Nachrichten und Senf dazu...

Sie wollen über nicht Formel-1- oder Sport-bezogene Themen diskutieren? Dann sind Sie hier richtig!
EI-WM99
Beiträge: 2281
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von EI-WM99 » Sa Feb 04, 2017 11:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von W 196 R:
- die vielen Parallelen in Koran und Bibel, alles reiner Zufall, na klar .... taetschel
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nee, ist kein Zufall.
Wenn du nämlich auch wirklich nur den Funken einer Ahnung von der Thematik hättest, wüsstest du, dass aus islamischer Sicht Islam, Christentum und Judentum alles dasselbe ist. Wobei die letzten beiden von Menschen "verfälscht" worden sind. Weshalb die Notwendigkeit bestand, Mohammed zu schicken, um alles wieder richtigzustellen.
Es wäre aus islamischer Sicht also im Gegenteil sogar vollkommen überraschend, wenn es keine Parallelen in Koran und Bibel geben würde.

Huch, wieder ein "Argument" *hust hust* entkräftet. Und das sogar an meinem eigentlich Forums-freien Samstag.

Man, bin ich gut.
Und man, bist du peinlich! Bild

Oder, wie es ein kluger Mann mal ausdrückte:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99
du hast von wirklich nichts eine Ahnung!
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32958
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Stefan P » So Feb 05, 2017 12:31 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
... wüsstest du, dass aus islamischer Sicht Islam, Christentum und Judentum alles dasselbe ist...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">....wow, was für eine Neuheit, wer hätte das gedacht... Bild Da hast Du aber was aufgedeckt, sapperlot noch mal...

Das Märchen Mohamed und das ganze drumherum ist genau so glaubwürdig, wie die alberne Geschichte, Jesus sei Weihnachten geboren worden...oder Abraham hätte seine Sklavin gebumst, daraus enstand Ismael und die hat er dann in die Wüste geschickt, (so enstanden dann die Araber) weil er danach seiner Frau doch noch ein Kind gemacht hat, uswusf blah blah blah...Diesen ganz albern Quatsch können nur die Naivsten glauben...und tun sie ja leider auch, wie man sieht.

W 196 R
Beiträge: 2274
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von W 196 R » So Feb 05, 2017 12:52 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
Alles, was du da gerade bewiesen hast, ist, dass du selbst völlig naiv und kritiklos bereit bist an Märchenbücher zu glauben. Herzlichen Glückwunsch!
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Aber du entkraeftest natuerlich jedes einzelne Argument was ich vorgebracht habe.... oder nennt man das nich doch eher unter den Teppich kehren? Bild

- Das Wissenschaftlier, die auch nur die Moeglichkeit in Betracht ziehen das Mohammed gar nicht existiert hat, mit dem Tode bedroht werden... vollkommen Wurscht, so arbeitet man wissenschaftlich, na klar

- die vielen Parallelen in Koran und Bibel, alles reiner Zufall, na klar .... taetschel

- Das Mohammad nur 4 mal im ganzen Koran erwaehnt wir und nie als konkrete Person....

- Das jeder sogenannte 'Beweis' sich als Zirkelschluss herausstellt.

- Das der Koran erst Jahrzehnte nach 'Mohammed' aufgerschrieben wurde

etc. pp.

ist natuerlich alles irrelevant, da braucht man nicht mal 'n Wort drueber zu verlieren... Bild Bild Bild


PS: with all due respect, aber ihr seid es doch die trotzig das Schaeufelchen aus dem Kinderwagen schmeissen wenn etwas nicht in euer Weltbild passt

<small>[ 04.02.2017, 13:19: Beitrag editiert von: W 196 R ]</small>

Voyager1
Beiträge: 706
Registriert: Mo Mär 19, 2001 1:01 am

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Voyager1 » So Feb 05, 2017 12:54 am

.
... und es wird weiter fröhlich über abergläubischen Humbug gestritten. Der Schuss wurde nicht gehört.

Man kann nur noch fassungslos die Hände über dem Kopf zusammen schlagen!

Bei diesem Blödsinn möchte ich ab sofort auch gern mithalten. Deshalb behaupte ich nach zwei Flaschen Wein und der dadurch ausgelösten prophetischen Erleuchtung:

Rumpelstilzchen lebt! Alte Schriften beweisen es. Rumpelstilzchen wird als Sohn von Gott Rumpelstilz Senior schon bald auf die Erde zurück kehren, wird alle Feinde zur Hölle schicken. Und die treuen Rumpelstilzchen-Jünger mit Paradies All Inclusive beglücken.

Diese Annahme liegt auf dem selben Niveau wie jede andere religiöse Behauptung.

Es fehlen mir nur noch ein paar gehirngewaschene "Gläubige" und skrupellose Missionare. Dann steht der weltweiten Verbreitung der einzig richtigen Rumpelstilzchen-Religion, der Ausrottung aller Ungläubigen und dem Eintreiben von diversen Kirchensteuern nichts mehr im Wege.

Ich erwarte jetzt bitte mindestens zwei Wochen engagierter und ernsthafter Pro und Contra Rumpelstilzchen-Diskussion aller hier vertretenen Experten für Aberglauben und Blödsinn aller Art.

Und wehe es lacht jemand! - Religionen haben es nicht so mit Freude und Spass! (Das ist am Diskussions-Stil der hier an den Tag gelegt wird, auch gut erkennbar).

Viele Grüsse
Voyager
.

<small>[ 05.02.2017, 01:03: Beitrag editiert von: Voyager1 ]</small>

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32958
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Stefan P » So Feb 05, 2017 1:05 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Voyager1:
Religionen haben es nicht so mit Freude und Spass! (Das ist am Diskussions-Stil der hier an den Tag gelegt wird, auch gut erkennbar).

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...so isses....und wer leugnet, daß der einzig wahre Gott das fliegende Spaghettimonster ist, der ist nicht al dente...

EI-WM99
Beiträge: 2281
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von EI-WM99 » So Feb 05, 2017 9:41 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
[QB] </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
... wüsstest du, dass aus islamischer Sicht Islam, Christentum und Judentum alles dasselbe ist...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">....wow, was für eine Neuheit, wer hätte das gedacht... Bild Da hast Du aber was aufgedeckt, sapperlot noch mal...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild
Ich glaub, ich hab ziemlich deutlich zu verstehen gegeben, dass das wirklich zum absoluten Grundwissen gehört.
Kannst dir deine Überheblichkeit also mal wieder sparen bzw auf W 196 R fokussieren, dem das ganze offensichtlich tatsächlich nicht geläufig ist.

@Voyager1, in Bezug auf deinen 1.Beitrag:
Respekt für die Mühe. Der Text hätte 1:1 von mir stammen können - als ich irgendwie so um die 19 oder 20 Jahre alt war.
Mit zunehmender Lebenserfahrung bekommt man dann doch ein etwas differenzierteres Bild - also bei mir war das zumindest der Fall.
Vielleicht ein andermal mehr dazu... wobei du ja überhaupt nicht über Glauben diskutieren möchtest, also vielleicht auch nicht.

in Bezug auf deinen 2. Beitrag:
wenn du noch mehrere Hundert Millionen Andere findest, die an dein Rumpelstilzchen glauben, und dann auch ein paar Irre, die dir und deinen Rumpelstilzchen-Gläubigen vorwerfen, die Weltherrschaft übernehmen zu wollen, dann wird ganz automatisch auch darüber diskutiert werden. Viel Erfolg!

<small>[ 05.02.2017, 10:05: Beitrag editiert von: EI-WM99 ]</small>

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32958
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Stefan P » So Feb 05, 2017 10:20 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:

Kannst dir deine Überheblichkeit also mal wieder sparen ...bzw auf W 196 R fokussieren, dem das ganze offensichtlich tatsächlich nicht geläufig ist...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">vielleicht solltes Du Dir mal über Deine eigene Überheblichkeit Gedanken machen. Die kann man aus jedem Satz lesen den Du schreibst.

...hier zum Beispiel:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Respekt für die Mühe. Der Text hätte 1:1 von mir stammen können - als ich irgendwie so um die 19 oder 20 Jahre alt war.
Mit zunehmender Lebenserfahrung bekommt man dann doch ein etwas differenzierteres Bild - also bei mir war das zumindest der Fall.
Vielleicht ein andermal mehr dazu... wobei du ja überhaupt nicht über Glauben diskutieren möchtest, also vielleicht auch nicht....</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...und ich glaube auch nicht, daß Du da W196R ein großes Geheimnis offenbart hast, aber das kann er Dir ja selber sagen...

EI-WM99
Beiträge: 2281
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von EI-WM99 » So Feb 05, 2017 10:52 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
vielleicht solltes Du Dir mal über Deine eigene Überheblichkeit Gedanken machen. Die kann man aus jedem Satz lesen den Du schreibst.

...hier zum Beispiel:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Respekt für die Mühe. Der Text hätte 1:1 von mir stammen können - als ich irgendwie so um die 19 oder 20 Jahre alt war.
Mit zunehmender Lebenserfahrung bekommt man dann doch ein etwas differenzierteres Bild - also bei mir war das zumindest der Fall.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Tja, das war die Wahrheit. Im Übrigen war das direkt an Voyager1 gerichtet, da darf er sich auch gerne selbst über meine "Überheblichkeit" beschweren. Glaub aber nicht, dass er das macht, er ist ja schließlich selbst nicht gerade der Bescheidenste. Bild

Dein Versuch des Ans-Bein-Pinkeln davor dagegen war wie üblich an mich gerichtet und wie üblich total daneben und wie üblich trotzdem total überheblich.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">
...und ich glaube auch nicht, daß Du da W196R ein großes Geheimnis offenbart hast, aber das kann er Dir ja selber sagen... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich befürchte schon. Denn wie inzwischen auch dem letzten hier aufgefallen sein sollte, der Typ hat
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
von wirklich nichts eine Ahnung!</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Oder wie erklärst du es dir, dass er es anscheinend total verrückt findet, dass es Parallelen in Koran und Bibel gibt?
Naja, vielleicht kann er uns auch das ja selber sagen.
Wahrscheinlicher ist jedoch, dass er einfach wieder ein neues noch schwachmatigeres Thema aufmacht, um von der Blamage abzulenken. Könnte er glatt von dir gelernt haben.

<small>[ 05.02.2017, 11:06: Beitrag editiert von: EI-WM99 ]</small>

Voyager1
Beiträge: 706
Registriert: Mo Mär 19, 2001 1:01 am

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Voyager1 » So Feb 05, 2017 11:03 am

.
Wenn hier einer "überheblich" ist, dann bin ICH es.

Ich lehne es nämlich einfach ab, meine Zeit damit zu verschwenden, bierernst über Aberglauben zu debattieren.

Viele Grüsse
Voyager
.

<small>[ 05.02.2017, 13:38: Beitrag editiert von: Voyager1 ]</small>

EI-WM99
Beiträge: 2281
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von EI-WM99 » So Feb 05, 2017 11:10 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Voyager1:
<strong> .
Wenn hier einer "überheblich" ist, dann bin ich ICH es.

Ich lehne es nämlich einfach ab, meine Zeit damit zu verschwenden, bierernst über Aberglauben zu debattieren.

Viele Grüsse
Voyager
. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Das ist eine Ansage, die meinen vollen Respekt hat. Sofern du dich auch dran hältst. Bild

Im übrigen debattieren wir hier nicht in erster Linie "bierernst über Aberglauben", sondern wenn schon dann "bierernst über die absurden Ängste vor diesem Aberglauben".
Dass man beim Reden über diese Ängste den "Aberglauben" nicht komplett außen vor lassen kann, liegt in der Natur der Sache.

der-mit-dem-auto-faehrt
Beiträge: 809
Registriert: So Sep 07, 2014 1:01 am
Wohnort: zu Hause

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von der-mit-dem-auto-faehrt » So Feb 05, 2017 11:33 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Voyager1:
<strong> Wenn hier einer "überheblich" ist, dann bin ich ICH es.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ist mal eine Aussage Bild Bild

Auf was für einer Meta Ebene sind wir eigentlich gelandet, dass wir mittlerweile darüber diskutieren über was und wie wir diskutieren? Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32958
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Stefan P » So Feb 05, 2017 11:57 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:


Ich lehne es nämlich einfach ab, meine Zeit damit zu verschwenden, bierernst über Aberglauben zu debattieren.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...naja, man kann sich auch darüber lustig machen. Aber leider ist es dieser 'Aberglaube', der das Leben jedes einzelnen beeinflußt ob er das nun will oder nicht. Insofern kommt man an einer Diskusion über den Aberglauben nicht vorbei, sobald man über Gesellschaft und Politik reden will.

Das fängt bei den harmlosen Dingen an, wenn einem zB das Glockengeläute auf die Nerven geht und geht aber bis zu dem Punkt, an dem Fanatiker des Aberglaubens anderen den Kopf abschneiden.

Und auch nicht lustig machen kann man sich über die beinahe einheitliche Ansicht der sogenannten monotheistischen Religionen, Frauen seien nichts wert und stünden quasi aus göttlichem Willen auf jeden Fall unter dem Kuratell der Männer. Sowas hätten die Christen natürlich auch gerne beibehalten musst da aber Zähneknirschend Zugeständnisse mache. Wenn ich nicht irre, ist es verheirateten Frauen in Deutschland erst seit 1974 möglich berufstätig zu sein OHNE ihre Männer um Erlaubnis fragen zu müssen. Hat zwar jetzt nicht direkt was mit dem 'Aberglauben' zu tun gehabt, ist aber auf jeden Fall ein 'side effect' des christlichen Aberglaubens. Das Klerusgesocks mischt sich ja nach wie vor zum Thema Abtreibung und Empfängnisverhütung ein mit erheblichen Folgen für Frauen.

Hierzulande drängen sich pickelgesichtige Rotzlöffel sogar vor laufende Kameras und erklären den Journalisten, was ihre älteren Schwestern zu tun haben und vor allem was nicht. Das Recht dazu leiten sie aus ihrem 'Aberglauben' ab.

EI-WM99
Beiträge: 2281
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von EI-WM99 » So Feb 05, 2017 1:05 pm

Nein wirklich nicht. Die islamische Sicht hab ich dir schon erklärt. Wenn du jemals in deinem Leben einem Gläubigen die Widersprüche oder Ungereimtheiten dessen, woran er glaubt, aufzeigen willst, dann solltest du dabei auch ausschließlich darauf eingehen, was er tatsächlich glaubt. Sonst machst du dich nur zum Affen und selbst wenn du irgendwann mal die Nadel im Heuhaufen finden würdest (= ein richtig gutes Argument), nimmt dich zu dem Zeitpunk schon keiner mehr für voll.


W 196 R
Beiträge: 2274
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von W 196 R » So Feb 05, 2017 1:30 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Kubica-Fan:
<strong> https://img-9gag-fun.9cache.com/photo/aeb33Wb_700b.jpg </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Bild Bild Bild

Good one! Bild

W 196 R
Beiträge: 2274
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von W 196 R » Mo Feb 06, 2017 12:12 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
von wirklich nichts eine Ahnung!</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Oder wie erklärst du es dir, dass er es anscheinend total verrückt findet, dass es Parallelen in Koran und Bibel gibt?
Naja, vielleicht kann er uns auch das ja selber sagen.
Wahrscheinlicher ist jedoch, dass er einfach wieder ein neues noch schwachmatigeres Thema aufmacht, um von der Blamage abzulenken. Könnte er glatt von dir gelernt haben. [/QB]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Uiuiuiuiuiuiui... Bild Bild Bild

Ich wollte eigentlich in diesem Fred nicht mehr schreiben, denn das ist hier so langsam off-topic...

Aber noch mal extra fuer dich, WM99, GAAAANZ langsam zum mitschreiben... Bild

Der Koran wurde von Allah direkt in die Feder von Mohammed DIKTIERT! Das ist unleugnbarer Fakt! Am Anfang des 7.Jahrhunderts... und jetzt kommts, Achtung: NAAAACH CHRISTUS!

Fallt dir daran irgend was auf?? Ne??.... Wirklich nicht?

Dann lasses. Bild Bild

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von HaPe » Mo Feb 06, 2017 7:48 am

Ist Trump bei den Amerikaner eigentlich gar nicht so unbeliebt, wie berichtet wird?!
Umfragen sehen Donald Trump auf der Erfolgsspur

Hmmm Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32958
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Stefan P » Mo Feb 06, 2017 11:00 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Friday, February 03, 2017

The Rasmussen Reports daily Presidential Tracking Poll for Friday shows that 54% of Likely U.S. Voters approve of President Trump’s job performance. Forty-six percent (46%) disapprove.

The latest figures include 41% who Strongly Approve of the way Trump is performing and 38% who Strongly Disapprove. This gives him a Presidential Approval Index rating of +3. (see trends).

Thursday, February 02, 2017

Despite continuing protests and legal challenges, just over half of voters favor President Trump's temporary refugee ban, although there's a lot less concern about the threat of domestic Islamic terrorism.

A new Rasmussen Reports national telephone and online survey finds that 52% of Likely U.S. Voters favor a ban that keeps refugees from all countries from entering the United States for the next four months until there is a better system in place to keep out individuals who are terrorist threats. Forty-three percent (43%) are opposed. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Rasmussen Report

<small>[ 06.02.2017, 12:27: Beitrag editiert von: Stefan P ]</small>

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von OskarL » Di Feb 07, 2017 12:25 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> Ist Trump bei den Amerikaner eigentlich gar nicht so unbeliebt, wie berichtet wird?!
Umfragen sehen Donald Trump auf der Erfolgsspur

Hmmm Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Schlimm wenn man sich seiner Meinung schaemen muss. Oder mit anderen Worten, schlimm wenn man sich fuer seinen Praesidenten schaemen muss.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32958
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Stefan P » Di Feb 07, 2017 12:36 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
Schlimm wenn man sich seiner Meinung schaemen muss. Oder mit anderen Worten, schlimm wenn man sich fuer seinen Praesidenten schaemen muss.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...viel schlimmer ist es, wenn man öffentlich eine andere Meinung als die Gutmenschne vertritt von diesen angepöbelt wird, ...denk mal daran, was die Klimahysteriker so alles auffahrten...

nur ein Beipsiel:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Im „Spiegel“ vom 17.12.2016 gibt Andreas Levermann, der am Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung (PIK) arbeitet, ein Interview. Dieses Interview ist ein perfektes Beispiel dafür, wie man die Glaubwürdigkeit der Klima-Forschung beschädigt und Klima-Skepsis erzeugt. Der Schlußabsatz lautet:

„Man kann auf der richtigen oder der falschen Seite der Geschichte stehen.Wir kennen das von der Abschaffung der Sklaverei oder der Gleichberechtigung der Frauen. Auch der Umstieg auf erneuerbare Energien geht gegen mächtige Interessen und wird als utopisch verdammt. Doch sie retten das Klima und schaffen damit am Ende mehr Gerechtigkeit für die Menschen. In diesem Sinne kann sich jeder entscheiden, ob er einer mit Rückgrat sein will oder nicht.“ </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Minardi
Beiträge: 35050
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Minardi » Di Feb 07, 2017 9:20 am


Minardi
Beiträge: 35050
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Minardi » Mi Feb 08, 2017 8:47 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> Ist Trump bei den Amerikaner eigentlich gar nicht so unbeliebt, wie berichtet wird?!
Umfragen sehen Donald Trump auf der Erfolgsspur
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja, ja, träum weiter...

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32958
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Stefan P » Mi Feb 08, 2017 10:55 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
Ist Trump bei den Amerikaner eigentlich gar nicht so unbeliebt, wie berichtet wird?!
Umfragen sehen Donald Trump auf der Erfolgsspur
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja, ja, träum weiter... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...die einen sagen so, die anderen so:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Rasmussen Report ...Monday, February 06, 2017

Forty-six percent (46%) of Likely U.S. Voters think the country is heading in the right direction, according to a new Rasmussen Reports national telephone and online survey for the week ending February 2.

That’s down just a point from the previous week which marked the highest level of optimism in over 12 years of regular surveying. By comparison, the weekly finding was in the mid- to upper 20s for much of 2016. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

EI-WM99
Beiträge: 2281
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von EI-WM99 » Mi Feb 08, 2017 11:47 am

Rasmussen ist bekannt als "extremely Republican biased". Das hat garnichts mit Trump selber zu tun, das ist schon seit Jahren so.

Hier sind alle Polls zu Trumps Beliebtheit, damit jeder sich seinen richtigen raussuchen kann. Bild

Ich denke mal, der Querschnitt gibt einem schon ein annähernd realistisches Bild.

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Benutzername » Mi Feb 08, 2017 8:10 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong>Ich stimme nicht allen Leuten zu, bei anderen (wie dir) verstehe ich nicht jedesmal, was sie überhaupt sagen wollen - aber irgendwie hat doch jeder hier eine Meinung, die er auch geäußert hat.
Wer soll denn das sein, der "nie seine Meinung sagt und nur im Chor singt" (was immer das auch wieder bedeuten soll)? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> @ EI-WM99:
Nur weil du was nicht oder jemanden nicht verstehst muss du nicht gleich die Oberlehrerkeule auspacken. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">@shuyuan
EI-WM99 und ich sind ganz sicher nur zwei von Vielen, die Deinen Texten oft/meist keinen Inhalt oder Sinn entnehmen können. Du hast die seltene Begabung sehr viel zu schreiben, ohne auf den Punkt zu kommen. Auch Deine Antwort oben auf die Frage ganz oben ist (mal wieder) nonstop nonsens

Gesperrt