Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Sie wollen über nicht Formel-1- oder Sport-bezogene Themen diskutieren? Dann sind Sie hier richtig!
Minardi
Beiträge: 35023
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von Minardi » Mo Aug 20, 2007 9:03 pm

ach...du...kacke.... Bild Bild

Dudelsack Bild
Whiskey Bild
schräge Töne Bild
Schotten Bild
Hausmeister Willie Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32872
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von Stefan P » Mo Aug 20, 2007 9:49 pm

Marketing Bild

Benutzeravatar
Gonzo
Beiträge: 31186
Registriert: Sa Jun 23, 2001 1:01 am
Wohnort: Hinterm Deich halbrechts
Kontaktdaten:

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von Gonzo » Mo Aug 20, 2007 9:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Redfive92:
die koelner unter euch werden feststellen das auch die melodie einer Koelner hymne nur geklaut ist Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Haben die rheinischen Gauner nicht auch Loch Lomond "ausgeliehen"? Bild

Loch Lomond Bild
Runrig Bild
Schottland Bild

Benutzeravatar
Ferrarirosso
Beiträge: 32335
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von Ferrarirosso » Mo Aug 20, 2007 9:52 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Redfive92:
<strong> einfach nur genial

Bild Bild

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Dudelsack is klasse.

Vor Jahren habe ich mal ein original schottisches Dudelsackorchester gehört. Einfach genial. Bild

Schottland Bild

Highlands Bild

Minardi
Beiträge: 35023
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von Minardi » Mo Aug 20, 2007 9:52 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> Marketing Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Bild Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32872
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von Stefan P » Mo Aug 20, 2007 10:12 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
... Bild Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">...ja genau, Dudelsack ist Marketing pur. Wer hätte je Notiz genommen von diesem tapferen Völkchen in einem Land abseits jeder Zivilisation in dem es an 13 Monaten im Jahr regnet und in der übrigen Zeit kalt ist? Das änderte sich mit dem Dudelsack. Diese infernalischen Geräusche machten sich sogar die Engländer zu Nutze um Feinde zu Tode zu erschrecken.

Und es dauerte eine ganze Weile bis die Welt erkannte, daß diese Jungs die die Erfindunge der Unterhose verpassten, Menschen aus Fleisch und Blut waren wie Du und Gonzo. Das war auch nicht so einfach zu glauben von Wesen die um Schwerter rumhüpften, einen Dolch in den Socken haben und sich von Haggis ernähren...

Benutzeravatar
Ferrarirosso
Beiträge: 32335
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von Ferrarirosso » Mo Aug 20, 2007 10:27 pm

Was sind Haggis? Bild

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21404
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von Feldo » Mo Aug 20, 2007 10:32 pm

http://de.wikipedia.org/wiki/Haggis

Dass Du das bei Deiner Ausbildung nicht weißt... Bild

Morpheus
Beiträge: 17612
Registriert: Di Nov 07, 2000 1:01 am

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von Morpheus » Mo Aug 20, 2007 10:32 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Ferrarirosso:
<strong> Was sind Haggis? Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> http://de.wikipedia.org/wiki/Haggis

Dass Du das bei Deiner Ausbildung nicht weißt... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv"> </font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">
Da außerhalb Schottlands, vor allem auch in England, oft Witze und abfällige Äußerungen über dieses schottische Gericht gemacht werden, revanchieren sich die Schotten, indem sie englische Besucher mit zwei Witzgeschichten auf den Arm nehmen. So wird hauptsächlich von zwei verschiedenen Haggis-Arten berichtet: Den „Low-flying-Haggis“ und den „Left-driving-Haggis“. Erstere fliegen so schnell in geringer Höhe über das Heidekraut der Highlands hinweg, dass man sie nie zu sehen bekommt. Letztere haben links kürzere Beine als rechts, um so an den steilen Hängen der Highlands besser stehen zu können - allerdings verursacht diese anatomische Besonderheit bei der Fortbewegung eine ständige Linkskurve.

Die Jagdsaison auf das Haggis ist kurz und umfasst nur wenige Tage Ende Januar. Um ein Haggis zu fangen, treibt man es am besten in flaches Land, dann kippt es - wegen der ungleich langen Beine - um und kann nicht mehr fliehen. Der Dudelsack wurde ursprünglich auf der Haggis-Jagd zur Erzeugung der Paarungslaute gebraucht und ist deshalb auch heute noch wichtiger Bestandteil jeder Haggis-Jagd.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Bild Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32872
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von Stefan P » Mo Aug 20, 2007 10:36 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Morpheus:
...vergleichbar mit dem Pfälzer Saumagen Bild ...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">...auf keinen Fall, der schmeckt wesentlich besser als der Name ( und auch der Anblick) vermuten lässt.

Morpheus
Beiträge: 17612
Registriert: Di Nov 07, 2000 1:01 am

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von Morpheus » Mo Aug 20, 2007 10:41 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Morpheus:
...vergleichbar mit dem Pfälzer Saumagen Bild )...

War das nicht Kohl, der den Pfälzer Saumagen etwas puschte?

Benutzeravatar
Ferrarirosso
Beiträge: 32335
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von Ferrarirosso » Mo Aug 20, 2007 10:43 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> http://de.wikipedia.org/wiki/Haggis

Dass Du das bei Deiner Ausbildung nicht weißt... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Pfui Deibel..........


So was haben wir früher immer weg geworfen.........

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21404
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von Feldo » Mo Aug 20, 2007 11:06 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv"> Am 24. Mai 1984 erschmiss sich Alan Pettigrew in Inchmurrin, Argyll, mit der respektablen Weite von 180 Fuß und elf Zoll, mehr als 55 Metern, einen Vermerk im Guiness Buch. Wer das Gebinde anlässlich der Haggis-Hurling-Weltmeisterschaft im September am weitesten expediert und beim Abwurf mit beiden Füßen auf einem Whiskyfass bleibt, der darf die McEwans Larger Flying Haggis Trophy für zwölf ruhmreiche Monate in seinen livingroom stellen.

Wie jedes schöne Brauchtum ist auch das Haggis-Werfen historisch tief regional verwurzelt: Als die weibliche Bevölkerung des Dorfes Auchnaclory in Sutherland einst gucken wollte, ob ihre in freier Wildbahn beschäftigten Männer tatsächlich arbeiteten, unternahmen sie die Observation unter dem Vorwand, ihren Burschen das Mittagessen zu bringen. Wie manchmal im Leben trennte ein erhebliches Hindernis die Geschlechter, der Fluss Dromach. Mangels Brücke oder Booten nähten die Frauen die Mahlzeit in Schafs- oder Ziegenmägen ein; einem biologisch, jedoch nicht gewaltfrei gewonnenen Vorläufer der modernen Einkaufstasche. Dann schmissen sie das 24 Unzen schwere Gebinde über den Fluss. Aus dem Gewicht von 0,68 Kilogramm, das sich schottischen Quellen zufolge dadurch erklärt, dass »it takes about a pound and a half to provide a Highlander with a substantial meal«, lässt sich folgern, dass die Frauen außer Energie und Übung beim Wurf eine gewisse Standfestigkeit aufboten, es also öfter selbst gegessen haben dürften.

Das zeugt von einem ausgeprägten Maß ehelicher Integrität: Bekanntlich ist es keineswegs in allen Völkergemeinschaften üblich, dass die Frau das Gleiche verzehrt, was sie dem Mann gekocht hat. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Die Zeit, Januar 2007

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32872
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von Stefan P » Mo Aug 20, 2007 11:31 pm

Bild gibt es eigentlich berühmte oder bekannte Schottinnen? Mal abgesehen von Maria Stewart...

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21404
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von Feldo » Mo Aug 20, 2007 11:45 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> .... Mal abgesehen von Maria Stewart... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Vielleicht Marie de Guise? Bild

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von GoaSunrise » Di Aug 21, 2007 1:09 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Ferrarirosso:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> http://de.wikipedia.org/wiki/Haggis

Dass Du das bei Deiner Ausbildung nicht weißt... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Pfui Deibel..........
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Noch nie probiert, aber "pfui deibel"... tststs... Bild

Haggis Bild

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von GoaSunrise » Di Aug 21, 2007 1:16 am

BTW: Genauso mit den Leuten, denen man erzählt, dass Fish & Chips nur mit Essig die richtige Geschmacksnote erreicht...

"Mit Essig?" sagen sie dann... "iiieh"...

Ebensolche Fälle von "iiieh" bevor man das mal probiert hat... Bild

Benutzeravatar
Ferrarirosso
Beiträge: 32335
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von Ferrarirosso » Di Aug 21, 2007 8:46 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> Noch nie probiert, aber "pfui deibel"... tststs... Bild

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Ich glaube von mir behaupten zu können und die Erfahrung zu besitzen, dass etwas bestehend </font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv"> aus dem Magen eines Schafes, paunch genannt, der mit Herz, Leber, Lunge, Nierenfett vom Schaf, Zwiebeln und Hafermehl gefüllt wird</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">mir persönlich nicht schmecken würde. Bild

Allein bei dem Wort Nierenfett vom Schaf dreht es mir den Magen rum. Lunge vom Schaf klingt auch nicht viel besser.
Und ich bin sonst zu allem Essbaren wirklich sehr aufgeschlossen und habe schon Dinge probiert, die Andere nicht mal anfassen wollten. Bild

Aber das Zeug ist nach dem Lesen der Zutaten ein absolutes No-Go für mich.


........wird der kochend heiße Haggis mit einem Schwert oder einem Dolch aufgeschnitten, so dass die Innereien auslaufen und sich über die ganze Servierplatte verteilen. ....

<small>[ 21.08.2007, 08:52: Beitrag editiert von: Ferrarirosso ]</small>

Muesli
Beiträge: 6671
Registriert: Do Aug 29, 2002 1:01 am

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von Muesli » Di Aug 21, 2007 9:02 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Ferrarirosso:
<strong> Unglaubliche Flugmanöver eine Su 35 Bild Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Solche Flugmanöver sind doch nur dank deftiger Computerunterstützung möglich oder? Die Maschine trudelt ja von einem instabilen Zustand in den nächsten!

Sieht toll aus!


°

Redfive92
Beiträge: 13500
Registriert: Mo Mai 30, 2005 1:01 am
Wohnort: Do simma dabei!

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von Redfive92 » Di Aug 21, 2007 9:56 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv"> Marketing </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">aye Bild

und Bagpipe in knapp 3.000m hoehe zu spielen ist schon ne leistung

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv"> Haben die rheinischen Gauner nicht auch Loch Lomond "ausgeliehen"? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">jop, sie habens nicht geliehen sondern geklaut und sogar behauptet, die melodie so veraendert zu haben das man es nicht erkennen koenne..


*huehner* Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Und es dauerte eine ganze Weile bis die Welt erkannte, daß diese Jungs die die Erfindunge der Unterhose verpassten, Menschen aus Fleisch und Blut waren wie Du und Gonzo. Das war auch nicht so einfach zu glauben von Wesen die um Schwerter rumhüpften, einen Dolch in den Socken haben und sich von Haggis ernähren... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">das hat sogar die Vikinger zu tode erschreckt, wenn pikten oer skoten die Bagpipe spielten Bild

und socken galten noch bis vor 100 Jahren als weibisch und luxus, und sommer wie winter wurde barfuss gelaufen

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Was sind Haggis? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">die antwort willst du gar nicht hoeren glaubs mir Bild
</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv"> gibt es eigentlich berühmte oder bekannte Schottinnen? Mal abgesehen von Maria Stewart... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">nein zumindest nicht in hoher verantwortung, denn sie sie sind zumeist unnachgiebig hart und skrupelloser als die maenner Bild ... und fats ausschliesslich der Boss im hintergrund Bild

Dafuer gibts umso mehr beruehmte Schotten

aber es gibt ne menge schauspielerinnen, kuenstlerinnen, etc aus Schottland bzw. mit schottischen wurzeln (Barbara Dickson etc.)

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv"> Aber das Zeug ist nach dem Lesen der Zutaten ein absolutes No-Go für mich. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">es geht glaub es mal, allerdings echt nur in verbindung mit em ein oder anderen single-malt oder einigen bellywashers Bild

mist bin gestern abend vorm tv eingeshlafen und der rechner lief bis 4.17h, was ne verschwendung Bild

* it's been said that the copper wire was invented by two scotsmen fightin' over a penny*

<small>[ 23.08.2007, 22:41: Beitrag editiert von: Redfive92 ]</small>

cheesy
Beiträge: 6241
Registriert: Mo Sep 11, 2000 1:01 am
Wohnort: Königreich Württemberg

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von cheesy » Di Aug 21, 2007 9:58 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Muesli:
Solche Flugmanöver sind doch nur dank deftiger Computerunterstützung möglich oder? Die Maschine trudelt ja von einem instabilen Zustand in den nächsten!</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Hmmm...ein Computer mag doch keine 'instabilen' Zustände, oder ?! Bild

Das hab ich mal zu einigen Manöver ergoogled:


</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">
Cobra:

Die 'Cobra' dürfte wohl zu den bekanntesten Flugmanövern zählen. Dieses Flugmanöver wurde erstmals 1989 in Le Bourget vom Suchoi
Chefpiloten Victor Pugachev mit einer SU-27 der Öffentlichkeit vorgeführt. Aus diesem Grund wird sie auch in verschiedenen Publikationen die 'Pugachev-Cobra' genannt.

Nachfolgend werden die Flugphasen dieses Manövers beschrieben. Zur Veranschaulichung dient die Grafik.

Dieses Manöver besteht aus einem schnellen Hochziehen der Nase aus der
Horizontalen. Aufgrund des Schwerpunktes und der Aerodynamik sind dabei
Anstellwinkel bis zu 120 Grad möglich, ohne das die Maschine nach hinten
überkippt.

Die Maschine führt dabei weiterhin eine Vorwärtsbewegung aus, die Flüghöhe bleibt
annähernd gleich. Die Geschwindigkeit nimmt dabei rapide ab.
Je nach erforderlicher Verringerung der Fluggeschwindigkeit, wird der Jet durch den
Piloten wieder in den Horizontalflug gebracht und beschleunigt.

Es wurde festgestellt, das man durch dieses Manöver Verzögerungen
bis zu ca. 100 kt/s erreicht.

Kulbit

Ein Manöver stellt den "Kulbit" (russ: Kreis) dar. Dabei handelt es sich, wie bei dem Cobra-
Manöver, um das Hochziehen der Maschine mit einem steilen Anstellwinkel (AOA), einer Verlang-
samung der Fluggeschwindigkeit, gefolgt von
einer inneren vertikalen Rolle.

Dieser "Purzelbaum" stellt eine Kombination
aus einer extremen Verlangsamung und einem
360 Grad 'Looping' mit engem Durchmesser dar.
Dieses Manöver kann nur mit Schubvektor-
steuerung geflogen werden (z.B. SU-37).

Ausgehend von einer horizontalen Flughöhe, ist der Pilot mit Hilfe der integrierten
'fly-by-wire' Steuerung und der Schubvektorsteuerung in der Lage, ein schnelles
Hochziehen der Nase zu erreichen. Eine Zunahme der Flüghöhe ist
dabei gering, die Verringerung der Fluggeschwindigkeit, sowie das Erreichen hoher
Anstellwinkel dagegen sehr. Es findet immer noch eine Horizontalbewegung statt,
die kleiner 80 km/h beträgt. Das Flugzeug geht anschließend in die horizontale Rückenlage
über. Sowie die Fluggeschwindigkeit wieder etwas zunimmt, zieht der
Pilot die Nase bis zum Erreichen der Horizontallage nach unten und beschleunigt den
Jet wieder.

Durch dieses modifizierte Cobra Manöver ist es im Luftkampf möglich, sich hinter
einen evtl. Verfolger zu setzen und eine Raketenaufschaltung zu erreichen.


Bell oder Tailslide...

"Das 'Bell' Manöver eignet sich gut für einen
Nahkampf mit Stealth-Flugzeugen."

Skip Holm ein früherer, für Lookhed tätiger USAF
Kampf- und Testpilot der ebenfalls die SU-27 flog,
weist darauf hin, daß bei einer visuellen
Identifizierung mit einem konventionellen Kampfjet
die Entfernung für entsprechende Luftkampf-
manöver bereits zu gering ist bzw. man den
Gegner dadurch wieder aus den Augen verliert.
Mit dem 'Bell' Manöver ist es möglich, schnell die
eigene Flugrichtung zu ändern, ohne dabei den
Gegner aus den Augen zu verlieren

Bell oder Tailslide
Dieses 'tail slide' oder 'Bell' (Glocke) Manöver
beginnt mit einem vertikalen Steigflug bei dem die Geschwindigkeit
stark auf 0 km/h verlangsamt wird.
Mit Hilfe der Schubvektorsteuerung hält der Pilot
diese Fluglage für ca. 2-4 Sekunden, zieht sie
anschließend in die Rückenlage
und läßt sie mit der Nase nach unten fallen. Während dieser Bewegung führt er eine Rolle um
die Längsachse aus und beschleunigt die
Maschine wieder. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Geile Show Bild Bild


Cheesy Bild

PS: Hier noch nen link: Su-37 Display High-AOA-Capabilities

<small>[ 21.08.2007, 10:05: Beitrag editiert von: cheesy ]</small>

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21404
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von Feldo » Di Aug 21, 2007 10:36 am

@Muesli, Ja, es fliegt der Computer.

Und dieses Flugzeug fliegt in diesen Figuren ballistisch und nicht aerodynamisch.
Ermöglicht wird das u.a. durch den Vektorschub, also die Möglichkeit, den 'Triebwerksrückstoß' zu lenken.

Ohne Steuerungsrechner ist dieses Flugzeug, wie auch der Eurofighter oder die Stealth-Dinger nicht zu fliegen...

Wir sehen sicherlich die letzte Generation von Militär-Jets, die noch von Piloten gesteuert werden. Manöver mit +20g und mehr kann das Flugzeug dank der latenten Instabilität und der Vektorsteuerung durchaus ausführen - aber nur, solange kein Pilot an Bord ist. Bei +10 ist halt auch mit der g-Hose Schluss.
Erst mit dem Antigrav wird das wieder besser Bild

cheesy
Beiträge: 6241
Registriert: Mo Sep 11, 2000 1:01 am
Wohnort: Königreich Württemberg

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von cheesy » Di Aug 21, 2007 11:30 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
Wir sehen sicherlich die letzte Generation von Militär-Jets, die noch von Piloten gesteuert werden.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Yepp, zukünftig werden das, wie in der F1, Affen übernehmen Bild


</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">
Erst mit dem Antigrav wird das wieder besser.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Genau, aber davor habe ich wohl schon lang die Maus in der Hand und sage: "Hallo, Computer ?!" Bild


Achja...kommst du eigentlich DA hin ?! Bild


Cheesy Bild

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21404
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von Feldo » Mi Aug 22, 2007 9:15 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von cheesy:
<strong> Yepp, zukünftig werden das, wie in der F1, Affen übernehmen Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Ich denken nicht, dass man das vergleichen kann. In der F1 gibt es eben ein Reglement zu beachten Bild
+20g/-10g Manöver sind halt mit dem Flugzeug machbar - nicht aber mit dem Menschen, der da drin hockt.


</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv"><strong>
Achja...kommst du eigentlich DA hin ?! Bild

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Naja, eher nicht - aus deren Website:
</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">

ACHTUNG ! Nur für teilnehmende Flugzeuge mit Teilnehmernummer !
Nicht registrierte Flugzeuge erhalten während des Oldtimertreffens keine Landeerlaubnis auf der Hahnweide...
Flugzeuge ohne Teilnehmernummer können den Flugplatz Nabern/Teck (EDTN) anfliegen. Der Flugleiter dort ruft Ihnen ein Taxi, das Sie zum Bus-Shuttle bringt... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Einen anderen Flugplatz anfliegen - Taxi Rufen - Shuttle Bus? Neee danke, andere Veranstalter bekommen das ja auch geregelt....

cheesy
Beiträge: 6241
Registriert: Mo Sep 11, 2000 1:01 am
Wohnort: Königreich Württemberg

Interessante / außergewöhnliche Seiten (Teil 7)

Beitrag von cheesy » Mi Aug 22, 2007 11:06 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
Neee danke, andere Veranstalter bekommen das ja auch geregelt....</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Hehe...hab grad mal gefragt was das soll, Sinn und Zweck ist es wohl die riesige Anzahl an Flugzeugen geregelt..bzw. geparkt zu bekommen, um Chaos zu verhindern. Bild
Es haben sich anscheinend mal soviele Flugzeuge auf der Fläche gedrängelt, dass auch keine Absperrungen mehr halfen...die Leute sind kreuz und quer zwischen den Maschinen rumgelaufen...Propeller wurden gestartet...Leute mußten "beiseite springen"...Kinder haben ihre Rote fallenlassen und geweint...usw usw...da warten die natürlich grade das du unangemeldet einkurvst Bild

Sonnige Grüße
Cheesy Bild

Antworten