Olympische Spiele 2012

Tauschen Sie sich hier über andere Sportarten aus. Ob Fußball, Handball, Radsport, Eishockey oder Basketball - hier sind Sie willkommen.
Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Olympische Spiele 2012

Beitrag von Benutzername » Di Aug 06, 2013 9:25 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong>

Was verwundert ist jedoch, warum Du (OskarL) erst heute damit um die Ecke kommst. Ich warte schon seit fast einer Woche auf die Wiederbelebung dieses Themas durch meinen einzig verbliebenen Freund, dem ich hier den Vortritt lassen wollte Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Weil OskarL heute wie Kubica das Krankenhaus verlassen durfte. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was Dich nicht tötet, macht Dich härter Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Olympische Spiele 2012

Beitrag von OskarL » Di Aug 06, 2013 9:27 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong>

Was verwundert ist jedoch, warum Du (OskarL) erst heute damit um die Ecke kommst. Ich warte schon seit fast einer Woche auf die Wiederbelebung dieses Themas durch meinen einzig verbliebenen Freund, dem ich hier den Vortritt lassen wollte Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Weil OskarL heute wie Kubica das Krankenhaus verlassen durfte. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was Dich nicht tötet, macht Dich härter Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Richtig! Kann man in dem Fall so schreiben

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29308
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Olympische Spiele 2012

Beitrag von bnlflo » Di Aug 06, 2013 10:32 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> Weil OskarL heute wie Kubica das Krankenhaus verlassen durfte. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hoffentlich hast du ein Taxi genommen und bist nicht selbst gefahren. Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Olympische Spiele 2012

Beitrag von OskarL » Mi Aug 07, 2013 10:34 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von bnlflo:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> Weil OskarL heute wie Kubica das Krankenhaus verlassen durfte. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hoffentlich hast du ein Taxi genommen und bist nicht selbst gefahren. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich habe meine Frau genommen.

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29308
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Olympische Spiele 2012

Beitrag von bnlflo » Mi Aug 07, 2013 11:04 am

TMI

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Olympische Spiele 2012

Beitrag von OskarL » Mi Aug 07, 2013 11:45 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von bnlflo:
<strong> TMI </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du wirst schon die richtige Kernmessage herausfiltern.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21174
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Olympische Spiele 2012

Beitrag von Feldo » Mi Aug 07, 2013 10:23 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von bnlflo:
<strong> TMI </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du wirst schon die richtige Kernmessage herausfiltern. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">tl;dr

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Olympische Spiele 2012

Beitrag von OskarL » Mi Aug 07, 2013 11:17 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von bnlflo:
<strong> TMI </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du wirst schon die richtige Kernmessage herausfiltern. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">tl;dr </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Da vermute ich was, aber definitiv kann ich es nicht entschluesseln.

Bin ich froh, dass das alles in direktem Zusammenhang mit den olympischen Sommerspielen 2012 in London steht. Nicht, dass das noch offtopic wird.

Benutzeravatar
Ferrarirosso
Beiträge: 32335
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Olympische Spiele 2012

Beitrag von Ferrarirosso » So Aug 11, 2013 4:52 pm

Zwar keine Olympischen Spiele aber Leichtathletik-WM in Moskau....

Heute Abend 100-Meter der Männer.

Die Frage ist nicht, mit wie viel Minuten Vorsprung Ursain "Schumi" Bolt gewinnt, sondern wann er des Dopings überführt wird.

Irgendwie mag ich den Kerl. Seine Art, seinen Laufstil, seine Intelligenz gegenüber den Doping-Fahndern...........

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Olympische Spiele 2012

Beitrag von Marmas » So Aug 11, 2013 5:03 pm

Bild Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Olympische Spiele 2012

Beitrag von OskarL » So Aug 11, 2013 8:21 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Rosso:
<strong> Zwar keine Olympischen Spiele aber Leichtathletik-WM in Moskau....

Heute Abend 100-Meter der Männer.

Die Frage ist nicht, mit wie viel Minuten Vorsprung Ursain "Schumi" Bolt gewinnt, sondern wann er des Dopings überführt wird.

Irgendwie mag ich den Kerl. Seine Art, seinen Laufstil, seine Intelligenz gegenüber den Doping-Fahndern........... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich kann Leute nicht ausstehen, die Jeden und Alles Vorverurteilen muessen, aber von Demokratie schwafeln und nicht im geringsten den Arssch in der Hose haben, sich mal dazu zu aeussern, wie dass nun mit dem erfolglosen Wessingdoping war... Aber Hauptsache ueber Bolt herziehen, der derzeit "NICHT" des Dopings ueberfuehrt wurde. Ihr solltet langsam mal gerafft haben, dass Doping alleine niemals nicht zum Erfolg fuehrt. Ich wuerde vor Scham im Boden versinken...

Benutzeravatar
Ferrarirosso
Beiträge: 32335
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Olympische Spiele 2012

Beitrag von Ferrarirosso » Mo Aug 12, 2013 1:58 pm

Oscarchen, Oscarchen............ Bild

Wessidoping? Klar, hat es sicher gegeben. Bestes Beispiel: Manfred Ommer. Er war Samstag im Sportstudio und steht dem Doping poisitiv gegenüber.....

Und "ihr" ward natürlich in Sachen Doping besser. Um Längen. Zusammen mit euerem großen Bruder. Aber darum gehts nicht.

Stell dir mal vor, Oscarchen: Neun der aktuell schnellsten 100-Meter-Sprinter sind des Dopings vorbelastet. NEUN VON ZEHN!!
Und der allerschnellste von ihnen, der an guten Tagen den anderen meilenweit voraus ist, soll nichts mit Doping zu tun haben? Da wird man doch mal seine Zweifel anbringen dürfen, ohne von einem Ossi angegriffen zu werden.

Er ist nicht des Dopings überführt. Klar. Aber der jamaikanische Anti-Dopingverband wird wohl kein großes Interesse daran haben Bolt auf Eis zu legen. Er ist DAS Aushängeschild Jamaicas.
Und Bolt scheint schlauer als die anderen zu sein.
Aber ich bin mir 100%ig, ach was 1000%ig sicher: Auch ihn werden sie bekommen. Vielleicht nicht heute, nicht morgen, aber er wird dran sein.

Und nochmals: Ich mag Bolt. Bild


Edit: Grade gefunden:

Zitat Manfred Ommer:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Er selbst habe mit Doping angefangen, um im Vergleich mit ostdeutschen Sprintern mitzuhalten: 'Bei meinem ersten Länderkampf, der EM 1971 in Helsinki, saßen wir auf der Tribüne, und wir konnten das S*****lied nicht mehr hören, das war die Hymne der DDR. Dann gehst du zu deinem Arzt und sagst: Warum haben wir nicht die Pillen?'
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

TheRedKinn
Beiträge: 14827
Registriert: Di Aug 07, 2001 1:01 am
Wohnort: King MIschas Einzigartigkeit geblendet
Kontaktdaten:

Olympische Spiele 2012

Beitrag von TheRedKinn » Mo Aug 12, 2013 2:59 pm

Sacht mal, ihr Ossi-Yogis, in eurem menschenverachtenden, untergegangenen Arbeiter- und Bauernstaat war Doping staatlich organisiert. Nagt der Untergang so schwer an euch, dass Ihr das DDR-Staatsdoping auch nur in die Nähe dessen bringen wollt, was in unserem wunderbaren westdeutschen Vaterland vor 40 Jahren passiert ist.

Sowas kann nur einem (gedopten?) Ossi-Hirn entspringen.... Bild Bild

Was ist euer nächster Vergleich? Dass die Pfadfinder nix anderes waren / sind als die FDJ?

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Olympische Spiele 2012

Beitrag von OskarL » Mo Aug 12, 2013 3:33 pm

Der Ostsport wurde von Anfang an des Dopings bezichtigt. Nu sind die Wessis des Dopings eberfuehrt und das, obwohl sie seit Jahrzehnten mit dem Finger auf die ostdeutschen Sportler gezeigt haben und selbst Oberkante Unterlippe gedopt waren. Im Endeffekt war also die "Ossitalentefoerderung" erfolgreicher. Gleichzeitig war nicht jeder Spitzensportler gedopt und genau deshalb ist es auch moeglich, dass ein Bolt tatsaechlich ungedopt ist.

Weder wende ich mich von UH noch von UB ab, solange keine Urteile gefaellt sind. Die Unschuldsvermutung, eine Errungenschaft der Demokraie...nur zur Erinnerung.

Weiterdopen
OskarL

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Olympische Spiele 2012

Beitrag von OskarL » Mo Aug 12, 2013 3:40 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von TheRedKinn:
<strong> Sacht mal, ihr Ossi-Yogis, in eurem menschenverachtenden, untergegangenen Arbeiter- und Bauernstaat war Doping staatlich organisiert. Nagt der Untergang so schwer an euch, dass Ihr das DDR-Staatsdoping auch nur in die Nähe dessen bringen wollt, was in unserem wunderbaren westdeutschen Vaterland vor 40 Jahren passiert ist.

Sowas kann nur einem (gedopten?) Ossi-Hirn entspringen.... Bild Bild

Was ist euer nächster Vergleich? Dass die Pfadfinder nix anderes waren / sind als die FDJ? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du hast echt nen Knall, Kinn. Falls es Dir nicht aufgefallen ist, es geht um staatlich organisiertes Westdoping. Und obwohl vollgepumpt mit West UND Ostdop, hat es zu keinen Besonderen Leistungen gereicht. Ich wuerde mich schaemen, hier so einen Muell zu schreiben. Aber sowas von...

Erz
Beiträge: 3037
Registriert: Mo Nov 03, 2008 1:01 am
Wohnort: Im Osten geht die Sonne auf

Olympische Spiele 2012

Beitrag von Erz » Mo Aug 12, 2013 3:42 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von TheRedKinn:
dass Ihr das DDR-Staatsdoping auch nur in die Nähe dessen bringen wollt, was in unserem wunderbaren westdeutschen Vaterland vor 40 Jahren passiert ist.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Extra noch einmal für Dich.

Dieser Doping-Fahnder Donike der mit Macht versucht hat aufzudecken das die Ossi-Sportler alle dopen.
Dieser Donike der vor der Olympiade 1984 die Wessi-Proben überprüft hat und bei postiven Befund den Ratschlag gab nicht zur Olympiade zu fahren.

Träum weiter TRK.

West-Doping schlimmer

<small>[ 12.08.2013, 16:09: Beitrag editiert von: Erz ]</small>

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32688
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Olympische Spiele 2012

Beitrag von Stefan P » Mo Aug 12, 2013 3:43 pm

...ach Gottchen...die Wessis wussten doch garnicht wie das geht mit dem doping. Sah man doch an diesem Baumann, der hat es doch glatt mit Zahnpasta versucht, der Halbdackel... Bild

Erz
Beiträge: 3037
Registriert: Mo Nov 03, 2008 1:01 am
Wohnort: Im Osten geht die Sonne auf

Olympische Spiele 2012

Beitrag von Erz » Mo Aug 12, 2013 3:44 pm

@Rosso Doch darum geht es.

Weil seit mehr als 20 Jahren in die Hirne eingehämmert wurde, die Erfolge im Osten waren nur mit Doping zu erreichen während im anderen Teil Deutschlands Doping die Ausnahme war.
Nachdem nun dieser Traum vom "ungedopten Deutschland", wie es das Kinn nannte, wie eine Seifenblase zerplatzt ist wird jetzt das nächste Ei ausgebrütet"Und "ihr" ward natürlich in Sachen Doping besser. Um Längen".

Dann bringst Du ungeprüft ein Zitat von diesem Ommer der sich während seiner Karriere wahrscheinlich so vollgepumt hat das er nicht mehr gewußt hat was 1971 in Helsinki war.

Er hat also gedopt "um im Vergleich mit ostdeutschen Sprintern mitzuhalten...."

Sehen wir uns doch mal die Sprintergebnisse von Helsinki 1971 an.

100m
Platz 2: Gerhard Wucherer FRG
200m
Platz 2: Franz-Peter Hofmeister FRG
4x400m
Platz 1: FRG

Die FRG-Sprinter waren doch schon schneller. Warum mußte Ommer dann dopen? Es kann sein das seine genannten Mannschaftskameraden die Pillen schon hatten und er nicht.

Das lustigste im Sportstudio war Beckenbauer.
Es kann sich jeder mal selbst ein Bild machen was da abging.

Des Kaisers Vitaminspritzen

Erz
Beiträge: 3037
Registriert: Mo Nov 03, 2008 1:01 am
Wohnort: Im Osten geht die Sonne auf

Olympische Spiele 2012

Beitrag von Erz » Mo Aug 12, 2013 3:49 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
...ach Gottchen...die Wessis wussten doch garnicht wie das geht mit dem doping. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die waren niemals gedopt, die glaubten allen Ernstes sie hätten nur Vitaminspritzen bekommen. Bild

Benutzeravatar
Ferrarirosso
Beiträge: 32335
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Olympische Spiele 2012

Beitrag von Ferrarirosso » Mo Aug 12, 2013 4:22 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Erz:
<strong> @Rosso Doch darum geht es.

[/URL] </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein, ging es nicht. Ost-West-Doping brachte Oscarchen ins Spiel.

Mir ging es um Bolt. Ob er dopt oder einfach nur zu viel vom Zuckerrohr genascht hat. Oder ist es einfach nur sein gelbes Leibchen, das ihn schneller macht?

Oder sein genialer Körperbau? Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Olympische Spiele 2012

Beitrag von OskarL » Mo Aug 12, 2013 4:38 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Rosso:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Erz:
<strong> @Rosso Doch darum geht es.

[/URL] </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein, ging es nicht. Ost-West-Doping brachte Oscarchen ins Spiel.

Mir ging es um Bolt. Ob er dopt oder einfach nur zu viel vom Zuckerrohr genascht hat. Oder ist es einfach nur sein gelbes Leibchen, das ihn schneller macht?

Oder sein genialer Körperbau? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und fuer Dich gibts nur eine Erklaerung. Die flinke Stelze ist gedopt. Das hier einfach unglaubliches Talent, mit besonderen physische Voraussetzungen eine Rolle spielen koennten, kommt erst mal nicht in Betracht. Alles was sportlich erfolgreich ist, ist gedopt. Tolle Vorstellung.

Aber das Kinnsche Gezetere ist echt net mehr zum aushalten. So nen Dreck hat ja net mal das Politbuero des ZK der SED zusammengestottert...

Benutzeravatar
Ferrarirosso
Beiträge: 32335
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Olympische Spiele 2012

Beitrag von Ferrarirosso » Mo Aug 12, 2013 4:52 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong>
Und fuer Dich gibts nur eine Erklaerung. Die flinke Stelze ist gedopt. Das hier einfach unglaubliches Talent, mit besonderen physische Voraussetzungen eine Rolle spielen koennten, kommt erst mal nicht in Betracht. Alles was sportlich erfolgreich ist, ist gedopt. Tolle Vorstellung.

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nicht nur meine Erklärung. Auch von vielen Leuten, die RICHTIG was davon verstehen. Bild

Aber mal ehrlich: Da rennt ein Typ ALLEN anderen gedopten auf und davon. Und ich meine nicht nur ein bißchen auf und davon, sondern die anderen sehen nur eine Staubwolke. (Eine von wenigen Ausnahmen gestern, da waren es nur 8 Hundertstel oder so). Und die Anderen sind sicher auch keine Lauf-Legatheniker, sondern die haben, auch Dank Doping und intensiven Trainings, auch was drauf.
Und der Typ lässt sie aussehen wie kleine Schulkinder.
Und DIESER Typ läuft nur so schnell, weil er lange Beine hat, ein unglaubliches Talent und vom Zuckerrohr nascht?

Oscarchen, DAS GLAUBST DU DOCH SELBST NICHT........


</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Alles was sportlich erfolgreich ist, ist gedopt. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein, natürlich nicht.

- Schumi
- Vettel
- Ralle


Sonst noch was? Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Olympische Spiele 2012

Beitrag von OskarL » Mo Aug 12, 2013 5:22 pm

Haben die Kommunisten auch gemacht. Wenn Sie der Meinung waren, dass Rosso gedopt war, musste Rosso nachweisen, dass er nicht gedopt war. Heute muss Bolt dann wohl auch nachweisen, dass er nicht gedopt war... Es lebe die Diktatur!

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Olympische Spiele 2012

Beitrag von Benutzername » Mo Aug 12, 2013 6:25 pm

Hey, OskarL - mein einzig verbliebener Freund.

Ich stehe zu 98% immer auf Deiner Seite. Nur wenn Du (in zwei von 100 Fällen) mal absolut daneben liegst, sage ich Dir Bescheid.

Ein Fall ist der fettleibige Steuer-Verbrecher (lass ich mal in dem Fred hier raus)

Der zweite Fall ist die Rennmaschine aus Jamaika: hier sieht Rosso schon etwas klarer als Du. Ich hatte mich bei Lance Armstrong auch sehr sehr lange (viel zu lange) von der Unschuldsvermutung blenden und täuschen lassen. Genau so wie Du im aktuellen Fall - der m. E. noch viel krasser ist als bei Lance.

Sieh's doch mal so: der Bursche wäre gestern - wenn er (konkurrenzseitig) gemusst hätte noch zwei Zehntel schneller gelaufen. Wenn es dann noch optiomale äußere Bedingungen (trocken und leichter Rückenwind) anstatt des Regens und des Gegegnwinds gegeben hätte, wären die nächsten beiden Zehntel gepurzelt.

Wir hätten also heute einen neuen WR von ~9,45 gehabt und Du hättest noch immer die Unschuldsvermutung über die Wahrnehmung gesetzt.

Seine schnellen und ebenfalls gedopten Kollegen sind bereits so gut wie alle erwischt. Bis er jetzt demnächst umfällt und mal auf einen gscheiten Kontrolleur trifft, dauert es vielleicht noch ziemlich lange. Hoffentlich nicht mehr so lange wie bei Ulle und Lance.

Schade ist nur - dass er wahrscheinlich ohne Doping (bei Allen) auch der Beste wäre - so wie Lance in einem komplett ungedopten Feld auch 7-facher geworden wäre.

7-fache Bild

Benutzeravatar
Ferrarirosso
Beiträge: 32335
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Olympische Spiele 2012

Beitrag von Ferrarirosso » Mo Aug 12, 2013 6:46 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> Haben die Kommunisten auch gemacht. Wenn Sie der Meinung waren, dass Rosso gedopt war, musste Rosso nachweisen, dass er nicht gedopt war. Heute muss Bolt dann wohl auch nachweisen, dass er nicht gedopt war... Es lebe die Diktatur! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nochmals: Der jamaikanische Anti-Dopingverband hat weder die finanziellen Mittel noch berechtigtes Interesse an einer Aufdeckung.
Lies dir mal einige Berichte durch, Wie da getrickst wird ist schon mehr als unseriös.
Dass Jamaika (wie auch die restliche Karibik) eine Dopinghochburg ist, sollte auch dir bekannt sein.
Sieh dir nur mal die Endläufe bei den Läufern in Moskau an. Wieviele Jamaikaner stehen dort im Endlauf und auf dem Treppchen? Liegt das nun an den wahnsinnig guten Trainingszentren, an dem immensen Geld, das der Verband dort rein schießt oder vielleicht doch am Zuckerrohr? Bild

Für einen jungen jamaikanischen Leichtathleten stellt sich doch die Frage: Lebe ich weiterhin in einer Wellblechütte, laufe die 100 Meter in 10,3 Sekunden und nehme so im besten Fall an nationalen Läufen teil, oder lutsche ich doch die Hustenpillen, die mir der Vereinsarzt gibt und laufe 9,8 und reise um die Welt?

Antworten