Der Fußballthread - ab 07/2012

Tauschen Sie sich hier über andere Sportarten aus. Ob Fußball, Handball, Radsport, Eishockey oder Basketball - hier sind Sie willkommen.
Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32378
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Stefan P » Mi Mai 16, 2018 12:00 am

...hast Recht, Jogi sollte sich von den beiden trennen....wird er aber nicht tun. Die Aktion der beiden Erdogan-Arschkriecher fördert bestimmt den Teamgeist... :roll:
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Alexander von Humbold)

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15827
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von shuyuan » Mi Mai 16, 2018 1:09 am

phylosopher hat geschrieben:
Di Mai 15, 2018 6:29 pm
Können wir Sport und Politik bitte trennen, auch wenn es bei persönlichen Situationen manchmal schwierig ist ??
Sport und Politik ist untrennbar miteinander verbunden. Wo ist Dein Problem :confused:

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32378
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Stefan P » Mi Mai 16, 2018 3:17 pm

...ich schrieb zwar:
...Jogi sollte sich von den beiden trennen...
aber das ist natürlich eine Illusion. Solange die großen Sprotverbände wie FIFA, FIA, UEFA, IOC, etc. von jeweils bis aufs Mark korrupten Funktionären geführt werden die bisher noch jedem Diktator in den Arsch bis hoch zum Dünndarm gekrochen sind, darf man sich nicht wundern, wenn auch einzelnen Aktiven diese sogenannten 'Werte' am Arsch vorbei gehen. Ihren 'Wert' erkennen sie immer wenn die Bankauszüge kommen.

Gündogan sagte ja, er anerkenne und teile die 'Werte' des DFB...der durch Bestechung und merkwürdige Finanztransaktionen selbst die WM gekauft hatte und vermutlich auch dadurch bei den Russen in der Schuld stand. Von den Herren Blatter, Kretin und Platini ganz zu schweigen.
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Alexander von Humbold)

Jaqui
Beiträge: 11250
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Jaqui » Mo Aug 13, 2018 12:48 pm

Souveräner Auftritt der Bayern gestern, Frankfurt ohne Chance. Der VAR hat mich wieder mal aufgeregt (3 mindestens diskussionswürdige Situationen, aber keine Intervention oder Information für den Zuschauer). Und die Frankfurter haben mal wieder das Kriegsbeil ausgegraben. Wie Abraham (zum wiederholten Male) mit dem Ellbogen arbeitet ist unter aller Sau, dazu der Angriff auf Alaba - bei dem Spielstand in einem Testspiel mit Wettkampfcharakter (oder Ernstkampf mit Testspielcharakter) finde ich das total daneben und unnötig.

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29146
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von bnlflo » Mo Aug 13, 2018 1:20 pm

schöne Notbremse übrigens. :top:
I'm not saying I am Batman, I am just saying no one has ever seen me and Batman in the same room.

Jaqui
Beiträge: 11250
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Jaqui » Di Aug 14, 2018 9:47 am

Schon klar, dies war auch eine der drei Situationen, die ich gemeint habe. Es war nicht nur einseitig falsch wie im Pokalfinale. ;)

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29146
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von bnlflo » Di Aug 14, 2018 3:30 pm

und die Art der Zweikampfführung haben sie auch eher vom Niko... gewöhn dich schon mal dran. ;)
I'm not saying I am Batman, I am just saying no one has ever seen me and Batman in the same room.

Jaqui
Beiträge: 11250
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Jaqui » Do Aug 30, 2018 10:16 am

Red Bull Salzburg - Tradition seit 2006.

Valencia
Shaktar Donezk
Maccabi Haifa
Hapoel Tel Aviv
F91 Düdelingen
FEnerbahce Istanbul
Malmö FF (2x)
Dinamo Zagreb
HNK Rijeka
Roter Stern Belgrad

11 Versuche, 11x in der CL-Quali gescheitert. Danke an die oben genannten Teams. :D

Und die Young Boys aus Bern sichern sich die Teilnahme in der Gruppenphase. Hoffentlich treffen sie auf die Bayern. :top:

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 20952
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Feldo » Sa Okt 06, 2018 10:03 pm

Jaqui? 😁
Central Service: I do the work, you do the pleasure.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 20952
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Feldo » So Okt 07, 2018 7:54 pm

Niemand der Batzen-Fans mehr hier, wie es scheint. Nungut, Schon im Pokalfinale wusste Kovac, wie man den Bayern Niederlagen beibringt. Anscheinend setzt er das Wissen weiter ein ;).

Bayern nun guter 6. in der Tabelle. Wenn Sie in die "Europa-League" wechseln, können sie vielleicht auch mal wieder einen internationalen Wettbewerb gewinnen. :D
Central Service: I do the work, you do the pleasure.

Jaqui
Beiträge: 11250
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Jaqui » Mo Okt 08, 2018 10:37 am

Ah, da liest und schreibt noch jemand? :eek:

Es ist frustrierend zu sehen, wie die Abwehr immer wackliger wird, wie vorne keine Abschlüsse mehr erarbeitet werden, wie der Ball in bester Guardiola-Manier quer geschoben wird... Alles ohne Raumgewinn, ohne gefährlich zu werden. Und am Samstag fehlte auch einer wie Vidal, der die Mannschaft nochmals angetrieben hätte. Stattdessen ein Kader voller Schönspieler, Thiago und James lassen grüssen. Wenns läuft, brillieren sie, aber sie sind keine Spieler, die ein Spiel rumreissen. Goretzka war noch einer der besseren auf dem Feld, und das sagt doch alles. Im Moment läuft vieles schief im Spiel der Bayern, aber ich sehe die Schuld ganz und gar nicht beim Trainer. Die Mannschaft ist nicht ideal zusammengestellt, dass Boateng solche Böcke am Laufmeter schiesst, kann man auch nicht Kovac in die Schuhe schieben. Ich erwarte, dass er die 2 Wochen nutzt, um die Mannschaft wieder auf Kurs zu bringen, dann kommt hoffentlich eine Reaktion gegen Wolfsburg. Sonst wird's dann wirklich eng für den Kroaten.

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29146
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von bnlflo » Mo Okt 08, 2018 3:07 pm

Ist in den nächsten zwei Wochen überhaupt jemand da?
I'm not saying I am Batman, I am just saying no one has ever seen me and Batman in the same room.

Jaqui
Beiträge: 11250
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Jaqui » Di Okt 09, 2018 9:17 am

Neben Ulreich sollten auch Alaba (verletzt), Rafinha (verletzt), Coman (verletzt), Ribéry, Robben, Martinez, Gnabry, Tolisso (verletzt) und Wagner da sein. Klar ist das auch nicht ideal, aber gerade von Robben und Ribéry sowie Martinez kann man erwarten, dass sie gut trainieren und dann mit gutem Beispiel vorangehen.

Jaqui
Beiträge: 11250
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Jaqui » Sa Okt 20, 2018 8:51 am

Flo, alles Gut bei dir? Oder bist du immer noch am feiern? 8-)

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32378
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Stefan P » Sa Okt 20, 2018 12:00 pm

...was ist denn in die Bayern-Bosse gefahren? Peinlicher als der letzte PK Auftritt geht es ja nicht mehr. Rummelfliege zitiert das Grundgesetz ...wie kann man sich selbst nur so zum Affen machen... :betrunken:

Wenn die jetzt nicht haushoch gegen Wolfsburg gewinnen dann können sie sich warm anziehen...oder auswandern... :shake:
Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln. (Alexander von Humbold)

Antworten