Ski Challenge 2014/15

Hier können eigene Tipprunden oder Spiele gestartet werden. Auch über aktuelle Rennspiele für PC und Konsolen kann man hier fachsimpeln.

Moderator: Ukyo

Sidi
Beiträge: 638
Registriert: Di Apr 24, 2001 1:01 am

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Sidi » Sa Jan 17, 2015 2:40 pm

ok ich schmeiss mich dann heute auch mal noch auf die Piste. Mal schauen ob ich noch nicht eingerostet bin.

@Tacito
die Steuerungsprobleme die Du beschreibst kenne ich. Ich hab jetzt eine Weile nicht gespielt und das update auch noch nicht, aber ich hatte das auch früher schon ein paar mal.. Es geht dann plötzlich geradeaus und reagiert kurz nicht mehr auf die Tastatur. Typischerweise am canadian corner oder Silberhornsprung. Ist mega ärgerlich Bild aber passiert zum Glück nur selten.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » Sa Jan 17, 2015 6:30 pm

einehalbe Sekund hab ich noch gefunden - keine ahnung wie mir das gelungen ist

Jaqui
Beiträge: 11261
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Jaqui » Sa Jan 17, 2015 7:03 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Tacito:
<strong> Sind eigentlich seit dem Update Steuerungsprobleme aufgetreten bei irgendwem? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bei mir auch nicht. Dass man im Kernen-S geradeaus schiesst ist ja wohl normal, wenn man unfähig ist die Stelle richtig zu fahren. Bild

Dank dem dass ich vorhin ein paar Mal die Sicherheitsvariante gefahren bin konnte ich tatsächlich die angekündigte 2:31er Zeit fahren. Bild Falls morgen noch was geht, wäre das purer Bonus.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Jan 18, 2015 12:04 am

Eine halbe Sekunde ist bei mir noch möglich, aber ich bringe es einfach nicht zusammen. Bild

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von MattMurdog » So Jan 18, 2015 12:35 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Tacito:
<strong> Sind eigentlich seit dem Update Steuerungsprobleme aufgetreten bei irgendwem? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">nicht so wirklich deutlich, ich hätte einen "vielleicht-Fall", aber der kann auch eigene Schusseligkeit gewesen sein.

renegade80
Beiträge: 2600
Registriert: So Okt 08, 2006 1:01 am
Wohnort: euch gewählt

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von renegade80 » So Jan 18, 2015 1:31 pm

Seit Freitag läuf nix mehr. Das Kernen-S wie zugenagelt. Der Bormio-Effekt schlägt auch hier gnadenlos zu. Schade, dass dieses Jahr soviel Nervfaktor in die Strecken eingebaut worden ist. Beaver könnte man auch noch dazuzählen.

Pro Stunde vllt. 3 Fahrten, die man ins Ziel bekommt, wo die ZZ nach dem S halbwegs brauchbar ist. Mal sehen, welche Grube in Kitzbühel auf halber Strecke eingebaut wird. Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » So Jan 18, 2015 3:09 pm

bei mir geht auch nichts mehr

irgendwo zwischen 2000 und 2500 werde ich wohl landen ...

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von MattMurdog » So Jan 18, 2015 3:34 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von renegade80:
<strong> Der Bormio-Effekt schlägt auch hier gnadenlos zu. Schade, dass dieses Jahr soviel Nervfaktor in die Strecken eingebaut worden ist. Beaver könnte man auch noch dazuzählen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Beaver ohne Krüppel und Bormio ohne Cut wären super gewesen. Und Wengen vom letzten Jahr mit Sektor 1 und Zielhang von dieser Version wäre auch genug Änderung gewesen...
Das man am Ausgang vom Brüggli innen stürzen kann ohne die Bande oder Tor zu berühren ist jedenfalls genauso unnötig, wie die (gewohnte) Hoppelei außen, bei letzteren ist man dann eh schon zu langsam für Topzeiten, das muss dann nicht noch zusätzlich bestraft werden.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Jan 18, 2015 3:39 pm

Bei mir könnte es für die ersten 1300 reichen. 2-3 Zehntel sind noch zu finden, aber ich mag nicht mehr, spüre meinen rechten Zeigefinger nicht mehr.

Wird es zum 4x hintereinander ausreichen, um vor dem Alten und Marmas in der Rangliste zu landen? Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » So Jan 18, 2015 4:12 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Bei mir könnte es für die ersten 1300 reichen. 2-3 Zehntel sind noch zu finden, aber ich mag nicht mehr, spüre meinen rechten Zeigefinger nicht mehr.

Wird es zum 4x hintereinander ausreichen, um vor dem Alten und Marmas in der Rangliste zu landen? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vor mir auf jeden Fall

ich höre auf

noch eine 33,6 und näher bin ich nicht mehr dran gekommen

Bin eh besser als ich dacht

Super Zeit von dir - nicht nur Wengen besser somndern sicher auch in der Gesamtwertung an uns vor bei

mal sehen ob der Alte noch was reißt

Tacito
Beiträge: 3381
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Oberösterreich

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Tacito » So Jan 18, 2015 4:12 pm

Ich bin mittlerweile ziemlich angefressen. Mit einem Wunderlauf könnte ich ne 2:30 hoch schaffen. Realistisch 2:31 niedrig. Aber ich brings einfach nicht runter. Wie verhext. Soviel Potential noch da, aber immer geht irgendwas schief.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Jan 18, 2015 5:13 pm

Danke Marmas. Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » So Jan 18, 2015 6:53 pm

was wahr ist muss wahr bleiben

Noch 2 Stunden und 1945 er

ob das reicht unter den ersten 2000 zu bleiben ...

Jaqui
Beiträge: 11261
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Jaqui » So Jan 18, 2015 6:58 pm

Mir geht's ähnlich wie Tacito. Bin gerade nochmals über ne Stunde gefahren und habe jetzt endlich herausgefunden, wie man den Canadian Corner fährt, ohne viel Tempo zu verlieren (regelmässig mit 106-108 km/h um die Kurve gekommen, ehe ich die Kuppe zum Alpweg weggedrückt habe) oder ausgehebelt zu werden und auch das Tacito-S bin ich heute so gut gefahren wie nie in den vergangenen drei Wochen. Aber irgendwo in Langentrejen, beim Österreicherloch oder ganz gerne auch beim Ziel-S ist etwas schief gegangen, mindestens hab ich falsch gedrückt und 2 Zehntel verloren (Österreicherloch), am nervigsten waren aber die Stürze im Ziel-S wegen zu viel Risiko (das ich bei meiner Bestzeit gestern weggelassen habe, um die Zeit ja nicht zu versauen).

Fazit: Etwa 2 Zehntel wären noch drin gewesen, aber ich schone meine Finger jetzt lieber für mein Lieblingsrennen. Wahrscheinlich fehlen mir am Schluss zwar etwa 2 Tausendstel zu den Top600, aber erzwingen kann mans ja nicht. Ich bin ohnehin mehr als zufrieden mit dieser Platzierung in Wengen, ohne nachzuschauen würde ich spontan sagen, dass das meine beste Klassierung ausserhalb von Kitzbühel war (nach Bormio in dieser Saison).

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » So Jan 18, 2015 8:01 pm

noch eine Stunde und 1994

das wird nichts ...

Benutzeravatar
Der Alte
Beiträge: 4772
Registriert: Fr Mai 18, 2007 1:01 am
Wohnort: Nordhessen

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Der Alte » So Jan 18, 2015 8:05 pm

Mein Gefühl sagt: Mindestens ne halbe Sekunde ist noch möglich.
Aber mein Handgelenk sagt: Nö!

Tacito
Beiträge: 3381
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Oberösterreich

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Tacito » So Jan 18, 2015 8:15 pm

Aufgabe meinerseits.
Bin mächtig enttäuscht, weil ja so viel noch drin war. Aber ich muss auch gestehen. Mit Wengen bei Eis bin ich erst heute ins Reine gekommen. Erst heute hab ich kapiert wie man schnell ist. Also irgendwie auch nicht so schlecht.

Auf nach Kitz, wo es ja immer die schönsten Kämpfe gibt.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Jan 18, 2015 9:14 pm

Erstmals unter den ersten 1400. Bild

Gratulation an den unschlagbaren renegade und das restliche Podest! Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » So Jan 18, 2015 9:29 pm

knapp hinter den 2000

war aber klar

ist nicht meine Strecke

Mal sehen was Kitz mir antut

Jaqui
Beiträge: 11261
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Jaqui » So Jan 18, 2015 9:56 pm

Kitzbühel, wie ich es liebe! Bild Die Strecke sieht immer noch gleich aus wie letztes Jahr, auf den ersten Blick wurde eine Welle entschärft (die bei der Linkskurve vor dem Lärchenschuss (nach der Zwischenzeit)). Somit sollte die Strecke weiterhin Spass macht, mir macht sie das zumindest jetzt schon wieder, alleine wegen dem Teil rund um den Lärchenschuss. Bild

Bisher fahren die Besten nach dem Karussell die untere Linie, ich hoffe, die obere wurde dicht gemacht.

Edit: Ich bin schon jetzt über 2.5 Sekunden schneller als letztes Jahr! Die Strecke ist wahnsinnig schnell geworden. Selbst die Traverse am Schluss geht recht zügig.

Edit2: Das zweite Gruppenrennen in Kitzbühel mache ich mal bei Schnee, denn dass gleich nochmals Eis kommt, ist ziemlich unwahrscheinlich.

<small>[ 18.01.2015, 22:44: Beitrag editiert von: Jaqui ]</small>

Sidi
Beiträge: 638
Registriert: Di Apr 24, 2001 1:01 am

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Sidi » So Jan 18, 2015 11:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jaqui:
<strong> Kitzbühel, wie ich es liebe! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Jaqui, ich glaub wir hatten eben schon ein virtuelles Duell, weil wir uns 3 oder 4 mal abgewechselt haben an der Spitze. Bild
Finde auch, Kitzbühel ist dieses Jahr relativ entschärft. Aber es fährt sich dafür einfach & flüssig und macht so auch mehr Spass...

Wengen hab ich am Samstag schon abgehakt und zwar relativ schnell. Ich hatte keine Lust mehr mich zu steigern. Bild

Gruss
Sidi

Jaqui
Beiträge: 11261
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Jaqui » So Jan 18, 2015 11:33 pm

Hehe, das ist mir auch aufgefallen. Kaum habe ich meine Zeit verbessert, war deine auch schon wieder besser. Für heute gebe ich mich geschlagen, morgen greif ich im Gruppenrennen dann mit den richtigen Skieinstellungen an. Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » Mo Jan 19, 2015 9:31 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Edit2: Das zweite Gruppenrennen in Kitzbühel mache ich mal bei Schnee, denn dass gleich nochmals Eis kommt, ist ziemlich unwahrscheinlich. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hab das mal geändert vorne

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von Marmas » Mo Jan 19, 2015 11:23 am

Ergebnisse sind vorne drin

Was für eine Rechnerei ...

renegade80
Beiträge: 2600
Registriert: So Okt 08, 2006 1:01 am
Wohnort: euch gewählt

Ski Challenge 2014/15

Beitrag von renegade80 » Mo Jan 19, 2015 3:58 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jaqui:

Edit: Ich bin schon jetzt über 2.5 Sekunden schneller als letztes Jahr! Die Strecke ist wahnsinnig schnell geworden. Selbst die Traverse am Schluss geht recht zügig.

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das liegt daran, dass das Rennen letztes Jahr bei Schnee stattfand. Bild

Marmas ist da bei der Zusammenfassung nur ein kleiner Fehler bei der Wetterangabe unterlaufen.

Antworten