Nachrichten und Senf dazu...

Sie wollen über nicht Formel-1- oder Sport-bezogene Themen diskutieren? Dann sind Sie hier richtig!
Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32622
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Stefan P » Fr Jul 22, 2016 1:40 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Gonzo:
Ich baue natürlich auf Deine Landsleute, dass Ihr die Türken im Zweifels- und vielleicht Ernstfall spätestens mal wieder kurz vor Wien aufhaltet.

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wunderwuzzi Kurz hat den Paschafans schon mal einen Vorschlag gemacht:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Außenminister Sebastian Kurz (VP) bekräftigte gestern seine Kritik an den Pro-Erdogan-Demonstrationen in Wien und anderen Städten Österreichs. Diese seien "alles andere als lobenswert", wies Kurz Aussagen des türkischen Botschafters Hasan Gögüs zurück. "Wer sich in der türkischen Innenpolitik engagieren will, dem steht es frei, unser Land zu verlassen", sagte der Minister. Der auch für Integrationsfragen zuständige ÖVP-Politiker bekräftigte seine Erwartung, dass türkischstämmige Menschen "loyal gegenüber Österreich" agieren. "Wer Konflikte hereinträgt, beeinflusst das Zusammenleben negativ."

Wegen der umstrittenen Säuberungswelle in der Türkei, aber auch wegen Informationen, wonach die Pro-Erdogan-Demonstrationen direkt aus Ankara gesteuert worden seien, hatte Kurz Botschafter Gögüs ins Außenamt zitiert. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">OÖ-Nachrichten

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Marmas » Fr Jul 22, 2016 1:55 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Wichtig:
Was wird jetzt aus der Klage gegen Böhmermann ? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Todesstrafe soll doch wieder eingeführt werden

Kein Problem

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16300
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von shuyuan » Fr Jul 22, 2016 6:55 pm

Hier bei uns doch nicht . Bild

Benutzeravatar
Gonzo
Beiträge: 31186
Registriert: Sa Jun 23, 2001 1:01 am
Wohnort: Hinterm Deich halbrechts
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Gonzo » Fr Jul 22, 2016 8:42 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Hier bei uns doch nicht . Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Frag doch mal Arno ...

Gutmensch
Beiträge: 1016
Registriert: Mo Jan 27, 2003 1:01 am
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Gutmensch » Fr Jul 22, 2016 8:56 pm

Arno ist doch Hesse.

In Hessen gibt es nach Art. 21 Abs. 1 der hessischen Landesverfassung noch die Todesstrafe...passt

Benutzeravatar
Gonzo
Beiträge: 31186
Registriert: Sa Jun 23, 2001 1:01 am
Wohnort: Hinterm Deich halbrechts
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Gonzo » Fr Jul 22, 2016 8:59 pm

Muss Hessen jetzt aus der EU raus? Bild

Gutmensch
Beiträge: 1016
Registriert: Mo Jan 27, 2003 1:01 am
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Gutmensch » Fr Jul 22, 2016 9:04 pm

War Hessen jemals in der EU oder nur umzingelt.

Historisch gesehen, sind in Hessen doch nur die fußkranken der Völkerwanderung zurückgelassen worden.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16300
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von shuyuan » Fr Jul 22, 2016 9:08 pm

Nein, nochmal Glück gehabt Bild
Die Hessen müssen nicht aus der EU raus . Bild
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nun ist es aber nicht so, dass die hessischen Richter noch die Todesstrafe verhängen können, denn es gilt der Grundsatz: Bundesrecht bricht Landesrecht. Und Artikel 102 des deutschen Grundgesetzes besagt ganz einfach und eindeutig: „Die Todesstrafe ist abgeschafft.“ Deswegen ist sie in Hessen außer Kraft gesetzt und kann auch nicht wieder als Strafmaß angewendet werden. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Benutzeravatar
MisterEd
Beiträge: 29549
Registriert: Mo Mär 18, 2002 1:01 am
Wohnort: wegen Färdewurst

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von MisterEd » Sa Jul 23, 2016 8:21 pm

Wieso wird eigentlich mit einem Land, in dem die Todesstrafe noch verhängt und auch angewendet wird, über ein Freihandelsabkommen verhandelt? Nur mal so frag Bild

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Benutzername » Do Jul 28, 2016 8:59 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:
<strong> Erdogan hat die Schließung von 45 Zeitungen und 16 Fernsehsendern angeordnet.

Wäre mal interessant zu wissen, welche Sender/Zeitungen der in Deutschland schliessen würde?
ARD/ZDF schonmal nicht...... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Den Kopp-Verlag auf jeden Fall

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32622
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Stefan P » Do Aug 04, 2016 9:25 am

...Sachen gibt es, da kann man nur staunen. Die Roten und die Schwarzen in Österreich sind sich in einem wichtigen Punkt einig: Die Türkei hat nichts in der EU verloren und daher sollten die Gespräche über einen Eintritt abgebrochen werden:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) hat am Mittwoch in der "Presse" angekündigt, den Abbruch der Beitrittsverhandlungen mit der Türkei zur Diskussion stellen zu wollen - denn die Verhandlungen seien ohnehin "nur noch diplomatische Fiktion", sagte er anschließend in der "ZiB 2"... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Presse

Na also, geht doch...die Angst vor einer Koalition der FPÖ mit der ÖVP nach den nächsten Wahlen scheint Wirkung zu zeigen.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32622
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Stefan P » Do Aug 04, 2016 10:48 am

...haben eben in diesem Zusammenhang in den Nachrichten ein neues Wort gelernt: Heranführungshilfe

Sie beträgt 'mehrere Milliarden Euro' und wird der Türkei von der EU bezahlt, damit sie an den Beitrittsverhandlungen teilnimmt.

Bild

...hab' hier was dazu gefunden:

'Heranführungshilfe'

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16300
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von shuyuan » Do Aug 04, 2016 1:43 pm

Wir waren immer schon das Wortschöfpungsland der Welt.
Während andere auf ihren Abkürzungen abfahren, bieten wir der Welt die Stirn mit den längsten Buchstabenansammlungen. Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz ist das längste Wort der deutschen Sprache. Politiker haben es nun abgeschafft. Die Suche nach einem Nachfolger des Begriffs beginnt. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Muss ja schliesslich ein ganzes Buch ins Wort. Bild


jedenfalls nicht so irreführend wie "Heranführungshilfe".

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32622
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Stefan P » Do Aug 04, 2016 1:58 pm

...man nannte die Türkei früher auch 'Der kranke Mann vom Bosporus'...deshalb will man ihn wohl 'heranführen':

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Helmuth von Moltke, der sich von 1836 bis 1839 als Instrukteur der türkischen Truppen im Osmanischen Reich aufhielt, formulierte:

„Es ist lange die Aufgabe der abendländischen Heere gewesen, der osmanischen Macht Schranken zu setzen. Heute scheint es die Sorge der europäischen Politik zu sein, ihr das Dasein zu fristen.“

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Türken berufen sich da scheinbar mittlerweile auf ein Gewohnheitsrecht.

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 5086
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Helldriver » Sa Aug 06, 2016 6:46 pm

klick

Was stimmt nicht mit Hillary Clinton?
Sieht auf jeden Fall gruselig aus.

Vielleicht ist sie auch ein Roboter und das waren Aussetzer in der der Steuerung? Bild

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von HaPe » Sa Aug 06, 2016 6:49 pm

Sie wird offenbar etwas (für sie) überraschend und laut?! von der Reporterin von der Seite angesprochen.
Sie baut ihren Schreck da in die Grimasse ein ...weiter is da nix.

Dissident
Beiträge: 8831
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Dissident » So Aug 07, 2016 10:35 am

Sie leidet an mehreren Dingen: eine pathologische und längst überführte Lügnerin(sieht man nicht zuletzt an ihrer Körpersprache) und es gibt schon Experten die bei ihr "Seizures" diagnostizieren, entweder das oder sie verliert immer mehr den Verstand. Seit 245 Tagen vermeidet sie auch größere Pressekonferenzen weil solche "unkontrollierbare Situationen" zu erhöhtem Stress führen könnte welche diese "seizures" triggern.

<small>[ 07.08.2016, 11:12: Beitrag editiert von: Dissident ]</small>

phylosopher
Beiträge: 4892
Registriert: Do Jun 16, 2005 1:01 am
Wohnort: Diskutiere niemals mit einem Idioten,er zieht Dich auf sein Niveau hinab und schlägt Dich dann dort

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von phylosopher » So Aug 07, 2016 11:05 am

Da haben dann die Amerikaner eine tolle Wahl vor sich.
"nehmen wir die bekloppte, oder den bekloppten".
Bild

Warte: Ist bei uns auch so. Bild
Also was solls Bild


greez
phylo Bild

Dissident
Beiträge: 8831
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Dissident » So Aug 07, 2016 11:10 am

ja, wir sind verdammt... aber daran gabs sowieso keinen Zweifel, in letzter Zeit (Email Geschichte und Co.) wurde mal wieder bewiesen wie "corrupt to the core" das US-System ist, Clinton könnte in aller Öffentlichkeit ein Neugeborenes am Altar opfern und die völlig verblödeten Demokraten würden sie immer noch Wählen und Aufstellen.

Trump lebt ohnehin gefährlich, lehnt er sich zu weit aus dem Fenster droht ihm das selbe Schicksal wie einst Lincoln oder JFK.

Gutmensch
Beiträge: 1016
Registriert: Mo Jan 27, 2003 1:01 am
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Gutmensch » So Aug 07, 2016 3:44 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dissident:
<strong> ...wurde mal wieder bewiesen wie "corrupt to the core" das US-System ist </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie wohltuend unterschiedlich ist da unser Politiksystem, ob im Europa von Schulz und Junker oder die deutsche Politik im Allgemeinen.

Bis runter zum Ortsbeirat alles edle Gutmenschen - so wie ich.

"Genosse" kommt von Genießen, oder? Also auf, Brüder, zur Sonne, zur Freiheit! Bild

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4605
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von danseys » So Aug 07, 2016 4:07 pm

vielleicht hat sie jemand nach ihrer Unterwäsche gefragt Bild - inzwischen übermalt Bild

Dissident
Beiträge: 8831
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Dissident » So Aug 07, 2016 4:10 pm

Korruption heißt bei uns Lobbyismus.

Im Gegensatz zur Korruption in der westlichen Welt ist die Korruption in Russland und China wie in einem offenen Buch zu lesen: Da wird direkt regiert, na und? wer sagt dass ein autoritärer Führungsstil a la Putin oder gar eine Diktatur automatisch schlecht sein muss? wer glaubt immer noch dass die westliche Scheindemokratie überall funktioniert und sofort umgesetzt werden sollte? Wisst ihr wie Komplex und Schwierig die Lage in einem Land im Nahen Osten oder Asien sein kann? mit all den verschiedenen Ethnien, Glaubensrichtungen und Kulturen? und wie schwierig es ist alles möglichst friedlich zusammenzuhalten oder zumindestens zu stabilisieren? nein, wisst ihr nicht! Denn dann würdet ihr Verstehen warum unterschiedliche Länder unterschiedliche Regierungsformen haben.

Bei uns haben wir die Diktatur von Merkel(selbst wenn 80% der Bevölkerung dagegen sind- siehe aktuelle Zahlen) und die blinde Gefolgschaft der kriegslüsternen Amerikaner.

Der Westen hat in Sachen Gleichschaltung und Korruption ganz neue Maßstäbe gesetzt die dem 3. Reich im nichts nachstehen, eines der Hauptprobleme ist dass man die meisten Menschen gar nicht erst überzeugen muss, durch die angeborene Arroganz und das Selbstverständnis immer im Recht zu sein und für das Gute einzustehen ist die blinde Gefolgschaft samt unreflektiertem Denken gesichert. "Wozu sich beide Seiten anschauen wenn ich im Spiegel, die Welt, die Zeit, Süddeutsche, FAZ, usw." lesen kann? na und, dann haben sie halt zufälligerweise die gleiche Meinung, LOL. Ja, es war mal anders, in Deutschland gab es mal eine kritische und objektive(re) Berichterstattung, die ist aber spätestens seit 2001 Geschichte, dazu auch ein Beitrag aus einer der besten Sendungen: endlich eine gute Verwendung für die Zwangsgebühren(ausser großen Sportereignissen)

<small>[ 07.08.2016, 16:25: Beitrag editiert von: Dissident ]</small>

Benutzeravatar
MisterEd
Beiträge: 29549
Registriert: Mo Mär 18, 2002 1:01 am
Wohnort: wegen Färdewurst

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von MisterEd » So Aug 07, 2016 8:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dissident:
<strong>
Bei uns haben wir die Diktatur von Merkel(selbst wenn 80% der Bevölkerung dagegen sind- siehe aktuelle Zahlen) und die blinde Gefolgschaft der kriegslüsternen Amerikaner.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nö, hier haben wir die Diktatur der Industriebosse. Merkel ist auch nur eine Hampelfrau am den Fäden dieser Leute, und es würde auch nix ändern, wenn sie nicht mehr "regieren" würde.

Dissident
Beiträge: 8831
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Dissident » Mo Aug 08, 2016 12:28 am

Schon klar. Corporate Germany so wie Corporate America.Siggi zieht vor den BGH wegen der Edeka Tengelmann Geschichte.lol

Man bedenke auch sein Verständnis von "Transparenz" in Sachen TTIP und der Möglichkeit es einzusehen.lol

Deutschland wird ohnehin immer amerikanischer - kein Wunder beim Status als Vasalle und der Unterwanderung durch Atlantikbrücke und Co.

Übrigens man kann in den USA Jill Stein(Green Party) wählen um zumindestens Killary Clinton zu verhindern.Ich mag zwar die Grünen nicht(aus guten Gründen), aber in diesem Fall würde ich Jill Stein wählen - alleine schon für das reine Gewissen keinen der beiden Irren gewählt zu haben. Wenn Trump nicht so ein eitler Bastard wäre und die Hälfte seiner besseren Vorschläge umsetzen würde...hachja...bessere Beziehungen zu Russland, entschieden gegen den Terrorismus vorzugehen(Kooperation mit RUS und SYR), kein TTIP, Fokus auf Innenpolitk keine Regime Change Agenda mehr usw.---- aber leider kann man ihm auch nicht trauen.

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29224
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von bnlflo » Mo Aug 08, 2016 8:42 am


Gesperrt