 bei Vettel passieren konnte... Sowas darf nicht passieren, dass ist eigentlich genau das, was man vermeiden sollte. Wenn nur irgendwas schiefgegangen wäre im Q3 (gelbe Flagge oder sowas), dann wäre Vettel jetzt nicht auf 2, sondern auf 10. Ich bin morgen auf den Start gespannt, ich hoffe Ferrari impft die beiden vorher ordentlich, dass es Priorität 1 und 2 über die ersten Kurven zu bringen und die Mercedes hinter sich zu lassen. Bislang hat Leclerc einmal das Qualy gewonnen und einmal Vettel, also unentschieden. Mal gucken wie es weiter geht ;)

Benutzeravatar
FL9SchumiWM2011
Beiträge: 486
Registriert: Mo Nov 12, 2018 1:11 am

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von FL9SchumiWM2011 » Sa Mär 30, 2019 5:44 pm

Also es ist echt ein Gipfel der Unverschämtheit nur von Leclerc zu reden. Es haben beide Fahrer zur Doppelpole beigetragen, sicher Charles mehr als Seb, aber jetzt nur Charles zu bejubeln ist echt unter aller Sau, unsportlich bis zum geht nicht mehr. Aber macht Seb mal schön weiter fertig. :jupi:

Scheint hier ja an der Tagesordnung zu sein :shake:
,,was danach kam darf natürlich in der heutigen zeit auch nicht passieren. emotionen, ja. schimpfen, ja. aber den konkurrenten herum schubsen? nein" - User Cave :schumi:

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4617
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von danseys » Sa Mär 30, 2019 6:46 pm

da lässt der Seb sich derart abledern!

sollte mal die 70er Jahre Rotzbremse wegrasieren, vllt. geht dann mehr... :eh:

marcaurell
Beiträge: 11
Registriert: Di Sep 04, 2018 6:46 pm

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von marcaurell » Sa Mär 30, 2019 6:52 pm

Vettel hat Flasche leer... aber er kann ja Raikkönen zu Sauber nachfolgen.

Mit den überlegenen RB Autos mit denen er Weltmeister geworden ist hätte es wohl auch ein dressierter Affe geschafft!

Finster

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von Finster » Sa Mär 30, 2019 6:55 pm

FL9SchumiWM2011 hat geschrieben:
Sa Mär 30, 2019 5:44 pm
Also es ist echt ein Gipfel der Unverschämtheit nur von Leclerc zu reden. Es haben beide Fahrer zur Doppelpole beigetragen, sicher Charles mehr als Seb, aber jetzt nur Charles zu bejubeln ist echt unter aller Sau, unsportlich bis zum geht nicht mehr. Aber macht Seb mal schön weiter fertig. :jupi:

Scheint hier ja an der Tagesordnung zu sein :shake:
Darauf haben doch die Hammel Nerds gewartet. Der eigene Mann packt nichts, da muss man abledern. Von denen etwas sportliches zu erwarten, wäre dann doch zu viel.

MrFabulous
Beiträge: 21
Registriert: Di Sep 18, 2018 12:07 pm

Leclerc wird nicht gewinnen

Beitrag von MrFabulous » Sa Mär 30, 2019 7:09 pm

Leclerc wird nicht gewinnen, da die Strategie auf einen Sieg Vettels ausgelegt sein wird.

Im Grunde gibt es an der Spitze kaum einen Unterschied zu 2018. Außer in Melbourne ist der Ferrari das Maß aller Dinge. Ferrari hat nun erneut das mit Abstand beste Auto und kann sich nur noch selbst ein Bein stellen. Ob es an dieser Stelle wirklich klug ist, ausschließlich auf Vettel zu setzen, wird sich erweisen.

Gruß
MrFabulous

Mikewolf
Beiträge: 153
Registriert: So Apr 15, 2018 6:13 pm

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von Mikewolf » Sa Mär 30, 2019 7:19 pm

Erst mal gut gemacht Ferrari :schumi: , hätte ich nicht gedacht , aber ich frage mich echt wieso die so daneben wahren in Melbourne . :betrunken:

Aber jetzt schauen wir mal wie es im Rennen aussieht .und dann frage ich mich wie wird das bei den anderen Strecken ! FIA Show ? :green:

Zu Vettel :roll:
Naja ,klar war es ein Fehler ihn so in den Verkehr zu schicken :shake: aber ehrlich er hat es dann auch nicht geschafft in Q2 leclerc zu schlagen und in Q3 hätte er es auch nicht geschafft auch wenn er 2 mal fahren hätte können :naughty: , Leclerc war dieses Mal einfach besser , entweder Vettel ist nicht mehr so gut oder Leclerc hat es echt besser drauf . Momentan tendiere ich eher das Vettel schlechter geworden ist .zuviele Fehler und das seit Monaten bzw. Jahren jetzt schon . :evil:

Ich hoffe Ferrari bleibt den Motto treu , Vettel als Nummer 1 Fahrer zu sehen , wie das dann in Zukunft aussieht ist nicht in Stein gemeißelt, wenn Vettel nicht endlich aufwacht und abliefert ist er bald weg bei Ferrari.
Ferrari for ever :schumi:, 29.09.19 ich hoffe Ferrari gewinnt nie mehr ein Rennen , Dummheit muss bestraft werden .

Benutzeravatar
FL9SchumiWM2011
Beiträge: 486
Registriert: Mo Nov 12, 2018 1:11 am

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von FL9SchumiWM2011 » Sa Mär 30, 2019 7:46 pm

Mikewolf hat geschrieben:
Sa Mär 30, 2019 7:19 pm
Erst mal gut gemacht Ferrari :schumi: , hätte ich nicht gedacht , aber ich frage mich echt wieso die so daneben wahren in Melbourne . :betrunken:

Weil Melbourne keine Ferrari-Strecke ist :wink2:
War 2017 und 2018 auch so.
,,was danach kam darf natürlich in der heutigen zeit auch nicht passieren. emotionen, ja. schimpfen, ja. aber den konkurrenten herum schubsen? nein" - User Cave :schumi:

Zed
Beiträge: 161
Registriert: Di Jun 12, 2018 4:35 pm

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von Zed » Sa Mär 30, 2019 7:58 pm

So schlecht war VET nun auch wieder nicht, und LEC muss den Sieg auch erstmal einfahren. Ist aber gut dass Ferrari dieses Wochenende wohl etwas besser dasteht, wäre schön wenn es jedes Rennwochenende so wäre.

Haas ist entweder Bärenstark oder Red Bull hat den Mund zu voll genommen. Von den prophezeiten 5 Saisonsiegen sind die Bullen mit dieser Leistung weit entfernt.

Aber für mich die größte Überraschung waren die beiden McLaren, beide in die Top 10 gefahren, Renault und einen Red Bull hinter sich gelassen. Gut Gemacht.

quickjohn
Beiträge: 22
Registriert: Sa Jun 23, 2018 11:32 am

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von quickjohn » Sa Mär 30, 2019 8:42 pm

Seb hat - nach all den Problemen im Q1+2 und dem daraus resultierenden Handicap für Q3 einen tollen Job gemacht.

So mancher Andere würde jetzt eben nicht von P2 - und damit mit besten Siegchancen - ins Rennen gehen .......

Benutzeravatar
toastet
Beiträge: 47
Registriert: Fr Mär 15, 2019 2:47 pm

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von toastet » Sa Mär 30, 2019 9:43 pm

In den Trainings musste Mercedes ja in der Regel auch mindesten zwei Aufwärmrunden mit den Reifen fahren. Habe die Vermutung, die haben die Temperatur nicht ganz auf den Punkt hinbekommen und die Reifen nicht in ihr perfektes Arbeitsfenster. Spricht auch der Abstand im ersten Messabschnitt der Runde dafür, danach ging es ja dann und man holte tlw. wieder Zeit zurück. Vettel ggf. auch nicht so ganz mit 0,294s hinten, wobei er den kleinen Rückstand ja sowohl in P3 (0,169) und dann auch wieder in Teil 1 (0,238) und 2 (0,310) vom Quali von Leclerc bekommen hat. War aber halt auch sein einziger Schuß in Q3, dass er da nicht auch absolutes Risiko geht, bei den Voraussetzungen, dass Mercedes nicht ganz auf der Höhe war, ist am Ende auch nur clever. Gepunktet wird eben am Sonntag.

Leclerc hat aber richtig abgeliefert, klasse Leistung. Das er irgendwann schneller als Seb sein würde, war erwartbar, gleich im zweiten Quali der Saison aber weniger. Tolle Performance und auch klasse wie sich das ganze Team mit ihm gefreut hat :top:

Snip
Beiträge: 388
Registriert: Fr Nov 16, 2018 8:53 am

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von Snip » Sa Mär 30, 2019 10:24 pm

Finster hat geschrieben:
Sa Mär 30, 2019 6:55 pm
Darauf haben doch die Hammel Nerds gewartet. Der eigene Mann packt nichts, da muss man abledern. Von denen etwas sportliches zu erwarten, wäre dann doch zu viel.
:lol: :lol: :lol: Und das ausgerechnet von dir. Ganz großes Kino :schumi:

vandamm
Beiträge: 786
Registriert: Do Mär 16, 2006 1:01 am
Wohnort: d

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von vandamm » Sa Mär 30, 2019 11:01 pm

Und jetzt alle Schinkenfans.....

2014 gab es 11 Poles von ROS und nur 7 von HAM.

:jupi:

Morgen ist Rennen ....
Totto Wolf: "Ist Hamilton innen, diktiert er die Linie - Ist Hamilton außen, diktiert er die Linie..."

Finster

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von Finster » Sa Mär 30, 2019 11:08 pm

Snip hat geschrieben:
Sa Mär 30, 2019 10:24 pm
:lol: :lol: :lol: Und das ausgerechnet von dir. Ganz großes Kino :schumi:
Schreibt einer der größten Vollhonks hier, der nichts kapiert. Herrlich. :lol:

Formula_One
Beiträge: 546
Registriert: Mo Jul 30, 2018 8:04 pm

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von Formula_One » Sa Mär 30, 2019 11:33 pm

toastet hat geschrieben:
Sa Mär 30, 2019 9:43 pm
In den Trainings musste Mercedes ja in der Regel auch mindesten zwei Aufwärmrunden mit den Reifen fahren. Habe die Vermutung, die haben die Temperatur nicht ganz auf den Punkt hinbekommen und die Reifen nicht in ihr perfektes Arbeitsfenster. Spricht auch der Abstand im ersten Messabschnitt der Runde dafür, danach ging es ja dann und man holte tlw. wieder Zeit zurück. Vettel ggf. auch nicht so ganz mit 0,294s hinten, wobei er den kleinen Rückstand ja sowohl in P3 (0,169) und dann auch wieder in Teil 1 (0,238) und 2 (0,310) vom Quali von Leclerc bekommen hat. War aber halt auch sein einziger Schuß in Q3, dass er da nicht auch absolutes Risiko geht, bei den Voraussetzungen, dass Mercedes nicht ganz auf der Höhe war, ist am Ende auch nur clever. Gepunktet wird eben am Sonntag.

Leclerc hat aber richtig abgeliefert, klasse Leistung. Das er irgendwann schneller als Seb sein würde, war erwartbar, gleich im zweiten Quali der Saison aber weniger. Tolle Performance und auch klasse wie sich das ganze Team mit ihm gefreut hat :top:
Schön, dass es hier auch Leute gibt, die sehr aufmerksam das Geschehen verfolgen und sachlich wiedergeben können, was geschehen ist. :) Ich stimme dieser These zu, passt zu dem, was man sehen konnte!

Mikewolf
Beiträge: 153
Registriert: So Apr 15, 2018 6:13 pm

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von Mikewolf » So Mär 31, 2019 9:18 am

Mal schauen wie es Ferrari mit den Reifen ergeht im Rennen , sollten die schneller kaputt gehen wie bei Mercedes ist Hamilton der Sieger .wenn alles nach Plan läuft, aber vielleicht baut der luisl auch mal eine Unfall :lol: :naughty: .
Ferrari for ever :schumi:, 29.09.19 ich hoffe Ferrari gewinnt nie mehr ein Rennen , Dummheit muss bestraft werden .

Snip
Beiträge: 388
Registriert: Fr Nov 16, 2018 8:53 am

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von Snip » So Mär 31, 2019 1:17 pm

Finster hat geschrieben:
Sa Mär 30, 2019 11:08 pm
Schreibt einer der größten Vollhonks hier, der nichts kapiert. Herrlich. :lol:
Bist du so eine arme kleine Wurst, die außer Beleidigungen nichts auf dem Kasten hat? :lol:

Cave
Beiträge: 704
Registriert: Mi Jan 24, 2018 5:11 pm

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von Cave » So Mär 31, 2019 1:53 pm

Mikewolf hat geschrieben:
So Mär 31, 2019 9:18 am
Mal schauen wie es Ferrari mit den Reifen ergeht im Rennen , sollten die schneller kaputt gehen wie bei Mercedes ist Hamilton der Sieger .wenn alles nach Plan läuft, aber vielleicht baut der luisl auch mal eine Unfall :lol: :naughty: .
selbst wenn dem so ist muss man an 2 ferraris vorbei. ich glaub dass es nichts wird mit dem sieg oder er muss es auf der strecke richten. selbst wenn er die stints länger ziehen kann fahren die ferrari einstweilen mit den neuen gummis schneller. erst im letzten stint hat er dann viel bessere reifen und muss die lücke erstmal zu fahren. des weiteren könnten die mittelfeldteams eine rolle spielen. die haas sind ja verdammt schnell und könnten den großen bei der strategie ein bein stellen weil sie nicht tun können was sie wollen ohne zeit zu verlieren

meineinerseiner
Beiträge: 255
Registriert: Mo Feb 05, 2018 6:57 pm

Re: Formel-1-Qualifying Bahrain: Erste Pole-Position für Charles

Beitrag von meineinerseiner » So Mär 31, 2019 4:30 pm

Sorry nichts gegen dich, aber ich halte deinen Ausspruch für absolute Spitze: "...oder er muss es auf der strecke richten"

F1 2019

Antworten