Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Sie wollen über nicht Formel-1- oder Sport-bezogene Themen diskutieren? Dann sind Sie hier richtig!
Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von shuyuan » So Dez 07, 2014 2:25 pm

das ladegerät und das handy sind mit einem haufen plastik und cds zu einem block verschmolzen...weiss nicht ob das original war...ich weiss nichtmal wo es eingesteckt war..
manche dinge im leben sind so selbstverständlich geworden, dass man im nachhinein nur noch vermuten kann.


ich war ja gerade erst vor 14 tagen eingezogen und am brandherd standen viele sachen die noch einsortiert werden sollten, unter anderem sind dort viele (teure) Jacken verbrannt die dort auf einem haufen lagen...

ich hatte ein paar std ruhe heut e und hab es genossen mal nichts zu tun...blöd nur dass man das kopfkino nicht abstellen kann Bild

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von Benutzername » So Dez 21, 2014 9:19 pm

Hoch damit
Falls noch jemand helfen will Bild

Diavel
Beiträge: 1711
Registriert: Mo Apr 21, 2014 1:01 am
Wohnort: Linz

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von Diavel » Mo Dez 22, 2014 12:44 am

ich helfe auch gerne, bitte um PN mit dem Namen

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von Benutzername » Mo Dez 22, 2014 9:21 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Diavel:
<strong> ich helfe auch gerne, bitte um PN mit dem Namen </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Kontodaten hier, ihren Namen bekommst Du via PN


</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">IBAN: DE38310500000003566213
Papierform: DE38 3105 0000 0003 5662 13
BIC: MGLSDE33XXX
Bank: Stadtsparkasse Mönchengladbach </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von Benutzername » Mo Dez 22, 2014 9:22 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Diavel:
<strong> ich helfe auch gerne, bitte um PN mit dem Namen </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Bild Bild
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dieser Benutzer hat Sie zum Empfang privater Nachrichten ausgeschlossen, Sie können an diesen Benutzer keine privaten Nachrichten versenden.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vielleicht lässt sie sich ihren Namen ja von Brilli schicken

<small>[ 22.12.2014, 09:30: Beitrag editiert von: Benutzername ]</small>

Diavel
Beiträge: 1711
Registriert: Mo Apr 21, 2014 1:01 am
Wohnort: Linz

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von Diavel » Mo Dez 22, 2014 10:43 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Diavel:
<strong> ich helfe auch gerne, bitte um PN mit dem Namen </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Bild Bild
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dieser Benutzer hat Sie zum Empfang privater Nachrichten ausgeschlossen, Sie können an diesen Benutzer keine privaten Nachrichten versenden.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vielleicht lässt sie sich ihren Namen ja von Brilli schicken </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">was gibt es da zum Kopfschütteln???? Wie man in den Wald ruft so hallt es (meistens) zurück Bild

An alle Anderen im Forum, bitte um eine PN mit dem Namen für die Überweisung, würde sehr gerne helfen, kann mich sehr gut in die Lage von Shuyuan versetzen... BTW auch wenn es sicher nicht leicht ist, Du packt es! frohe Weihnachten!

Ottmar Hitzkopf
Beiträge: 1976
Registriert: Mo Mär 23, 2009 1:01 am
Wohnort: dem (IMHO) besten Fuppestrainer der Welt zum NeuNick inspiriert
Kontaktdaten:

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von Ottmar Hitzkopf » Mo Dez 22, 2014 11:15 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Diavel:
<strong>

An alle Anderen im Forum, bitte um eine PN mit dem Namen für die Überweisung, würde sehr gerne helfen, kann mich sehr gut in die Lage von Shuyuan versetzen... BTW auch wenn es sicher nicht leicht ist, Du packt es! frohe Weihnachten! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Diavel, Du brauchst im Prinzip keinen Namen - die IBAN reicht um die Überweisung einem Konto eindeutig zuordnen zu können. Hatte mal gelesen, dass das bereits seit 2009 per Gesetz so möglich sein soll.

Es kommt noch besser, beim Quittung abheften habe ich gemerkt, dass ich (Döskopp) den Nachnamen von shuyuan falsch eingetippt hatte (hatte ein "e" vergessen). Offensichtlich ist es aber doch angekommen, wie seitens von shuyuan zu lesen war... Bild Bild

Ansonsten: mach Dein PN Icon scharf (siehe Profileinstellungen) und ich schigge Dir ne PN...


Ich: Bild
Brillen Bild
ficke Dinger - äh dicke Finger: Bild

Diavel
Beiträge: 1711
Registriert: Mo Apr 21, 2014 1:01 am
Wohnort: Linz

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von Diavel » Mo Dez 22, 2014 11:47 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Ottmar Hitzkopf:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Diavel:
<strong>

An alle Anderen im Forum, bitte um eine PN mit dem Namen für die Überweisung, würde sehr gerne helfen, kann mich sehr gut in die Lage von Shuyuan versetzen... BTW auch wenn es sicher nicht leicht ist, Du packt es! frohe Weihnachten! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Diavel, Du brauchst im Prinzip keinen Namen - die IBAN reicht um die Überweisung einem Konto eindeutig zuordnen zu können. Hatte mal gelesen, dass das bereits seit 2009 per Gesetz so möglich sein soll.

Es kommt noch besser, beim Quittung abheften habe ich gemerkt, dass ich (Döskopp) den Nachnamen von shuyuan falsch eingetippt hatte (hatte ein "e" vergessen). Offensichtlich ist es aber doch angekommen, wie seitens von shuyuan zu lesen war... Bild Bild

Ansonsten: mach Dein PN Icon scharf (siehe Profileinstellungen) und ich schigge Dir ne PN...


Ich: Bild
Brillen Bild
ficke Dinger - äh dicke Finger: Bild

Ottmar Hitzkopf
Beiträge: 1976
Registriert: Mo Mär 23, 2009 1:01 am
Wohnort: dem (IMHO) besten Fuppestrainer der Welt zum NeuNick inspiriert
Kontaktdaten:

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von Ottmar Hitzkopf » Mo Dez 22, 2014 11:58 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Diavel:
<strong> OK danke für die Info, ich werde es gleich probieren und hoffe, dass Shuyuan es bestätigen kann. Ich habe zwar keine Ahnung was Ihr gespendet habt, so kurz vor Weihnachten geht bei mir nicht viel Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ach komm' - Runter mit den Spendierhosen Unsichtbarer! Bild Bild

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von Benutzername » Di Dez 23, 2014 12:42 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Diavel:
<strong> OK danke für die Info, ich werde es gleich probieren und hoffe, dass Shuyuan es bestätigen kann. Ich habe zwar keine Ahnung was Ihr gespendet habt, so kurz vor Weihnachten geht bei mir nicht viel Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">"Viel" ist relativ. Nichts wäre relativ wenig, alles Andere relativ "viel".

Satire-Account Bild Bild
Spenden-Diavel Bild Bild Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von shuyuan » Mi Dez 24, 2014 1:01 pm

An alle anderen Spender auch ein
**************************************************
Frohes Fest und Harmonie,besinnlichen Heilig Abend
und Danke für Eure Anteilnahme !
**************************************************

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von shuyuan » Mi Dez 24, 2014 1:05 pm

Auch den Nichtspendern wünsche ich natürlich ein
Fröhliches Weihnachten.

Komm sonst noch in Teufels Küche Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von shuyuan » Do Dez 25, 2014 12:59 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Diavel:
<strong> </strong>kann mich sehr gut in die Lage von Shuyuan versetzen... BTW auch wenn es sicher nicht leicht ist, Du packt es! frohe Weihnachten! [/QB]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Es gibt wenige , die sich in diese Lage versetzen können.
Diavel Bild

Auch dir Frohe Weihnacht.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 20977
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von Feldo » Sa Jan 31, 2015 6:45 pm

Wie geht's Deinem Sohn und Dir?

Habt Ihr wieder eine halbwegs brauchbare Unterkunft? Wie lief (oder läuft) es mit der Versicherung? Gab es Stress wegen der Brandursache "Netzteil".

Würde mich über ein kleines Update freuen. Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von shuyuan » Di Feb 03, 2015 10:58 am

Hallo Feldo,

jetzt erst gesehen. Bild

Bezüglich "Notunterkunft" 32qm kann ich mich nicht beklagen. Ein beheiztes Zelt wäre schlimmer.
Inzwischen habe ich vom Eigentümer die Nachricht dass sich die Sanierung hinzieht, ab jetzt vermutlich noch 2 Monate Bild

Uns gehts bescheiden. Mein Sohn hat jetzt längere Wege zur Schule und zu seinem sozialen Umfeld. Ohne seinem PC etc fehlt natürlich alles und ihm fällt hier die Decke aufm kopp. Kann ich verstehen.

ich überlege , meine alte Wohnung nun doch nicht mehr zu mieten.

Die Haftpflichversicherung HUK ist der Meinung, dass die Entsorgungskosten meiner gesamten Wohnungseinrichtung die Gebäudefeuerversicherung meines Eigentümers tragen muss.

Ausserdem meinte sie, dass unabhängig der Haftungsfrage der Ersatz des Schadens zum Neuwert möglich sei,bei meiner Hausratversicherung (die ich nicht habe)

Bis jetzt habe ich zwar noch keine Ablehnung aber auch keine Zusage dass die HUK meinen Schaden trägt.
Meiner Meinung nach ist der Schaden durch ihren Versicherungsnehmer entstanden und deshalb sind sie der erste Ansprechpartner.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von shuyuan » Di Feb 03, 2015 11:03 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Diavel:
<strong> ich werde es gleich probieren und hoffe, dass Shuyuan es bestätigen kann. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wollt noch mitteilen, falls du was gesendet hast, bis heute ist nichts angekommen. Nicht dass du es falsch verbucht hast . Bild

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 20977
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von Feldo » Di Feb 03, 2015 11:28 am

Danke für das Update - auch die Zeit geht vor bei - halt die Ohren steif.

Ich hatte sowas befürchtet. Immer wenn mehrere Parteien / Versicherungen im Spiel sind, wird es schwierig. Da wird dann gerne mal der Peter im Kreis herumgereicht.


Bist Du denn noch offiziell Mieter der neuen, abgebrannten Wohnung? Miete musst Du doch da sicherlich keine Zahlen - schließlich ist die Wohnung ja unbewohnbar.

Du könntest Dich -von moralischen Fragen abgesehen - einfach nach einer neuen Bleibe umsehen, oder?

@Diavel Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von shuyuan » Di Feb 03, 2015 11:49 am

Das lustige ist:
Mein Mietvetrag begann am 1.12.14.
Abgebrannt war am 28.11.14 und von da an unbewohnbar.
Eigentlich war ich offiziell nie Mieter .

Naja, der Eigentümer meinte schon, wenn mir das zu lange dauern würde , müsste man sich mal unterhalten falls ich was anderes finde.
Und nein, ich zahle keine Miete .
Solange die Mietsache unbewohnbar ist.

Muss aber stromkosten (minimal 10euro) bezahlen bzw.Nebenkosten.
Dabei fällt mir ein ich sollte mal den stromzähler fotografieren.... Bild
Für die Zeit der Sanierung sollten die Kosten nicht auf meinem Namen laufen.

ich fahre jede woche 2x hin wegen Post und weil ich waschmaschine u trockner dort im keller stehn hab.Ich verbrauche also auch strom und Wasser.


und ja ich schau mich um nach einer anderen Bleibe

<small>[ 03.02.2015, 11:56: Beitrag editiert von: shuyuan ]</small>

Benutzeravatar
Ferrarirosso
Beiträge: 32334
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von Ferrarirosso » Di Feb 03, 2015 2:07 pm

Weshalb hat man eigentlich KEINE Hausratversicherung?

Neben der Privathaftpflicht eine der wichtigsten Versicherungen.......

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von shuyuan » Di Feb 03, 2015 5:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Ferrarirosso:
<strong> Weshalb hat man eigentlich KEINE Hausratversicherung?

Neben der Privathaftpflicht eine der wichtigsten Versicherungen....... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild
ich weiss, wir Deutschen brauchen für alles Versicherungen und was noch viel wichtiger ist, lebenslange Garantie.

Ich hatte mit meiner Freundin eine zusammen.
das ist ein viertel jahr her..
Klar wollte ich eine neue machen, ist aber irgendwie untergegangen....wie so vieles .
Ich bin ja grad erst umgezogen..

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von shuyuan » Do Mai 07, 2015 10:23 am

update...


Nachdem ich monatelang auf die Fertigstellung der alten Wohnung gewartet habe, ist die nun von mir fristlos gekündigt und ich zieh ab 1.6. in eine neue.
Der Eigentümer hat die in Feierabendleistung renoviert Bild

Versicherung prüft immer noch.
Achja, in der neuen Wohnung ist ne Küche komplett drin ausser Herd, das hilft sehr.
Meinen alten Herd hab ich saubergemmacht und hoffe, den benutzen zu können.
Stinkt eigentlich nicht mehr nach Brand, aber die kunststofflächen kriegt man nie mehr hin..Sind zum Glück wenige.

Naja, wieder auf halben Weg zurück, so hat mein Sohn wieder einen kürzeren weg zur Schule und er muss nicht abends vor seinem Fenster im Erdgeschoss Leute Gras verkaufen sehen. Bild
Direkt nebenan wohnen Asylanten (politisch Verfolgte angeblich) die die ganze Nacht ,wochen und monatelang rumschreien ohne Pause. Ok zwischen 06:00 und 11:00 scheinen die sich zu erholen und Kraft zu sammeln ...

Das KLischeebild vom Ausländer, der hier nur abzocken kommt und sich nicht integrieren will, wird hier bestens bedient. Dazu Drogenverkäufe auf offener Strasse ,was will das Journalistenherz mehr. Bild


----

Wenn man wie ich zufällig mal bei Freunden die Nachrichten im TV sieht, wo von Ausländerhass gesprochen wird, kann ich nur den Kopf schütteln.

Hier- das kann ich versichern- ist die Welt noch in Ordnung. Etwas anders als wir das möchten, aber wir sind ja tolerant Bild

Ich wünsche mir ein Asylantenheim mindestens im Regierungsviertel, dann bekommen sie hautnah zu spüren, worum es eigentlich geht.
Oder am besten dort wo Politiker und ihre Seifenblasengehilfen wohnen. Bild

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von Benutzername » Mi Feb 17, 2016 1:17 pm


Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von shuyuan » Di Okt 25, 2016 2:44 pm

seh ich ja jetz erst den eintrag.
Der link bringt mich wohin?
was ist gemeint ?

Gutmensch
Beiträge: 1016
Registriert: Mo Jan 27, 2003 1:01 am
Kontaktdaten:

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von Gutmensch » Di Okt 25, 2016 3:20 pm

Er meinte diesen Beitrag, den Arcor wieder von der Website entfernt hat.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Lithium-Akkus werden den Angaben nach am besten nicht in der Nähe brennbarer Materialien und nur in Räumen mit einem Feuermelder geladen. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn es heute und nicht vor zwei Jahren passiert wäre, hättest Du gute Chancen zu einer attraktiven außergerichtlichen Einigung mit Samsung Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Wohnung abgebrannt, bitte um Unterstuetzung

Beitrag von shuyuan » Di Okt 25, 2016 4:09 pm

Achso.

Ja , inzwischen - nach laaaaaanger Prüfung - wird eine defekte Wandsteckdose vermutet .

Leider kann ich den nicht beweisen, also ist der Schuldige auch hier nicht zu ermitteln.

Ich kann mir ausserdem forensische Aufklärung nicht leisten. Bild

Übrigens hat mich der Vermieter noch verklagt wegen einiger "Aufräumarbeiten" die ich ihm im Vorraus bezahlt hatte (kaution)

Der gegenerische Rechtsanwalt liess sich auch nicht durch ein Schriftstück von mir mit Belegen davon abhalten, weiteres Geld von mir einzuklagen.

Selbst das Gericht hat gesagt, dass eine Klage keine Aussicht auf Erfolg hätte.

Nun gut ,nach ca 14 Monaten bin ich jetzt ( auch durch Hilfe meines guten Rechtsanwaltes) aus der Sache raus. Alle Kosten dieses Rechtsstreits muss die Gegenseite bezahlen. Immerhin. Bild

<small>[ 25.10.2016, 16:17: Beitrag editiert von: shuyuan ]</small>

Antworten