Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Sie wollen über nicht Formel-1- oder Sport-bezogene Themen diskutieren? Dann sind Sie hier richtig!
Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von OskarL » Sa Aug 30, 2014 3:39 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> Hast Du alle Punkte der Reihe nach aus bnlflos Link durchgeführt? Bild

Diese Seite ist ebenfalls seriös... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Tschuldigung, hab im Boxenfred abgelaestert und vergessen zu schreiben, dass ich mal noch saemtliche cookies geloescht habe. Danach war Ruhe und das Problem geloest.

Tschuldiung (ernst gemeint)

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von Benutzername » Sa Aug 30, 2014 8:32 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von bnlflo:
<strong> BN würden wir jetzt auch raten, den Rechner wegzuschmeißen und zu Mediamarkt zu fahren. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Deine grauen Zellen sind noch in Schuss Bild Bild
Mit der Strategie bin ich immer gut gefahren. Früher war es alle drei/vier Jahre ein Virus. Inzwischen schreckt Kasperksy die schon seit Mitte 2009 erfolgreich ab. Obwohl ich ja andauernd auf "irgendwelche" Links klicke Bild Bild

Das Geld muss in die Wirtschaft
© Ludwig Erhard und meine Omma

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von OskarL » Sa Aug 30, 2014 10:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von bnlflo:
<strong> BN würden wir jetzt auch raten, den Rechner wegzuschmeißen und zu Mediamarkt zu fahren. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Deine grauen Zellen sind noch in Schuss Bild Bild
Mit der Strategie bin ich immer gut gefahren. Früher war es alle drei/vier Jahre ein Virus. Inzwischen schreckt Kasperksy die schon seit Mitte 2009 erfolgreich ab. Obwohl ich ja andauernd auf "irgendwelche" Links klicke Bild Bild

Das Geld muss in die Wirtschaft
© Ludwig Erhard und meine Omma </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich sehe, mann kann Dir wirklich raten zum Mediamarkt zu gehen und Deinen nagelneuen Komputer in die Tonne zu kloppen... Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von OskarL » So Aug 31, 2014 12:26 am

Guten Tag ans Forum. Mein name ist nicht BN und erwarte Hilfe. Bild

Meine Frau hat sich den Browser-Highjacker istartsurf eingefangen. also dachte ich mir, ich entferne mal schnell das Teil. Also aus dem Browser entfernt, Erweiterungen geloescht, istartsurf deinstalliert... Restart und schwupp, istartsurf startete wieder. Also regedit und alles verdaechtige aus der registry geloescht und restart und schwupp, istartsurf startet wieder. Dachte ich mir, na gut, gehen wir mal suchen, was das Netz bietet. Nix, was ich nicht schon getan haette. Aber das Netz bietet natuerlich auch zahlreiche Tools zum entfernen von istartsurf an. Natuerlich ist OskarL net sooo bloed. Hab mal die Tools im Internet ergoogelt... Bild Eine Spyware nach der anderen und Anleitungen, wie man mit einem anderen Tool das Tool wieder loescht...

Sehr witzisch, aber das loest nicht mein Problem. Hat jemand ne Ahnung, wie man diesen bloeden Highjacker wieder los wird, ohne sich 50 neue Probleme zu schaffen?

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29163
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von bnlflo » So Aug 31, 2014 12:40 am

BN würden wir jetzt auch raten, den Rechner wegzuschmeißen und zu Mediamarkt zu fahren. Bild

Das hier sieht doch halbwegs seriös und allumfassend aus
http://malwaretips.com/blogs/remove-istartsurf-virus/

Minardi
Beiträge: 34954
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von Minardi » Mi Sep 03, 2014 5:12 pm

Wieso ist bei Supermärkten die Obstabteilung immer gleich am Anfang? Ist in nahezu jedem Supermarkt so (ausser Aldi).

Die Folge: Man belädt den Einkaufskorb mit weichen, sensiblen Sachen und obendrauf dann die schweren Flaschen und Konserven. Entweder man nimmt in Kauf, dass man Obstbrei hat, wenn man an der Kasse steht, oder man darf mitten im Einkaufen den Korb umsortieren, das Weiche nach oben, das Harte nach unten - lästig.

Welcher Gischpl hat sich das System denn ausgedacht? Bild

Benutzeravatar
Ferrarirosso
Beiträge: 32334
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von Ferrarirosso » Mi Sep 03, 2014 5:34 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> "Nebel am Gemüsestand: Die Obst- und Gemüseabteilung liegt in vielen Supermärkten gleich hinter dem Eingangsbereich. 'Knackige Äpfel und leuchtend rote Tomaten sollen die Kunden in Kauflaune versetzen', sagt Schwartau. Jüngster Trick: Feine Nebel, die aus Kühlelementen gesprüht werden und Gemüse und Salat besonders frisch aussehen lassen."
Quelle:
http://www.vorsicht-supermarkt.de/?q=node/10

Obst und Gemüse sollen also offenbar Frische signalisieren und uns so in Kauflaune versetzen, nach dem Motto: "Hier gibt es frische, gute Ware - dann muss auch alles andere gut sein und ich greife zu." </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Minardi
Beiträge: 34954
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von Minardi » Mi Sep 03, 2014 5:46 pm

Danke Bild

Ich finde das eher frustrierend und ärgere mich jedes mal Bild

renegade80
Beiträge: 2600
Registriert: So Okt 08, 2006 1:01 am
Wohnort: euch gewählt

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von renegade80 » Mi Sep 03, 2014 6:39 pm

Marketing-Technisch ist die "Grüne Abteilung" als Bremszone gedacht. Dein rollender Brieftaschenverzehrer soll dich so schnell wie möglich auf 0km/h abbremsen. Sonst kommst du noch auf die Idee, nur die 2-3 Sachen einzukaufen, die du ursprünglich im Kopf hattest.

Dein Obstbrei ist zwar preisgünstig, lässt sich aber schlecht in Gefäße befüllen. Ich empfehle dir das Kühlregal daneben mit den Fertigfüllungen. Bild

<small>[ 03.09.2014, 18:50: Beitrag editiert von: renegade80 ]</small>

Kimis Mama
Beiträge: 7331
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von Kimis Mama » Mi Sep 03, 2014 7:47 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:


Die Folge: Man belädt den Einkaufskorb </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">nimm einen Einkaufswagen,der hat mehr Fläche und schont deinen Rücken

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von Benutzername » Mi Sep 03, 2014 8:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> Wieso ist bei Supermärkten die Obstabteilung immer gleich am Anfang? Ist in nahezu jedem Supermarkt so (ausser Aldi).

Die Folge: Man belädt den Einkaufskorb mit weichen, sensiblen Sachen und obendrauf dann die schweren Flaschen und Konserven. Entweder man nimmt in Kauf, dass man Obstbrei hat, wenn man an der Kasse steht, oder man darf mitten im Einkaufen den Korb umsortieren, das Weiche nach oben, das Harte nach unten - lästig.

Welcher Gischpl hat sich das System denn ausgedacht? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Verstehste die Logik nicht?
Du legst die schweren Sachen zuerst aufs Band an der Kasse und somit sind die im Wagen wieder unten und das sensible Obst wieder obenauf. Im Kofferraum Deines Autos ist's dann wieder umgekehrt und zu Hause stimmt' dann endlich Bild

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von Benutzername » Sa Sep 06, 2014 9:20 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von bnlflo:
<strong> BN würden wir jetzt auch raten, den Rechner wegzuschmeißen und zu Mediamarkt zu fahren. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Deine grauen Zellen sind noch in Schuss Bild Bild
Mit der Strategie bin ich immer gut gefahren. Früher war es alle drei/vier Jahre ein Virus. Inzwischen schreckt Kasperksy die schon seit Mitte 2009 erfolgreich ab. Obwohl ich ja andauernd auf "irgendwelche" Links klicke Bild Bild

Das Geld muss in die Wirtschaft
© Ludwig Erhard und meine Omma </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich sehe, mann kann Dir wirklich raten zum Mediamarkt zu gehen und Deinen nagelneuen Komputer in die Tonne zu kloppen... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie bitte? Dein Bild verstehe ich jetzt nicht. Nur weil ich mir alle paar Jahre mal neue Hartwaren zulege?
Reitest Du noch auf Deinem 386er WIN 3.1 herum? Bild

Benutzeravatar
Ferrarirosso
Beiträge: 32334
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von Ferrarirosso » Mo Sep 08, 2014 6:52 pm

@ Oskar und alle anderen Fliescher:

Neulich gabs eine Sendung, in der ein Fallschirmspringer aus 12000M Höhe abspringen wollte.
Hochgebracht wurde er von einer normalen einmotorigen Propellermaschine mit solch einem großen "Rolltor", aus der die Springer dann raus springen. Der Flug musste allerdings abgebrochen werden, da der Springer kollabierte, da er in nullkommanixx seine Sauerstoffflasche leergenuckelt hatte.
Frage: ist es so ohne weiteres möglich (natürlich Sauerstoff für die Besatzung und Springer) mit ner "handelsüblichen" Propellermaschine auf solch eine Höhe zu gehen?

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32479
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von Stefan P » Mo Sep 08, 2014 7:22 pm

...also bei den Einmotorigen die ich kenne und zum Teil benutzt habe ist meistens bei 7000 - max 8000 Dienstgipfelhöhe Schluß, wie etwa Cessna Caravan, Pilatus PC6 Turbo und ähnliche.

Was verstehst Du unter 'handelsüblich'? Für größere Höhen für Fallschirmspringer (üblich max. 4000m bei Tandemsprüngen zB) werden nur Turbopropmaschinen eingesetzt.

Das mit den 12000m halte ich daher für unwahrscheinlich. Waren vielleicht 12000 (4000 m) Fuß gemeint?

Kann man den Bericht in irgend einer Mediathek noch sehen?

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 20977
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von Feldo » Mo Sep 08, 2014 7:23 pm

Hab so was vor einiger Zeit beim Durchzappen gesehen, aber gleich weitergeschaltet, da ich dachte, die Deppen haben 12.000m mit 12.000 ft verwechselt.

Das Flugzeug mit dem Rolltor ist eine Pacific Aerospace P-750 XSTOL, die "Dienstgipfelhöhe" des gezeigten Flugzeugs liegt bei ca. 6000m - 20.000 ft. - so weit die Zulassung.

Nicht auszuschließen, dass man bei geringem Gewicht auch höher kommt, vielleicht auf 24.000ft aber eher undenkbar, dass FL360 drin wäre.

Das Rolltor ist bei der Pacific 750 serienmäßig

<small>[ 08.09.2014, 19:29: Beitrag editiert von: Feldo ]</small>

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von OskarL » Mo Sep 08, 2014 8:17 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> Hab so was vor einiger Zeit beim Durchzappen gesehen, aber gleich weitergeschaltet, da ich dachte, die Deppen haben 12.000m mit 12.000 ft verwechselt.

Das Flugzeug mit dem Rolltor ist eine Pacific Aerospace P-750 XSTOL, die "Dienstgipfelhöhe" des gezeigten Flugzeugs liegt bei ca. 6000m - 20.000 ft. - so weit die Zulassung.

Nicht auszuschließen, dass man bei geringem Gewicht auch höher kommt, vielleicht auf 24.000ft aber eher undenkbar, dass FL360 drin wäre.

Das Rolltor ist bei der Pacific 750 serienmäßig </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">12192m=FL400

Da kommen nicht mal alle modernen Airliner hin (zumindest zertifiziert) und selbst die, die es koennen, muessen da prozentual zum max. Gesamtgewicht schon relativ leicht sein. Also wenn mir auf Flugflaeche 400 ein Propellerflugzeug entgegen kaeme, wuede ich umgehend im QRH nach: "Lost off all altimeters" suchen. Ansonsten ist bei dem Thema Dienstgipfelhoehe fuer Propellerflugzeuge Feldo der bessere Ansprechpartner. Weiss net, wann ein Vergasermotor aus Luftmangel erstickt.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 20977
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von Feldo » Mo Sep 08, 2014 8:52 pm

@OskarL

Dieses hübsche Gefährt könnte in FL400 an dir vorbeigestiegen sein. Es hat 2 Kolbenmotoren und Propeller - wie unschwer zu erkennen ist. bei 60.000 ft war aber dann auch bei der Grob "Strato" Schluss, obwohl 78.000 hätten möglich sein sollen. Bild . Der verwendete Conti TSIO550 ist ja nun in vielen anderen Kolbenflugzeugen im Einsatz.

Die Dir (und Rosso) bekannte ZwoZehn zB darf bis zugelassene 28.000 - es sind aber schon Werte über FL300 erflogen worden.

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von OskarL » Mo Sep 08, 2014 9:24 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> @OskarL

Dieses hübsche Gefährt könnte in FL400 an dir vorbeigestiegen sein. Es hat 2 Kolbenmotoren und Propeller - wie unschwer zu erkennen ist. bei 60.000 ft war aber dann auch bei der Grob "Strato" Schluss, obwohl 78.000 hätten möglich sein sollen. Bild . Der verwendete Conti TSIO550 ist ja nun in vielen anderen Kolbenflugzeugen im Einsatz.

Die Dir (und Rosso) bekannte ZwoZehn zB darf bis zugelassene 28.000 - es sind aber schon Werte über FL300 erflogen worden. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bei dem Teil wuerde ich aber auch keinen Kolbenmotor unter der Haube vermuten. Ich wuerde mich schlicht taeuschen lassen und beruhigt weiterfliegen. Bild

FL300 ist jetzt nix, was besonders hoch waere. So um Level360, wenn man in die Stratopause fliegt und die Temperatur nicht weiter faellt, geht der Aerodynamik die "Luft aus". Nicht den Jetriebwerken, wie man vielleicht glauben mag.

Wie die Kolbenmotoren da oben noch genug Luft ansaugen, wundert mich dann schon ein bissl. Haette ich nicht gedacht.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 20977
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von Feldo » Mo Sep 08, 2014 10:03 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong>
Wie die Kolbenmotoren da oben noch genug Luft ansaugen, wundert mich dann schon ein bissl. Haette ich nicht gedacht. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bei der Grob hat man den Gasgenerator aus einer PW100 ausgebaut und quasi umgedreht mechanisch angetrieben als Ladervorstufe verwendet.

Das größte Problem für die Kolbenmotoren in größeren Höhen ist definitiv die Kühlung.

Aber auch für die Kolbenschüttler gibt es da oben so was wie "Coffin Corner".

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von OskarL » Mo Sep 08, 2014 10:15 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> Bei der Grob hat man den Gasgenerator aus einer PW100 ausgebaut und quasi umgedreht mechanisch angetrieben als Ladervorstufe verwendet.

Das größte Problem für die Kolbenmotoren in größeren Höhen ist definitiv die Kühlung.

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ah, interessant. Danke

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong>
Aber auch für die Kolbenschüttler gibt es da oben so was wie "Coffin Corner". </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Meinst Du mit Coffin Corner in dem Fall die Kuehlung, die Luft oder die Propellerblaetter?

Oder doch die klassische coffin corner?

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 20977
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von Feldo » Mo Sep 08, 2014 10:32 pm

Nicht ganz klassisch, da Vne noch weit entfernt ist, aber man ist der Vs schon unangenehm Nahe.

Außerhalb von Alpen oder Grönlandüberquerungen bleibe ich lieber weiter unten. Bild

Wie sagt meine Mutter immer: Junge, flieg nicht so schnell und flieg nicht so hoch Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von OskarL » Mo Sep 08, 2014 11:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong>

Wie sagt meine Mutter immer: Junge, flieg nicht so schnell und flieg nicht so hoch Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32479
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von Stefan P » Di Sep 09, 2014 10:01 am

...wenn Deine Anzeigen Dir sagen, daß Du nicht mehr schneller fliegen darfst (Vne), sonst stürzt Du ab und daß Du auch nicht mehr langsamer fliegen darfst (Vs)sonst stürzt Du ab...dann befindest Du Dich im 'Coffin Corner' und wärst viel lieber im 'Coffein Corner' vom FBO

Benutzeravatar
Ferrarirosso
Beiträge: 32334
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von Ferrarirosso » Di Sep 09, 2014 3:15 pm

Aaaalso: Die Höhe sollte tatsächlich 12000 Meter betragen und nicht ft.
Die Anzeige der Höhe und der Außentemperatur wurde ebenfalls ständig eingeblendet.
Allerdings wurde der Flug irgendwo bei 8 oder 9000 Meter abgebrochen, weil der Springer kollabierte. Sie wären auf 12000m hoch gegangen.

Edit: Habe das Video gefunden.

Klick

Schaut nicht den Titel der Sendung, schaut einfach das Video. Bild

Benutzeravatar
Ferrarirosso
Beiträge: 32334
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Was sie schon immer mal fragen wollten ... das Forum hilft a

Beitrag von Ferrarirosso » Di Sep 09, 2014 5:50 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong>

Das Rolltor ist bei der Pacific 750 serienmäßig </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Habe mir das Video nochmal angesehen. DER Flugzeugtyp isses nicht. Das Im Video ist nämlich ein Hochdecker (wenn die Bezeichnung richtig ist).

Antworten