Formel 1 History Quiz

Diskutieren Sie über Rennen, Fahrer, Autos, Ereignisse usw., die etwas mit der Geschichte der Formel 1 zu tun haben.
Benutzeravatar
patsnaso
Beiträge: 637
Registriert: Di Apr 07, 2009 1:01 am

Formel 1 History Quiz

Beitrag von patsnaso » Do Nov 29, 2012 10:26 pm

Nein, das meinte ich nicht. Es ist etwas, das heute nicht mehr möglich ist.

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

Formel 1 History Quiz

Beitrag von HybridF1 » Do Nov 29, 2012 10:42 pm

A. Senna fuhr durch Abkürzen in der Boxenstraße die schnellste Rennrunde (noch kein Tempolimit).

Erst 1994 in Imola als ein Minardi einen Reifen verlor, wurde das Speedlimit eingeführt.

MichelinMännchen
Beiträge: 3854
Registriert: Mi Apr 11, 2001 1:01 am
Wohnort: Rothaus-Zone

Formel 1 History Quiz

Beitrag von MichelinMännchen » Do Nov 29, 2012 10:42 pm

Meinste Sennas schnellste Rennrunde durch die Box hindurch?

Benutzeravatar
patsnaso
Beiträge: 637
Registriert: Di Apr 07, 2009 1:01 am

Formel 1 History Quiz

Beitrag von patsnaso » Do Nov 29, 2012 10:51 pm

Ja. Das mit der schnellsten Rennrunde durch die Boxengasse. War ziemlich einfach. Bild Ihr habt ja beide zeitgleich gepostet. Müsst ihr entscheiden wer den Punkt bekommt.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Formel 1 History Quiz

Beitrag von 1502 » Do Nov 29, 2012 10:58 pm

Man kann mir vielleicht Befangenheit vorwerfen, aber ich würde in dem Fall demjenigen den Punkt geben, der ausführlicher geantwortet hat (also BrillianceF1), weil der höchstwahrscheinlich seinen Beitrag früher zu schreiben begonnen hat.

MichelinMännchen
Beiträge: 3854
Registriert: Mi Apr 11, 2001 1:01 am
Wohnort: Rothaus-Zone

Formel 1 History Quiz

Beitrag von MichelinMännchen » Do Nov 29, 2012 11:12 pm

Dat is aber jemein. Jetzt muss ich vor´s internationale Sportgericht...oder Brilliance macht einfach weiter.

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

Formel 1 History Quiz

Beitrag von HybridF1 » Do Nov 29, 2012 11:53 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Code:</font><hr /><pre style="font-size:x-small; font-family: monospace;">
Platz 1: MichelinMännchen 15 Punkte
Platz 2: 1502 8 Punkte
Platz 3: B_v_G 7 Punkte
Platz 4: Arnoux 3 Punkte
Goa 3 Punkte
Platz 5: Senna 09 2 Punkte
Jordan EJ10 2 Punkte
philblitz 2 Punkte
Platz 8: King 123 1 Punkt
Scuderia MSC 1 Punkt
Krampine 1 Punkt
Helldriver 1 Punkt
Benutzername 1 Punkt
Alboreto 1 Punkt
Black-Berserk 1 Punkt
BrillianceF1 1 Punkt</pre><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ok, ihr seid ja gnädig!

? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ?

Welche "besondere Arbeitsstelle" bekleidete Sir Stirling Crauford Moss' Techniker vor dem F1-Angagement und wie konnte er sie schlussendlich "beenden"?

? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ?

Berge_von_Grips

Formel 1 History Quiz

Beitrag von Berge_von_Grips » Fr Nov 30, 2012 11:01 am

Also die obige Punktetabelle stimmt ja wohl nicht!

Das hier könnte eher passen. Es wird langsam unübersichtlich.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Code:</font><hr /><pre style="font-size:x-small; font-family: monospace;">Platz 1: MichelinMännchen 15 Punkte
Platz 2: 1502 8 Punkte
B_v_G 8 Punkte
Platz 4: Arnoux 4 Punkte
Platz 5: Goa 3 Punkte
Platz 6: Senna 09 2 Punkte
Jordan EJ10 2 Punkte
philblitz 2 Punkte
Platz 9: King 123 1 Punkt
Scuderia MSC 1 Punkt
Krampine 1 Punkt
Helldriver 1 Punkt
Benutzername 1 Punkt
Alboreto 1 Punkt
Black-Berserk 1 Punkt
patsnaso 1 Punkt
BrillianceF1 1 Punkt</pre><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

Formel 1 History Quiz

Beitrag von HybridF1 » Fr Nov 30, 2012 1:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Code:</font><hr /><pre style="font-size:x-small; font-family: monospace;">Platz 1: MichelinMännchen 15 Punkte
Platz 2: 1502 8 Punkte
B_v_G 8 Punkte
Platz 4: Arnoux 4 Punkte
Platz 5: Goa 3 Punkte
Jordan EJ10 3 Punkte
Platz 6: Senna 09 2 Punkte
philblitz 2 Punkte
Platz 9: King 123 1 Punkt
Scuderia MSC 1 Punkt
Krampine 1 Punkt
Helldriver 1 Punkt
Benutzername 1 Punkt
Alboreto 1 Punkt
Black-Berserk 1 Punkt
patsnaso 1 Punkt
BrillianceF1 1 Punkt</pre><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das lass ich mal mit Gnade gelten, weil es relativ schwierig war.

! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! !
Anekdote von Heinz Prüller:
Moss' Rennmechaniker Alfonso Francesco Kowalewski wurde von den Deutschen, als Warschau 1939 besetzt wurde, eingesperrt, durfte aber Autos reparieren und Probe fahren. Er hatte immer nur zwei bis drei Liter Sprit im Tank, damit er nicht flüchten konnte. Alfonso zapfte jedoch bei jeder Fahrt einen halben Liter ab und als er genug hatte flüchtete er nach Rumänien, dort verkaufte er Schokolade und wurde aber von den Nazis erneut entdeckt.
Er schaffte die Flucht mit polnischen Kriegsfliegern nach England, kam in ein Kriegsgefangenenlager, wo der Lieutenent Tony Rolt hieß und zu dieser Zeit schon ein berühmter Rennfahrer war. Der brachte ihn dann schließlich auch in die Formel 1.
! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! !

Jordan EJ10
Beiträge: 4167
Registriert: So Jan 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Hannover

Formel 1 History Quiz

Beitrag von Jordan EJ10 » Fr Nov 30, 2012 2:24 pm

Oh, cool. Bild

Neue Frage:

Thierry Boutsen wurde Ende 1990 von Williams entlassen und fand für die Saison 1991 bei Ligier eine neue Arbeitsstelle. Allerdings stellte sich das Fahrzeug weitaus weniger konkurrenzfähig heraus, wie noch vor Saisonstart erhofft. Nach dem zweiten Rennen 91, dem Grand Prix von Brasilien, fällt Boutsens Fazit zu seinem Fahrzeug ernüchternd aus. Dennoch gibt es an seinem Wagen ein Bauelement, das er lobend erwähnt.

Was für ein Teil meinte Boutsen?

Arnoux
Beiträge: 2009
Registriert: Do Aug 17, 2006 1:01 am
Wohnort: der FIA angewidert
Kontaktdaten:

Formel 1 History Quiz

Beitrag von Arnoux » Fr Nov 30, 2012 2:30 pm

Eigentlich kann Boutsen in jenem Jahr nur das Heck des Fahrzeugs gemeint haben, in dem ein Renault-Motor seinen Dienst versah. Manche Motorsportjournalisten gingen damals sogar so weit zu behaupten, dass die gesamte Heckkonstruktion vom Vorjahreswilliams übernommen worden wäre. Was dem langen Boutsen auch immer gefiel, war ein geräumiges Cockpit Bild Bei Jordan hatte er dann später gerade in diesem Punkt große Probleme.

Jordan EJ10
Beiträge: 4167
Registriert: So Jan 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Hannover

Formel 1 History Quiz

Beitrag von Jordan EJ10 » Fr Nov 30, 2012 6:06 pm

Nein, Boutsen meinte ein Bauteil, welches von Fahrern eigentlich nur sehr selten gelobt oder erwähnt wird ( Erwähnung findet es heute meistens nur, wenn dieses Teil Probleme bereitet ).

Hm, vielleicht war das schon zu eindeutig... Bild

Berge_von_Grips

Formel 1 History Quiz

Beitrag von Berge_von_Grips » Fr Nov 30, 2012 6:21 pm

Feuerlöscher

Arnoux
Beiträge: 2009
Registriert: Do Aug 17, 2006 1:01 am
Wohnort: der FIA angewidert
Kontaktdaten:

Formel 1 History Quiz

Beitrag von Arnoux » Fr Nov 30, 2012 8:05 pm

Trinkflasche?

Jordan EJ10
Beiträge: 4167
Registriert: So Jan 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Hannover

Formel 1 History Quiz

Beitrag von Jordan EJ10 » Fr Nov 30, 2012 8:14 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Code:</font><hr /><pre style="font-size:x-small; font-family: monospace;">Platz 1: MichelinMännchen 15 Punkte
Platz 2: 1502 8 Punkte
B_v_G 8 Punkte
Platz 4: Arnoux 5 Punkte
Platz 5: Goa 3 Punkte
Jordan EJ10 3 Punkte
Platz 6: Senna 09 2 Punkte
philblitz 2 Punkte
Platz 9: King 123 1 Punkt
Scuderia MSC 1 Punkt
Krampine 1 Punkt
Helldriver 1 Punkt
Benutzername 1 Punkt
Alboreto 1 Punkt
Black-Berserk 1 Punkt
patsnaso 1 Punkt
BrillianceF1 1 Punkt</pre><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">*Trinkflasche´ ist richtig. Bild

Damalige Aussage von Boutsen:

"Das beste an unserem Auto ist die Trinkflasche."

Jordan EJ10
Beiträge: 4167
Registriert: So Jan 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Hannover

Formel 1 History Quiz

Beitrag von Jordan EJ10 » Sa Dez 01, 2012 12:32 am

Auf Alliot wäre ich nie gekommen. Ich hatte Thierry Boutsen und Stefan Johansson in Verdacht. Bild


Zur neuen Frage:

Ist Alf Francis gemeint? Dieser war Soldat im zweiten Weltkrieg ( auf polnischer Seite, noch unter dem Namen *Alfons Kowaleski´ ) und wechselte nach dem Krieg seine Nationalität. Er hatte nun die britische Staatsangehörigkeit und den neuen Namen *Alf Francis´.

Wahrscheinlich bin ich komplett auf der falschen Fährte, aber eine bessere Antwort fällt mir jetzt nicht ein. Vor allem sind Infos aus diesem Zeitraum ja eh nicht so einfach zu finden.^^

Arnoux
Beiträge: 2009
Registriert: Do Aug 17, 2006 1:01 am
Wohnort: der FIA angewidert
Kontaktdaten:

Formel 1 History Quiz

Beitrag von Arnoux » So Dez 02, 2012 7:28 pm

Nun zur nächsten Frage:

Welche drei japanischen Motorenhersteller scheiterten eklatant während der 3,5-Liter-Ära?

Benutzeravatar
patsnaso
Beiträge: 637
Registriert: Di Apr 07, 2009 1:01 am

Formel 1 History Quiz

Beitrag von patsnaso » So Dez 02, 2012 7:42 pm

Honda (Mugen) u.a mit Footwork, Tyrrell und Lotus( wobei Honda ja mit McL WM war; Yamaha mit Tyrrell, Jordan und Brabham; Subaru 1989 im Coloni 189

Arnoux
Beiträge: 2009
Registriert: Do Aug 17, 2006 1:01 am
Wohnort: der FIA angewidert
Kontaktdaten:

Formel 1 History Quiz

Beitrag von Arnoux » So Dez 02, 2012 8:48 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von patsnaso:
<strong> Honda (Mugen) u.a mit Footwork, Tyrrell und Lotus( wobei Honda ja mit McL WM war; Yamaha mit Tyrrell, Jordan und Brabham; Subaru 1989 im Coloni 189 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Honda kann man wg. McLaren (und später als Mugen mit Jordan, Ligier) nicht als gescheitert ansehen. Es fehlt also noch jemand.

humi87
Beiträge: 1986
Registriert: Sa Feb 18, 2006 1:01 am
Wohnort: gaspoltshofen

Formel 1 History Quiz

Beitrag von humi87 » So Dez 02, 2012 8:50 pm

Also ich glaube Ilmor fehlt?

Arnoux
Beiträge: 2009
Registriert: Do Aug 17, 2006 1:01 am
Wohnort: der FIA angewidert
Kontaktdaten:

Formel 1 History Quiz

Beitrag von Arnoux » So Dez 02, 2012 8:59 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von humi87:
<strong> Also ich glaube Ilmor fehlt? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Jetzt wird es aber lustig. Erstens ist Mario Ilien bestimmt kein Japaner und zweitens auf gar keinen Falle in der Formel 1 "eklatant gescheitert". Aus dem Ilmor V10 ging gewissermaßen über die Einsätze im March, Tyrrell und Sauber der Mercedes V10 hervor, ohne den McLaren die 2. Hälfte der 90er kaum so erfolgreich überlebt hätte.

Iliens Versuche im Motorradbereich stehen hier nicht zur Debatte.

humi87
Beiträge: 1986
Registriert: Sa Feb 18, 2006 1:01 am
Wohnort: gaspoltshofen

Formel 1 History Quiz

Beitrag von humi87 » So Dez 02, 2012 9:20 pm

Ok sorry Arnoux ich wusste spontan gesagt nich wohin ich Ilmor tun musste.

Jetzt wo du es sagst kommt mir die Ilmor Geschichte wieder bekannt vor.

Jordan EJ10
Beiträge: 4167
Registriert: So Jan 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Hannover

Formel 1 History Quiz

Beitrag von Jordan EJ10 » So Dez 02, 2012 9:22 pm

Laut diverser Datenbanken würde dann eigentlich nur noch Toyota als dritter japanischer Motorenhersteller in Frage kommen ( wenn Honda & Mugen als Antwortmöglichkeiten ausscheiden ). Allerdings würde das mit der Jahreszahl nicht stimmen, da Toyota erst ab 2002 als Motorenhersteller gelistet ist... Bild

Black-Berserk
Beiträge: 1069
Registriert: Mo Jun 02, 2008 1:01 am
Wohnort: und zu earthdreams

Formel 1 History Quiz

Beitrag von Black-Berserk » So Dez 02, 2012 9:26 pm

na dann wirds wohl Suzuki sein Bild denn der Aguri ist bis auf nen dritten Platz durchaus gescheitert Bild

Benutzeravatar
patsnaso
Beiträge: 637
Registriert: Di Apr 07, 2009 1:01 am

Formel 1 History Quiz

Beitrag von patsnaso » So Dez 02, 2012 9:35 pm

Asiatech und Toyota waren schon 3 Liter Motoren. Da bin ich auch mal gespannt. Bild

Antworten