Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Sie wollen über nicht Formel-1- oder Sport-bezogene Themen diskutieren? Dann sind Sie hier richtig!
Dissident
Beiträge: 9109
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von Dissident » Mi Sep 09, 2020 10:42 am

jo und das durchschnittsalter der corona toten ist immer noch ü80, ok vllt. junge und knackige 75 und dann net mal bei ü80 die topfit sind, leute die sowieso am abnippeln sind machen den großteil aus, das zum thema VERHÄLTNISMÄSSIGKEIT

Dissident
Beiträge: 9109
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von Dissident » Mi Sep 09, 2020 9:33 pm

https://www.bild.de/ratgeber/2020/ratge ... .bild.html

Deutschland ist aus den Top 20 ausgeschieden, so sad.

Dissident
Beiträge: 9109
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von Dissident » Sa Sep 19, 2020 10:13 am

Statusupdate:
https://de.statista.com/statistik/daten ... utschland/

https://www.bild.de/ratgeber/2020/ratge ... .bild.html

Es wird 2,5x so viel getestet wie zur kritischsten Phase bisher (KW 12-16) und dennoch sind es nur 1800-2500 Neuinfektionen (damals über 6000, müsste man heute nicht ca. 15000 Neuinfektionen vermelden?) --> Krankenhäuser weiterhin leer und im Schnitt sterben immer noch nur ca. 5 Menschen täglich an oder mit Corona.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32956
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von Stefan P » Sa Sep 19, 2020 12:02 pm

...wie die Journaille sich als 'Katastrophenspreader' erfolgreich austobt, sieht man exemplarisch am Fall der 'Superspreaderin' aus Garmisch Partenkirchen. Jetzt kommt raus, daß diese ganze Geschichte von vorne bis hinten erstunken und erlogen war. Was aber Politiker, voran 'Coronaminator' Söder nicht hinderte, die betroffen Amerikanerin zu diffamieren, so daß ihr sogar der Statsanwalt auf den Hals gehetzt wurde. Ob er und sein Wadlbeisser Herrmann sich schon bei ihr entschuldigt haben ist nicht bekannt. Habe dazu ein Frage an die CSU gestellt. Falls ich eine Antwort kriege, was mich erstaunen würde, werde ich sie hier zeign.

Ähnlich ist das in dem Idunagebäude in Göttingen gelaufen. Dort war die Geschichte auch eine völlig andere. Die Familien die öffentlich verdächtigt wurden hatten mit den Infektionen im Haus nichts zu tun. Lnk im ARD Artikel.

https://www.tagesschau.de/faktenfinder/ ... a-101.html
über CSU Kontaktformular

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident,

vor Tagen wurde eine junge Amerikanerin die in Garmisch Partenkirchen lebt in der Öffentlichkeit als 'Superspreaderin' diffamiert. Wie jetz die 'tagesschau.de' am 17.09 2020 um 10:47 berichtete, ist an den schweren Beschuldigungen nichts dran, mit einem Wort, sie waren von der Presse erfunden.
Daher interessiert mich und meine Freunde, die der CSU in der politischen Meinung nahestehen, ob Sie sich bei der jungen Frau, der durch Innenminister Herrn Herrmann mit extremen Konsequenzen gedroht wurde, schon entschuldigt haben oder noch werden?

Für eine kurze Antrwort gelegentlich wäre ich Ihnen sehr dankbar und wünsche Ihnen weiterhin Efolg bei der Bekämpfung der Folgen der Koronakrise.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Parzer
...etwas 'Schleimerei' muss sein um eventuell eine Antwort zu bekommen... :D
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Alexander von Humboldt)

Dissident
Beiträge: 9109
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Beitrag von Dissident » So Sep 20, 2020 4:22 pm

https://www.tagesschau.de/inland/corona ... v-101.html

hate to say it: but I told you so...

jetzt vermisse ich den Mut unserer Politiker klar zu sagen dass man einen 2. "Lockdown" ausschließt und dass das Leben mit oder ohne COVID weiter gehen muss, wir müssen jetzt alles versuchen um den wirtschaftlichen und sozialen Schaden so gering wie möglich zu halten.

Dissident
Beiträge: 9109
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von Dissident » Mo Sep 21, 2020 5:52 pm

"corona lage spitzt sich zu" https://www.welt.de/politik/deutschland ... l#Comments

und die üblichen Clowns treffen sich zum Krisengespräch, Södernator der Selbstdarsteller und möchtegern Kaiser Bayerns sucht das Rampenlicht.

Schade, kaum wurden vernünftige Dinge gesagt und getan, schon verfällt die Politik schon wieder in den Angstmacher- und Hysteriemodus. :zzz:

Das ist wohl das Problem mit der Macht, Macht korrumpiert und absolute Macht korrumpiert absolut...
"Die Bilder vom Viktualienmarkt, die waren schon verstörend“

Normale Menschen bei normalen Tätigkeiten wirken auf Söder also" verstörend ".....
diese Clowns haben nur zu gerne den einfachen, hart arbeitenden und steuerzahlenden Bürger im Würgegriff.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32956
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von Stefan P » Di Sep 22, 2020 2:41 am

...etwas erstaunliches ist passiert. Heute kam ein Anruf aus der Zentrale der CSU (kein Witz, ist wirklich passiert) und ein Herr D....wollte mit mir über meine E-Mail wegen der Garmisch Partenkirche-Geschichte sprechen. Er hat eingeräumt daß die 'Superspreaderin' gar keine solche war und da sei man wohl den Berichten aufgesessen und das sei natürlich bedauerlich. Er bestand allerdings darauf, daß die Amerikanerin sich doch falsch verhalten habe, da sie aus einem Risikogebiet kam,(aus welchen wusste er allerdings nicht) Hätte er den Artikel gelesen, dann hätte er es gewußt, sie kam aus Griechenland.

Wir haben uns eine Weile über Sinn und Unsinn diverser Maßnahmen unterhalten und wurden uns zum Schluß einig, daß ein gewisse verbale Abrüstung bei der verbalen Kraftmeierei von Politikern angemessen wäre. Ob sich Herrmann oder Söder noch entschuldigen wollen knnte er natürlich nicht sagen.

Nun wie auch immer. Der Mann hat sich zwar gewunden, so wie man es von einem Politiker erwartet, aber ich war doch sehr überrascht, daß ich a) überhaupt eine Reaktion erhielt, b) dann sogar noch die 'Ehre' erfuhr angerufen zu werden und c) das gleich am nächsten Tag. Ich rätsle immer noch warum eigentlich... :confused:
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Alexander von Humboldt)

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16525
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von shuyuan » So Sep 27, 2020 8:21 am

Der gleiche Söder, der ein Konzert in NRW für das falsche signal hält, nennt aktuell ein Fussballspiel mit der dreifachen Menge an Zuschauer einen Probelauf ... :jupi:
Die beste Idee der Neuzeit ist, das Atmen zu besteuern und es CO2 Abgabe zu nennen

Dissident
Beiträge: 9109
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von Dissident » So Sep 27, 2020 12:34 pm

https://www.bild.de/politik/inland/poli ... .bild.html
Eine wichtige Rolle könnte dabei die Innere Sicherheit mit wichtigen Sicherheitsgesetzen spielen. „Mich treibt die Sorge über die gestiegene Gewaltbereitschaft im Bereich des politischen Extremismus um“, so Brinkhaus. Auch CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak macht bei Twitter Andeutungen in diese Richtung und forderte die SPD zum Einlenken beim Telekommunikationsüberwachung (TKÜ) auf.
ach was, man bevormundet die Menschen seit über einem halben Jahr, behandelt sie wie Schafe die nicht auf sich selbst aufpassen können, beraubt sie ihrer Freiheiten und Rechte, ruiniert sie wirtschaftlich, man lebt wie der Södernator "Ich bin euer Gott und entscheide was ihr dürft und nicht dürft" seine perversen Machtfantasien aus und dann wundert man sich über Gegenwehr. :jupi:

"politischer Extremismus" = völlig normale Bürger aus jeder politischen Ecke die sich schon längst den Demos angeschlossen haben... aber warte nein, alles Nazis, alles rechts.

Dissident
Beiträge: 9109
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von Dissident » Mo Sep 28, 2020 9:48 pm

Die Lage spitzt sich zu, die Nerven liegen Blank: https://www.youtube.com/watch?v=M-bUX2jmCIk

spricht alles eher dafür: laufen lassen bis die Zahlen der SCHWEREN FÄLLE und Todesfälle rasant steigen und dann vllt. einen harten Lockdown von ca. 2 Wochen um es "herunterzukühlen". Darin sehe ich mehr Sinn als in der aktuellen Hysterie um "aktive Fälle" bei sehr geringen Todesraten von selbst in den USA und Indien von knapp unter 2% der Infizierten.

Nochmal für die ganz langsamen: es wird mittlerweile ca. 3x so viel getestet wie im April, damals waren maximal ca. 65000 aktive Fälle verzeichnet und die Dunkelziffer lag schon damals ca. beim 10x, dass man jetzt auf "Gold" bzw. "Öl" gestoßen ist und mit vermeintlich "alarmierende" Zahlen um sich wirft ist daher lachhaft. Wenn man will, dann findet man dank der Dunkelziffer genügend "infizierte", es führt aber jedoch kein Weg daran vorbei sich die Zahlen der schweren Fälle und Todesfälle anzuschauen, die sind primär entscheidend, das predige ich schon seit März. :jupi:

Auch hier: https://www.youtube.com/watch?v=Ch9cLC2ks04
Die Österreicher sind halt einfach cooler und gescheiter als die Doitschen. :naughty:

absolut mega: https://www.youtube.com/watch?v=bCaTX7gd32E :lol:

krono
Beiträge: 299
Registriert: Fr Jan 11, 2019 8:58 am

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von krono » Do Okt 01, 2020 1:10 pm

Dissident hat geschrieben:
Mo Sep 28, 2020 9:48 pm

Die Österreicher sind halt einfach cooler und gescheiter als die Doitschen. :naughty:


Bei Doitschen wie dir, kann man das nicht leugnen.

Dissident
Beiträge: 9109
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von Dissident » Do Okt 01, 2020 3:49 pm

Wann wirst du eigentlich endlich zum 19.mal gesperrt?

Jordan EJ10
Beiträge: 4184
Registriert: So Jan 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Hannover

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von Jordan EJ10 » Do Okt 01, 2020 4:52 pm

krono hat geschrieben:
Do Okt 01, 2020 1:10 pm
Bei Doitschen wie dir, kann man das nicht leugnen.
:top:
Dissident hat geschrieben:
Do Okt 01, 2020 3:49 pm
Wann wirst du eigentlich endlich zum 19.mal gesperrt?
Danke für den herzhaften Lacher.^^ krono ist einer der wenigen User, welcher, meiner Meinung nach, hier noch bei normalen Verstand ist, was gewisse Themen betrifft. Gerade deshalb ist die Forderung nach einer Sperrung, die ausgerechnet von Usern wie dir kommt, die inzwischen den Bezug zur Realität verloren haben und nicht mehr zwischen Recht und Unrecht unterscheiden können, ja auch so lustig.

Ich bin ja immer noch gespannt, ob die Moderatoren hier eines Tages wieder zur Vernunft kommen und z.B. solche Spinner, wie du es bist, Stefan P, dessen Äußerungen sich mittlerweile leider auch nur noch in kruden Verschwörungstheorien und ausländerfeindlichen Bereichen wiederfinden ( das war früher, meines Wissens nach, auch mal anders ) oder den Rassisten und Egomanen Yoyager einer temporären Sperre ( man muss ja schließlich einem die Gelegenheit geben, um wieder zur Besinnung zu kommen ) unterziehen. Dann wäre dem Forum schon einmal ein wenig geholfen. :)

Dissident
Beiträge: 9109
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von Dissident » Do Okt 01, 2020 8:38 pm

Danke für einen weiteren Beitrag der beweist wie feindlich die Linksgrünen gegenüber der Meinungsfreiheit sind, recht ist nur was dir und deinesgleichen in den Kram passt. Monatelang keinen Mucks und keine Gegenargumente weswegen die "pöhsen" so falsch liegen und dann wieder für 1 Beitrag den Gutmenschen und Heiland raushängen lassen, "Ich gut du böse, das wollt ich hier nur noch mal klarstellen..." :wuerg: :jupi:

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16525
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von shuyuan » Do Okt 01, 2020 9:36 pm

Jordan EJ10 hat geschrieben:
Do Okt 01, 2020 4:52 pm
:top:



Danke für den herzhaften Lacher.^^ krono ist einer der wenigen User, welcher, meiner Meinung nach, hier noch bei normalen Verstand ist, was gewisse Themen betrifft. Gerade deshalb ist die Forderung nach einer Sperrung, die ausgerechnet von Usern wie dir kommt, die inzwischen den Bezug zur Realität verloren haben und nicht mehr zwischen Recht und Unrecht unterscheiden können, ja auch so lustig.

Ich bin ja immer noch gespannt, ob die Moderatoren hier eines Tages wieder zur Vernunft kommen und z.B. solche Spinner, wie du es bist, Stefan P, dessen Äußerungen sich mittlerweile leider auch nur noch in kruden Verschwörungstheorien und ausländerfeindlichen Bereichen wiederfinden ( das war früher, meines Wissens nach, auch mal anders ) oder den Rassisten und Egomanen Yoyager einer temporären Sperre ( man muss ja schließlich einem die Gelegenheit geben, um wieder zur Besinnung zu kommen ) unterziehen. Dann wäre dem Forum schon einmal ein wenig geholfen. :)
ich hatte Dich anders in erinnerung. muss an covid liegen dass einige hier völlig daneben sind. welchen bezug zur Realität bevorzugst du inzwischen ? :naughty:
du kannst doch nicht ernsthaft einen troll loben , der ausser beleidigungen nichts zu bieten hat ? :roll:
Die beste Idee der Neuzeit ist, das Atmen zu besteuern und es CO2 Abgabe zu nennen

krono
Beiträge: 299
Registriert: Fr Jan 11, 2019 8:58 am

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von krono » Di Okt 06, 2020 8:14 am

shuyuan hat geschrieben:
Do Okt 01, 2020 9:36 pm

du kannst doch nicht ernsthaft einen troll loben , der ausser beleidigungen nichts zu bieten hat ? :roll:
Wen und wie habe ich beleidigt? Kannst du ein- zwei Beispiele zitieren?

Typen wie dich und den Rest der QAnon - Truppe hier lächerlich zu machen, ist nicht gleich beleidigen. Aber um das zu verstehen fehlt dir der nötige Grips.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21465
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von Feldo » Di Okt 06, 2020 1:58 pm

krono hat geschrieben:
Di Okt 06, 2020 8:14 am
Wen und wie habe ich beleidigt?
Den gesunden Menschenverstand, mehrfach :D

Oder Shuyuan, gleich in dem Beitrag zuvor. :green:
Central Service: I did the work, you now really can do the pleasure.

krono
Beiträge: 299
Registriert: Fr Jan 11, 2019 8:58 am

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von krono » Di Okt 06, 2020 2:06 pm

Feldo hat geschrieben:
Di Okt 06, 2020 1:58 pm
Den gesunden Menschenverstand, mehrfach :D
Deinen???

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32956
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von Stefan P » Di Okt 06, 2020 2:18 pm

NZZ am Sonntag
Sind Schweizer alle ein wenig debil?

Reto Hunziker
...hm, vielleicht nicht alle...
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Alexander von Humboldt)

krono
Beiträge: 299
Registriert: Fr Jan 11, 2019 8:58 am

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von krono » Di Okt 06, 2020 2:21 pm

Stefan P hat geschrieben:
Di Okt 06, 2020 2:18 pm
...hm, vielleicht nicht alle...

:lol: :top:

Voyager1
Beiträge: 706
Registriert: Mo Mär 19, 2001 1:01 am

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von Voyager1 » Di Okt 06, 2020 2:35 pm

.
@ Feldo

Der Herrgott hat einen grossen Zoo ... .

Mit Blinden sprichst du auch nicht über Farben. Über Verstand zu sprechen, kann man bei manchen Zeitgenossen ebenso unterlassen.

.......................................

Menschliche Exemplare, welche im echten Leben gottseidank noch niemals in meine Nähe gelangen konnten -- im Internet wuseln sie nur so herum.

Eine enttäuschende Erkenntnis über den Entwicklungsstand breiter Schichten der Bevölkerung.

Voyager
.

krono
Beiträge: 299
Registriert: Fr Jan 11, 2019 8:58 am

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von krono » Di Okt 06, 2020 3:00 pm

Jordan EJ10 hat geschrieben:
Do Okt 01, 2020 4:52 pm

oder den Rassisten und Egomanen Yoyager einer temporären Sperre ( man muss ja schließlich einem die Gelegenheit geben, um wieder zur Besinnung zu kommen ) unterziehen. Dann wäre dem Forum schon einmal ein wenig geholfen. :)
Tja, der Sputnik scheint bekannt zu sein. Dem kann man nur beipflichten.

Voyager1 hat geschrieben:
Di Okt 06, 2020 2:35 pm
Menschliche Exemplare, welche im echten Leben gottseidank noch niemals in meine Nähe gelangen konnten
:lol: :lol: :lol:
Bin ich froh, dass das so ist.

Voyager1
Beiträge: 706
Registriert: Mo Mär 19, 2001 1:01 am

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von Voyager1 » Di Okt 06, 2020 3:20 pm

.
Ja, diesem Jordan-Nummer-soundso bin ich einmal bezüglich seiner Manieren auf den Schwanz getreten. So etwas hat er wahrscheinlich auch schon von seinen Erziehungsberechtigten nicht gern gehört. Wie intensiv sie sich diesbezüglich mit ihm abmühten, kann ich nicht wissen. - Es war aber offensichtlich erfolglos.

Er braucht mich nicht zu mögen.

Voyager
.

krono
Beiträge: 299
Registriert: Fr Jan 11, 2019 8:58 am

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von krono » Di Okt 06, 2020 4:46 pm

Stefan P hat geschrieben:
Di Okt 06, 2020 2:18 pm
...hm, vielleicht nicht alle...
.....aber es gibt sie wirklich, die debilen Schweizer. QAnon - Anhänger halt. Ich hoffe der eine oder andere versteht Französisch, denn dann kommt der volle Wahnsinn dieser Typen zum vorschein.

https://www.watson.ch/!892261164?utm_so ... obal-de-DE

Aluhutträger, Schutzmasken-Verweigerer, Händewaschen-Verweigerer (vermutlich auch wenn sie auf die Toilette gehen) Abstand einhalten Verweigerer und hirnlose Massnahmenkritiker. Sind auch hier im Forum genügend dabei.

Dissident
Beiträge: 9109
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: Coronavirus (COVID-19) Wie schimm wird es - wer ist betroffen?

Beitrag von Dissident » Di Okt 06, 2020 4:52 pm

Grüss dich Feldo. :schumi:
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten