Ski Challenge 2014/15

Hier können eigene Tipprunden oder Spiele gestartet werden. Auch über aktuelle Rennspiele für PC und Konsolen kann man hier fachsimpeln.

Moderator: Ukyo

Sidi
Beiträge: 638
Registriert: Di Apr 24, 2001 1:01 am

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Sidi » So Jan 25, 2015 4:31 pm

Gratuliere Jaqui, Domi. Unglaublich was Ihr da vorne Gas gebt im Kampf um Platz 2. Ich komm nicht ran. Gebe auf Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » So Jan 25, 2015 5:21 pm

Meine erneute Verbesserung widme ich Tacito und natürlich Jaqui Bild

Vielen lieben Dank Bild Bild Bild

Das hat mir sehr geholfen

aber mehr geht nicht - bzw. nur wenn alles passt - und das tut es nie

Beim Alten muss ich mich entschuldigen - bin jetzt doch an dir vorbei - aber du hast ja noch ein paar Stunden

für mich ist es wohl vorbei - vielleicht bleibe ich ja unter den Top 3000

renegade80
Beiträge: 2600
Registriert: So Okt 08, 2006 1:01 am
Wohnort: euch gewählt

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von renegade80 » So Jan 25, 2015 5:44 pm

Yippie Bild

Schneller als im Training mit Zurückspulen. Das zeigt wie schwierig es ist, hier die Ideallinie auszumachen. Ewig versucht man ne niedrige 7xx oder hohe 6xx bei ZZ 2 zu schaffen, sonst kann man's gleich vergessen. Da es oft genug gelungen ist, kann ich jetzt den Sonntag genießen.

Vorgestern schrieb ich, wie schwer es hier ist, das Optimum rauszuholen. Ab der der 4.ZZ ist es optisch schwer, einen Fehler auszumachen, während man fährt und einen Blick auf die Schlüssel-km/h-Stellen danach (Ausfahrt Lärchenschuss, Doppeltor). Man muss hier einfach bis zuletzt die Nerven behalten und an sich glauben.

Manchmal denkt man, es ist schnell und dann fehlen 2 Zehntel und umgedreht.

Das ganze WE war ich entweder mit dem Lärchenschuss, der Hausbergkante, Einfahrt Traverse oder auch gerne stundenlang im U-Hackerl verzweifelt (Man brauch ja bei bestimmten Zeiten bei ZZ 2 garnicht weiterfahren, wenn's zu langsam ist)

Die Zeit kann ich nicht mehr toppen. Das Niveau ist unglaublich hoch in Kitz. 1 Zehntel und du verlierst womöglich 100 Plätze. In Kitz kann jeder schnell sein, das kommt erschwerend hinzu. Was bin ich froh mit dieser Fahrt gleich 149/1000 gefunden zu haben. Bild Und das bei der nach Bormio für mich am zweitwenigsten gemochten Strecke.

Anhand der Zeit vom Ersten sieht man ja, dass die Strecke ca. 2,5 Zehntel schneller ist als 2012/2013. Da konnte man schon wissen, was man hier fahren muss. Mir reicht's.

GW auch an alle in der Gruppe. Die Zeiten sind sehr beeindruckend.

Tacito
Beiträge: 3381
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Oberösterreich

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Tacito » So Jan 25, 2015 6:10 pm

Oben könnte ich 2 Zehntel schneller. Bei der Bestzeit hab ich auch die Traverse vermasselt, auch 2 Zehntel. Und dennoch hab ich das Gefühl: Für was fahr ich überhaupt noch? Brings ja sowieso nicht runter. Bild

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Jan 25, 2015 7:16 pm

2 Zehntel könnte ich noch finden, aber ich mag nicht mehr. Keine Motivation, außerdem ist der Abstand zu P6 ohnehin viel zu groß. Top 1800 wäre super, wsl wirds aber nur für die ersten 1900 reichen.

Jaqui
Beiträge: 11261
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Jaqui » So Jan 25, 2015 7:55 pm

Ich habe meine Fahrt nicht mehr analysiert, keine Ahnung ob da noch was ginge. Beimder Zieldurchfahrt (bzw. eigentlich schon beim letzten Sprung) war mir klar, dass ich die Zeit nur noch mit viel Aufwand würde toppen können. Da hätte ich wohl Kilometerzahlen wie Renegade oder MattMurdog gebraucht. Etwas frustrierend ist es, dass mich Domi dann doch wieder abgefangen hat, damit hätte ich nicht gerechnet. In Bormio und Wengen hat er noch 2 Sekunden auf mich verloren, jetzt ist er vor mir. Wie heisst Domi nochmal hier im Forum?

Gespannt bin ich schon mal, ob die WM-Piste genau gleich ist wie die Weltcupstrecke oder ob sich etwas ändert. Fest steht, dass ich nur das erste Gruppenrennen fahre und dann erst in Garmisch wieder am Start sein werde.

@ Marmas
Gut gemacht. Bild

renegade80
Beiträge: 2600
Registriert: So Okt 08, 2006 1:01 am
Wohnort: euch gewählt

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von renegade80 » So Jan 25, 2015 8:19 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jaqui:
Da hätte ich wohl Kilometerzahlen wie Renegade oder MattMurdog gebraucht.

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gemessen an deinen km auf der Uhr ist das ne Top-Zeit. Aber du kannst dich auch freun, sie so schnell gefahrn zu sein. In Kitz ist viel möglich. Deswegen bedarf es hier viel Arbeitsaufwand. Sonst wird man durchgereicht ohne Ende. Bild

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Jan 25, 2015 9:23 pm

Wie jetzt, nochmal Beaver Creek?!

Laaaaangweilig... Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » So Jan 25, 2015 9:48 pm

WM

Gaaaanz neu

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von MattMurdog » So Jan 25, 2015 10:15 pm

Bonus: Gruppenrennen zählen nicht zur WM-Quali, gibt nur einen Bieberkrieg in der Auswahl und der zählt weiterhin für die Weltcup-Ausgabe....

Völliger Mumpitz, was die Statistik betrifft.

Tacito
Beiträge: 3381
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Oberösterreich

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Tacito » So Jan 25, 2015 10:15 pm

Ich hätte eigentlich erwartet dass Greentube uns überrascht dass die WM ein Super G ist. Aber Nein. Was tun die eigentlich die ganze Zeit? Die konnten über das ganze Jahr den Bormio Cut nicht entfernen, überhaupt waren alle Strecken seit Jahren gleich.

Ob ich mir Beaver Creek in ursprünglicher Form nochmal antun soll? Weiß nicht...

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von MattMurdog » So Jan 25, 2015 10:18 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Tacito:
<strong> Was tun die eigentlich die ganze Zeit? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">neue Krüppelkurven testen... Die war ja neu im Bieberkrieg und ist weiterhin auch drin...

Super-G wär deutlich besser gewesen, das Gleitstück ist jetzt nach Wengen und Kitzbühel viel zu langsam.

alternativ hätten sie die Strecke um 5 Sekunden durch "anderen Schnee" schneller machen sollen...

EDIT: Ich habe mal von der Weltcup-Statistik ein statisches Abbild gemacht.

<small>[ 25.01.2015, 22:37: Beitrag editiert von: MattMurdog ]</small>

Jaqui
Beiträge: 11261
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Jaqui » So Jan 25, 2015 11:19 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MattMurdog:
<strong> Bonus: Gruppenrennen zählen nicht zur WM-Quali, gibt nur einen Bieberkrieg in der Auswahl und der zählt weiterhin für die Weltcup-Ausgabe....

Völliger Mumpitz, was die Statistik betrifft. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich versteh den Beitrag nicht. Die gefahrenen Zeiten bei dem Gruppenrennen, die man für Beaver Creek macht, gelten für die Qualizeit des Weltcuprennens statt für die Quali zur WM? Wäre ja nicht tragisch, es geht doch ohnehin nur um die Rennen!?

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von MattMurdog » Mo Jan 26, 2015 12:27 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jaqui:
<strong> Die gefahrenen Zeiten bei dem Gruppenrennen, die man für Beaver Creek macht, gelten für die Qualizeit des Weltcuprennens statt für die Quali zur WM? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Also meine Online Zeiten stammen zu 99% aus Gruppenrennen. Bei der Bundesliga starte ich seit diesen Jahr für die Nordallianz und die machen jeden Abend von 18:00-0:00 unbeschränkte Gruppenrennen, ich nehme an Hessen wird das ähnlich handhaben, womit Der Alte dieselbe Situation hat.

Um herauszufinden wie viel ich trainiert habe (was mit zu meiner Motivation beiträgt), darf ich jetzt also immer die "BeaverWeltcup" Zahlen minus "BeaverWC-alt" plus "BeaverWM" rechnen.
Und wenn ich wissen will was nun wirklich meine Bestzeit wert ist, darf ich auch beide Seiten vergleichen....

Ja, ist 'ne Kleinigkeit, aber halt eine völlig unnötige.

<small>[ 26.01.2015, 00:34: Beitrag editiert von: MattMurdog ]</small>

Jaqui
Beiträge: 11261
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Jaqui » Mo Jan 26, 2015 12:38 am

Domi auf P2! Bild Bild

Da werd ich mich auf meiner Lieblingsstrecke wohl oder übel geschlagen geben müssen. Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » Mo Jan 26, 2015 2:05 pm

Ergebnisse sind vorne drin

War nicht unser Rennen - 5 haben sich in der Gesamtwertung verschlechtert !!!

Ich auch - um genau einen Platz ...

Richtig viel ist auch nicht passiert

Meine Frage bleibt ob Renegade es noch unter die ersten 100 schafft und wo Domi landet wenn er weiter dabei ist ...

renegade80
Beiträge: 2600
Registriert: So Okt 08, 2006 1:01 am
Wohnort: euch gewählt

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von renegade80 » Mo Jan 26, 2015 4:04 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Marmas:
Meine Frage bleibt ob Renegade es noch unter die ersten 100 schafft ... [/QB]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ganz einfach: Nein!
Das hätte ich mal besser in Bormio (Miese Zeit) und/oder Wengen besser gemacht. In Wengen wären mit 2-3 Zehntel mehr, die drin waren, die Plätze 60-80 möglich gewesen.

Wenn ich mal nur den aktuellen an Stelle 100 Platzierten betrachte:

Ich muss alleine 42000 Punkte auf Platz 100 aufholen. Das heißt ich muss entweder 100ter werden und der Platz 100 bestenfalls um die Plätze 550-600 fahren. Oder die "einfachere" Lösung, ich werde einfach 58. in Garmisch und die Konkurrenz bestenfalls Top 150. Das sich noch andere gleichzeitig mit verbessern habe ich mal beflissentlich unbeachtet gelassen.

Alternativ könnten natürlich noch 10-20 Leute vor mir einfach das Rennen "sausen lassen". Bild

Die Luft zu den Top100 ist dünn (Plätzemäßig), aber die Abstände von Platz zu Platz nach mittlerweile 5 Rennen teils recht hoch.
Für mich ist es so oder so eine Riesenüberraschung. Ohne mehr Zeit ggü. letztem Jahr investiert zu haben, nochmals eine deutliche Verbesserung. Spätestens nach dem 2.Rennen hieß mein Ziel Top150. Das sollte machbar sein.

Domi wird sich wohl noch den Sherry schnappen und vllt. noch den Bode, wenn er wieder nicht mitfährt.

Und eine noch viel spannender Frage: Wie wird das ewig junge Duell der Herren Marmas und der alte ausgehen? 80 Plätze muss der alte besser sein als du in Garmisch. Aber ich glaube, das gilt nur ab Platz 1000 und besser, sonst sind die Schritte 10er wärts, dann müssten 800 Plätze zwischen euch liegen.

<small>[ 26.01.2015, 16:20: Beitrag editiert von: renegade80 ]</small>

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Mo Jan 26, 2015 4:22 pm

Hätte vor der Saison nicht gedacht, dass ich möglicherweise den Alten UND Marmas relativ deutlich hinter mir lasse. Und beide auch noch in zumindest schon mal 5/6 Rennen besiege. Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » Mo Jan 26, 2015 9:11 pm

800 Plätze

da kämpfe ich drum

In den GR ist der Alte immer besser aber im WC hab ich ihn im Griff ... Bild

Benutzeravatar
Der Alte
Beiträge: 4772
Registriert: Fr Mai 18, 2007 1:01 am
Wohnort: Nordhessen

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Der Alte » Di Jan 27, 2015 12:25 am

@marmas - Wie rechnest du die Verbeserungen bzw. Verschlechterungen? Ich war vor Kitzbühel exakt auf Platz 2000 (war leicht zu merken Bild ). Nun Platz 1878 und verschlechtert Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » Di Jan 27, 2015 8:36 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Der Alte:
<strong> @marmas - Wie rechnest du die Verbeserungen bzw. Verschlechterungen? Ich war vor Kitzbühel exakt auf Platz 2000 (war leicht zu merken Bild ). Nun Platz 1878 und verschlechtert Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja, kann ich mich daran erinnern

Keine Ahnung was da schiefgelaufen ist.

Sind immer viele Zahlen und hin und herrechnen da ja die Punktzahlen der einzelnen Rennen nicht ausgewiesen sind - die muss ich immer errechnen - genau wie die Verbesserungen/Verschlechterung

Wenn da was nicht stimmt zieht sich de Fehler durch

Darum: Immer kontrollieren !!!

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » Do Jan 29, 2015 1:35 pm

ich bringe auf der Strecke nichts mehr runter

hab aber auch kaum Motivation

Egal, wenn ich es nicht vergesse zu fahren ...

Jaqui
Beiträge: 11261
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Jaqui » Do Jan 29, 2015 7:22 pm

Ich komme mit der Strecke einfach nicht klar. Lange 20 Fahrten habe ich mir die Zähne an der Bestzeit vom Colt ausgebissen, dann ist sie doch gefallen - keine Ahnung, warum ich dann plötzlich 6 Zehntel schneller war. Es war aber auch gleich die einzige Fahrt, die ich schneller als er ins Ziel brachte. Immerhin 1 Zehntel schneller als beim ersten Rennen.

Damit verabschiede ich mich für 2 Wochen von der Ski Challenge. Die nächsten Gruppenrennen werde ich dann heute in zwei Wochen einstellen, wird also kurzfristig sein, aber sie werden wie geplant stattfinden.

Viel Spass und Glück euch allen bei der WM. Bild

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Do Jan 29, 2015 8:06 pm

An meiner Fahrt hatte ich nicht viel auszusetzen, keine Ahnung, warum sie derart langsam war.

Den Alten werde ich in der Gesamtwertung nicht mehr abfangen können, leider. Ab jetzt geht es nur noch darum, so viele Punkte wie möglich zu holen.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » Do Jan 29, 2015 9:36 pm

ich kann das nicht mehr

geht gar nichts bei mir

Egal

Antworten