Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Sie wollen über nicht Formel-1- oder Sport-bezogene Themen diskutieren? Dann sind Sie hier richtig!
holiday

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von holiday » Do Sep 07, 2006 3:49 pm

Der Bericht der US-Untersuchungskommission liegt vor und Spiegel.de hat das Wichtigste in Frage-Antwort-Form gebracht:

http://www.spiegel.de/spiegelspecial/0, ... 47,00.html

Benutzeravatar
Gonzo
Beiträge: 31186
Registriert: Sa Jun 23, 2001 1:01 am
Wohnort: Hinterm Deich halbrechts
Kontaktdaten:

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von Gonzo » Do Sep 07, 2006 5:11 pm

Warte mal, bis Cheesy und Redfive92 das Stück für Stück zerlegen. Bild

Arthur Spooner
Beiträge: 268
Registriert: Mi Sep 06, 2006 1:01 am
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von Arthur Spooner » Do Sep 07, 2006 5:57 pm

Morgen um 22.20 bei Focus-TV auf Pro-7 soll es auch nochmal einen Filmbericht zum Thema geben. Aber ich denke mal, das nutzt nichts, denn es gibt Leute, die sind sachlichen Argumenten einfach nicht zugänglich. Sei es aus stupidem Antiamerikanismus oder aus Dummheit. Nur dass die Amerikaner diese Anschläge nicht selbst verursacht haben können, ist doch ganz klar:

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv"> An solch einem gewaltigen Vorhaben müsste eine große Zahl von Piloten, Sprengmeistern, Soldaten, Fluglotsen beteiligt gewesen sein, kurz: So viele Mitwisser müsste es geben, dass irgendeiner davon bis heute mit Sicherheit die Wahrheit ausgepackt hätte.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Nur: Die Autoren dieses Berichtes und auch die Spiegel-Autoren sind ja alle an der Verschwörung beteiligt.

kuutamo
Beiträge: 3289
Registriert: Mi Mär 31, 2004 1:01 am

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von kuutamo » Do Sep 07, 2006 6:03 pm

Ist doch wie mit der Mondlandung damals. Die ganze Welt wird mit Unwahrheiten für dumm verkauft.

Die Untersuchungskommission ist doch auch nur eine weitere korrupte Truppe.

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29163
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von bnlflo » Do Sep 07, 2006 6:06 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von kuutamo:
<strong> Ist doch wie mit der Mondlandung damals. Die ganze Welt wird mit Unwahrheiten für dumm verkauft.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">eben. Die Verschwörungstheoretiker sollten sich schämen. Bild

kuutamo
Beiträge: 3289
Registriert: Mi Mär 31, 2004 1:01 am

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von kuutamo » Do Sep 07, 2006 6:06 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arthur Spooner:
<strong>An solch einem gewaltigen Vorhaben müsste eine große Zahl von Piloten, Sprengmeistern, Soldaten, Fluglotsen beteiligt gewesen sein, kurz: So viele Mitwisser müsste es geben, dass irgendeiner davon bis heute mit Sicherheit die Wahrheit ausgepackt hätte.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Dann würde man einfach sagen, der ist psychisch krank und zugleich müsste ein solcher "Verräter" um sein Leben bangen... so einfach ist das nicht.

Wer sagt denn, dass nicht eben einer dieser Verschwörer involviert war... und wenn er es gewesen wäre, hätte er auch wieder ein Problem. Man hätte jemanden, den man beschuldigen könnte. Schliesslich hat er nichts unternommen, um die Welt davor zu schützen Bild

Benutzeravatar
Gonzo
Beiträge: 31186
Registriert: Sa Jun 23, 2001 1:01 am
Wohnort: Hinterm Deich halbrechts
Kontaktdaten:

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von Gonzo » Do Sep 07, 2006 6:07 pm

Das Alkoholproblem in Finnland muss echt schlimm sein. Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32479
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von Stefan P » Do Sep 07, 2006 6:08 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von kuutamo:
...Ist doch wie mit der Mondlandung damals. Die ganze Welt wird mit Unwahrheiten für dumm verkauft...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">..wer heute noch die Mondlandung leugnet ist an Dummheit nicht zu übertreffen. Gleiches gilt für Schwachköpfe die glauben, am 11.9.2001 sei eine Rakete in das Pentagon eingeschlagen und das WTC wurde von der CIA gesprengt. Die Dummen sterben eben nie aus...

kuutamo
Beiträge: 3289
Registriert: Mi Mär 31, 2004 1:01 am

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von kuutamo » Do Sep 07, 2006 6:09 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Gonzo:
<strong> Das Alkoholproblem in Finnland muss echt schlimm sein. Bild

kuutamo
Beiträge: 3289
Registriert: Mi Mär 31, 2004 1:01 am

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von kuutamo » Do Sep 07, 2006 6:12 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von kuutamo:
...Ist doch wie mit der Mondlandung damals. Die ganze Welt wird mit Unwahrheiten für dumm verkauft...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">..wer heute noch die Mondlandung leugnet ist an Dummheit nicht zu übertreffen. Gleiches gilt für Schwachköpfe die <strong> glauben</strong>, am 11.9.2001 sei eine Rakete in das Pentagon eingeschlagen und das WTC wurde von der CIA gesprengt. Die Dummen sterben eben nie aus... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Du glaubst allem Anschein nach immer noch, ich weiss es im Gegensatz zu dir eben. Das macht den Unterschied zwischen dumm und klug aus. Die Dummen sind verdammt zu glauben.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von Marmas » Do Sep 07, 2006 6:13 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von kuutamo:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Gonzo:
<strong> Das Alkoholproblem in Finnland muss echt schlimm sein. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Ne eigentlich nicht

hier gibts überall Alk

Nur das Beste
Marmas

Benutzeravatar
Gonzo
Beiträge: 31186
Registriert: Sa Jun 23, 2001 1:01 am
Wohnort: Hinterm Deich halbrechts
Kontaktdaten:

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von Gonzo » Do Sep 07, 2006 6:15 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Nachdenker:
</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Gonzo:
Warte mal, bis Cheesy und Redfive92 das Stück für Stück zerlegen. Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">sind Cheesy und Redfive92 etwa Verschwörungstheoretiker??? Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32479
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von Stefan P » Do Sep 07, 2006 6:16 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von kuutamo:
...ich weiss es im Gegensatz zu dir eben...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">...was genau weißt Du? Erzähl' mal...und vor allem woher Du was weißt ... Bild

deftones
Beiträge: 8323
Registriert: Mo Aug 22, 2005 1:01 am
Wohnort: ME/OL
Kontaktdaten:

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von deftones » Do Sep 07, 2006 6:20 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von kuutamo:
<strong> Du glaubst allem Anschein nach immer noch, ich weiss es im Gegensatz zu dir eben. Das macht den Unterschied zwischen dumm und klug aus. Die Dummen sind verdammt zu glauben. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Bild Bild Bild

kuutamo
Beiträge: 3289
Registriert: Mi Mär 31, 2004 1:01 am

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von kuutamo » Do Sep 07, 2006 6:20 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von kuutamo:
...ich weiss es im Gegensatz zu dir eben...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">...was genau weißt Du? Erzähl' mal...und vor allem woher Du was weißt ... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Ich weiss, dass du gerade mal bis zur bundesdeutschen Grenze denken kannst und dir nicht bewusst bist, dass es Tastaturen gibt, die das vollkommen doofe und völlig überflüssige "ß" nicht haben. Und dann gibt's Ländereinstellungen, die dieses doofe Zeichen gar nicht unterstützen.
Und die Mühe, wegen dir extra den entsprechenden Code einzugeben, die mache ich mir ganz bestimmt nicht. Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32479
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von Stefan P » Do Sep 07, 2006 6:28 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von kuutamo:
...die das vollkommen doofe und völlig überflüssige "ß" nicht haben....</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">...ich weiß (weiss), daß (dass) die Schweizer dieses 'ß' auch nicht auf der Tastatur haben. Darum ging es mir nicht, sondern nur darum was Du über die (nicht stattgefundene?) Mondlandung weisst (<- so besser?)

Bild

kuutamo
Beiträge: 3289
Registriert: Mi Mär 31, 2004 1:01 am

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von kuutamo » Do Sep 07, 2006 6:39 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von kuutamo:
...die das vollkommen doofe und völlig überflüssige "ß" nicht haben....</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">...ich weiß (weiss), daß (dass) die Schweizer dieses 'ß' auch nicht auf der Tastatur haben. Darum ging es mir nicht, sondern nur darum was Du über die (nicht stattgefundene?) Mondlandung weisst (<- so besser?)

Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Naja, die Schweiz ist fast Deutschland. Es gibt aber auch amerikanische Tastaturen und Betriebssysteme. Da gibt's das Zeichen auch nicht.

Du hast es so hervorgehoben, was soll man dann davon halten? Du hattest einfach Bock auf ein kursiv dargestelltes Wort in mehrfacher Ausführung?

Zur Mondlandung: Hast du Beweise, dass jemand auf dem Mond war? Du behauptest ja, dass es so war, also liegt es an dir, unumstössliche Beweise zu erbringen.

Ich kann dir auch nicht Beweisen, dass es einen Gott nicht gibt. Aber ich weiss, dass es keinen gibt. Und wenn es ihn doch gäbe, wer hat denn ihn erschaffen? Ach, er musste gar nicht erschaffen werden? Er ist einfach so da? Warum kann das dann nicht für unser Universum gelten? Bild

Generell gilt aber: Wer sagt, dass etwas so war oder etwas existiert, der liegt in der Beweisnot. Einfach zu sagen, dass es so war und die Mehrheit glauben zu lassen, dass dies auch so stimmt, das ist bekanntlich nicht weiter schwierig.

Arthur Spooner
Beiträge: 268
Registriert: Mi Sep 06, 2006 1:01 am
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von Arthur Spooner » Do Sep 07, 2006 6:47 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von kuutamo:
<strong> Zur Mondlandung: Hast du Beweise, dass jemand auf dem Mond war? Du behauptest ja, dass es so war, also liegt es an dir, unumstössliche Beweise zu erbringen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Möglicherweise kommen wir jetzt zum Thema ab, aber das ist wirklich so eine Sache, über die ich nur den Kopf schütteln kann.

"Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines andern zu bedienen." Kant

Ich habe hier zwei Internseiten zum Thema:

</font><ul type="square">[*]<font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">http://www.mondlandung.pcdl.de/</font></li>[*]<font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">http://www.apollo-projekt.de/</font></li>[/list]<font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">
Außerdem gibt es eine Folge aus der Sendereihe Alpha-Centauri zum Thema War die Mondlandung echt?. Zum Abspielen ist DSL oder Dual-ISDN sowie der kostenlose Real-Player erforderlich.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32479
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von Stefan P » Do Sep 07, 2006 6:49 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von kuutamo:
...was soll man dann davon halten? Du hattest einfach Bock auf ein kursiv dargestelltes Wort in mehrfacher Ausführung...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">...ich wollte nur betonen, daß Du glaubst zu WISSEN.

Also: ich WEISS, daß Terroristen das WTC per Flugzeugen zum Einsturz brachten und auch in das Pentagon flogen, wie alle die dieses Drama per Livesendung verfolgen mußten und die Berichte dazu kennen inclusive der zig Augenzeugen die es gesehen haben.

Und was glaubst Du zu WISSEN? Wenn Du glaubst zu wissen, daß die Amerikaner nie auf dem Mond gelandet sind, dann WEISST Du sicher auch, daß die Erde hohl ist wie ....wie....wie ein Brot

Bild

<small>[ 07.09.2006, 18:56: Beitrag editiert von: Stefan P ]</small>

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29163
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von bnlflo » Do Sep 07, 2006 6:52 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von kuutamo:
<strong> Zur Mondlandung: Hast du Beweise, dass jemand auf dem Mond war? Du behauptest ja, dass es so war, also liegt es an dir, unumstössliche Beweise zu erbringen.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">und im Umkehrschluss WEISST du also, dass es keine Mondlandung gab? Kannst du denn beweisen, dass niemals ein Mensch auf dem Mond war? Unumstößlich?

Kimis Mama
Beiträge: 7331
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von Kimis Mama » Do Sep 07, 2006 6:56 pm

Also ich "weiss" das die Nichte eines sehr guten Freundes im WTC war,und es durch Glück überlebt hat

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Fakten zum 11. September 2001 - Bericht der Untersuchungskom

Beitrag von Marmas » Do Sep 07, 2006 6:56 pm

Stefan ich sag mal so:

Ich bin überzeugt davon, dass die Amis auf dem Mond waren.

Ich bin aber auch überzeugt davon, dass sie jede Menge Bilder gefakt haben - vielleicht weil die Orginale nicht genug hergaben.

Nur das Beste
Marmas

Antworten