Nachrichten und Senf dazu...

Sie wollen über nicht Formel-1- oder Sport-bezogene Themen diskutieren? Dann sind Sie hier richtig!
phylosopher
Beiträge: 4903
Registriert: Do Jun 16, 2005 1:01 am
Wohnort: Diskutiere niemals mit einem Idioten,er zieht Dich auf sein Niveau hinab und schlägt Dich dann dort

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von phylosopher » Mo Jun 27, 2016 10:00 am

Nein, damit alleine möchte ich mein posting nicht erklären. Bild
Der Konstrukteur unseres Hauptkunden ist aus England. Und ich bin so frei, und glaube Ihm, was er so darüber erzählt.

greez
phylo Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32642
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Stefan P » Mo Jun 27, 2016 10:19 am

@ HaPe

...nun beruhige Dich erst mal *tätschel* calm down Bild

Am 14.6. stand der Dax bei Handelsschluß auf 9.519 Punkten.

Am 24.6. bei 9.557 Punkten und im Moment steht er bei 9.542

Für den Dollar gibt es im Moment gerade mal 1,10 Euro, war auch schon mal viel mehr.

Es ist übrigens genau die Finanzpolitk der EU die uns den größten Teil des Ärgers einbrachte unter denen der ganze Verein seit Jahren leidet. Aber der Hohlkopf von Juncker will ausgerechnet jetzt in ALLEN Ländern sofort den Euro einführen.

Und die EU wird noch mehr Aktionen ankündigen die die Brexitbefürworter im Nachhinein als Weise dastehen lassen wird.

Die Briten werden sich Zeit lassen mit der schriftlichen Austrittserklärung bis sich die Gemüter etwas beruhigt haben und dann wird man weiter sehen. Sie sind jetzt übrigens nicht mehr darauf angewiesen, was die EU mit den USA für ein Handelsabkommen im stillen Kämmerlein ausbaldowert, das können sie nun selbst beschließen.

Den Isländern geht es nach ihrer Pleite übrigens wieder gut, obwohl sie es abgelehnt haben, der EU beizutreten...Mit Sicherheit genau deswegen...

Die beiden reichsten Länder Europas sind auch nicht Mitglied in diesem Geldvernichtungsverein, Schweiz und Norwegen.

Kurzum, ich bin zuversichtlich, daß nun alle begriffen haben, daß diese EU am Ende ist und daß nur eine radikale Reform sie am Leben erhalten wird. Ich bin eben Optimist... Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32642
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Stefan P » Mo Jun 27, 2016 10:24 am

@ Bnlflo

...gestern in den Nachrichten wurde ein junger Brite (schätze so um die 25) interviewt und er gab zu nicht gewählt zu haben, da er sicher war GB würde ohnhin in der EU bleiben. Ich vermute, daß er stellvertretend für die große Masse der Jungen in GB steht, die jetzt eine Lektion in Demokratie bekommen hat.

phylosopher
Beiträge: 4903
Registriert: Do Jun 16, 2005 1:01 am
Wohnort: Diskutiere niemals mit einem Idioten,er zieht Dich auf sein Niveau hinab und schlägt Dich dann dort

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von phylosopher » Mo Jun 27, 2016 11:11 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von phylosopher:
<strong> Nein, damit alleine möchte ich mein posting nicht erklären. Bild
Der Konstrukteur unseres Hauptkunden ist aus England. Und ich bin so frei, und glaube Ihm, was er so darüber erzählt.

greez
phylo Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sorry, meine direkten ERFAHRUNGEN dort sind andere.

Dies betrift sowohl private als auch (wie Deine) geschäftliche.
Ich bin sicher, dass in England KAUM einer was gegen den Brexit hat. Das ist in SCO und anderen Teilen von GB ebenfalls SICHER anders.

Wahrscheinlich ist Dein Konstrukteur jüngeren Datums.....?
Und was spezifisch meint er denn, ausser dass es möglicherweise glaubt, es wäre falsch?

Wie auch immer, Demokratie ist.....wenn man sich bei anderer Ansicht der Mehrheit anschließt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Neeee, der Vogel (er leidet seit Jahren unter meinem Fussball-bashing zur Nationalmannschaft) hat die Rente bald erreicht.
Er sieht tatsächlich eine drohende Isolierung im Bereich Investment. Das kann man gedanklich nachvollziehen, - muss aber auch nicht zwangsläufig so kommen.
Kurz gesagt, er befürchtet wirtschaftliche Nachteile, und eine allgemeine Verteuerung im Lande, bei steigenden Arbeitslosenzahlen, da kontinentale (europ.) Firmen sich von der Insel verpieseln.

Ich denke, die Insulaner hatten es doch gar nicht so schlecht, so wie es war.
Jetzt rennen sie Wichtigtuern hinterher, ohne wirklich die möglichen (vor allem wirtschaftlichen) Folgen abschätzen zu können.

Was am Ende daraus wird, kann heute noch gar niemand sagen.
Vielleicht bleibt ja nur London in der EU. Bild

greez
phylo Bild

Minardi
Beiträge: 34993
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Minardi » Mo Jun 27, 2016 2:58 pm


Benutzeravatar
Krampine
Beiträge: 1157
Registriert: Sa Nov 08, 2008 1:01 am
Wohnort: nahe Wien

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Krampine » Mo Jun 27, 2016 3:36 pm

RIF ... Ruhe in Frieden lieber Manfred Deix, ich hab oft und laut und gerne gelacht. Niemand konnte schönere Zumpferl wie sie zeichnen. Danke. Bild

Minardi
Beiträge: 34993
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Minardi » Mo Jun 27, 2016 3:56 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Krampine:
<strong> RIF ... Ruhe in Frieden lieber Manfred Deix, ich hab oft und laut und gerne gelacht. Niemand konnte schönere Zumpferl wie sie zeichnen. Danke. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Tatsächlich? Oje...nicht sehr alt geworden...

Lehrer willst wer'n? A Wotsch konnst hom Bild

<small>[ 27.06.2016, 16:01: Beitrag editiert von: Minardi ]</small>

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32642
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Stefan P » Mo Jun 27, 2016 4:34 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...Bei den 18- bis 24-Jährigen lag laut Sky Data die Wahlbeteiligung bei 36 Prozent. Wenn überhaupt, dann haben die Jungen die Zukunft verpennt... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...und von denen haben 70 % mit 'leave' gestimmt, laut BBC...

Nun zeigt sich klar, was für ein Trottelhaufen diese EU-Politiker sind. Aber das ist ja nichts Neues. Immer wenn sie bei den Wahlen einen zwischen die Knie kriegen, dann waren die Wähler zu dumm zu verstehen worum es geht. Dabei weiß jeder Depp worum es den Politikern geht.

Minardi
Beiträge: 34993
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Minardi » Mo Jun 27, 2016 5:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...Bei den 18- bis 24-Jährigen lag laut Sky Data die Wahlbeteiligung bei 36 Prozent. Wenn überhaupt, dann haben die Jungen die Zukunft verpennt... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...und von denen haben 70 % mit 'leave' gestimmt, laut BBC...
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Häh?

Die Grafiken zeigen was anderes: 18- bis 24-Jährige - 73% Remain, 27% Leave

Wenn man nicht jeden Mist nachprüft, kriegt man hier reihenweise nur Bären aufgebunden...

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32642
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Stefan P » Mo Jun 27, 2016 5:35 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
Die Grafiken zeigen was anderes 18- bis 24-Jährige - 73% Remain, 27% Leave</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...ups, aber es war was mit '70 %'

Bild

Minardi
Beiträge: 34993
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Minardi » Mo Jun 27, 2016 6:39 pm

Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Marmas » Mo Jun 27, 2016 7:25 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Bild

cubewall
Beiträge: 1838
Registriert: So Mai 22, 2005 1:01 am
Wohnort: allen guten Geistern verlassen

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von cubewall » Mo Jun 27, 2016 10:43 pm

2016 nervt langsam............nun auch noch Bud Spencer

RIP

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29274
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von bnlflo » Mo Jun 27, 2016 10:54 pm


der-mit-dem-auto-faehrt
Beiträge: 809
Registriert: So Sep 07, 2014 1:01 am
Wohnort: zu Hause

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von der-mit-dem-auto-faehrt » Mo Jun 27, 2016 11:09 pm

Wenn dieses Jahr so weiter geht, dann müssen wir wohl bald leider einen eigenen Thread aufmachen für die Leute, die von uns gegangen sind.

RIP Götz
RIP Bud

cubewall
Beiträge: 1838
Registriert: So Mai 22, 2005 1:01 am
Wohnort: allen guten Geistern verlassen

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von cubewall » Mo Jun 27, 2016 11:11 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von bnlflo:
<strong> web page </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gehört es deiner Meinung nach also mehr in den Filmthread? Bitte schön, du hast es vor mir gepostet.....wenns dich glücklich macht

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Benutzername » Mo Jun 27, 2016 11:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von phylosopher:
<strong> Wenn man so die Nachrichten verfolgt, bekommt man ja den Eindruck, die Briten wollen jetzt dann doch nicht mehr Exiten.
Scheinbar läuft der Hamster in deren Köpfen nicht so ganz arg schnell </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der lag schon immer tot im Rad.

Minardi
Beiträge: 34993
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Minardi » Di Jun 28, 2016 6:10 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von phylosopher:
<strong> Wenn man so die Nachrichten verfolgt, bekommt man ja den Eindruck, die Briten wollen jetzt dann doch nicht mehr Exiten.
Scheinbar läuft der Hamster in deren Köpfen nicht so ganz arg schnell </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der lag schon immer tot im Rad. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...man bekommt irgendwie voll Bock auf nen eigenen EU-Austritt, wenn man die grossen Segnungen des Brexit so hört...

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Die Regierung des scheidenden Premierministers David Cameron werde einschneidende Schritte ergreifen müssen, um die Finanzstabilität sicherzustellen und die Folgen des Votums für den EU-Austritt bewältigen zu können. Auf eine Frage, ob das auch Steuererhöhungen und Ausgabenkürzungen einschließe, antwortete Osborne gegenüber der BBC: „Ja, absolut“. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Have fun...sollte wenigstens der Single Malt für uns billiger werden, hätte die Sache vielleicht sogar was Gutes Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">
Das Pfund ist im freien Fall, der Premierminister ist zurückgetreten, die Labour-Partei wagt den Aufstand gegen die eigene Führung, jedes fünfte britische Unternehmen denkt über die Verlagerung der Geschäftsaktivitäten aus dem Vereinigten Königreich nach und Schottlands Wunsch nach einem Verbleib in der EU lässt Kommentatoren bereits von einem «Divided Kingdom» sprechen
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Klingt nach einer Riesenmenge Spass Bild Bild

Minardi
Beiträge: 34993
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Minardi » Mi Jun 29, 2016 10:24 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:
<strong>
Der GBP im "freien Fall"?
Jaaa, neeeisssklar
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie immer vor lauter wütendem Schaum vor Mund nur zur Hälfte nachgedacht und wild drauf los gefaselt...

Du skizzierst das Verhältnis Pfund-Euro...doll...leider sind die der grösste Abnehmer für britische Güter die Amis und das Verhältnis Pfund-Dollar is vorerst völlig eingebrochen. UK betreibt Handel nicht nur mit der EU, sondern auch mit dem Rest der Welt. Und für den gilt zunächst: Importe werden teurer, für Exporte bekommt man weniger. Dazu gibt es eine Regierungskrise, zwei Parteikrisen, eine neue Schottenkrise, verunsicherte Unternehmen etc. Wie man so hört, tauchen die ersten auf, die ihre Entscheidung bereuen.

Du kannst also erst in ein paar Jahren jubeln, wenn sich alles wieder beruhigt hat und es UK tatsächlich so gut wie der Schweiz geht.

Ach ja, vermutlich kommt TTIP für UK so oder so...

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32642
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Stefan P » Mi Jun 29, 2016 10:40 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
...in ein paar Jahren jubeln, wenn sich alles wieder beruhigt hat und es UK tatsächlich so gut wie der Schweiz geht...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...das schließt Du also nicht kategorisch aus? Dann werden alle begreifen, daß die Briten das einzig richtige gemacht haben, sich von der Marionette Juncker, an deren Schnüren diese Bundeskanzlerin, Frau Dr. Angela Dorothea Merkel herumzuppelt, zu befreien.

Der ist es ja wichtiger, sich im Rectum von Herrn Erdogan zu aalen, als sich um den Zusammenhalt der EU zu kümmern.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:

Ach ja, vermutlich kommt TTIP für UK so oder so...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...die machen ja auch keinen solchen Zinober darum. Aber wenn die Brüsseler Bürodiktaten das tasächlich alleine bestimmen, dann wird das grüne und rote Gesocks hierzulande wieder aufheulen.


...warten wir einfach ab.

<small>[ 29.06.2016, 10:46: Beitrag editiert von: Stefan P ]</small>

Minardi
Beiträge: 34993
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Minardi » Mi Jun 29, 2016 11:08 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong>...das schließt Du also nicht kategorisch aus? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Natürlich nicht, ich bin ja kein Hellseher. Ich persönlich tippe eher nicht drauf dass es so kommt, aber möglich ist es durchaus.

Ich sehe nur, dass das Ganze zunächst gegenwärtig für Grossbritannien sehr unangenehme Impulse mit sich bringt, die auch Arno nicht wegleugnen kann, so sehr er es noch versucht. Irgendwann wird sich das wohl auch irgendwie wieder einrenken. Und dann wird man sehen. Dass sich aus UK eine neue Schweiz oder ein neues Norwegen entwickelt, is möglich, aber nicht zwangsläufig, dazu gibt es zwischen diesen Ländern zu viele Unterschiede.

Ottmar Hitzkopf
Beiträge: 1976
Registriert: Mo Mär 23, 2009 1:01 am
Wohnort: dem (IMHO) besten Fuppestrainer der Welt zum NeuNick inspiriert
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Ottmar Hitzkopf » Mi Jun 29, 2016 11:13 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong>
Ach ja, vermutlich kommt TTIP für UK so oder so... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja, die USA machen mit GB TTIP, die USA machen mit der EU TTIP und damit sind die Briten wieder im Geschäft... ...ohne den Kremel in Brüssel.

Wenn der Austritt der Briten aus der EU soooooooooo schlimm sein soll, hätte man schon längst was aus USA gehört (STRATFOR & Co.).

Noch etwas finde ich total witzig: immer wenn es um die EU und den Nutzen für Deutschland geht, wird fabuliert, wie sehr doch Deutschland als Wirtschaftsstandort von der EU profitiert.

Da hätte ich dann noch eine Frage: wenn dem so ist, warum wird dann über die Rente mit 73 diskutiert??? Das Gegenteil müsste doch der Fall sein - oder???

Und nochwas konnte man gestern wieder in der Welt lesen:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Norwegen habe als Nicht-EU-Mitglied etwa nur vollen Zugang zum EU-Binnenmarkt, weil es gleichzeitig die vier Grundfreiheiten der EU für Menschen, Güter, Dienstleistungen und Kapital akzeptiere, und dazu gehöre eben auch die Einwanderung aus der EU. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Doof nur, dass mit "Menschen" und "Einwanderung" in erster Linie "ARBEITER" und " ARBEITSMIGRATION" gemeint sind.

Von irgendwoher muss der Hass der Briten auf die Polen ja herkommen...

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32642
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Stefan P » Mi Jun 29, 2016 11:37 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...

Mr Cameron told leaders including Angela Merkel of Germany and Francois Hollande, the French President, that he lost the referendum last week in large part because voters did not feel that their concerns over immigration had been addressed.

Speaking ahead of Tuesday night’s dinner, a Government source said that Mr Cameron believed “that one of the key issues in the referendum campaign, why so many voted to Leave, is this sense that there was no control of freedom of movement”...
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und wer ist verantwortlich für den Kontrollverlust über die 'Flüchtlinge' und das Migrationsdebakel?

Telegraph

Gutmensch
Beiträge: 1016
Registriert: Mo Jan 27, 2003 1:01 am
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Gutmensch » Mi Jun 29, 2016 3:28 pm

Möchte jemand eine Rennstrecke kaufen? Oder vielleicht einen Flughafen? Eine Bürgschaft der "Rotschildbank" oder "Shanghai international" genügt Bild

Man könnte lachen, wenn es nicht so traurug wäre


</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Der SWR fand bei der Adresse des Mehrheitsgesellschafters des Käufers, der Guo Qing Investment Company, nach eigenen Angaben einen Autoreifenhandel vor.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) sagte wenige Tage nach der Vertragsunterzeichnung: „Ich kann nur sagen, dass ich mich vergewissert habe, dass diejenigen, die die Verkaufsverhandlungen geführt haben, alles an Sicherheiten eingeholt haben, was möglich ist.“ </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Ottmar Hitzkopf
Beiträge: 1976
Registriert: Mo Mär 23, 2009 1:01 am
Wohnort: dem (IMHO) besten Fuppestrainer der Welt zum NeuNick inspiriert
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf dazu...

Beitrag von Ottmar Hitzkopf » Mi Jun 29, 2016 4:55 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Gutmensch:
<strong> Man könnte lachen, wenn es nicht so traurug wäre
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Kommt mir das nur so vor - oder häufen sich in letzter Zeit solche Meldungen??? Bild Bild Bild

Gesperrt