Skichallenge 2015/16

Hier können eigene Tipprunden oder Spiele gestartet werden. Auch über aktuelle Rennspiele für PC und Konsolen kann man hier fachsimpeln.

Moderator: Ukyo

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Marmas » Do Jan 14, 2016 10:00 pm

Du nimmst mir nach dem Tacito S 2,5 Sekunden ab

Oben kann ich einigermaßen dran bleiben und unten verliere ich

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Skichallenge 2015/16

Beitrag von MattMurdog » Do Jan 14, 2016 11:15 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jaqui:
<strong> Ich weiss gar nicht, obs Sinn macht, noch 27 Fahrten anzutreten... Nach 3 Fahrten war die für mich perfekte eigentlich schon dabei. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Also bei deiner 02:32.228 hast du einiges in canadian corner liegen gelassen.... Dein Tacito-S war dafür gut genug, um wieder an mir vorbei zu ziehen und das ich im letzten Sektor dann das bessere Ende für mich hatte war dagegen reines Glück....

Der Schlag bei der langen links in Sektor 2 war natürlich auch Pech für dich.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Marmas » Fr Jan 15, 2016 8:53 am

Ergebnisse sind vorne drin

Prüft

Jaqui
Beiträge: 11261
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Jaqui » Fr Jan 15, 2016 9:03 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MattMurdog:
<strong> Also bei deiner 02:32.228 hast du einiges in canadian corner liegen gelassen.... Dein Tacito-S war dafür gut genug, um wieder an mir vorbei zu ziehen und das ich im letzten Sektor dann das bessere Ende für mich hatte war dagegen reines Glück....

Der Schlag bei der langen links in Sektor 2 war natürlich auch Pech für dich. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ein bisschen besser geht es immer... Aber dass bei 2 1/2 Minuten Fahrzeit alles perfekt läuft, kann man nicht erwarten, erst recht nicht bei 30 Starts. 2-3x bin ich noch nahe dran gekommen, aber das Tacito-S habe ich nie mehr so gut hingekriegt wie bei der Bestzeit.

Der Schlag in der Linkskurve hat nicht nur mit Glück und Pech zu tun. Wenn man die Kurve sauber und rund fährt, kriegt man den Schlag eigentlich nicht, ich hatte aber den Ansatz nicht ganz sauber getroffen.

Wengen steigt bei Schneefall, wie wohl das richtige Rennen morgen.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Marmas » Fr Jan 15, 2016 9:49 am

Schnee ist gut

Mal sehen was ich noch rausholen kann

Jaqui
Beiträge: 11261
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Jaqui » Fr Jan 15, 2016 8:06 pm

Marmas, kannst du bitte die Bedingungen von den Donnerstagrennen in Kitzbühel und Garmisch tauschen? Also Kitzbühel bei Eis und 30 Minuten, Garmisch bei Schnee normal. Ich gehe nämlich nicht davon aus, dass wir 2x nacheinander bei Schneefall fahren.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Marmas » Fr Jan 15, 2016 11:30 pm

ist sinnvoll

Ist geändert

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Marmas » Sa Jan 16, 2016 2:18 pm

so die 39 hab ich jetzt

ich arbeite an der 38 bin aber skeptisch

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Marmas » So Jan 17, 2016 4:59 pm

ein wenig hab ich geschafft
Bin Sherry näher gekommen

aber mehr geht wohl nicht

es müsste schon alles passen und das tut es nie ...

Sidi
Beiträge: 638
Registriert: Di Apr 24, 2001 1:01 am

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Sidi » So Jan 17, 2016 5:47 pm

Hab gedacht so ganz kampflos ist es ja auch blöd und den Jaqui könnte ich noch schaffen in Wengen - also heute mal wieder SC gestartet.
Nach ca. 15 Minuten nur um 2 Tausenstel verbessert aber dann gings auf einmal besser, schnell nochmal 4 Zehntel geholt. Leider hatte ich das Ziel S dabei total versemmelt. Dann nochmal gefahren und ne 2:36er geschafft obwohl ich nach Tacito-S sogar langsamer war. Egal, diesmal hat es unten besser gepasst. Bild Bild unglaublich.

Gruss
Sidi Bild

Jaqui
Beiträge: 11261
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Jaqui » So Jan 17, 2016 7:52 pm

Ich habe am Freitag Abend eine ordentliche Zeit hingelegt und erst heute Nachmittag wieder gespielt, da ging gar nichts. Am späteren Nachmittag gelang mir dann die perfekte Fahrt - 1.8 Sekunden Rückstand auf Dahoo nach dem Haneggschuss - und im Ziel-S das Tor getroffen. Bild

Trotz vieler Fahrten gelang es mir nicht mehr, an diese Zwischenzeit ranzukommen - bis eben gerade. Nur 1 Sekunde Rückstand nach dem Tacito-S auf Dahoo, beim Haneggschuss sogar noch ein Zehntel schneller als bei der oben genannten Fahrt. Und dann das Ziel-S wieder verhauen. Bild Immerhin habe ich es diesmal früh genug gemerkt und noch eine 2:36er Zeit ins Ziel gerettet. Aber da wären sicher noch 2-3 Zehntel drin gelegen. Schade drum, aber die Nerven hab ich nicht mehr, um jetzt nochmals zu starten. Top500 wären schon cool, dafür sollte es eigentlich knapp reichen.

Und dann kommt endlich mein Saisonhighlight, Kitzbühel! Bild Bild

Sidi
Beiträge: 638
Registriert: Di Apr 24, 2001 1:01 am

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Sidi » So Jan 17, 2016 8:17 pm

Jaqui, dann waren deine Zwischenzeiten besser als meine und eine tiefe 2.36er Zeit hätte womöglich dringelegen? Ich hatte bestenfalls nach Haneggschuss ca. 2.1 Sek. Rückstand auf Dahoo.
Aber dann auch immer voll nervös in die letzten Kurven. Ich will nicht wissen was ich beim Silberhornsprung und im Österreicherloch dann verloren habe. Ich habe dieses Tor bei den Wellen gehasst. Die meisten Probleme hatte ich aber auch mit dem Ziel-S. Wenn ich frech gefahren bin hat es nicht gereicht und wenn ich ausgeholt habe, Riesenkurven gemacht und langsam. Schwierig.. Naja egal, ich habe wenig gespielt und ein super Ergebniss rausgeholt. Insgesamt mit Quali vielleicht knapp über 1 Stunde Wengen gespielt.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Marmas » So Jan 17, 2016 9:11 pm

Ich war soooo nah dran bestimmt 10 mal unter einer Zehntel an meiner Bestzeit aber nichts ging

Ärgerlich

Jaqui
Beiträge: 11261
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Jaqui » So Jan 17, 2016 9:55 pm

@ Sidi
Schau dir mal die Fahrt von Matt, Tacito und uns beiden an. Sogar nach dem Tacito-S bin ich noch über 1 Zehntel vor Matt, du hast über eine halbe Sekunde Rückstand auf mich! Im Haneggschuss bin ich noch 0.08 Sekunden vor Tacito, 0.1 vor Matt und 0.42 vor dir. Dann fing bei mir das Nervenflattern mit der Anfahrt zum Silberhornsprung an (0.23 hinter Tacito, 0.22 vor dir, gleichauf mit Matt). Dein Ziel-S war dann perfekt, während ich bei der Einfahrt zu weit nach links zog und das nur noch mit der Bremse korrigieren konnte, sonst wäre ich wieder ins Tor gerauscht.

Egal, Rang 474 kann sich sehen lassen. Und in Kitzbühel läuft es auch von Anfang an wieder gut. Bild Die 1:50 ist schon mal geknackt und einmal hab ich sogar in einem Sektor dem Leader 6 Tausendstel abgenommen (mit gleichen Skieinstellungen).

Heftig sind aber die Abstände in Wengen. Renegade wieder 1 Sekunde voraus, dann 4 innert 3 Zehnteln und hinter mir klafft eine 2-Sekunden-Lücke. Bild

Tacito
Beiträge: 3381
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Oberösterreich

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Tacito » So Jan 17, 2016 10:26 pm

Hab mir das Video zu Gemüte geführt. Irgendwie leider. Weil da ist es offensichtlich wie ich das Österreicherloch vermassle. Das Ding hat mir leider nicht die 3 Tausendstel gekostet sondern gute 3 Zehntel. Und Jaqui, bei dir wars wohl der Silberhornsprung der dir ne viel bessere Zeit gekostet hat.

Na dann möge Kitz kommen. Da geht es ja immer am härtesten zu...

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Marmas » Mo Jan 18, 2016 9:20 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Heftig sind aber die Abstände in Wengen. Renegade wieder 1 Sekunde voraus, dann 4 innert 3 Zehnteln und hinter mir klafft eine 2-Sekunden-Lücke.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Stimmt und dann wieder 4 innerhalb von 3,5 Zehntel

<small>[ 18.01.2016, 10:14: Beitrag editiert von: Marmas ]</small>

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Marmas » Mo Jan 18, 2016 10:15 am

Ergebnisse sind vorne drin

Bitte mal drübersehen

Sidi
Beiträge: 638
Registriert: Di Apr 24, 2001 1:01 am

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Sidi » Mo Jan 18, 2016 7:39 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jaqui:
<strong> @ Sidi
Schau dir mal die Fahrt von Matt, Tacito und uns beiden an.. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Habs jetzt auch gesehen, eigentlich erstaunlich wie Ihr alle drei mir auf den ersten 2 Minuten davon fahrt und wie knapp das vorne zugeht.
Eigentlich komme ich erst ab Silberhornsprung näher ran und das Ziel-S habe ich dann wohl echt ganz gut erwischt. War ich mir nicht bewusst. Cooles Rennen Bild
und mein (nicht gestecktes) Saisonziel (2. hinter Renegade) habe ich damit schon erreicht Bild

Kitzbühel fährt sich recht gut dieses Jahr (easy). Das dürfte wieder extrem knapp werden zwischen uns.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Marmas » Di Jan 19, 2016 7:59 pm

Ich bekomme es einfach nicht runter

bei keiner Strecke ...

Fazit: Ich bin einfach schlecht !!!

Jaqui
Beiträge: 11261
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Jaqui » Di Jan 19, 2016 8:00 pm

Meine Bestzeit hätte ich besser wohl nicht hinkriegen können. Gegenüber der Bestzeit vom Sonntag Abend nochmals fast 3 Zehntel gesteigert und damit sogar 1 Zehntel vor Matts bisherigen Bestzeit. Ich bin mal gespannt, ob ich damit mal weiter vorne als "nur" auf Rang 3 landen werden.

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Skichallenge 2015/16

Beitrag von MattMurdog » Di Jan 19, 2016 11:00 pm

Also ich komme jetzt frisch von der Spätschicht und bin saumüde... Bild

Bin gespannt, ob ich Renegade nach Sektor 3 gleich noch sehe....

EDIT: Ok einmal hab ich ihn schon bis ins Ziel gesehen, Rang 3 erstmal gesichert... mit einer 1:50

EDIT2: nach einer 1:49.617 nochmal 15/1000 nachgelegt. Vorerst Platz 2. 1/100 vor Jaqui...

17 Versuche hab ich noch aber Renegade werde ich wohl kaum gefährden....

EDIT3: nochmal 8/1000 auf 01:49.594 abgefeilt

<small>[ 19.01.2016, 23:39: Beitrag editiert von: MattMurdog ]</small>

Jaqui
Beiträge: 11261
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Jaqui » Mi Jan 20, 2016 7:53 am

@ Matt
Du gönnst mir aber auch gar nichts. Bild

@ Marmas
Mal wieder eine Fahrtanalyse für dich. Nach dem ersten Sprung musst du links etwas mehr über die blae Linie. Dann beim U-Turn sieht das für mich etwas verhalten aus. Drückst du alle möglichen Tasten (Lenken, Brems- und Sprungtaste)? Falls ja, dann passt es so, zumindest die Linie ist ganz gut. Auch beim Gleiterstück machst du wenig bis nichts falsch. Generell gilt einfach, immer etwas näher an die Tore gehen. Bei so vielen Fahrten wie du hinlegst solltest du doch mal eine Topzeit runterbringen. Kommen wir zum Sprung bei knapp einer Minute. Den kann man fast auf 0 Meter drücken, wenn man links schön entlang der blauen Linie fährt und richtig (auf Höhe der ersten der kurz nacheinander folgenden blauen Querlinien) drückt. Bei der folgenden Links stimmt das Timing nicht ganz, nach dem drücken fährst du nochmals kurz geradeaus statt voll einzulenken. Ich denke, das sollte reichen. Den unteren Teil fährst du ganz gut.

<small>[ 20.01.2016, 08:36: Beitrag editiert von: Jaqui ]</small>

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Marmas » Mi Jan 20, 2016 11:29 am

Danke Jaqui

ich werde es versuchen

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Marmas » Mi Jan 20, 2016 11:29 am

schon wieder doppelt Bild

<small>[ 21.01.2016, 09:45: Beitrag editiert von: Marmas ]</small>

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Skichallenge 2015/16

Beitrag von Marmas » Mi Jan 20, 2016 11:47 am

Ergebnisse sind vorne drin

Prüfen !!!

Antworten