PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Sie wollen über nicht Formel-1- oder Sport-bezogene Themen diskutieren? Dann sind Sie hier richtig!
Suomi
Beiträge: 4534
Registriert: Mi Mär 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Espoo, Finnland
Kontaktdaten:

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von Suomi » Fr Jan 31, 2014 1:15 pm

Habe gelesen, dass ab April es keine Sicherheitsupdates für Windoof XP mehr geben soll. Was bedeuted dies für mich als "normaluser". Wird mein Betriebssystem zur Gefahr oder kann ich bedenkenlos XP weiter benutzen ?

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von MattMurdog » Fr Jan 31, 2014 1:37 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Suomi:
<strong> Habe gelesen, dass ab April es keine Sicherheitsupdates für Windoof XP mehr geben soll. Was bedeuted dies für mich als "normaluser". </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Zum surfen solltest du dann lieber eine linux-live CD (oder Zweitbetriebssystem) nutzen.

Von wichtigen Daten solltest du sowieso ein Backup machen.

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29163
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von bnlflo » Fr Jan 31, 2014 1:46 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Suomi:
<strong> Habe gelesen, dass ab April es keine Sicherheitsupdates für Windoof XP mehr geben soll. Was bedeuted dies für mich als "normaluser". Wird mein Betriebssystem zur Gefahr oder kann ich bedenkenlos XP weiter benutzen ? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">besser kein Geld mehr vom Geldautomaten holen, die laufen fast alle auf XP. Bild

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4525
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von danseys » Fr Jan 31, 2014 6:49 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Suomi:
<strong> Habe gelesen, dass ab April es keine Sicherheitsupdates für Windoof XP mehr geben soll. Was bedeuted dies für mich als "normaluser". Wird mein Betriebssystem zur Gefahr? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja!

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Suomi:
<strong> ... oder kann ich bedenkenlos XP weiter benutzen ? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein!

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von GoaSunrise » Fr Jan 31, 2014 6:55 pm

@danseys:

Woran machst du das fest?

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4525
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von danseys » Sa Feb 01, 2014 11:08 am

tausende Fliegen werden doch nicht irren, oder? Bild

Beco
Beiträge: 169
Registriert: Di Mär 15, 2005 1:01 am

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von Beco » Sa Feb 01, 2014 1:25 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von danseys:
<strong> Mal ne Frage:
Wer von Euch benutzt als OS eine "LINUX-Variante"?
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich nutze Arch-Linux mit XFCE als Desktop.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von danseys:
<strong>Davon gibt es anscheinend so viele verschiedene,
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vermutlich auch unvollständich, aber als Übersicht geeignet: Liste_von_Linux-Distributionen
Weiter unten ist auch Distrowatch verlinkt.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von danseys:
<strong>dass ich völlig unsicher bin, welche ich nehmen soll?
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Anfängern würde ich immer die aktuelle Ubuntu LTS empfehlen (12.4). Ab April kann man die über den Paketverwalter auf die neue LTS 14.4 upgraden.
Alternativ Linux Mint, lässt sich allerdings für Anfänger nicht so einfach upgraden.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von danseys:
<strong>Sind die Unterschiede so gross, wie zwischen Mac und Win, oder sind das alles "Derivate", welche sich durch "Alter" und Umfang/Anforderungen unterscheiden?
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was Derivat von was ist, siehe oben. Aber ja die Unterschiede können schon sehr groß sein.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von danseys:
<strong>Welches sollte ich als Anfänger zum Reinschnuppern nehmen?

Ohne bei Gefallen mich hinterher auf einer anderen evtl. "besseren" Variante total umgewöhnen zu müssen?
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Naja du willst ja vorerst reinschnuppern. Da ist dann eine zukünftig für deinen Geschmack bessere Distribution nicht mehr als "Schnee von Morgen". Die neue Welt die man als Einsteiger bei Ubuntu entdecken kann dürften deine Neugier für die nächsten 1-2 Jahre normalerweise stillen.

Falls du dann neuen Neugier in dir spührst, der groß genug ist eine neue Distribution ausprobieren zu wollen, wird dich wohl auch ein drohender Umgewöhnungsprozess nicht davon abhalten.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von danseys:
<strong>Suse oder eines von den X-K-U-Buntu´s, Mint? gibt´s auch Spearmint?? Bild

Habe mal in je einer VM Linux-Mint 16 installiert in verschiedenen Versionen, also Mate, Cinnamon und KDE - KDE gefällt ganz gut und läuft bisher einwandfrei, so als Test-Spielzeug für zwischendurch...
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">L-X-K-U-Buntu & die verschiedenen Versionen von Linux Mint¹; das bezieht sich jeweils nur darauf, welche Desktop-Umgebung standardmäßig nach der Erstinstallation gestartet wird. Du kannst jede davon nehmen und nach der Installation alle anderen Desktop-Umgebungen beliebig aus den Paket-Quellen über den Paketverwalter nachinstallieren. Auch alle gleichzeitig parallel nebeneinander. In welchen Desktop sich dein System einloggen soll kannst du beim Login-Manager auswählen.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von danseys:
<strong>Ist Ubuntu wirklich nur in kaggbraunrot? Bild
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein, jede Desktop-Umgebung lässt sich ausgiebig dem eigenen Geschmack hin anpassen.

Für das "wie", verweise ich mal auf die größte deutschsprachige Ubuntu-Community, die auch ein umfangreiches Wiki führt: http://ubuntuusers.de/

¹Mit Ausnahme von Linux Mint Debian Edition.

<small>[ 01.02.2014, 13:42: Beitrag editiert von: Beco ]</small>

Suomi
Beiträge: 4534
Registriert: Mi Mär 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Espoo, Finnland
Kontaktdaten:

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von Suomi » Do Feb 06, 2014 12:05 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von danseys:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Suomi:
<strong> Habe gelesen, dass ab April es keine Sicherheitsupdates für Windoof XP mehr geben soll. Was bedeuted dies für mich als "normaluser". Wird mein Betriebssystem zur Gefahr? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja!

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Suomi:
<strong> ... oder kann ich bedenkenlos XP weiter benutzen ? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Scheis_e, der PC läuft noch tadellos und zum Surfen (wozu der PC zu 80% dient) ein Zweit-Betriebssystem zu installieren scheint mir doch etwas umständlich.
Vielleicht dann e-banking nur noch in der Arbeit machen Bild

2fast4u
Beiträge: 4816
Registriert: So Jun 25, 2006 1:01 am
Wohnort: der Saale hellem Strande

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von 2fast4u » Di Feb 11, 2014 5:11 pm


Herr Lich
Beiträge: 300
Registriert: Do Jan 02, 2014 1:01 am
Wohnort: Hamburg St.Pauli

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von Herr Lich » Di Feb 11, 2014 8:39 pm

Also ich finde zB ne Firewall VÖLLIG ÜBERFLÜSSIG...die NSA liesst eh mit Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von shuyuan » Mi Mai 07, 2014 11:17 am

wer hat Erfahrung mit vpn servern ?
welchen dienst kann man bedenkenlos empfehlen?
ich spreche nicht von kostenlosen...
im moment favorisiere ich einen schwedischen anbieter.
er sollte die protokolle L2TP oder PPTP, unterstützen.


</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Das Ausmaß der in der Bundesrepublik erlaubten Überwachung ist beeindruckend. So gab die Telekom laut Transparenzbericht beispielsweise 946.641 Auskünfte zu IP-Adressen. Bei kleineren Anbietern wie dem E-Mail Dienstleister Posteo greifen die Behörden auch schon mal zu illegalen Maßnahmen. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">quelle

der überwachungswahn nimmt überhand..

<small>[ 07.05.2014, 11:42: Beitrag editiert von: shuyuan ]</small>

2fast4u
Beiträge: 4816
Registriert: So Jun 25, 2006 1:01 am
Wohnort: der Saale hellem Strande

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von 2fast4u » Di Sep 23, 2014 11:42 am

Benutzt jemand von euch Posteo? Bild Ich habe das heute zum ersten Mal gesehen und muss sagen, das Konzept klingt sehr überzeugend. Ich denke, ich werde GMX den Rücken kehren.

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4525
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von danseys » Mi Sep 24, 2014 12:02 am

wozu braucht man das?

ansonsten habe ich nix gegen Rücken kratzen, finde ich sehr angenehm... Bild

2fast4u
Beiträge: 4816
Registriert: So Jun 25, 2006 1:01 am
Wohnort: der Saale hellem Strande

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von 2fast4u » Mi Sep 24, 2014 12:16 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 2fast4u:
<strong> Benutzt jemand von euch Posteo? Bild Ich habe das heute zum ersten Mal gesehen und muss sagen, das Konzept klingt sehr überzeugend. Ich denke, ich werde GMX den Rücken kehren. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn wir nicht unbelauscht reden können, wenn wir uns selbst zensieren, dann hat der Terror gewonnen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Tatsache ist doch, wir können nicht unbelauscht reden. Und zensieren will da auch niemand, nur verschlüsseln.

Mich überzeugt hier vor allem
- die Art der Verschlüsselung
- freie e-mail-Aliase
- keine Werbung
- Offenlegung aller Versuche des Staates, Userdaten abzugreifen. (siehe auch hier)
- keine Erhebung persönlicher Daten. Was nicht erhoben wird, kann auch nich weitergegeben und sonstwie ausgewertet werden.

Wie gesagt, ich kannte das bis heute auch noch nicht, aber ich finde das Konzept top.

Edit: Und gerade in Zeiten, in denen e-mail-Inhalte vollautomatisch ausgelesen werden, um personalisierte Werbeinhalte einzublenden oder gar die Infos an Drittanbieter weiterzugeben, hebt sich sowas doch wohltuend von der Masse ab. Bild

<small>[ 23.09.2014, 12:23: Beitrag editiert von: 2fast4u ]</small>

2fast4u
Beiträge: 4816
Registriert: So Jun 25, 2006 1:01 am
Wohnort: der Saale hellem Strande

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von 2fast4u » Mi Sep 24, 2014 4:35 am

Außerdem sehr interessant, sich mal die Daten"schutz"bestimmungen von GMX durchzulesen. Bild

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29163
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von bnlflo » Mi Sep 24, 2014 10:43 am

was ist denn daran jetzt so besonders? Bild

2fast4u
Beiträge: 4816
Registriert: So Jun 25, 2006 1:01 am
Wohnort: der Saale hellem Strande

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von 2fast4u » Mi Sep 24, 2014 11:07 am

Na einfach der Umfang der Daten, der erhoben wird, und an wen das weitergegeben werden kann. Da fragt man sich doch, ob das eigentlich sein muss.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Wir weisen Sie darauf hin, dass zu einer Domain-Registrierung die Übermittlung bestimmter personenbezogener Daten, in der Regel Name und Anschrift, an die entsprechenden nationalen oder internationalen Registrierungsstellen und die Veröffentlichung in den von jedermann abrufbaren Whois-Datenbanken erforderlich ist. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn das zwingend gesetzlich erforderlich wäre, warum geht es dann wie bei posteo auch ohne?

Unabhängig davon würde mich interessieren, was du von diesem Konzept hältst. Ich stehe da 100%ig nicht so in der Materie wie du. Bild

<small>[ 24.09.2014, 11:12: Beitrag editiert von: 2fast4u ]</small>

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von GoaSunrise » Mi Sep 24, 2014 1:21 pm

Nicht, dass du gerade die Verwaltung einer Web-Seite (Domain) mit einem mail-account verwechselst, oder?

2fast4u
Beiträge: 4816
Registriert: So Jun 25, 2006 1:01 am
Wohnort: der Saale hellem Strande

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von 2fast4u » Do Sep 25, 2014 1:04 am

Öhm *hust* ruder Bild

Ich gebs ja zu, ich hab davon nicht so viel Ahnung. Bild

Benutzeravatar
BOOH
Beiträge: 3003
Registriert: Sa Nov 16, 2002 1:01 am
Wohnort: lädt: █████████░ 90%

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von BOOH » Do Sep 25, 2014 1:11 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:


- tägliche Backups aller Mails & Daten.
Wieso machen die ein Update, wenn man die Mails ohnehin auf seinem eigenen Rechner hat? Das ist natürlich Kwatsch und ein riesiges Sicherheitsleck.
[/QB]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Weil eben nicht jeder seine Mails auf dem Rechner hat. Stichwort IMAP.
Um nur einen Grund zu nennen.

BOOH

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29163
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von bnlflo » Do Sep 25, 2014 3:56 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 2fast4u:
<strong>
Unabhängig davon würde mich interessieren, was du von diesem Konzept hältst. Ich stehe da 100%ig nicht so in der Materie wie du. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ich bin auch nicht wirklich tief in der Materie.
Die Datenschutzinfos von GMX sind zumindest per se kein Grund, zu Posteo zu flüchten.

Davon abgesehen sind mir Firmennamen, die auf o enden, sowieso unsympathisch. Bild

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4525
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von danseys » Do Sep 25, 2014 5:58 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von bnlflo:
<strong> ... Davon abgesehen sind mir Firmennamen, die auf o enden, sowieso unsympathisch. Bild Bild

Benutzeravatar
Ferrarirosso
Beiträge: 32334
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von Ferrarirosso » Do Sep 25, 2014 6:01 pm

...................Arn-o Bild

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4525
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von danseys » Do Sep 25, 2014 7:46 pm

na Du traust Dich ja was! Bild

an Minard-O hatte ich ja schon gedacht, aber Ross-O war mir irgendwie durchgeflutscht, Danke! Bild

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29163
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

PC-Faden: Hier werden Sie geholfen (Teil VIII)

Beitrag von bnlflo » Fr Sep 26, 2014 11:32 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von danseys:
<strong> na Du traust Dich ja was! Bild

an Minard-O hatte ich ja schon gedacht, aber Ross-O war mir irgendwie durchgeflutscht, Danke! Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">kann FeldO mal bitte diesen impertinenten Naseweis vor die Tür setzen? Bild

Antworten