Seite 546 von 546

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Mo Apr 01, 2019 11:22 am
von phylosopher
Kimmich spielt im Mittelfeld, das kann der - und Alaba wechselt für 1 Milliarde zu ManCity.
Klingt schräg, würde mich aber nicht wundern.

greez
phylo :)

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Mi Apr 03, 2019 8:56 pm
von Stefan P
...heidanei... :shake: Der FCB kassiert im eigenen Stadion 4 Tore von... H-E-I-D-E-N-H-E-I-M ! :eek: ja. 4 Tore von Heidenheim, Heidenheim schießt 4 Tore...Heidenheim.

Wieviel wird der FCB sich dann vom BVB einfangen? Auf jeden Fall werden sie gegen die Dortmunder keine 5 Tore schießen.

Nico Kovac..gib mir meinen FCB wieder...(frei nach Kaiser Augustus).... :jupi:

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Mi Apr 03, 2019 10:28 pm
von shuyuan
tscha, da müssen die bayern statt in neue spieler auch mal in den schiedsrichter investieren :naughty: :lol:

Borrussia wird hoffentlich Meister :mrgreen:

Also nicht die Borussia, die Düsseldorf vom Platz gefegt hat 8-)

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Do Apr 04, 2019 10:40 am
von Jaqui
Und die von der ARD zeigen immer die Bayern. :jupi: :roll:

Ich hoffe mal, die Bayern haben all ihre Böcke in dieses Spiel gepackt. Dann wird's am Samstag vielleicht doch was.

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Sa Apr 06, 2019 8:30 pm
von Stefan P
...ja mi leckst am Oasch.... :eek:

:top: :top: :top: :top: :top:

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: So Apr 07, 2019 11:30 am
von phylosopher
Heute so: ..heidanei... :shake: Der FCB kassiert im eigenen Stadion 4 Tore von... H-E-I-D-E-N-H-E-I-M ! :eek: ja. 4 Tore von Heidenheim, Heidenheim schießt 4 Tore...Heidenheim.

Wieviel wird der FCB sich dann vom BVB einfangen? Auf jeden Fall werden sie gegen die Dortmunder keine 5 Tore schießen.

Nico Kovac..gib mir meinen FCB wieder...(frei nach Kaiser Augustus).... :jupi:

- dann wieder so: ...ja mi leckst am Oasch.... :eek:

:top: :top: :top: :top: :top:

Schwere Stimmungsschwankungen, oder nur Jammern auf höchstem Niveau ??

greez phylo :eh:

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Mo Apr 08, 2019 8:50 am
von Stefan P
phylosopher post

....oder nur Jammern auf höchstem Niveau ??
:top: ...das hilft meistens am besten :D

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Mo Apr 08, 2019 12:40 pm
von phylosopher
Stefan P hat geschrieben:
Mo Apr 08, 2019 8:50 am
:top: ...das hilft meistens am besten :D
Glaub mir, als Schalker.... jammern bringt nix.
Auch beten kannst Du vergessen.

Weiterhin fehlt mir aber die offensichtliche Logik, weshalb die Bazen den Tabellennachbarn schräddern, und gg. einen Club aus Liga 2 sich einen abbricht.

greez
phylo :confused:

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Di Apr 09, 2019 10:26 am
von Jaqui
Weil man gegen Heidenheim mit 90% ins Spiel ging und dann eben auch mal tauchen kann. Und gegen Dortmund war man 200% motiviert und hatte erst noch die Scharte aus dem Pokal wettzumachen.

Klar, das 5:0 kam überhaupt nicht mit Ansage. Dass Bayern gewinnen würde, habe ich geglaubt, aber sicher nicht in dieser Deutlichkeit. Wenn man die Umstände betrachtet (eben das Pokalspiel, die Wiedergutmachung, die umgestellte BVB-Abwehr mit Rückkehrern nach teils längerer Verletzungspause oder auf Positionen, die sie sonst nicht spielen, Alcacer der ausfällt usw.), dann ist es sogar nicht verwunderlich, dass es einen deutlichen Bayern-Sieg gab.

Es gibt nur einen Meister - FC Bayern heisst er! :schumi:

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Sa Mai 18, 2019 5:50 pm
von Stefan P
...na also, geht doch. FCB :top: :top: :top: :top: :top: :top: :top:

...und Bilderbuchabschied von Ribery und Robben. :schumi:

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: So Mai 19, 2019 2:59 pm
von bnlflo
Danke Mainz.
Die Message ist leider klar: Euro-League ist gefährlich. Am Ende hat die Eintracht vermutlich so viel Geld gemacht, wie sie in der CL vor dem ersten Anstoß verdienen würden.
Gestern war einfach die Luft raus, mental und körperlich. Verloren hat man die CL zuhause gegen Hertha, Augsburg, Mainz und auswärts Wolfsburg. Dass man aber noch Spalier stehen musste für Robbery kotzt mich wirklich massiv an.

Für Kovac freut es mich sehr, auch wenn der in München nicht mehr glücklich wird. Schon interessant, kaum die Mannschaft verstärkt, einen Pseudo-Sportdirektor installiert und dann einen Trainer holen, dessen Spielidee und auch bisherige Erfahrung ja gemeinhin bekannt sein dürften - und sich dann wundern. Rummenigge war ja noch nie die hellste Kerze auf der Torte, aber diese Störfeuer von ihm waren schon irritierend. Zum Glück wurde keine selbsterfüllende Prophezeiung draus, zumindest nicht in der Liga.

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Mo Mai 20, 2019 9:00 am
von shuyuan
Stefan P hat geschrieben:
Sa Mai 18, 2019 5:50 pm
...na also, geht doch. FCB :top: :top: :top: :top: :top: :top: :top:

...und Bilderbuchabschied von Ribery und Robben. :schumi:
ich hasse Dich :D :D

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Mo Mai 20, 2019 11:20 am
von Stefan P
shuyuan hat geschrieben: ich hasse Dich :D :D
...auf den FCB:https://www.google.com/search?q=hasser% ... chJ7Yh7mM:
Prost

:D

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Do Mai 23, 2019 10:02 am
von Jaqui
Am Ende hats doch noch geklappt - auch wenn es zwischenzeitlich kurz spannend war, als der Ausgleich fiel, war das ein souveräner Auftritt der Bayern. Trotz einer schwachen Saison (so wird es zumindest gesagt, letztlich war es - was ich gehört habe - sogar die beste Rückrunde der Vereinsgeschichte) steht man am Ende mit mindestens einem Titel da, das Pokalfinale steht ja noch aus. Ich fands schön, mal wieder die Spannung bis am letzten Spieltag zu erleben. Die Konferenz zu schauen und bei jeder Schaltung nach Gladbach auf ein Tor der Fohlen zu hoffen, hat doch auch was. :D Dass Ribéry und Robben vor Heimpublikum so einen Abschied feiern durften, war natürlich grandios. Ich mag es ihnen gönnen. Jetzt soll Rafinha noch in Berlin ein schönes Abschiedsgeschenk erhalten.
bnlflo hat geschrieben:
So Mai 19, 2019 2:59 pm
Die Message ist leider klar: Euro-League ist gefährlich. Am Ende hat die Eintracht vermutlich so viel Geld gemacht, wie sie in der CL vor dem ersten Anstoß verdienen würden.
Gestern war einfach die Luft raus, mental und körperlich. Verloren hat man die CL zuhause gegen Hertha, Augsburg, Mainz und auswärts Wolfsburg. Dass man aber noch Spalier stehen musste für Robbery kotzt mich wirklich massiv an.
Frankfurt hat wohl zu lange den Fokus vor allem auf die EL gelegt. Soweit ich das mitbekommen habe, hat Hütter auch nicht extrem rotiert. Die Spieler waren am Ende alle platt, das hat man gut gemerkt. Am Schluss muss man froh sein, doch noch in der EL zu spielen. Der Klub hat es sich mit seinen Auftritten (sowohl auf dem Feld als auch von den Fans) mehr als verdient. Das war wirklich grosses Kino! :top:
Für Kovac freut es mich sehr, auch wenn der in München nicht mehr glücklich wird. Schon interessant, kaum die Mannschaft verstärkt, einen Pseudo-Sportdirektor installiert und dann einen Trainer holen, dessen Spielidee und auch bisherige Erfahrung ja gemeinhin bekannt sein dürften - und sich dann wundern. Rummenigge war ja noch nie die hellste Kerze auf der Torte, aber diese Störfeuer von ihm waren schon irritierend. Zum Glück wurde keine selbsterfüllende Prophezeiung draus, zumindest nicht in der Liga.
Ich werde nicht ganz schlau aus der Führungsetage. Dass Kovac nicht der super-super-super Trainer ist, dürfte man ja geahnt haben. Er hat in seinem ersten Jahr in München die Aufgabe gehabt, den Umbruch einzuleiten und musste die Nachfolger für Ribéry und Robben aufbauen. Mit Coman und Gnabry ist dies absolut gelungen, beide haben eine tolle Saison gespielt. Dazu sind weitere Spieler aufgeblüht (Goretzka!). Anscheinend ist die Stimmung in der Mannschaft aber eher negativ gegen Kovac, so soll sich auch Kimmich zuletzt von ihm abgewandt haben - die Reservisten wie Ribéry oder Boateng ohnehin, aber die sind nächste Saison ja sowieso weg. Abgesehen vom CL-Rückspiel gegen Liverpool und den paar Aussetzern gegen kleinere Teams mache ich Kovac keinen Vorwurf, er hat seinen Job nicht schlecht gemacht. Ich würde ihm gerne noch ein weiteres Jahr geben, denn er hat seine Lehren sicher auch gezogen.

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Do Mai 23, 2019 7:08 pm
von bnlflo
Jaqui hat geschrieben:
Do Mai 23, 2019 10:02 am
Frankfurt hat wohl zu lange den Fokus vor allem auf die EL gelegt. Soweit ich das mitbekommen habe, hat Hütter auch nicht extrem rotiert. Die Spieler waren am Ende alle platt, das hat man gut gemerkt. Am Schluss muss man froh sein, doch noch in der EL zu spielen. Der Klub hat es sich mit seinen Auftritten (sowohl auf dem Feld als auch von den Fans) mehr als verdient. Das war wirklich grosses Kino! :top:
Und das aus deiner Feder. :eek: :schumi:

Ja, war schon sehr cool. Klar wieder mit ein paar zündelnden Selbstdarstellern, aber vor allem tolle Auftritte. Und ich hab die Nummer anfangs auch unterschätzt.

Das mit Nicht-CL-Teilnahme ärgert mich neben Glamour und Kohle vor allem bzgl. der Spieltagsgestaltung. Immer und immer und fast nur Sonntagsspiele nerven auf Dauer wirklich. Mittwoch/Samstag wäre cooler.

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Fr Sep 06, 2019 11:40 pm
von krono
Da war doch was heute Abend.....

EM - Quali? DE vs NL? Weiss jemand wie das ausgegangen ist?

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Sa Sep 07, 2019 1:16 pm
von Stefan P
...stör' hier nicht die öffentliche Volkstrauer. Es gilt das allgemeine Tanzverbot.

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Sa Sep 07, 2019 4:28 pm
von krono
:lol: :lol: :schumi:

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Di Sep 10, 2019 9:40 am
von krono
Stefan P hat geschrieben:
Sa Sep 07, 2019 1:16 pm
Es gilt das allgemeine Tanzverbot.
Wurde die Sperre wieder aufgehoben?.....

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: So Nov 03, 2019 9:17 pm
von phylosopher
Lebt eigentlich Jupp H. noch??
In München ist ne Trainerstelle frei geworden.....
:roll:

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Mo Nov 04, 2019 10:57 am
von Jaqui
Juppman lebt noch

Aber seine Frau ist nicht begeistert vom Zeichen an der Säbener Strasse

Kovac kam nie richtig aus der Kritik raus. Er hat sich einige Baustellen selber aufgemacht (Stichwort Müller). Wenn man sieht, dass Jupp einen deutlich grösseren Kader bei Laune gehalten hat, während unter Kovac die Stimmung wohl im Eimer ist, spricht halt auch abgesehen von den Resultaten nichts mehr für ihn. Ich bin gespannt, wer sein Nachfolger wird. Allegri wird gehandelt, von Ten Hag wird gemunkelt, Ajax würde ihm keine Steine in den Weg legen... Solange es nicht Mourinho ist, soll es mir recht sein.

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Mo Nov 04, 2019 11:27 am
von bnlflo
Ich fand, er hatte von Anfang an verkackt. Es gab ja schon blöde Sprüche / Tweets etc. (Hummels), in denen man sich schon über ihn lustig machte. Und es wusste jeder sofort, dass Kalle R. seine Zweifel hatte. Und wenn der Sportdirektor weder die Eier noch das Standing hat, dem entgegenzutreten, und der Vorstand eigentlich auch keinen Bock auf den Trainer hat, dann hat er halt verschissen.
Ja, er hat unglücklich agiert, aber das war am Ende auch fast schon egal und eben auch ein bisschen Folge der letzten 16 Monate.

In Frankfurt war Kovac der richtige Trainer für diese Mannschaft. Man ging dann wohl davon aus, dass er mit einem anderen Team auch anders arbeitet, aber seine Spielidee passt einfach nicht zu den Bayern, und er hat sich auch nicht wirklich weiterentwickelt. Als Trainer ist er also zu limitiert. Da wäre Hütter geeigneter für die Bayern (wenn auch noch nicht jetzt, aber in einigen Jahren, wenn er so weitermacht und vorher noch in Dortmund o.ä. war).


Und lebt Cando eigentlich noch?

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Sa Nov 09, 2019 9:25 pm
von Stefan P
...apropos Hummels. Glaubt noch irgend jemand Jogi sollte ihn unbedingt in die 'Mannschaft' zurück holen?

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Mo Nov 11, 2019 11:49 am
von bnlflo
Alle so: "Ulis Anruf im DoPa lässt sich nicht toppen."
Abraham so "Wait for it..." :naughty: :jupi:

Aber so dämlich das von Vadder war, irgendwie auch nice, dass das nervige HB-Männchen aus Freiburg mal schön nen Bodycheck verpasst bekommen hat. Vermutlich müssen wir uns aber bald wieder einen Sermon von ihm anhören aufgrund im Sinne von "Was die junge Bursche für ei Druck han, des isch Wahnsinn, Wahnsinn isch des... "

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Verfasst: Mo Nov 11, 2019 2:10 pm
von Jaqui
Alles egal, Hauptsache Dortmund hat zum 5. Mal in Serie eine Packung aus München mitgenommen. Und da sage noch einer beim BVB, die Bayern-Gegner fahren alle nur nach München, um sich hinten reinzustellen und ne Packung zu kassieren. :lol:

Ich hoffe, dass solche Auftritte wie am Samstag Abend jetzt wieder öfters vorkommen in München. Flick hat die richtige Taktik für Dortmund gefunden und auch die richtigen Spieler dafür aufgestellt, das wäre mit Thiago und Coutinho so wohl nicht möglich gewesen. Das hat man schon nach deren Einwechslung gesehen, als sie versuchten zu zaubern - bei dem Spielstand halb so wild, aber von Beginn an hätte das ins Auge gehen können. Flick wird wohl erst mal Trainer bleiben, ich bin gespannt, ob bis Sommer oder gar noch länger.