Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Sie wollen über nicht Formel-1- oder Sport-bezogene Themen diskutieren? Dann sind Sie hier richtig!
Antworten
Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 4856
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von Helldriver » So Jun 17, 2018 2:06 pm

Selbst habe ich keine Ebike aber ich find sie trotzdem gut. So können ältere Menschen wieder ausgedehnte Fahrradtouren unternehmen, ohne dabei vollends zu erschöpfen.

Auf sowas kann ich verzichten:
- 3-Rädrige Roller und Motorräder wie z.B. die Yamaha Niken
- Smartphones (zum Glück konnte ich mich bis Heute dagegen wehren)
- Tablets
- Hoverboards
Leave me alone - Kimi told me what to do!
"Ich muss mich erst mal hinlegen. Ich hab' den ganzen Tag gesessen."

Dissident
Beiträge: 8531
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von Dissident » So Jun 17, 2018 3:36 pm

unsinnig sind Tablets für mich nicht, die sind halt moderner als Laptops, weil wir heutzutage eben mit Touchscreens arbeiten, dennoch sind sie für mich momentan überflüssig, hab ein Smartphone und ein Laptop, das reicht mir, später noch ein Desktop PC und das wars. Sehe da keinen Platz für ein Tablet.

Vor allem sehe ich in der klassischen Tastatur immer noch den Vorteil schneller tippen zu können als auf einem Tablet. Ist komfortabler.

E-Bikes haben, siehe Helldrivers Argumentation auch ihre Daseinsberechtigung - für mich persönlich muss jedoch das Fahrrad von Muskelkraft alleine bewegt werden, würde mir daher keins kaufen, es sei denn ich wäre irgendwann darauf angewiesen.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von shuyuan » So Jun 17, 2018 3:49 pm

unsinnig ? Thermomix, Smartwatch, handyzubehörgimmicks ..
e-Bike finde ich gut. Man kommt ohne verschwitzt zu sein weite strecken ohne ein auto zu benutzen. In der regel kann man ja auch einstellen ob und wieviel man an Hilfe zuschalten will. Für die autostauStadt jedenfalls auch perfekt. Und für den Spass. Arno hat sowas noch nicht benutzt denk ich... :roll:

Dissident
Beiträge: 8531
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von Dissident » So Jun 17, 2018 4:25 pm

wollte zuletzt die Arbeitskollegen mal fragen was das Ding alles kann, laufen nämlich immer mehr mit einer Smartwatch herum.... wenn man sonst nichts zu tun hat.

Soll das eine Art Statussymbol sein? keine Ahnung.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von shuyuan » So Jun 17, 2018 4:32 pm

Dissident hat geschrieben:
So Jun 17, 2018 4:25 pm
wollte zuletzt die Arbeitskollegen mal fragen was das Ding alles kann, laufen nämlich immer mehr mit einer Smartwatch herum.... wenn man sonst nichts zu tun hat.

Soll das eine Art Statussymbol sein? keine Ahnung.
ja wenn man auf Trend der Verkleinerung steht....nützlich KANN sowas sein, wenn man nichts anders bei sich trägt..

Interessant in dieser Diskussion fände ich vielmehr folgendes :ich weiss wer du bist und was du machst :naughty:

Dissident
Beiträge: 8531
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Beitrag von Dissident » So Jun 17, 2018 5:09 pm

ich glaube dass das "Downgrading/Downsizing(-->auf einem kleineren, digitalen Fuß leben)"(oder wie man es nennen wird) bald zum Trend wird, der Mensch kann nicht ewig und 24/7 Multitasking, auf die Dauer ist das einfach nur anstrengend und nervig.

"hey guck mal, ich nutze nur noch 2 Bildschirme(PC + TV) und habe nur 1 Smartphone, ich fühle mich wie ein Hinterwäldler...Natur und so.."

Kimis Mama
Beiträge: 7331
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von Kimis Mama » So Jun 17, 2018 5:24 pm

shuyuan hat geschrieben:
So Jun 17, 2018 3:49 pm
unsinnig ? Thermomix,
ich hab das Teil zwar selber nicht, kenns aber, und für manches find ich ihn nicht schlecht.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von shuyuan » Mo Jun 18, 2018 12:52 pm

Arno hat geschrieben:
Mo Jun 18, 2018 1:28 am
Auch hier irrst Du.
Man wirft nur faul und fett.
UND schadet der Umwelt.
Ach komm. :D
ich schade mit nem V8 nich die umwelt odr was :roll:

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 4856
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von Helldriver » Mo Jun 18, 2018 1:38 pm

Arno hat geschrieben:
Mo Jun 18, 2018 1:26 am
Pauschalurteil , oder?
"Alte" Menschen fahren gerne UND PROBLEMLOS auch groessere Strecken mit einem normalen Fahrrad.
Dabei erschrecken sie auch gerne Leute wie Dich mit einem Fat-Bike.
Erschoepft?
Was soll das sein?

EBikes sind weder sportlich, noch was fuer die Umwelt.
In meinem Kundenkreis gibt es viele alte Leute.
Die haben dann nur noch ne halbe Lunge, ne künstliche Hüfte, künstliche Knie, etc. Auch ohne solche "Behinderungen" ist man mit 75 nicht mehr so fit wie mit noch 25. Darüber brauchen wir hoffentlich nicht debattieren?

Diese Menschen schaffen bei leichter Anstrengung etwa 5 Stunden im Sattel. Mit einem "normalen" Bike fahren die mit ihrer reduzierten Kraft vielleicht einen Schnitt von 12-15 km/h und schaffen in der Zeit etwa 70km. Danach sind die dann fertig und erschöpft. Mit Unterstützung durch den E-Antrieb kommen die bei gleichem Kraftaufwand auf 25 km/h und fahren in der gleichen Zeit eben 125km. Meiner Meinung nach ist das eine gute Sache.

Es braucht, nebenbei bemerkt, schon einiges mehr als ein Fatbike um mich zu erschrecken. 8-)
Leave me alone - Kimi told me what to do!
"Ich muss mich erst mal hinlegen. Ich hab' den ganzen Tag gesessen."

Benutzeravatar
Alboreto
Beiträge: 2207
Registriert: Fr Jun 17, 2005 1:01 am
Wohnort: Bergstraße

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von Alboreto » Mo Jun 18, 2018 5:26 pm

24kg :eek:

Puh, wenn ein gescheites Rennrad 5-6kg wiegt (Karbon), dann sind das ja Relationen wie zwischen Sportwagen und LKW! War nicht mir nicht bewusst, dass die Dinger so ein viel wiegen, wie ein Rad aus der Steinzeit. Mein Fazit: die Dinger brauchts nicht, ausser vielleicht für schwergewichtige Menschen.

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 4856
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von Helldriver » Di Jun 19, 2018 8:01 am

Hey ich kenne 80 Jährige, die fahren Fahrradrennen.
Was soll also der Scheiss, dass du 75 jährige Kranke kennst?
Sicher....die haben Krebs, ne halbe Lunge und einen künstlichen Ausgang und schwingen sich aufs Ebike.
Willst du mich verarschen?
Ich glaube fast, Du willst dich selbst verarschen. :mrgreen:
Von Krebspatienten und künstlichen Darmausgängen habe ich nie was geschrieben, nur von alten Menschen mit teilweise ausgetauschten Gelenken und anderen Altersbeschwerden. Die fahren in der Tat Fahrrad, heutzutage immer öfter mit einem ebike. Ich find das nicht schlimm und freue mich für die Leute, dass Sie es nicht ganz so schwer haben.

Wenn Du das nicht verstehst (verstehen willst), ist das ganz alleine deine Sache.
Leave me alone - Kimi told me what to do!
"Ich muss mich erst mal hinlegen. Ich hab' den ganzen Tag gesessen."

Dissident
Beiträge: 8531
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von Dissident » Di Jun 19, 2018 9:07 am

Eigentlich sind ja E-Bikes eine konsequente technologische Weiterentwicklung. Am besten eben subtil verbaut. Aber ich stehe dazu dass ich prinzipiell ein Fahrrad aus eigener Kraft bewegen möchte, eben auch wegen dem Fitness-Faktor. Es geht nicht nur um A nach B.

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 4856
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von Helldriver » Di Jun 19, 2018 9:12 am

Also nochmal fuer Begriffsstutzige: Es geht um unsinnige Erfindungen.
Nicht um kranke alte Menschen und/oder andere Sonderfaelle.
Da Ebikes alten/kranken Menschen Vorteile bieten, sind sie eben nicht unsinnig. Der Sinn ist klar erkennbar. :top:
Du kannst dich auch noch auf den Kopf stellen, das ändert nichts an dieser simplen Tatsache. ;)

Was bringt so eine Teebeutelpresse?
Leave me alone - Kimi told me what to do!
"Ich muss mich erst mal hinlegen. Ich hab' den ganzen Tag gesessen."

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von shuyuan » Di Jun 19, 2018 9:20 am

Arno hat geschrieben:
Di Jun 19, 2018 1:45 am
Nunja, streng genommen kommt es auf den Schdstoffausstoss und Verbrauch an, oder?
Meist verfuegen diese 8 Zyl auch ueber einen erheblich groesseren Hubraum, was weder dem Verbrauch und damit dem Schadstoffausstoss gut tut.....
Macht allerdings mehr Spass als ein kloeteriger 3 Zylinder....
6 Zyl in flach tuns ja auch.
:emb:

Wenn denn nicht Umwelt, was ist denn der Grund seinen fetten Koerper auf ein Fahrrad zu schwingen?
Eben.
Kosten fuer Energie und/oder Umweltschutz?
Vor allem letzteres wird dann mit einem EBike ad absurdum gefuehrt, oder?
Deswegen: Fahrrad gerne, aber eben ohne Strom.
Hallo Arno, bist du jetzt bei den Grünen ? :shock: :wink:
ja klar, darum gings , um Spass.
Natürlich könnte man aufgrund Umweltgedanken alle technischen Sachen, die Batteriebetrieben sind als Unsinnig abtun.
Dazu gehören in erster linie Handys ,so wie Du und Ich die nutzen.

Unsinnig dabei ist schonmal der unbedingte tausch alle zwei jahre über Verträge weil man erstens immer das neuste vom Neusten haben will/muss und weil die batterien (apple wurde dafür fast mal gesteinigt) fast alle fest verbaut sind, nach spätestens 5 jahre die Grätsche machen...

Es ging wie gesagt um unsinnige Sachen, dazu zähle ich ein E-Bike nicht.
Aus Deiner Sicht als Radsportler (zur Zeit, wer weiss wie lange noch) ist es das vielleicht.

Meine Freundin hat auch erst gesagt - ach was braucht man ein Ebike- die fährt auch gern nornmales Rad.
Seit Borkum ( quasi Premiere) sagt sie das nicht mehr. Trotz teilweise Regen und fettem Gegenwind hat es spass gemacht.
Und ehrlich, wenn ich in der Eifel wohnen würde, käme mir so ein Bergaufwunder gerade recht. Ich hab das alles ausprobiert und muss sagen:

Erst als schönes Gimmick gesehen, aber im Laufe der Zeit fast unverzichtbare Lebensqualitätsverbesserung.
Dagegen würde ich ein E-Auto für die Stadt als Unfug ansehen, wenn ich die Wahl hätte....also geht mir nur um persönliche Nutzung jetzt.

Ach und als ich privat noch V8 besass - ich komm da grad drauf, wegen spass - war das ja kein Alltagsauto, sondern Hobby. Da ist der Schadstoffausstoss sowas von egal ! :mrgreen:

Nun was unsinnige Sachen angeht, leben wir in einer Zeit in der Bedürfnisse geweckt werden sollen. Geld verdienen ,vastehste ?
Dinge die die Welt nicht braucht ?
Einwegfeuerzeuge....

Benutzeravatar
Alboreto
Beiträge: 2207
Registriert: Fr Jun 17, 2005 1:01 am
Wohnort: Bergstraße

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von Alboreto » Di Jun 19, 2018 11:09 am

Arno hat geschrieben:
Di Jun 19, 2018 1:36 am

42 Km Bicycle City Race 2018
Kumpel mit 6 KG Karbonbike (5.500) => 1:15.45
Fatbike 24 Kg (600) => 1:18:54
Ab km 30 isser weggezogen, dass lag allerdings eher an mir, mangels Training, als am Rad.....
Ob sich das rechnet?
In der Stadt oder im Flachland von mir aus, aber sobald es hügelig wird oder gar an richtigen Bergen schaut die Welt anders aus, egal wie trainiert man ist.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von shuyuan » Di Jun 19, 2018 12:53 pm

für jeden der up to date bleiben will: wie ich finde, sehr nützlich :D

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 4856
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von Helldriver » Di Jun 19, 2018 12:54 pm

@Arno
Das war ne ziemlich gute Werbung für Ebikes, wie ich finde. :top:
Solche Strapazen kann sich jeder sparen, wenn er sich ein Fahrrad mit Elektrounterstützung kauft.
Leave me alone - Kimi told me what to do!
"Ich muss mich erst mal hinlegen. Ich hab' den ganzen Tag gesessen."

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von shuyuan » Di Jun 19, 2018 1:19 pm

Helldriver hat geschrieben:
Di Jun 19, 2018 12:54 pm
@Arno
Das war ne ziemlich gute Werbung für Ebikes, wie ich finde. :top:
Solche Strapazen kann sich jeder sparen, wenn er sich ein Fahrrad mit Elektrounterstützung kauft.
genau, mein Ding sowas :D

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von shuyuan » Di Jun 19, 2018 1:46 pm

Arno hat geschrieben:
Di Jun 19, 2018 1:29 pm
Dann mach doch einen Fred für so einen Käse auf.
Bitte.
Danke.
wieso, du hast nach unsinnigen sachen gefragt, ist doch genau so etwas.

stuwe
Beiträge: 24
Registriert: So Mai 27, 2018 12:12 pm

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von stuwe » Mi Jun 20, 2018 8:29 am

Arno hat geschrieben:
Mi Jun 20, 2018 3:03 am
Na mentale Retardierung heute?
Deine Antwort mit dem Beispiel eines E-Bikes war:

Dieser Fred ist das genaue Gegenteil.
Also nochmal: Mach Deinen eigenen Fred und poste, was Du alles toll findest!
Also nur die unsinnigsten Erfindungen?

Ich habs: Virtuelle Persönlichkeiten, zum Beispiel a la Arno? :lol:

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von shuyuan » Mi Jun 20, 2018 10:28 am

Arno hat geschrieben:
Mi Jun 20, 2018 3:03 am
Na mentale Retardierung heute?
Deine Antwort mit dem Beispiel eines E-Bikes war:

Dieser Fred ist das genaue Gegenteil.
Also nochmal: Mach Deinen eigenen Fred und poste, was Du alles toll findest!
Nein meine antwort war :
Genau mein ding sowas :D
Werden in Singapur auf einmal Smilies zensiert ? :roll:

Das Bike ist natürlich völlig übertrieben in meinen Augen.
Aber wenn du in "Deinem Thread" nur Listen haben möchtest bezüglich "Unsinnige Erfindungen" und keine Diskussion, dann schreib ich halt nix mehr :flop:

stuwe
Beiträge: 24
Registriert: So Mai 27, 2018 12:12 pm

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von stuwe » Mi Jun 20, 2018 2:34 pm

Arno hat geschrieben:
Mi Jun 20, 2018 1:52 pm
Im Gegensatz zu dir benutze ich keine Nicks, bin nicht virtuell, nicht erfunden, verstelle mich nicht.
Gerne zeige ich dir das persönlich.
:lol: :lol:

Wo und wann? Du kannst dich vertrauensvoll an meinen Sekundanten wenden. :finger:

stuwe
Beiträge: 24
Registriert: So Mai 27, 2018 12:12 pm

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von stuwe » Mi Jun 20, 2018 6:10 pm

Arno hat geschrieben:
Mi Jun 20, 2018 3:57 pm
Und wer soll das sein?
Leute wie du haben weder Sekundanten, noch Freunde.

Und bitte keine Fake Adresse , darauf reagieren meine Sekundanten extrem schwierig und ich habe den totalen Kontrollverlust.
Solltest du, was ich vermute, ein bekannter Zweitnick sein, wirst du wissen, dass es nun kein zurück mehr für dich geben wird.
:lol: :lol:

So geht das nicht. Du musst dich an die Regeln halten.

Also, mein Sekundant Al Pacino, wird deinen Sancho Panza und den Esel der ihn begleitet um 12:00 am Hauptbahnhof Offenbach treffen.
Der Esel darf dann die Waffe wählen. Säbel oder Pistole.

Ich wähle dann den Austragungsort und die Zeit.

Einen Wunsch hast du noch frei. Wo soll deine Asche gestreut werden?

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4525
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Re: Liste der unsinnigen Erfindungen heute

Beitrag von danseys » So Jun 24, 2018 6:44 pm

also ich nehm den Thermomix als On-Topic-Antwort Nr.1 - danach kommen Mikrowelle, der DFB und das E-Auto... :wink2:

Antworten