Nachrichten und Senf - Teil 36

Sie wollen über nicht Formel-1- oder Sport-bezogene Themen diskutieren? Dann sind Sie hier richtig!
Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 5251
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Helldriver » Fr Okt 19, 2012 6:36 pm

Ein paar gramm Gras und ein paar Pflanzen - na toll.
Andere Politker haben sicher größere Probleme mit ihrem Alkoholkonsum, als der mit seinem bisschen Gras.

Ich lach mich schlapp......oder doch nicht?

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32838
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Stefan P » Fr Okt 19, 2012 7:45 pm

...und einer der Naivlinge ist jetzt sogar der Vorsitzende des Untersuchungsausschusses, der den Bauskandal Berliner Flughafen aufklären soll...naja, Berlin eben...man darf gespannt sein.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Vorsitzender des Ausschusses ist Martin Delius, der sein bisheriges Amt als Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion der Piratenpartei im Berliner Abgeordnetenhaus für die Arbeit im Untersuchungsausschuss abgegeben hat. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Martin Delius

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Benutzername » Fr Okt 19, 2012 7:58 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:
<strong>Das ist....also das ist....
...mir fehlen die Worte...
Kein Gruß
Arno </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Macht nix, Arno. Ich bin auch sprachlos darüber, dass Du diesem Haufen armer Verwirrter etwas mehr als Bild und Bild sowie Bild und Bedauern entgegen bringst.


Fast schon schade, dass die arroganteste Wissenslücke der Welt sich schon bald nicht mehr zum Horst in Talkshows machen darf. Noch ein paar Monate weiter und spätestens nach der nächsten Bundestagswahl wird diese absurde Randerscheinung Piraten-"Partei" schon in Vergessenheit geraten sein. Es werden sich höchstens noch ein paar anständige Menschen dafür schämen, mal irgendwann ein Kreuzchen an der falschen Stelle gemacht zu haben Bild

Arnoux
Beiträge: 2009
Registriert: Do Aug 17, 2006 1:01 am
Wohnort: der FIA angewidert
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Arnoux » Fr Okt 19, 2012 8:47 pm

Das einzige, worüber man sich angesichts des reihenweise Piratenblamierens wundern dürfte, ist die Geschwindigkeit, in der dieser Prozess dort stattfindet. Wenn dort einige jetzt schon zu große Transparenz beklagen, könnt ihr euch denken, wie demnächst agieren - ähnlich wie die Grünen.

Minardi
Beiträge: 35002
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Minardi » Fr Okt 19, 2012 10:48 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:
<strong>
...mir fehlen die Worte...
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das is per se schön und begrüßenswert ( Bild ), trotzdem würde ich gerne mal fragen, inwiefern du der Meinung bist, dass die Piraten tatsächlich etwas anzubieten haben...und sag jetzt bloss nicht "Alleine dadurch, dass sie nicht Union, SPD, Grüne, FDP oder Linke sind"...

Du bist mir hier nicht als Internet-Nerd aufgefallen, der wert darauf legt, sich seine Lady-Gaga-Songs stets gratis aus dem Netz ziehen zu können und mehr Themen außer Internet sind mir bei den Piraten nicht groß bekannt geworden. Bei dem Verein brabbelt jeder wild durcheinander aber man erkennt keinen roten Faden, keine Agenda, keine Richtung, nur eine Betätigungswiese für verkrachte Existenzen wie Schramm, Ponader & Co...

Online
Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21378
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Feldo » Sa Okt 20, 2012 12:08 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
Aber scheinbar passt Ponader perfekt dazu... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...ich stimme Dir zu (© andy f1) </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das sollte man sich im Kalender notieren. Bild


Das ist vielleicht der Beginn einer großen Freundschaft Bild

Minardi
Beiträge: 35002
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Minardi » Sa Okt 20, 2012 6:09 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:
<strong> Allein dadurch, dass sie nicht CDU, SPD, FDP, die Grünen oder gar die PDS sind. Richtig.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Alles klar...und dann wundere man sich, dass die Piraten wieder am abschmieren sind...

Weißt du, am Anfang habe ich auch so gedacht wie du...und hätten sie sich an die Spitze von Occupy oder einer ähnlichen Bewegung gestellt, dann wäre ich ein neuer Stammwähler...aber mit der Zeit habe ich mich gefragt, wofür sie eigentlich stehen, was sie für die goßen Probleme der Gesellschaft anzubieten haben...diese Frage konnte mir weder Maybrit Illner, Günther Jauch, Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung noch sonstwer zufriedenstellend beantworten...auch du hast es nicht geschafft, wie ich gerade eindrucksvoll wie eindrücklich lesen konnte...wohl weil es dafür keine wirkliche Antwort gibt, sie wissen es selbst nicht, sondern verwickeln sich stattdessen in Kämpfe um Postengeschacher etc. und dann bekommt man noch den diletantischsten Vorstand aller Zeiten vor die Nase gesetzt...somit habe ich mein Interesse an einer orangenen Revolution wieder verloren und mit mir so manch anderer, wie die Umfragen ergeben...

Benutzeravatar
Gonzo
Beiträge: 31186
Registriert: Sa Jun 23, 2001 1:01 am
Wohnort: Hinterm Deich halbrechts
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Gonzo » Sa Okt 20, 2012 6:14 pm

Ich stelle mir gerade Arno und Ponader in einer Talkshow vor. Ob Arno dann immer noch Piraten-Fan ist? Und würde Ponader das überleben?

Benutzeravatar
Krampine
Beiträge: 1159
Registriert: Sa Nov 08, 2008 1:01 am
Wohnort: nahe Wien

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Krampine » Sa Okt 20, 2012 6:30 pm

Meine grobe Meinung:

Es sind zu viele Dumm.Köpfe und Mitläufer in der Partei. Weils grad lustig oder in ist, machen wir mal mit, lautet da die Devise. Den meisten von denen würde ich überhaupt nix anvertrauen. Nicht mal am Schulwandertrag hätten die vorne gehen dürfen, niemand käme da auf einer Hütte an.

Denke, ein paar von denen machen sich schon Gedanken. Aber die Gefolgschaft ist grausam. Es schreckt sicher auch die Etablierten auf, wie weit sie sich selber eigentlich schon entfernt haben. Das ist gut ... wenn sie daraus lernen würden.

Das ist mir mehr eine Protestbewegung ohne Programm. Aber anscheinend funktionierts.

Vom geb. Strohsack in Ö will ich da gar nicht reden. So was von lächerlich, was sich da abspielt. Was will der alte Herr mit seiner Pseudoweisheit. Es soll ausgewandert bleiben.


Bild

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von GoaSunrise » Sa Okt 20, 2012 7:39 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Krampine:
<strong>Das ist mir mehr eine Protestbewegung ohne Programm. Aber anscheinend funktionierts.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das trifft es meiner Meinung nach recht gut. Bild

Die Grund-Motivation der Piraten - und diese bestehen bekanntlich aus allen möglichen Charakteren und deren unterschiedlichen politischen Spektren - ist, einfach mal wie ein Politiker zu leben und all die kleinen Deals oder sonstige Vorteilsnahmen dann aber mal öffentlich rauszuhauen Bild

Ob das durchzuhalten ist wird sich zeigen. Aber lustig finde ich das schon Bild

Die Piraten können eigentlich auch nur DAS tun, da sie niemand (auch sie selbst) irgendwo in Bundes-Regierungsfähigkeit sieht.

Dazu braucht es dann auch kein Riesen-Regierungsprogramm, sondern einfach die Besetzung wichtiger Themen, die den derzeitigen Regierungsparteien nicht in den Kram passen. Bild

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Benutzername » Sa Okt 20, 2012 8:44 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Krampine:
<strong>Den meisten von denen würde ich überhaupt nix anvertrauen. Nicht mal am Schulwandertrag hätten die vorne gehen dürfen, niemand käme da auf einer Hütte an. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Bild Bild
Treffend
Bild

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Benutzername » Sa Okt 20, 2012 9:13 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:
<strong>Hmmm, dann mußt Du auch bei den Piraten sein....
Bild
Gruß
Arno </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Weiter daneben liegen konntest Du garnicht Bild

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von GoaSunrise » Sa Okt 20, 2012 9:17 pm

Nein, er ist bei den Autark-Stromversorgern... Bild

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 5251
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Helldriver » So Okt 21, 2012 5:53 pm

Mal ganz ehrlich: Die Piraten sind doch wirklich ein führerloser Haufen von Querulanten, die zumeist keinen Durchblick haben.

Positiv bei denen ist, daß Sie eine der wenigen Parteien sind, die noch nicht gekauft sind und nach der Pfeife der Finanzdiktatur tanzen.

Falls die sich irgendwann mal etablieren sollten, werden auch dort früher oder später käufliche Politiker sitzen.

Natürlich würde ich mich freuen, wenn es komplett anders kommt und die Piraten mit einem guten Anführer, gutem Konzept, jeder menge Wähler usw. eine Änderung herbeiführen könnten.

Als Realist glaube ich aber nicht daran.

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Benutzername » So Okt 21, 2012 7:24 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> Nein, er ist bei den Autark-Stromversorgern... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das war noch nie lustig, jedoch stets unangebracht und mehr als peinlich Bild Bild Bild Bild
Passt aber gut zu Deiner Präferenz für diese "Piraten"-"Partei"

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Benutzername » Mo Okt 22, 2012 9:14 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:
<strong>Sachma, hassu ausser den bisher vorgebrachten Plattitüden auch ne Meinung?
Gruß
Arno </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wir waren/sind doch gerade thematisch an dem dusseligen (© StefanP) Piraten-Parteien-Imitat (© bnlflo), oder etwa nicht? Bild

Dazu habe ich eine Meinung und sie auch hier eindeutig erkennbar kund getan. Das Schwarze ist die Schrift (© Patte) Bild

Wozu sonst hättest Du gerne eine Meinung von mir? Nur zu - lass wissen. Ich bin da nicht zurückhaltend. Bild

Benutzeravatar
Gonzo
Beiträge: 31186
Registriert: Sa Jun 23, 2001 1:01 am
Wohnort: Hinterm Deich halbrechts
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Gonzo » Mo Okt 22, 2012 8:08 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arno:
.... Das ist etwas anderes und wohl kaum in einem Satz gesagt.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Alles darüber hinaus ist oft Geschwalle.

@topic

Wie kann man eine Partei ohne Konzept und Struktur nur aufgrund der Abneigung der "etablierten" Parteien als ernsthafte Alternative betrachten?

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32838
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Stefan P » Di Okt 23, 2012 12:08 am

...mal ein sehr kreatives Wahlplakat der Demokraten in USA

Bild

Minardi
Beiträge: 35002
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Minardi » Di Okt 23, 2012 12:28 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> ...mal ein sehr kreatives Wahlplakat der Demokraten in USA

Bild

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von HaPe » Di Okt 23, 2012 7:47 am

Naja ....

"Piraten wählen" ist besser als "nicht wählen".

Hmm ..ich meld mal (c) an Bild

Ups... hab ich grad Werbung für den Verein gemacht? War keine Absicht

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Benutzername » Di Okt 23, 2012 8:21 am

@Arno
Du bist doch ansonsten eher ein Mann der klaren Worte und deutlichen Sprache. Aber was Du hier auf Seite 250 dieses Fadens absonderst klingt doch - bei allem Respekt - einfach nur kryptisch und inhaltsleer. Selbst die Replik mit einer Phrase auf meine (ernst gemeinte) Nachfrage sagt mal gerade Null und Nichts.

Von daher wieder TOPIC - Analogie zu dieser Ansammlung von "Alternativen" Bild

Lotus2003
Beiträge: 3265
Registriert: Sa Dez 14, 2002 1:01 am
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Lotus2003 » Di Okt 23, 2012 7:48 pm

Ohje, Arno gegen den Rest der Welt? Bild Kommt mir langsam so vor. ^^

Aber Arno, bleib locker. Es gibt Menschen, die können mit der Piratenpartei überhaupt nichts anfangen. Und die werden es auch nicht verstehen. Für die sind die Piraten ein unkontrollierter Haufen, der meint, Politik zu machen. Habe ich persönlich auch schon erlebt, dass ein Kollege fragt, wer denn auf die Idee kommt, die Piraten zu wählen.

Aber wir leben in einer Demokratie. Das bedeutet nicht, dass wir an etablierten Parteien festhalten müssen, auch wenn seit 60 Jahren entweder CDU oder SPD an der Spitze sind. Heißt ja nicht, dass man die wählen muss. Und viele haben sich von den etablierten Parteien abgewandt, eben, weil sie platt gesagt einfach nichts mehr sind. Wie schon teilweise hier argumentiert wurde.

Ob das die Piraten besser machen? Aktuell sicher nicht. Sie sind noch relativ neu und müssen sich noch finden. Die Zeit muss man ihnen schon geben.

Die Piraten sind schon in Länderparlamente eingezogen, was heißt, sie werden schon als Partei akzeptiert. Und die Demokratie entscheidet dann schließlich, ob man ihnen auch höheren Aufgaben zutraut und sie womöglich in den Bundestag einziehen werden. Gefallen muss das einem freilich nicht...

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Benutzername » Di Okt 23, 2012 9:06 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Lotus2003:
<strong>Sie sind noch relativ neu und müssen sich noch finden. Die Zeit muss man ihnen schon geben. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sie sind schon längst wieder tot. Und das ist auch gut so.
Und sie hatten bereits alle Zeit der Welt. Hat ihnen aber eher geschadet als genützt.

Lotus2003
Beiträge: 3265
Registriert: Sa Dez 14, 2002 1:01 am
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Lotus2003 » Di Okt 23, 2012 9:28 pm

Warum glaubst du, dass die Piraten wieder tot sind?

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Nachrichten und Senf - Teil 36

Beitrag von Benutzername » Di Okt 23, 2012 9:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Lotus2003:
<strong> Warum glaubst du, dass die Piraten wieder tot sind? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Noch nicht auf Kittinger- und Baumgartner-Niveau aber schon beachtlich und erfreulich Freier Fall der Piraten Bild
Noch ein paar Monate und eine Bundestagswahl später dann Exitus Bild Bild Bild

Gesperrt