Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Tauschen Sie sich hier über andere Sportarten aus. Ob Fußball, Handball, Radsport, Eishockey oder Basketball - hier sind Sie willkommen.
Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29308
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von bnlflo » So Mai 13, 2018 7:23 pm

So, mal wieder eine gute Saison krachend vor die Wand gefahren. Kovac, Boateng, Wolf und andere gedanklich vermutlich schon lange nicht mehr in Frankfurt. Ich hoffe, Fredi angelt einen guten Trainer und baut noch mal eine vernünftige Mannschaft. Im Moment droht das alles etwas auseinanderzubrechen. Wäre aber fatal, wenn das alles nur an Kovac gehangen hätte.
Hauptsache der Fußballgott darf noch ein Jahr dranhängen.

Und ja, man hatte es selbst in der Hand, und verkackt, und sich in München von der A-Jugend killen lassen - dennoch ein großes, dickes "Fuck you!" nach München. Erst der Leak zu einer Unzeit (allein dafür soll Brazzo mit seiner Kovac-Idee krachend scheitern) und dann diese Arbeitsverweigerung gestern. Glückwunsch an den VfB, Chance gut genutzt - aber der FC Bayern hat eine Menge dazu beigetragen, der Eintracht diese Saison zu ruinieren. Und sollen sie nächste Woche das Finale halt gewinnen - werden sie eh - das wäre nicht das ausschlaggebende. :flop: :flop: :flop:
I'm not saying I am Batman, I am just saying no one has ever seen me and Batman in the same room.

Jaqui
Beiträge: 11263
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von Jaqui » Mi Mai 16, 2018 3:53 pm

Ohoh, jetzt hat Bayerns Maulwurf schon wieder etwas rausgehauen.

Hütter neuer Eintracht-Coach

Und das ausgerechnet eine Woche vor dem Cupfinal in der Schweiz (mit YB-Trainer Hütter) und wenige Tage vor dem Pokalfinale der Eintracht. Immer diese Bayern! :betrunken:

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29308
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von bnlflo » Mi Mai 16, 2018 11:09 pm

Doch die Eintracht hat sich an Absprachen gehalten und die heikle Angelegenheit seriös behandelt. Auch um den Erfolg der Berner nicht zu gefährden: Hütter hat den Young Boys die erste Meisterschaft nach 32 Jahren geschenkt.
http://www.fr.de/sport/eintracht/kovac- ... -1506921,2
I'm not saying I am Batman, I am just saying no one has ever seen me and Batman in the same room.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32688
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von Stefan P » Mi Mai 16, 2018 11:59 pm

...Adi Hütter, kurz AH aus Österreich... :eek: ...soll der neue Füh....ähhh Trainer der Eintracht werden....ja bist du deppat!

Ein Ösi aus der Schweiz kommend als Trainer in Frankfurt. Der ultimative Beweis für Arno, daß Deutschland nun endgültig und vollends im Arsch ist... :D
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Alexander von Humbold)

Benutzeravatar
Alboreto
Beiträge: 2346
Registriert: Fr Jun 17, 2005 1:01 am
Wohnort: Bergstraße

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von Alboreto » Do Mai 17, 2018 8:53 am

Adolf H. aus Österreich übernimmt die Eintracht- und späääterrrr DIE GANZE BUNDESLIGA! :D

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29308
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von bnlflo » Do Mai 17, 2018 9:22 am

Adi H. wird Trainer, und die Eintracht lässt trotzdem kein AfD-Mitglied SGE-Mitglied werden. :D
Alboreto hat geschrieben:
Do Mai 17, 2018 8:53 am
Adolf H. aus Österreich übernimmt die Eintracht- und späääterrrr DIE GANZE BUNDESLIGA! :D
ach was. GANZ EUROPA!
I'm not saying I am Batman, I am just saying no one has ever seen me and Batman in the same room.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32688
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von Stefan P » Do Mai 17, 2018 11:13 am

....das könnte dann der neue 'Schlachtgesang' der Eintracht-Ultras werden:

Ob's stürmt oder schneit,
Ob die Sonne uns lacht,
Bengalos bereit
und Böller , habt acht,
Vermummt sind die Gesihichter,
und dumpf ist unser Siiinn, ja unser Siiiiinn
Es braust unser Angriff
mit Adi dahin ...


Phylo kennt die Melodie, falls jemand fragt.... :D
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Alexander von Humbold)

Minardi
Beiträge: 34995
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von Minardi » Do Mai 17, 2018 12:57 pm

Jaqui hat geschrieben:
Mi Mai 16, 2018 3:53 pm
Ohoh, jetzt hat Bayerns Maulwurf schon wieder etwas rausgehauen.

Hütter neuer Eintracht-Coach

Und das ausgerechnet eine Woche vor dem Cupfinal in der Schweiz (mit YB-Trainer Hütter) und wenige Tage vor dem Pokalfinale der Eintracht. Immer diese Bayern! :betrunken:
:top: :D :D :D

Jaqui
Beiträge: 11263
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von Jaqui » Do Mai 17, 2018 2:59 pm

bnlflo hat geschrieben:
Mi Mai 16, 2018 11:09 pm
http://www.fr.de/sport/eintracht/kovac- ... -1506921,2
Das sagt die Frankfurter Zeitung... :roll:

JuergenS
Beiträge: 16
Registriert: Fr Mai 11, 2018 11:45 am

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von JuergenS » Fr Mai 18, 2018 12:06 pm

Jaqui hat geschrieben:
Do Mai 17, 2018 2:59 pm
Das sagt die Frankfurter Zeitung... :roll:
Das muß er dann jetzt unter Beweis stellen. Das wird bestimmt ein spannendes Jahr
für die Eintracht....

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32688
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von Stefan P » So Mai 20, 2018 1:03 am

...Frankfurts Trainer Niko Kovac jedenfalls nahm es an: „Videobeweise sind schwierig, heute sind sie zu unseren Gunsten ausgefallen, das freut mich natürlich. Beim zweiten Videobeweis hätte es Elfmeter geben können oder sogar müssen. Wir hatten heute das Glück des Tüchtigen.“...
...dazu noch das klare Handspiel von Boateng... :kotz:


...naja, der Zweyer vwersteht eben nichts von Fußball...
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Alexander von Humbold)

Online
phylosopher
Beiträge: 4912
Registriert: Do Jun 16, 2005 1:01 am
Wohnort: Diskutiere niemals mit einem Idioten,er zieht Dich auf sein Niveau hinab und schlägt Dich dann dort

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von phylosopher » So Mai 20, 2018 9:42 am

Allein für den Einsatz und den Kampf haben die Frankfurter verdient gewonnen. :top:
Meinen Respekt und auch eine Entschuldigung, da ich dachte, die Bazen metzeln Frankfurt nieder.

Spitzenmäßiges Verhalten auch von den Bazen, sich gleich in die Kabine zu verpissen.
Und wie schlau vom Jupp, Müller rausnehmen, Thiago rausnehmen, Ribery rausnehmen, - aber Wagner erst 3 Minuten vor Ende bringen. Da ging es mir jedesmal so : :confused:

Grats an Frankfurt.
Jetzt ist wieder für 30 Jahre gut , nach dem Dusel in HF und dem Dusel im Finale.

@Stefan. Das mit dem absichtlichen Handspiel vom Prince war ironisch gemeint..... gell.... ??


greez
phylo :)


Gratuliere übrigens den Bazen zum Single. :lol:

Benutzeravatar
Alboreto
Beiträge: 2346
Registriert: Fr Jun 17, 2005 1:01 am
Wohnort: Bergstraße

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von Alboreto » So Mai 20, 2018 11:04 am

Frankfurt kann froh sein, dass der Gegner nicht Aue hieß - sonst wäre die Wertung des Spiels und der Schiri schon mit Klagen überzogen! ;)

Ansonsten Glückwunsch. Aber dank Europacup wird es nächstes Jahr ein Kampf um den Klassenerhalt, da hat der VfB Glück gehabt.

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29308
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von bnlflo » So Mai 20, 2018 11:19 am

Stefan P hat geschrieben:
So Mai 20, 2018 1:03 am
...dazu noch das klare Handspiel von Boateng... :kotz:


...naja, der Zweyer vwersteht eben nichts von Fußball...
Also erstmal:
:D :D :D :D :D :D :D :D
"Mein" erster Titel, seit mich das Schicksal seinerzeit ausgerechnet mein Herz an diesen Verein hat verlieren lassen.
Den letzten Pokalsieg habe ich so um zwei Jahre verpasst.

Zum Thema:
Hand ging nicht zum Ball. Kann man so machen.
Zum Foul:
War natürlich ein klares Foul, also keine Ahnung, was Zwayer sich dabei gedacht hat. Wagner hätte vielleicht nicht abschließen dürfen, und er hat es als Vorteil gewertet?


Ob die Bayern jetzt Spalier stehen oder nicht ist ne blöde Diskussion. ich glaube nicht, dass das die Eintracht groß stört. Nur der Spruch von Müller - in die Richtung "war eh unverdient" - muss nicht sein. Das ist dann wieder arrogant. Die Eintracht hat sich letztes Jahr auch für den BVB da hingestellt, der im Finale auch nicht drückend überlegen war.

Ach, und zum Abschluss noch ein Gruß an Brazzo:
:finger: :finger: :finger: :finger:
I'm not saying I am Batman, I am just saying no one has ever seen me and Batman in the same room.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32688
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von Stefan P » So Mai 20, 2018 12:13 pm

bnlflo hat geschrieben:
So Mai 20, 2018 11:19 am
Also erstmal:
:D :D :D :D :D :D :D :D
"Mein" erster Titel,
ja doch , is ja schon guuut
:naughty: :naughty: :naughty: :naughty: :naughty: :naughty: :naughty: :naughty: ;)
War natürlich ein klares Foul,
...eben und danach hätte es Verlängerung geben können.
keine Ahnung, was Zwayer sich dabei gedacht hat
.
"...jetzt würg ich dem FCB mal so richtig einen rein..."

btw. hast Du Deinen Frieden mit Bobic gemacht? Ich glaube mich zu erinnern, daß Du sein Engagement nicht besonders euphorisch begrüßt hast. :D
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Alexander von Humbold)

Online
phylosopher
Beiträge: 4912
Registriert: Do Jun 16, 2005 1:01 am
Wohnort: Diskutiere niemals mit einem Idioten,er zieht Dich auf sein Niveau hinab und schlägt Dich dann dort

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von phylosopher » So Mai 20, 2018 1:18 pm

Zumal die Bazen 3 Bälle in der Offensiv-Bewegung verlieren, und das genau war die Idee von Kovac.
Ansonsten hätten sie doch nie eine Chance gehabt.
Und Latte ist kein Tor, es war nur knapp dran.

Gerade im "Doppelpass". Sollen doch den Videobeweis wieder weglassen.
Dann fährt auch in Zukunft Frankreich zu Einer Endrunde, und Irland bleibt daheim.
Aber SO, wie es jetzt gerade läuft, ist es nix.

Wenn der Fussball zu dämlich ist, um vom Eishockey, vom Hockey, vom Tennis zu lernen, dann muß es halt so sein.

greez
phylo

Jaqui
Beiträge: 11263
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von Jaqui » Di Mai 22, 2018 3:03 pm

Es wäre zu leicht, die Schuld auf den Schiri zu schieben. Über 90 Minuten hat er in meinen Augen keinen Fehler gemacht, das Handspiel von Boateng war aus meiner Sicht kein Regelverstoss, da darf man gut und gerne weiterspielen lassen. Aber beim Elfmeter sind sich alle, ausnahmslos alle, sogar alle Frankfurter, einig, dass es Elfmeter ist, nur Zwayer bleibt auch im Nachhinein dabei, dass es kein Elfmeter war. :jupi: :kiff: :betrunken: Ich meine, in der realen Geschwindigkeit hab ich gedacht: Oh, da fällt einer, war da was? Muss man nicht sehen, auch als Schiri nicht. Aber man hat den Videobeweis, er geht da hin und entscheidet dennoch darauf, dass es kein Elfmeter war... Gut, ich muss ehrlich sagen, wenn man im TV gesehen hat, WAS ihm gezeigt wurde, dann wundere ich mich nicht wirklich. Da wird eine Minisequenz in Dauerschleife abgespielt, statt wie im TV die Wiederholung aus mehreren Perspektiven, in Echtzeit und in Zeitlupe, zu zeigen. DAS würde dem Schiri helfen. Wieso kann er nicht selber sagen, was er sehen will? Da muss der Hebel angesetzt werden. ich finde nämlich den Videoschiri grundsätzlich immer noch gut, man ist noch in der Lernphase, aber man muss bereit sein, etwas zu verändern, um den Fussball fairer zu machen. So wie es jetzt läuft, ist es weder Fisch noch Fleisch.

Wie gesagt, verbockt hat Bayern den Titel nicht nur wegen dem Schiri. Rebic war einfach zu schnell, Thiago macht einen Bock zu viel, zweimal Latte gibt kein Tor, die Chancen müssen verwertet werden. Es wurde im letzten Monat einfach zu viel liegen gelassen, sonst würden wir jetzt davon sprechen, dass das zweite Triple innert 5 Jahren möglich ist. So bleiben zwei bittere Niederlagen, die man entweder an der eigenen Chancenverwertung oder eben am Schiri festmachen kann. Ich nehme beide Versionen.

Aber da dies der Frankfurt-Thread ist: Leuten wie Flo mag ich den Titel gönnen. Geniesst es, denn man muss sich das Glück manchmal auch erarbeiten. Und es war ein gutes Finale von Frankfurt. Dass ihnen der Schiri geholfen hat, dafür können sie nichts. Und selbst wenn es in die Verlängerung gegangen wäre, würde dies ja nicht zwangsläufig bedeuten, dass sie dann nicht gewonnen hätten.

Online
phylosopher
Beiträge: 4912
Registriert: Do Jun 16, 2005 1:01 am
Wohnort: Diskutiere niemals mit einem Idioten,er zieht Dich auf sein Niveau hinab und schlägt Dich dann dort

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von phylosopher » Di Mai 22, 2018 5:35 pm

jaqui :top:

Und wenn ein Weltverein einen Wackeldackel holt, dann muß es halt genau so ausgehen.
Man holt das Single, weil der Rest der Liga über 34 Spieltage nicht in der Lage ist , dagegen zu halten, - verliert wieder gegen einen spanischen Verein , und geht dann noch gegen die Eintracht ein. Respekt.

Mit Tito.... (sorry) Kovac, wird jetzt alles gut. ;)

Das Finale hatte nur einen Höhepunkt. Die blöden Gesichter von Rummelfliege und Höööööness.

Fussball kann ja so schööön sein.

greez
phylo

(sorry für Minardi, aber das Leben ist kein Wunschkonzert)

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29308
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von bnlflo » Di Mai 22, 2018 11:30 pm

Danke Jaqui. :top:
Ich gehe davon aus, dass es mindestens wieder 30 Jahre dauert, bis ich sowas noch mal erlebe. Und auch wenn ich mich dieses Jahr ein bisschen mehr als üblich über Bayern geärgert habe (sonst ist das maximal in den Spielen gegen die Eintracht der Fall), hätte ich per se Jupp sogar noch ein Triple gegönnt bzw. ich hätte es ihm nicht nicht gegönnt. ;) (denn ich weigere mich immer noch, in ihm den personifizierten Niedergang der Eintracht in den 90ern zu sehen. Aber selbst wenn er das war, dann sollte spätestens jetzt das "Kriegsbeil" begraben und die Nemesis zumindest ein mal geschlagen sein).

Schwein gehabt- Zwayer meinte, beim Foul bzw. beim Fallen war etwas zu viel Theatralik dabei, kann man so sehen, aber es war ja trotzdem ein Foul. Andererseits wurde die Szene ja auch ausgespielt und Wagner hatte eine Torchance.
Wie dem auch sei, jetzt kann man es zum Glück nicht mehr ändern. Freue mich auf eine quali-freie Euro-League, und hoffe, dass es kein zweites Effzeh-Horrorjahr wird.
I'm not saying I am Batman, I am just saying no one has ever seen me and Batman in the same room.

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29308
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von bnlflo » Di Mai 29, 2018 4:54 pm

Das war jetzt mal ein richtig blöder Montag.

Wolf überrascht mich kein Stück und enttäuscht mich dennoch ziemlich. Man soll jetzt nicht gefühlsduselig werden und von Dankbarkeit reden, aber wenn man einen Spieler aus der zweiten Mannschaft eines Zweitligisten aufpäppelt, dann fände ich es schon ganz angebracht, dass der dann nicht sofort beim ersten Angebot weg ist. Schade, aber skandalös ist, einem Spieler dann auch noch eine AK für 5 Millionen zu gewähren.

Richtig sauer macht mich, mit welcher gefühllosen Routine man den Fußballgott vom Hof jagt. Eine der letzten Identifikationsfiguren, in einer Reihe mit Charly und Oka - und es gibt eine 08/15-Pressemeldung und ein 2-Minuten-Video auf Youtube. Großartig. :shake:
I'm not saying I am Batman, I am just saying no one has ever seen me and Batman in the same room.

Barthez
Beiträge: 1726
Registriert: Sa Jul 22, 2000 1:01 am
Wohnort: früher mal in Frankfurt

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von Barthez » So Nov 03, 2019 12:49 pm

Eintracht Frankfurt - FC Bayern München 5 - 1 (in Worten: fünf zu eins). :wink2: Und das Ganze auch noch hoch verdient.

Bester Bayern Spieler: Manuel Neuer. :grin: :mrgreen:

Ein herrlicher Tag.

mfG
Barthez

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29308
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Re: Der Eintracht Frankfurt jetzt wieder 1.Liga Thread - Teil 6

Beitrag von bnlflo » So Nov 03, 2019 2:05 pm

:D

ich hab mich zwar gefreut, aber das Spiel eher mit einer gewissen ungläubigen Faszination verfolgt. War irgendwie surreal.

Wenigstens der Reklamierarm funktionierte beim FC Bayern, und war gestern schön oft zu sehen. ;)
I'm not saying I am Batman, I am just saying no one has ever seen me and Batman in the same room.

Antworten