Der Fußballthread - Teil 87

Tauschen Sie sich hier über andere Sportarten aus. Ob Fußball, Handball, Radsport, Eishockey oder Basketball - hier sind Sie willkommen.
Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von Marmas » So Mai 20, 2012 7:47 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Mich würde mal interessieren, woher heute noch dieser ständige Blubberquatsch von "arroganten Bayern" </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">z.B. durch Lahm und Schweinsteiger die es tatsächlich schafften nach der Pokal-Demontage durch den BvB zu behaupten, sie wären besser gewesen.

Das ist an Dummheit, Überheblichkeit und Arroganz kaum zu überbieten

Hoffe geholfen zu haben

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von Benutzername » So Mai 20, 2012 8:11 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Marmas:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Mich würde mal interessieren, woher heute noch dieser ständige Blubberquatsch von "arroganten Bayern" </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">z.B. durch Lahm und Schweinsteiger die es tatsächlich schafften nach der Pokal-Demontage durch den BvB zu behaupten, sie wären besser gewesen.

Das ist an Dummheit, Überheblichkeit und Arroganz kaum zu überbieten

Hoffe geholfen zu haben </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und dann sowas: wir sind die beste von Öhropa

Und und und - wenn's einen nicht so ankotzen würde, könnte man noch zisch Beispiele finden. Ein Kicker-Abo reicht sicher auch. Da kommen täglich solche bescheidenen Selbsteinschätzungen Bild Bild

XLimiter
Beiträge: 6492
Registriert: So Feb 25, 2007 1:01 am

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von XLimiter » So Mai 20, 2012 8:52 pm

Gerade aufgeschnappt:

Wie kann man sich die 11880 merken?

11 Bayer wussten seit der 88. Min, dass sie 0 gewinnen werden. Bild

Verzeihung, musste jetzt sein. Bild

HAGA
Beiträge: 4429
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von HAGA » So Mai 20, 2012 9:06 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Marmas:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Mich würde mal interessieren, woher heute noch dieser ständige Blubberquatsch von "arroganten Bayern" </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">z.B. durch Lahm und Schweinsteiger die es tatsächlich schafften nach der Pokal-Demontage durch den BvB zu behaupten, sie wären besser gewesen.

Das ist an Dummheit, Überheblichkeit und Arroganz kaum zu überbieten

Hoffe geholfen zu haben </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und dann sowas: wir sind die beste von Öhropa

Und und und - wenn's einen nicht so ankotzen würde, könnte man noch zisch Beispiele finden. Ein Kicker-Abo reicht sicher auch. Da kommen täglich solche bescheidenen Selbsteinschätzungen Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und dann noch sowas, da freut man sich einfach wenn die eins vor den Latz bekommen
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Die Weltherrschaft war zum Greifen nah...und nun alles fort...
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

phylosopher
Beiträge: 4918
Registriert: Do Jun 16, 2005 1:01 am
Wohnort: Diskutiere niemals mit einem Idioten,er zieht Dich auf sein Niveau hinab und schlägt Dich dann dort

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von phylosopher » So Mai 20, 2012 9:48 pm

Müllers Auswechslung fand Aufgrund von Krämpfen statt, hab ich gelesen.....


@Minardi.

Bayern ist genausowenig arrogant, oder genau so arrogant, wie andere Vereine asso sind, oder nicht asso sind.

Und die waren unter Effe nicht ein Deut arroganter oder nicht arroganter als heute.
Würde gerne die Interviews lesen, hätten sie gewonnen, dann würden allen die Ohren bluten.


Trotzdem Mist, daß die Insela&&en gewonnen haben.

MaSTEr1
Beiträge: 644
Registriert: Fr Feb 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von MaSTEr1 » So Mai 20, 2012 10:19 pm

Gewonnen Bild

Uff, echt ein nervenaufreibender Abend gestern! Als Chelsea Fan kaum auszuhalten, wie die Flut ist eine Bayern Welle nach der anderen angerollt, aber sie haben durchgehalten!

Man kann jetzt lange diskutieren, was besser ist, aus 100 Chancen eine zu machen, oder aus 1 Chance einen zu machen, aber darauf lass ich mich gar nicht ein. Für uns Chelsea Fans war gestern Abend Payback für ein Ausscheiden durch ein Tor das keines war 2005, für die Elfer Dramen 07/08, für die Verarschung 2009 und für den nicht gegebenen Elfer gegen United 2011...es war einfach verdient mal Schwein zu haben. Tut mir leid, dass Bayern darunter leiden musste, aber Chelsea hatte es sowas von verdient, endlich mal zu jubeln. Nicht wegen gestern Abend, aber wegen der letzten 8 Jahre.

Und allen die jetzt so über das defensive Spiel schimpfen, möchte ich nur sagen, dass mit dem Kader in einem quasi Auswärtsspiel halt nix anderes ging. Und Dortmund hat 97 in München genau auf diese Art gewonnen, aber da fanden das alle toll, weil es ja ein Deutscher Verein war.

Und Elfer schießen ist auch kein Glück, da geht es um die Coolness...

alles egal, hauptsache gewonnen!

Alpha-Man
Beiträge: 13185
Registriert: So Apr 01, 2001 1:01 am
Wohnort: Haus aus Minardijaeger
Kontaktdaten:

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von Alpha-Man » So Mai 20, 2012 11:05 pm

Was war gut bei den Bayern und was war gut bei den Englaendern?
Gut bei den Bayern war, dass sie unentwegt gegen das Abwehrbollwerk angelaufen sind.
Gut bei Chelsea war, dass sie diszipliniert genug waren, die kopflos und ueberhastet angreifenden Bayern sich todlaufen liessen, die ueberfallartigen Angriffe in der zweiten Haelfte und das ueberlegte Spiel in der Nachspielzeit waren effektiv und immer gefaehrlich.

Schlecht bei Bayern war die Chancenauswertung und die fehlende kaltbluetigkeit, die die Bayern lange Jahre auszeichnete.
Schlecht bei Chelsea war eigentlich nichts, denn sie waren auf den Punkt genau auf das Finale vorbereitet.

Franz Beckenbauers Fazit: "dreimal Zweiter" ist keine Aufmunterung, sondern das ausgemachte Zeichen eines Debakels, was den verantwortlichen des FCBayern zu Denken geben muesste.
Der FCB ist keine Mannschaft, sondern ein Ensemble von egoistischen Eintaenzern.
Chelsea hat wie aus einem Guss praesemtiert, das war eine Mannschaft!
Den Englaendern meinen aufrichtigen Glueckwunsch !

Minardi
Beiträge: 34997
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von Minardi » So Mai 20, 2012 11:10 pm

...und wenn man glaubt, man hat schon jeden übelsten Dreck gelesen, kommt wie immer AM und setzt noch eins drauf...

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Alpha-Man:
<strong>
Den Englaendern meinen aufrichtigen Glueckwunsch ! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...ich hab kaum Engländer gesehen...

XLimiter
Beiträge: 6492
Registriert: So Feb 25, 2007 1:01 am

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von XLimiter » Mo Mai 21, 2012 12:19 am

Doppelt••

<small>[ 20.05.2012, 12:24: Beitrag editiert von: XLimiter ]</small>

Lotus2003
Beiträge: 3265
Registriert: Sa Dez 14, 2002 1:01 am
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von Lotus2003 » Mo Mai 21, 2012 12:21 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Erz:
<strong> Wenn ich ein deutscher Fußball-Fan bin, egal ob Anhänger vom BVB,HSV oder eines anderen Vereins, drücke ich an so einem Abend einer deutschen Mannschaft die Daumen.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Diese These unterschreibe ich voll und ganz. Ich finde, es ist Ehrensache, einem deutschen Klub im Europapokal die Daumen zu drücken. Das hat natürlich auch was mit Nationalstolz zu tun, der ja anscheinend erst dann zur EM und WM wieder rausgehängt wird.

Wenn ein deutscher Verein die Champions League gewinnt (egal, ob Bayern, Dortmund, Schalke, wer weiß), dann ist das doch positiv für den deutschen Fußball...

XLimiter
Beiträge: 6492
Registriert: So Feb 25, 2007 1:01 am

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von XLimiter » Mo Mai 21, 2012 12:22 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Rosso:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von XLimiter:
<strong>

Dessen Taktik fand ich sensationell und der Sieg geht völlig okay.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll.

Ich sag mal dazu: Nixx Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bayern hatte ein "Heimspiel". Ich kenne das nicht anders, dass die Heimmannschaft das Spiel machen muss und der Gegner kontert.
Bayern wusste das und sie haben sich wohl nicht gut genug drauf vorbereitet und deshalb hat Chelsea den Sieg absolut verdient.

Übrigens: Marcel Reif sollte sich etwas besser informieren.
Di Matteo ist KEIN Schweizer, er spielte für die italienische Nationmannschaft, ergo ein Italiener.

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von Benutzername » Mo Mai 21, 2012 12:34 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Rosso:
<strong>@ BN
Ich sympathisiere im allgemeinen in Sachen Bayern mit dir. Aber man kann es auch übertreiben. Man muss die Bayern nicht mögen. Aber ich war gestern ein Bayer. Und nun unendlich traurig.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nö Rosso (Du bist wenigsten Einer, der mich direkt anspricht) - ich übertreibe nicht. Es ist nur konsequent.

Was glaubst Du, was das Triple-Vize-Arroganz-souverän-mir-san-mir-die-besten-von-Öhropa-und-die-ganze-Welt-Gesocks uns im Erfolgsfall wieder jahrelang vollgesülzt hätte, wie toll und bedeutend sie seien und wie klein und armselig nationale Meister- und Poklaltitel des BvB doch im Vergleich zur großartigen CL seien.

Und genau das ist der (Haupt-)Grund, warum ich mich daran erfreue, wenn es genau die Selbstdarsteller, die in der Regel den Hafen am allerweitesten aufreißen und sich selbst für die Schlausten, Besten, Größten und Schönsten halten, diejenigen sind, die das Vize-Triple sichern:

Robben, Schweini und Osram Bild Bild Bild

Besonderer Genuss ist natürlich noch der Ablauf und die Dramaturgie: das hätte man kaum besser inszenieren können Bild


Und das Geseiere, man müsse diesen Abschaum gut und toll finden und sogar noch anfeuern, nur weil Jogi Löw ein paar davon in der Nationalmannschaft mitzieht? Unfassbar Bild


Kleines Wermuths-Tröpfchen: es gibt ein paar ansonsten ganz prima Menschen, die Anhänger des FC Glück sind (warum auch immer) und die ich halt nicht gerne Hoilen sehe. Aber das Lebbe gehd weider - ich habe 1992 in Rostock auch nicht gerade Hurra geschrien Bild


</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Rosso:
<strong>@ Minardi
Kopf hoch. Auch wenns schwer fällt</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dito

cubewall
Beiträge: 1838
Registriert: So Mai 22, 2005 1:01 am
Wohnort: allen guten Geistern verlassen

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von cubewall » Mo Mai 21, 2012 12:51 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> ...und wenn man glaubt, man hat schon jeden übelsten Dreck gelesen, kommt wie immer AM und setzt noch eins drauf...

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Alpha-Man:
<strong>
Den Englaendern meinen aufrichtigen Glueckwunsch ! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...ich hab kaum Engländer gesehen... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das waren die in Blau, die gewonnen haben, gegen den deutschen Verein mit einem Franzosen, einem Holländer, einem Ukrainer und einem eingewechselten Kroaten.

Meine Güte Minardi, Fussball ist heutzutage einfach international......aber das einem anderen Verein ankreiden zu wollen, wenn die Leistungsträger im eigenen Team Ausländer sind.......Eigentore tun weh, oder?

<small>[ 21.05.2012, 03:29: Beitrag editiert von: cubewall ]</small>

uncleDavid
Beiträge: 2701
Registriert: Fr Dez 07, 2007 1:01 am
Wohnort: nichts kommt nichts!

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von uncleDavid » Mo Mai 21, 2012 1:31 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong>Mich würde mal interessieren, woher heute noch dieser ständige Blubberquatsch von "arroganten Bayern" herkommt...</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der kommt daher, daß die Bayern und besonders ihre Fans sich immer ganz groß aufspielen, wenn sie mal irgendwas gewinnen. Ihr haltet euch halt gern für die Größten von Öhropa. Wenn ihr diesen Quatsch Tag ein Tag aus von euch gebt müsst ihr euch nicht wundern, wenn die Schadenfreude groß ist...

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15799
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von Jupiterson » Mo Mai 21, 2012 6:09 am

Mein Beileid, Minardi.

Du übertreibst es schon ein wenig mit dem FCB. Meinst Du nicht auch? Im Übrigen kannst Du Dich auch damit trösten, dass es nicht nur Dir so schlecht geht, sondern .... Hmmmmm .... Geschätzt-gefühlte 100.000 andere auch. Mindestens ...

Minardi
Beiträge: 34997
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von Minardi » Mo Mai 21, 2012 9:29 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von uncleDavid:
<strong> Ihr haltet euch halt gern für die Größten von Öhropa. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...ebenso wie Manchester United, Chelsea, AC Mailand, Juventus Turin, Barcelona, Real Madrid und andere europäische Grossclubs es auch tun...das is per se auch ok so...das zum einem...zum anderen war es die Aussage von van Gaal und über den braucht man ja nichts mehr zu sagen...

"Fussballerisch hat er echt was auf dem Kasten aber menschlich is er eine Katastrophe" (c) Uli Hoeness

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Mo Mai 21, 2012 10:06 am

Als Bayern-Fan bleibt mir nichts anderes übrig als diesen 19.Mai so schnell wie möglich auf dem Gedächtnis zu streichen.

Jedes CL-Finale, welches verloren geht, ist bitter aber wenn man auch noch im eigenen Stadion eine historische Chance aus dem Fenster wirft, von der man weiß, dass sie wahrscheinlich nie wieder kommen wird - das ist eine Katastrophe. Ich kann es noch immer nicht fassen. Bild

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15799
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von Jupiterson » Mo Mai 21, 2012 2:05 pm

Aftonbladed (SWE) schrieb: </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Ironie der Geschichte: Ausgerechnet der Ex-Chelsea-Spieler Arjen Robben erfüllt Roman Abramowitsch nach neun Jahren Warten den Traum vom Sieg in der Champions League. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Darf man vorsichtig "Schiebung" auch mal andenken, oder ist das zu gewagt?!?
Oder ist das völlig undenkbar?

Immerhin gibt es so manche gute (bis hin zu sehr schlechten) Thriller und Krimis in Buch und Film, die einen auf diese Spur kommen lassen.


*gluxx**duck*
Bild

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29370
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von bnlflo » Mo Mai 21, 2012 2:14 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Darf man vorsichtig "Schiebung" auch mal andenken, oder ist das zu gewagt?!?
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Warum fragst du überhaupt? Du denkst doch eh antizyklisch zur Realität.

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15799
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von Jupiterson » Mo Mai 21, 2012 2:19 pm

Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von Marmas » Mo Mai 21, 2012 3:14 pm

Relegationsspiel wird nicht wiederholt ...

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15799
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von Jupiterson » Mo Mai 21, 2012 3:22 pm

Danke Marmas! Dann ist Berlin "weg".

Bin jedoch gespannt was bei SR-Anhörung noch rauskommt … Bild

ex_Kamikaze
Beiträge: 1469
Registriert: Fr Okt 06, 2000 1:01 am
Wohnort: Unterschleißheim

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von ex_Kamikaze » Mo Mai 21, 2012 3:43 pm

Eine Lachnummer. Peinlich. Unverschämt.
Das Stürmen des Platzes während des Spieles also erlaubt.
Die Erklärung das der Einspruch "unbegründet" war ist eine Frechheit und eine Verhöhnung für Millionen Fußball-Fans.
Aber so ist das. Kommst du aus dem Osten oder aus Berlin dann urteilt das rheinische provinzielle Establishment der Altrepublik immer so.
Na dann - laßt den Mob künftig toben, ist ja nun offiziell erlaubt.

Jetzt werden also die Hertha-Spieler bestraft und gut ist. Da haben wir ja die Sündenböcke.

Fazit:
Bild
tobender Mob - super, freuen sich ja nur
der Düsseldorfer Niersbach - ganz neutral natürlich
Versager Stark - war ja das erste Spiel was ihm aus dem Ruder lief
Stadionsicherheit - offenbar auch da Hertha Spieler schuld
DFB-Gericht - wer will schon TV-Beweise? Das wäre ja völlig unzeitgemäß
Verfahrensführung - wenn kümmert das es primär nicht um irgendwelche Spielerattacken ging und erst recht nicht um Hr. Stark?

Bild
Hertha-Spieler - wer verliert schon die Nerven bei ein bißchen ausgeflipptem Pöbel?
Gewaltprävention - wer braucht das schon? Alles nur pure Freude
Strafenkatalog - wieso soll das auch für Westmannschaften gelten?
Psychologen - was wissen die schon über Streß?
Düsseldorfer Rasen - wieso sollte der auch komplett bleiben während des Spieles? Die "Fans" haben sich doch so gefreut, was wollen also die Spieler noch damit?

Wenn es irgendeine Gerechtigkeit gibt in diesem Land dann darf dieses Urteil so nicht blieben. Und Hr. Niersbach - runter von ihrem Stuhl, natürlich ohne Abfindung!

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21228
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von Feldo » Mo Mai 21, 2012 3:57 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ex_Kamikaze:
<strong> Die Erklärung das der Einspruch "unbegründet" </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">.... ist eine rein juristische Formulierung und hat nichts mit Deiner Aufregung oder dass es keinen Grund gegeben hat, zu tun. Bild

ex_Kamikaze
Beiträge: 1469
Registriert: Fr Okt 06, 2000 1:01 am
Wohnort: Unterschleißheim

Der Fußballthread - Teil 87

Beitrag von ex_Kamikaze » Mo Mai 21, 2012 4:18 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ex_Kamikaze:
<strong> Die Erklärung das der Einspruch "unbegründet" </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">.... ist eine rein juristische Formulierung und hat nichts mit Deiner Aufregung oder dass es keinen Grund gegeben hat, zu tun. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Danke, Herr Oberlehrer. Bild
Das ändert leider nichts an der Tatsache das es ein albernes Urteil ist.

Gesperrt