Ski Challenge 2014/15

Hier können eigene Tipprunden oder Spiele gestartet werden. Auch über aktuelle Rennspiele für PC und Konsolen kann man hier fachsimpeln.

Moderator: Ukyo

renegade80
Beiträge: 2600
Registriert: So Okt 08, 2006 1:01 am
Wohnort: euch gewählt

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von renegade80 » Fr Jan 23, 2015 12:29 am

Frage zur Traverse an die Runde:

Wie fährt man dort korrekt rein?
1) Erst aufstehen, dann kurz ST drücken
2) Aufstehen und ST gleichzeitig
3) Erst ST, dann Aufstehen

Nirgends findet man wirklich einen Hinweis dazu.
Ich fahre 1) und verliere dort nahezu auf jeden 0,50-1,0 Zehntel. Oder müsste ich mehr lucken? Bild

Hilft es gar am Ende der Traverse zu drücken um durch den kleineren Sprung mehr Speed aufzubauen?

@sailor: Hab dich und mich an der Stelle mal verglichen. Obwohl ich mit 4 km/h mehr speed rauskomme, bin ich nach 3-4 Sekunden konstant 1 km/h hinter dir bis ins Ziel. 160 ist glaube ich der Maximalwert. 159 sollte man auf jeden Fall schaffen für ne optimale Zei. Ich hatte nur 158.

<small>[ 22.01.2015, 12:36: Beitrag editiert von: renegade80 ]</small>

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » Fr Jan 23, 2015 8:49 am

Ergebnisse sind vorne drin

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » Fr Jan 23, 2015 9:11 am

Sonne

kann ich auch nicht ...

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1947
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Sherry » Fr Jan 23, 2015 9:54 am

Das war spannend immer im Wechsel die 7 oder die 77 vorne zu haben als Geist.

Ich fühle mich wie Marussia und Caterham hinterhereiern und auf Punkte hoffen Bild ....

Aber es wird immer besser Bild

Jaqui
Beiträge: 11263
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Jaqui » Fr Jan 23, 2015 1:46 pm

Der Sonnentanz, den ich in Auftrag gegeben habe, hat gewirkt. Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » Fr Jan 23, 2015 1:48 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jaqui:
<strong> Der Sonnentanz, den ich in Auftrag gegeben habe, hat gewirkt. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Welche von den Schönheiten hast du gewählt ...

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » Fr Jan 23, 2015 1:57 pm


Jaqui
Beiträge: 11263
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Jaqui » Fr Jan 23, 2015 2:07 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Marmas:
<strong> Welche von den Schönheiten hast du gewählt ... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Alle. Wollte auf Nummer Sicher gehen.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » Fr Jan 23, 2015 2:14 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jaqui:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Marmas:
<strong> Welche von den Schönheiten hast du gewählt ... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Alle. Wollte auf Nummer Sicher gehen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du bist sooooo klug ... Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » Fr Jan 23, 2015 8:02 pm

so die 50 hab ich geknackt

aber alles andere ist Glück bei mir

Hoffentlich bleibe ich unter den besten 5000 ...

Benutzeravatar
Der Alte
Beiträge: 4772
Registriert: Fr Mai 18, 2007 1:01 am
Wohnort: Nordhessen

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Der Alte » Fr Jan 23, 2015 9:20 pm

50.3 ist gut, aber hinter dem Colt. Zumindest (noch) vor Marmas - das zählt Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » Fr Jan 23, 2015 10:06 pm

ich glaub nicht das ich das Toppen kann

Ich kann das mit dem Bremsen nicht

und alles andere auch nicht ...

Jaqui
Beiträge: 11263
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Jaqui » Fr Jan 23, 2015 10:24 pm

Nach der Arbeit habe ich mich 45 Minuten abgemüht und meine Qualizeit nicht unterboten bekommen. Jetzt hab ichs eben nochmals gestartet und die erste Fahrt gleich ins Ziel gebracht: 1:49,738. Das verstehe mal einer. Bild Zumal ich das Gefühl habe, den unteren Teil nicht mal gut gefahren zu sein.

Edit: Habe mir gerade meine Quali- und Rennbestzeit angeschaut. Die Traverse im Rennen war der Hammer, da habe ich gleich 2 Zehntel gutgemacht und tatsächlich 160 km/h erreicht. Bild

<small>[ 23.01.2015, 22:56: Beitrag editiert von: Jaqui ]</small>

Jaqui
Beiträge: 11263
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Jaqui » Fr Jan 23, 2015 11:18 pm

OK, das edit ist schon wieder hinfällig, habe nochmals 1.7 Zehntel gefunden und nun "nur" noch 159km/h drauf. Bild

Würde ich das S nach dem Lärchenschuss gut erwischen, wären da noch 2-3 Zehntel drin, dann hab ich das Limit definitiv erreicht. Für heute reichts.

@ Marmas
Ich habe mal unsere beiden Geister gegeneinander fahren lassen. Hier ein paar Verbesserungsvorschläge: Bei der ersten Linkskurve (nach der Mausefalle) musst du schauen, dass du gerade innerhalb der blauen Linie fährst, nicht wie du ausserhalb. Den Sprung danach drückst du falsch und hebst dadurch ab und gerätst etwas tief. Fahr besser etwas höher an, damit du zum Ende der 180°-Kurve möglichst ganz oben beim Tor rauskommst (mir ist das bei meiner Bestzeit nahezu perfekt gelungen). Du verlierst dadurch sehr viel Tempo. Während ich beim anschliessenden Linksknick (Steilhang) beim Tor schon 94km/h (und erst noch die bessere Linie) habe, sind es bei dir gerade einmal 88km/h. Bei der Zwischenzeit habe ich dann 120km/h drauf (schaue da nicht drauf, sonst rasselst du in die Bande, ich schaue immer erst wenn ich die Bande passiert habe, wenn das Tempo nochmals 1km/h ansteigt sollte man 118km/h haben, möglich sind sogar noch mehr, wie z.B. die 119 bei meiner Bestzeit). Das Gleitstück lasse ich mal weg, da verlierst du einen Zehntel, das ist wohl schon alleine durch das Tempo zu begründen, die Linie passt und da kann man ja nicht viel ändern. In den folgenden Kurven lässt du sehr viel Luft zu den Toren, das langgezogene S vor dem Sprung (den man dann unter 20m drücken sollte) kann man bei der Linkskurve fast zu einem Drittel mitnehmen! Wichtig ist dann die Linkskurve vor der Zwischenzeit bei etwa 1:04, die musst du wegdrücken und dann etwa vom Tor bis zur Zwischenzeit aufstehen. Den Lärchenschuss fahre ich persönlich ohne Sprungtaste, aber wenn mans richtig macht wäre es wohl mit Sprungtaste etwas schneller. Ich hole dafür etwas weiter aus und (ganz wichtig!) gehe im Stehen bis fast an den Fangzaun. Nur innerhalb der blauen Linie hat die Strecke den nötigen Grip, um ohne Sprungtaste durchzukommen. Und genau deswegen liebe ich diese Kurve auch so! Im S nach dem Lärchenschuss lässt du bei den ersten beiden Toren wieder zu viel Zeit, dafür fährst du beim dritten Tor die Linie, die ich nie erwische. Bei der Linkskurve fährst du dann etwas zu weit nach oben und verlierst daher etwas Tempo. Obwohl ich insgesamt in dem Sektor wahrscheinlich nicht die bessere Linie fahre, verlierst du fast 3 Zehntel. Bei der Linkskurve Eingangs Traverse musst du schauen, dass du ganz ans Tor kommst (erst aufstehen, dann gleich Sprungtaste drücken). So kommst du höher raus, kannst früher und vor allem steiler in den Zielschuss einbiegen und nimmst mehr Tempo mit.

Das ist natürlich jetzt etwas viel Text, aber wenn du dir Sektor für Sektor anschaust, geht da bestimmt noch einiges. Die 1:50,5 schaffst du bestimmt!

Grundsätzlich noch etwas: Abgesehen vom U-Turn fahre ich keine einzige Kurve mit Sprung-Brems. Nur wenn ich nach dem U-Turn eine zu tiefe Linie habe, versuche ich das teilweise zu korrigieren, aber dann wirds in der Regel sowieso nichts mit der Bestzeit.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » Sa Jan 24, 2015 10:45 am

Super !!!

Vielen Lieben Dank !!!

Ich lese das jetzt noch 10 Mal und dann versuche ich es ...

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » Sa Jan 24, 2015 4:31 pm

Ich widme meine 50,5 Jaqui !!!

Danke

Tacito
Beiträge: 3381
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Oberösterreich

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Tacito » Sa Jan 24, 2015 6:31 pm

Die sollen die Strecke verkürzen wie beim richtigen Rennen. Ohne U-Hakerl wären meine Chancen größer Bild

Jaqui
Beiträge: 11263
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Jaqui » Sa Jan 24, 2015 6:38 pm

Sauber Marmas, ich wusste du schaffst es! Bild

@ Tacito
Dann wär ich chancenlos. Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » Sa Jan 24, 2015 10:48 pm

Jaqui

bitte sag mir wie ich noch ein paar Zehntel schaffe ... Bild

Tacito
Beiträge: 3381
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Oberösterreich

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Tacito » Sa Jan 24, 2015 11:49 pm

@Marmas: Den Ski hast von mir übernommen oder? Solltest du ändern auf etwas leichteres. Bin selbst daran verzweifelt. Er kann zwar etwas schneller sein wie der Standard 18-30-Rest Ski, aber dafür wirds halt richtig schwierig mit der guten Fahrt, besser lass das mit dem Ski.

Bei Zwischenzeit 2 erwischt du den Schlag, du musst genau die goldene Mitte erwischen zwischen Schlag und Bande.

Dann kommen wir zum eigentlichen Problem, wo wohl auch dein Ski Schuld hat. Was du beim Lärchenschuss falsch machst ist nicht mal ersichtlich, jedenfalls fehlt dir unten schon der Speed. Guter Richtwert ist 122 km/h wenn du beim unteren Tor bist.

Und dann fehlt komplett die Risikobereitschaft bzw. der Ski mit dem du die folgenden Tore mit Vertrauen durchziehen kannst. Da lässt du wirklich jede Menge liegen. Auf den Teil musst du dich konzentrieren.

Hausberg und Traverse danach ist im Grunde in Ordnung.

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von MattMurdog » So Jan 25, 2015 12:39 am

Ich bin schon mit folgenden Ski 1:49,5er Zeiten (oder besser) gefahren:
18-31-51
17-31-52 <- momentane Bestzeit
17-30-53
17-29-54
EDIT: grad eine 1:49,4 mit
18-32-50

Im Zweifel würde ich immer eher einen Klick mehr bei Kannte als beim Gleiten machen, mit den 29er Ski kann man viel zeit verlieren, ohne es gleich zu merken, wenn man voll einlenkt, obwohl der Ski leicht über die Kannte rutscht.

<small>[ 25.01.2015, 12:12: Beitrag editiert von: MattMurdog ]</small>

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » So Jan 25, 2015 10:59 am

ok

Skieinstellung ändern - Lärchenschuss - Risiko

Ich versuche es noch einmal

aber erst geh ich mit de Hund raus ...

Sidi
Beiträge: 638
Registriert: Di Apr 24, 2001 1:01 am

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Sidi » So Jan 25, 2015 11:33 am

und ich sollte wohl auch nochmal ran. Nur noch Pos. 6 Bild Bild

Sidi
Beiträge: 638
Registriert: Di Apr 24, 2001 1:01 am

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Sidi » So Jan 25, 2015 11:54 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Sidi:
<strong> und ich sollte wohl auch nochmal ran. Nur noch Pos. 6 Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">--edit---
2 Fahrten und schon eine neue Bestzeit, das hätte ich nicht gedacht das es so schnell geht
geht da noch was Bild

**schnell aber zu dumm zum editieren**

Jaqui
Beiträge: 11263
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Jaqui » So Jan 25, 2015 2:38 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Marmas:
<strong> Jaqui

bitte sag mir wie ich noch ein paar Zehntel schaffe ... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Tacito hat ja schon einiges geschrieben. Beim U-Turn gehst du bei der Bestzeit etwas gar weit nach oben (womöglich auch wegen meinem Tipp letztes Mal). Ich habe inzwischen herausgefunden, dass man nicht zwingend am Tor die Kurve schon fertig haben muss, sondern man kann sich ruhig etwa 1/3 nach unten treiben lassen (aber ja nicht unter die Mitte wie es dir passiert). Das Tempo beim Flachstück sollte dann 1km/h schneller sein. Die Linkskurve vor der 1:06er Zwischenzeit fährst du leider immer noch falsch, bzw. du drückst den Sprung nicht weg (zu spät gedrückt). Der Lärchenschuss sieht jetzt sehr gut aus, so wie ich es dir beschrieben habe mit ausholen. Bild Wie gesagt, man kann ihn mit der Sprungtaste schneller fahren, das liegt an dir abzuwägen, ob du das probieren willst oder nicht. Den Rest fährst du ganz gut, was man noch minimal verbessern könnte wäre Eingangs Traverse ans Tor ran zu kommen und beim Zielhang weniger Lenkbewegungen zu machen, aber da geht's dann um Tausendstel.

Jetzt habe ich gerade meine Bestzeit zum zweiten Mal heute verbessert. 2 Tausendstel hinter Matt. Wäre das Ziel 10 Meter später gekommen, hätten wir die gleiche Zeit. Bild

Edit: Und jetzt 23 Tausendstel schneller. 120km/h Eingangs Gleiterstück! Bild

Edit2: Nochmals 2 Zehntel gefunden. Bild Aber das geht immer bei dem Tor, das weiss man ja.

<small>[ 25.01.2015, 15:04: Beitrag editiert von: Jaqui ]</small>

Antworten