Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Sie wollen über nicht Formel-1- oder Sport-bezogene Themen diskutieren? Dann sind Sie hier richtig!
Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29163
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von bnlflo » Fr Sep 29, 2017 11:18 pm

danke. Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von Marmas » Fr Sep 29, 2017 11:23 pm

Toller Threadtitel Flo

Jetzt fällt mir aber keine Frage mehr ein ...

Aber die Antworten finde ich schon interessant ...

Außer ...
Haben die Saftschubsen auch so ein Teil Oskar ???

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32479
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von Stefan P » Fr Sep 29, 2017 11:29 pm

Frage:

wer absolvierte nun wirklich den ersten bemannten Motorflug:

Gustav Weißkopf am 14. August 1901 in Fairfield Connecticut, oder doch

Orville Wright am 17. Dezember 1903 in Kitty Hawk, North Carolina?

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von Marmas » Fr Sep 29, 2017 11:37 pm

General Declaration - bekommen alle

hab es selbst raus gefunden ...

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von OskarL » Fr Sep 29, 2017 11:44 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Marmas:
<strong> General Declaration - bekommen alle

hab es selbst raus gefunden ... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Korrekt Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von OskarL » Fr Sep 29, 2017 11:45 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> Frage:

wer absolvierte nun wirklich den ersten bemannten Motorflug:

Gustav Weißkopf am 14. August 1901 in Fairfield Connecticut, oder doch

Orville Wright am 17. Dezember 1903 in Kitty Hawk, North Carolina? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ganz ehrlich, ich wuerde auf Weisskopf tippen. Fuer mich gibts da genug Hinweise.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von Marmas » Fr Sep 29, 2017 11:46 pm

Ich nehme Wright - mir gefällt das Datum ...

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von OskarL » Fr Sep 29, 2017 11:50 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Marmas:
<strong> Ich nehme Wright - mir gefällt das Datum ... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Google mal Weisskopf. Stefans Frage ist berechtigt. Gab vor nicht allzulanger Zeit eine Doku dazu.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von Marmas » Fr Sep 29, 2017 11:56 pm

das war ein Spassssss

17.12. ist ein tolles Datum ...

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von shuyuan » Sa Sep 30, 2017 12:33 am

ja lustig.
OskarL, ist es so dass jeder passagierjet in reisegeschwindigkeit 6grad die nase hoch trägt ? Bild
ich such die ganze zeit danach, kann nix gescheites finden...

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29163
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von bnlflo » Sa Sep 30, 2017 12:35 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> j
OskarL, ist es so dass jeder passagierjet in reisegeschwindigkeit 6grad die nase hoch trägt ? Bild
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">genau wie die Piloten. Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von shuyuan » Sa Sep 30, 2017 1:00 am

Bild

steilvorlage.


Ich glaub ich hab was gefunden...hat was mit dem FBW zu tun.(automatische Trimmung ?)
Äh, das gerät wird von computern geflogen, nich vom pilot. der hat die zeit im forum zu posten dann Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32479
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von Stefan P » Sa Sep 30, 2017 1:41 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
Ganz ehrlich, ich wuerde auf Weisskopf tippen. Fuer mich gibts da genug Hinweise. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich glaube an Orville. Beim Gustav gibt es keine Bilder und nur wenige dubiose, angebliche Augenzeugen.

Wie auch immer, die Basis des fliegens mit Geräten schwerer als Luft legte auf jeden Fall ein Ossi , so viel ist klar. Nun kannste Deine Brust anschwellen lassen und die Nase auf mindesten 30° anheben.

Otto, find ich gut... Bild

Gutmensch
Beiträge: 1016
Registriert: Mo Jan 27, 2003 1:01 am
Kontaktdaten:

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von Gutmensch » Sa Sep 30, 2017 10:33 pm

Gehört das jetzt hier rein oder in den Mutti + X Faden Bild

Der FDP-Kanditat für den hiesigen Wahlkreis, Alexander Müller, ist über die Landesliste in den Bundestag eingezogen. Damit ist mal wieder ein Inhaber einer Pilotenlizenz im Parlament.

Friedrich Merz ist seit 2009 ja nicht mehr dabei und Gregor Gysi hat kein Medical mehr. Bild

Gibt es noch andere fliegende Parlamentarier - so in Strauß'scher Tradition? Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von shuyuan » Sa Sep 30, 2017 11:43 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Gutmensch:
<strong> Gehört das jetzt hier rein oder in den Mutti + X Faden Bild

Der FDP-Kanditat für den hiesigen Wahlkreis, Alexander Müller, ist über die Landesliste in den Bundestag eingezogen. Damit ist mal wieder ein Inhaber einer Pilotenlizenz im Parlament.


Gibt es noch andere fliegende Parlamentarier - so in Strauß'scher Tradition? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ja, die rausgeflogen sind Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32479
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von Stefan P » Sa Sep 30, 2017 11:44 pm

...eigentlich traurig, wenn man an die Bedeutung der 'Christlichen Luftfahrt' für Deutschland denkt, daß so wenige (nur einer?) im Parlament sind die wissen warum ein Flugzeug fliegt.

Vielleicht verschweigen manche das auch. Man wird hierzulande mittlerweile ja als Politker nur was, wenn man verspricht, Flugplätze zu schließen, Nachtflugverboten von 19:00 bis 10:00 Uhr durchzusetzen, Mittagspausen auf Wald- und Wiesenlandeplätzen von 10:00 bis 16:00 Uhr zu verordnen, Avgas-Preise zu verdreifachen, etc...

<small>[ 01.10.2017, 00:18: Beitrag editiert von: Stefan P ]</small>

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von shuyuan » Sa Sep 30, 2017 11:48 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> ...Mittgaspausen... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild ich überlege ob das rechtswidrig ist..
frag mal OskarL...

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32479
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von Stefan P » So Okt 01, 2017 12:19 am

...spart auf jeden Fall teuren Sprit... Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von shuyuan » So Okt 01, 2017 12:24 am

war auf jeden fal eine gute idee.
ok, aber mir fällt spontan keiner ein der ne PPL hätte. warum auch ,die lassen fliegen (hehehe, wieder so ein ding).

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von OskarL » So Okt 01, 2017 6:31 am

Airlinepiloten, die im Reiseflug die Nase 6 oder gar 30 grad hochnehmen, werden zwar kurzfristig aufsteigen, sind aber nach wenigen Minuten tot.

Kein Pilot, der was auf sich haelt, wird ne Mittagspause ernsthaft fordern, es sei denn, der (mein ehemaliger) Arbeitgeber ist der Meinung, dass auch bei 12h-Schichten und laenger, die Passagiere in Sitzreihe null nix zu Essen brauchen. Erst die Androhung, in Zukunft die gesetzesmaessigen Pausen dann an irgendwelchen Flughaefen, mit allen Konsequenzen abzuhalten und nach einer Konsultation unseres Arbeitgebers mit deren Rechtsanwälten, fuehrte dann sehr schnell zu einem Umdenken. Im uebrigen, hat eine Mail meines Ex-Arbeitgebers, wo man mir mitteilte, dass Arbeitsrecht die Firma gerne am A.... lecken kann, zur Scheidung Gefuehl the. Ich frage mich, was wohl passiert waere, haette der Kranich so ne E-Mail verschickt. Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32479
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von Stefan P » So Okt 01, 2017 3:31 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
reisegeschwindigkeit 6grad die nase hoch trägt ?
ich such die ganze zeit danach, kann nix gescheites finden... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...da wirst Du auch nix finden. Ein Tipp, nimm ein Blatt Papier und zeichne mal einen Winkel von 6° auf. Und dann überlegst Du, wie die Saftschubsen ihren Getränkewagen von hinten nach vorne schieben sollen bei einer Steigung von 6° (an einer Alpenstraße würde da ein Schild stehe 'Achtung 20 % Steigung)

Der Anstellwinkel ist schon quasi in die Tragflächen eingebaut, damit der Boden waagrecht bleiben kann.

Anders bei Flugzeugen für Aerobatik. Da ist das Tragflächenprofil symetrisch und das Ding erzeugt nur Auftrieb, wenn der Pilot leicht am Steuerknüppel zieht.

<small>[ 01.10.2017, 15:37: Beitrag editiert von: Stefan P ]</small>

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von shuyuan » So Okt 01, 2017 3:57 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> Und dann überlegst Du, wie die Saftschubsen ihren Getränkewagen von hinten nach vorne schieben sollen bei einer Steigung von 6° ..</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">yess, genau das habe ich gelesen das die dann hoch schieben Richtung nach vorne , (oder langen strohhalm ? )ich finde das noch ..abwarten.

Ich erfinde das nicht Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von shuyuan » So Okt 01, 2017 3:58 pm

@stefanP

du meisnt nicht zufällig "einstellwinkel".

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Dieser Winkel ist ein Konstruktionsmerkmal und anders als der Anstellwinkel bei heute üblichen Flugzeugkonstruktionen in der Regel nicht veränderbar. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32479
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von Stefan P » So Okt 01, 2017 5:38 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:


</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Dieser Winkel ist ein Konstruktionsmerkmal und anders als der Anstellwinkel bei heute üblichen Flugzeugkonstruktionen in der Regel nicht veränderbar. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">OK, richtig, der 'Anstellwinkel' kann vom Piloten beeinflußt werden. Das Profil einer Fläche und damit der erzeugte Auftrieb hängt von vielen Parametern ab. Aber sicher hebt der Pilot die Nase nicht im Reiseflug um 6° um Sprit zu sparen, da wäre das Gegenteil der Fall. Diese 6° hat er etwa im Steigflug wenn er nach dem Start mit ca. 250 kts und 3000 ft/min (open climb) bis ca 10.000 ft steigt. Danach wird der Winkel noch flacher.

Du bist doch 'erdgebundener' Langstreckenflieger. Guck mal auf Deine Instrumente und die Uhr und mal Dir dann eine Grafik.

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Was Sie schon immer zur Fliegerei wissen wollten ...OskarL a

Beitrag von OskarL » So Okt 01, 2017 5:48 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> @stefanP

du meisnt nicht zufällig "einstellwinkel".

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Dieser Winkel ist ein Konstruktionsmerkmal und anders als der Anstellwinkel bei heute üblichen Flugzeugkonstruktionen in der Regel nicht veränderbar. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"></strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wir kommen der Sache naeher. Einstellwinkel ist ein unveränderlicher Wert. Flugzeuglaengsachse zu Profilsehne. Der optimale Anstellwinkel im Reiseflug liegt bei pi mal Daumen 3 Grad, größtenteils unabhaengig vom Flugzeuggewicht. 6 ginge vielleicht schon, aber dann haengt der Flieger ziemlich dumm in der Luft und wie Stefan sagte, der Trolley wuerde fuer die Saftschubse ziemlich schwierig zu schubsen. Bei 30 Grad befindet sich das Flugzeug laengst im Stall.

Uebrigens sind Airliner allgemein gute Gleiter. Aus Reiseflughoehe kommen die Kisten im Leerlauf etwa 200km weit.

Antworten