Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Sie wollen über nicht Formel-1- oder Sport-bezogene Themen diskutieren? Dann sind Sie hier richtig!
Minardi
Beiträge: 34954
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von Minardi » Di Aug 16, 2016 8:51 am

@Marmas

Nein. Nachdem mir alle so vorgeschwärmt haben, habe ich ihn mir reingezogen und war am Ende irgendwie eher enttäuscht. Klar gab es gute Szenen und Lacher aber ich bin nicht so restlos überzeugt wie der Mainstream. Die Kokosnuss hingegen kenne ich fast auswendig Bild

Apropos Film, den neuen Star Wars darf man mit Fug und Recht als "Eine neue Hoffnung - Remake" bezeichnen. Selten erlebt, dass sich Drehbuchautoren dermassen schamlos aus den Plots der Vorgängerfilme bedient haben. Unkreativer geht es kaum noch. Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von Marmas » Di Aug 16, 2016 10:14 am

schon ok.

über Geschmack läßt sich nicht streiten ...

Gibt es den schon wieder einen neuen Star Wars Film ?

Ich fand den letzten schon nicht so besonders

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von donington93 » Di Sep 13, 2016 9:53 pm

Iiihh, Star Wars. Den ersten (vierten) kann man vielleicht wegen Alec G... nee nicht mal der rettet's. Obwohl vielleicht geht am ehesten noch der Schneeteil (zweiter (bzw. fünfter) Teil?).

Egal, heute, 13.09. um 22:45, ARD: "The Grand Budapest Hotel" (da ist auch 'ne Schneeszene mit 'ner "irren" Skifahrtsequenz).

Ansonsten läuft "Tschick" im Kino an (ab 15.09.). Soll klasse sein. Spiegel spricht vom "perfekte Roadmovie".

donington93

Francisco Scaramanga
Beiträge: 4589
Registriert: So Apr 13, 2008 1:01 am
Wohnort: Shangri-La

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von Francisco Scaramanga » Sa Nov 05, 2016 11:36 am

doni, kurze Meinung dazu.

Kannst du mir bestätigen, dass die Lacher von Liotta in dem Video von 0:38 bis 0:52 eine Anspielung auf seinen legendären Lacher in "Goodfellas" sind, oder sehe ich schon Gespenster?

Hier das Video.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von donington93 » Mi Nov 09, 2016 1:36 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Francisco Scaramanga:
<strong> doni, kurze Meinung dazu.

Kannst du mir bestätigen, dass die Lacher von Liotta in dem Video von 0:38 bis 0:52 eine Anspielung auf seinen legendären Lacher in "Goodfellas" sind, oder sehe ich schon Gespenster?

Hier das Video. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Oh iiihh, also ich meine wegen David Guetta. Da wollte ich sofort wegdrücken als ich auf den Link gedrückt habe. Habe mir dann aber die beiden Liotta-Lachens doch angesehen.

Hat der nicht immer so ein irres, schmieriges Lachen, wenn er 'nen "Bösen" spielte. Ob das im Musikvideo jetzt explizit ein "GoodFellas"-Verweis ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht.

Apropo: Gangster, Scorsese und so...

Holy Phuck! Scorsese dreht anscheinend als nächstes "The Irishman" (2018) mit - Achtung Anschnallen - ähhhh...

- De Niro
- Pacino
- Pesci
- Keitel
(- und vielleicht Walken)

einen weiteren Gangster-Film. Bild

Shit, wieso ist Scorsese schon fast 75, so dass er vielleicht nur noch zwei oder drei (maximal vier?) weitere Filme machen wird. Jetzt, wo er nach "The Wolf of Wall Street" wieder die alte Dynamik und Lebendigkeit seiner 90er- oder 80er-Zeit wiedergefunden zu haben scheint.

donington93

Francisco Scaramanga
Beiträge: 4589
Registriert: So Apr 13, 2008 1:01 am
Wohnort: Shangri-La

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von Francisco Scaramanga » Mi Nov 09, 2016 6:33 pm

OK - in ,Goodfellas, hat er eben auch die gleichen Kopfbewegungen gemacht beim Lachen, deshalb kam ich zu der Interpretation.

Danke.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von donington93 » Mo Dez 26, 2016 11:07 am

"F1 - How it was" gesehen.

Ziemlich gut mit teilweise noch nicht gesehenen Aufnahmen.

Zehn Rennen, die von den jeweiligen Hauptdarstellern kommentiert werden.

Die Rennen/Kommentierer:

- 1984 Portugal / Lauda
- 1986 Australien / Prost
- 1987 Silverstone / Mansell
- 1990 Phoenix / Alesi
- 1994 Hockenheim / Berger
- 1997 Jerez / Villeneuve
- 1999 Nürburgring / Herbert
- 2000 Frankreich / Coulthard
- 2007 Nürburgring / Alonso
- 2011 Kanada / Button

Doch, kann ich auf jeden Fall empfehlen.

donington93

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von Benutzername » Do Dez 29, 2016 9:41 am

Wer es verpasst hat, sollte die Mediathek des Lügen-TV aka ARD noch schnell besuchen und sich den Vierteiler "Pregau - mörderisches Tal..." geben.
Es war/ist Großes Kino
Bild Bild Bild

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von donington93 » Di Mai 09, 2017 3:26 pm

Oh ja. Datt will ich sehen.

Fast könnte man sogar meinen, dass Harrison Ford ein wenig überflüssig darin ist...

donington93

Minardi
Beiträge: 34954
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von Minardi » Di Mai 09, 2017 3:40 pm

Wollen wir das wirklich sehen?

Besteht Kino nur noch aus Sequels und dem Aufwärmen von Kassenschlagern der 80er, 90er und allem was da so kreuchte und fleuchte? Bild

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von donington93 » Di Mai 09, 2017 4:21 pm

Doch doch, wir wollen das sehen.

Nicht sehen gewollt hätten wir, wenn das Teil der gegenwärtige Ridley Scott gedreht hätte. Wir wollen z.B. auch nicht "Alien: Covenant" sehen.

Genausowenig wie wir weder den vierten Indiana Jones sehen wollten noch demnächst einen möglichen fünften Indiana Jones sehen wollen.

Aber "Blade Runner", von einem sehr guten Nicht-Mainstream-Regisseur (Denis Villeneuve) gedreht (u.a. sein "Sicario" und "Arrival" sind bombe), das wollen wir sehen.

Phuck, und er will anscheinend anschließend "Dune" re-maken. Wollen wir auch sehen.

donington93

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von OskarL » Mi Mai 10, 2017 10:49 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> Doch doch, wir wollen das sehen.

Nicht sehen gewollt hätten wir, wenn das Teil der gegenwärtige Ridley Scott gedreht hätte. Wir wollen z.B. auch nicht "Alien: Covenant" sehen.

Genausowenig wie wir weder den vierten Indiana Jones sehen wollten noch demnächst einen möglichen fünften Indiana Jones sehen wollen.

Aber "Blade Runner", von einem sehr guten Nicht-Mainstream-Regisseur (Denis Villeneuve) gedreht (u.a. sein "Sicario" und "Arrival" sind bombe), das wollen wir sehen.

Phuck, und er will anscheinend anschließend "Dune" re-maken. Wollen wir auch sehen.

donington93 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dem kann ich mich nur vollumfaenglich anschliessen. Der Typs hats drauf. Arrival ist sackstark!

Francisco Scaramanga
Beiträge: 4589
Registriert: So Apr 13, 2008 1:01 am
Wohnort: Shangri-La

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von Francisco Scaramanga » Di Mai 23, 2017 10:32 pm


Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von OskarL » Mi Mai 24, 2017 1:24 pm

Alien Convenent ist uebrigens richtig fies boese. Wer sich das vielleicht anschauen moechte... Bild Bild Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von OskarL » Do Mai 25, 2017 8:25 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> Alien Convenent ist uebrigens richtig fies boese. Wer sich das vielleicht anschauen moechte... Bild Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dieses WOE!
Mal gespannt...... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich finde den Film dreckig und gemein. Ich spoiler mal: es gibt Tote. Also jetzt Filmtote. Nicht echte Tote, die der Totengraeber begraben muss.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von donington93 » Do Mai 25, 2017 11:58 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Francisco Scaramanga:
<strong> Requiescat in pace </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Fand ich nie schlechter als Sean Connery, fast sogar im Gegenteil (ich meine ja nur, weil Connery gefühlt mit riesigem Abstand als dollster Bond hingestellt wird).

donington93

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von Marmas » Do Mai 25, 2017 3:49 pm

ich fand ihn sogar besser ...

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von OskarL » Do Mai 25, 2017 4:05 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Marmas:
<strong> ich fand ihn sogar besser ... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich fand sie auf Augenhoehe. Moonraker war fuer mich persoenlich der Top Bond von Moore. Ich weiss aber, dass ich da etwas Abseits stehe.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von donington93 » Do Mai 25, 2017 4:37 pm

Wo ich das jetzt gerade lese, fällt mir spontan eine Szene aus "Lost in Translation" ein (ein Bomben-Film übrigens):

Schauspieler Bob Harris (Bill Murray) dreht in Japan eine Whisky-Reklame und der japanische Fotograf möchte, dass Bob Harris einen auf James-Bond-Pose machen soll, undzwar den Roger Moore (unnachahmlicherweise wird es "Lodschel Muhl" ausgesprochen). Jedenfalls, Bob Harris ist verdutzt und fragt, ob man denn nicht Sean Connery meint? Und der Fotograf meint, "No no, Lodschel Muhl!"

Als ich das zum ersten mal sah, dachte ich mir, "ja, Mann!"

Klar war Connery auch toll als Bond, aber manchmal war die Machohaftigkeit einen Tick zu unangenehm.

donington93

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von OskarL » Fr Mai 26, 2017 12:00 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> Wo ich das jetzt gerade lese, fällt mir spontan eine Szene aus "Lost in Translation" ein (ein Bomben-Film übrigens):

Schauspieler Bob Harris (Bill Murray) dreht in Japan eine Whisky-Reklame und der japanische Fotograf möchte, dass Bob Harris einen auf James-Bond-Pose machen soll, undzwar den Roger Moore (unnachahmlicherweise wird es "Lodschel Muhl" ausgesprochen). Jedenfalls, Bob Harris ist verdutzt und fragt, ob man denn nicht Sean Connery meint? Und der Fotograf meint, "No no, Lodschel Muhl!"

Als ich das zum ersten mal sah, dachte ich mir, "ja, Mann!"

Klar war Connery auch toll als Bond, aber manchmal war die Machohaftigkeit einen Tick zu unangenehm.

donington93 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Man lacht darueber, aber die sprechen das teils wirklich so. Muss mir da gelegentlich das lachen velkneifen. Bild

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29163
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von bnlflo » Fr Mai 26, 2017 8:52 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>
Als ich das zum ersten mal sah, dachte ich mir, "ja, Mann!"
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

This!

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32476
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von Stefan P » Fr Mai 26, 2017 11:01 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
...undzwar den Roger Moore (unnachahmlicherweise wird es "Lodschel Muhl" ausgesprochen)...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...was für ein Blödsinn. Die Japaner haben nicht die geringsten Schwierigkeit mit dem 'r'. Sie sagen auch nich 'alligato' wen sie 'arrrigato' meinen und der Flughafen von Tokio heißt auch nicht 'Nalita' sondern 'Narita', so wie auch 'Sapporo' nicht 'Sappolo' heißt oder 'Hiroshima' nich 'Hiloshima', ein Riokan nicht 'Lilokan', etc...

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">anata wa orokada doni san </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

<small>[ 26.05.2017, 11:17: Beitrag editiert von: Stefan P ]</small>

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von OskarL » Fr Mai 26, 2017 11:19 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
...undzwar den Roger Moore (unnachahmlicherweise wird es "Lodschel Muhl" ausgesprochen)...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...was für ein Blödsinn. Die Japaner haben nicht die geringsten Schwierigkeit mit dem 'r'. Sie sagen auch nich 'alligato' wen sie 'arrrigato' meinen und der Flughafen von Tokio heißt auch nicht 'Nalita' sondern 'Narita', so wie auch 'Sapporo' nicht 'Sappolo' heißt oder 'Hiroshima' nich 'Hiloshima', ein Riokan nicht 'Lilokan', etc...

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">anata wa orokada doni san </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"></strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Falsch ausgedrueckt. Asien an sich hat diese Probleme. Ich weiss sehr wohl, wovon ich rede. Ich habe am Funk schon so manche Zwerchfellverletzung erleiden muessen.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32476
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von Stefan P » Fr Mai 26, 2017 11:25 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
...Ich weiss sehr wohl, wovon ich rede...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ich auch, aber für die Japaner gilt das nicht.

Francisco Scaramanga
Beiträge: 4589
Registriert: So Apr 13, 2008 1:01 am
Wohnort: Shangri-La

Film und TV Thread Part VIIII (ohne Lost)

Beitrag von Francisco Scaramanga » Fr Mai 26, 2017 1:39 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> Alien Convenent ist uebrigens richtig fies boese. Wer sich das vielleicht anschauen moechte... Bild Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dieses WOE!
Mal gespannt...... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich finde den Film dreckig und gemein. Ich spoiler mal: es gibt Tote. Also jetzt Filmtote. Nicht echte Tote, die der Totengraeber begraben muss. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie richtig du liegst! Der Film ist so mies und fies, AAAHHHH! Dieses beschissene Ende! Bild Bild

Es muss eine Fortsetzung geben, in welcher diesem Wixxer in den ***** getreten wird. MUSS!!!

Davon abgesehen, war ich positiv überrascht von dem Film! Bild

Antworten