Skichallenge 2012/13

Hier können eigene Tipprunden oder Spiele gestartet werden. Auch über aktuelle Rennspiele für PC und Konsolen kann man hier fachsimpeln.

Moderator: Ukyo

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Skichallenge 2012/13

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Fr Dez 14, 2012 5:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jaqui:
<strong>

@ ImFasterThanTheStig
Einladung ist raus. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Danke. Errrm, blöde Frage ich weiß... aber wo kann ich deine Einladung einsehen? Ich spiel das heuer zum ersten Mal.... Bild

steini0482
Beiträge: 1122
Registriert: Mi Apr 16, 2008 1:01 am

Skichallenge 2012/13

Beitrag von steini0482 » Fr Dez 14, 2012 5:06 pm

Du hast unter deiner beim Spiel gemeldeten E-Mail-Adresse eine Nachricht und die hilft dir weiter.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Skichallenge 2012/13

Beitrag von Marmas » Fr Dez 14, 2012 5:29 pm

Kann das sein, dass der Wettkampfmodus schneller ist als der Qualimodus

2 Mal gespielt und besser als bei 200 Versuchen im Quali ...

Jaqui
Beiträge: 11261
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Skichallenge 2012/13

Beitrag von Jaqui » Fr Dez 14, 2012 7:49 pm

Kann mir mal jemand beim Streckenabschnitt nach den Kamelbuckeln helfen? Da verliere ich bei jeder Fahrt eine halbe Sekunde bis zur Ciaslat (verglichen mit Sidi). Der Hauptgrund ist wohl der Doppel-Rechts-Sprung bei knapp 1:30 sowie die folgend Linkskurve.

Ich mit der Sprungtaste über den ersten, mit der Sprungtaste über den zweiten Hügel und dann normaerweise mit austehen aber ohne Sprungtaste in die Linkskurve. Wie macht mans richtig?

Mit der 2:07,309 bin ich erstmal zufrieden. Wenn ich den Streckenteil aber hinkriege, ist eine 2:06er Zeit drin.

<small>[ 14.12.2012, 19:54: Beitrag editiert von: Jaqui ]</small>

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Skichallenge 2012/13

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Fr Dez 14, 2012 8:07 pm

@ Jaqui: Könntest du mir die Einladung bitte noch einmal schicken? Ich habe bis vor zwei Sekunden meine Registrierung bei Game Alarm noch nicht abgeschlossen, vielleicht liegts daran, dass ich noch keine Nachricht erhalten habe.

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Skichallenge 2012/13

Beitrag von MattMurdog » Fr Dez 14, 2012 8:21 pm

du kannst dich auch auf der Landeswebseite einloggen, wo du das spiel runtergeladen hast (siehe eröffnungsposting), da müßte bei deiner Übersicht dann auch irgendwo MS-Total_Skihütte stehen. Und da dann wild rumklicken, ich weiß nicht mehr wo der Bestätigungs-Button genau war, nur das ich ihn erst nicht als solchen erkannt hatte. (kann ein das es ein grüne Hacken sit, oder das war ein anderes Jahr so Bild )

Waldgerade
Beiträge: 11
Registriert: Fr Sep 30, 2011 1:01 am

Skichallenge 2012/13

Beitrag von Waldgerade » Fr Dez 14, 2012 10:16 pm

@IFTTS: auf der HP bei Rangliste einloggen und dann müsste bei mein Rennläufer die Einladung auftauchen

@Jaqui: gib mal nen paar Punkte mehr auf Kanten, so 25-49-26, wenn du schneller wirst, kannste immer noch mit Kanten runtergehn.
Bei dem Doppel-Rechts-Hüpfer drückst du den 1. Sprung, lässt in der Luft dann wieder los, und drückst wieder kurz bevor du aufkommst auf der 2. Welle und lässt erst wieder los wenns flach ist

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Skichallenge 2012/13

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Fr Dez 14, 2012 10:54 pm

Danke Jungs, bin jetzt dabei. Bild

Sidi
Beiträge: 638
Registriert: Di Apr 24, 2001 1:01 am

Skichallenge 2012/13

Beitrag von Sidi » Fr Dez 14, 2012 11:33 pm

JAqui, dass ist die Stelle die ich am meisten hasse.
Ich probiere das Tor vorher schon schön auszuholen und dann irgendwie vor dem Buckel mit Sprungtaste in die richtige Richtung zu springen was leider so gut wie nie klappt.

Ich fuhr in den ersten 15 Minuten ne Bestzeit und seither geht nix mehr. Bin froh wenn Gröden vorbei ist Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Skichallenge 2012/13

Beitrag von Marmas » Sa Dez 15, 2012 12:14 am

Wennich meine Bestabschnittszeiten zusammenlege komm ich unter 2 Minuten ...


Hab 4 Zehntel vor und versaue alles in der Chasslat

Versaue die Jaqui-Kombination fahr dafür unten wie ein junger Gott

Es ist zum verzweifeln ...

Sidi
Beiträge: 638
Registriert: Di Apr 24, 2001 1:01 am

Skichallenge 2012/13

Beitrag von Sidi » Sa Dez 15, 2012 12:37 am

Die Jaqui Kombination Bild

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Skichallenge 2012/13

Beitrag von MattMurdog » Sa Dez 15, 2012 8:29 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Marmas:
<strong> Hab 4 Zehntel vor und versaue alles in der Chasslat

Versaue die Jaqui-Kombination fahr dafür unten wie ein junger Gott</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Kenne das problem, bei mir ist die technische Sektion vor den Kamelen auch noch ein Problem. Alle drei Stellen bekomm sehr selten "gut" hin und "gut" bedeutet nicht mehr als zwei zehntel zu meinen besten Versuch zu verlieren... Bild

die ersten 45 Sekunden bin ich zu 90% inerhalb von 4 zehntel zu Tacitos 2:06.898. Bei meiner jetzigen Bestzeit von 2:08.089 sogar teilweise leicht vorne wenn ich mich nicht irre. (war der erste gelungene Versuch mit den 25-47-28 Ski für 2:08.4 hatte die 25-50-25 noch gereicht.)

EDIT hab mit folgende Rennen zusammen angesehen:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Code:</font><hr /><pre style="font-size:x-small; font-family: monospace;">sailor 2:06,142
konsl 2:06,574
Tacito 2:06,898
Jaqui23 2:07,309
Matt_Murdog 2:08,089</pre><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">die ersten 45 sekundne bin ich tatsächlich Hauchdünn hinter sailor und hauchdünn vor Tacito. Die beiden drücken aber deutlich mehr als ich.

@Jaqui: bis dahin verlierst du auch zuviel Zeit, scheint mir Schwungverlust am Anfang zu sein, den sprung bei 0:19 solltest du eher nicht drücken und das Tor vorher enger fahren.

jetzt schau ich mir mal hinter Kampfgruppe an und nehme sailor und mich als referenz.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Code:</font><hr /><pre style="font-size:x-small; font-family: monospace;">Acappella 2:09,721
GoldenColt 2:10,903
VikingRacer 2:10,916</pre><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">@Acappella: bei dir seh ich nur die "Jaqui-Kombination" als Hauptschwachstelle, scheint da ne sekunde zu verlieren.

@GoldenColt : falsche Linie nach tor1 bis zur Zwischenzeit bei 0:29 kannst da 3 zehntel rausholen. Traverse dafür besser als VikingRacer. Dann Ski is tmit 30-40-30 auch nicht gut für Eis, nimm lieber 25-50-35, kann sein das du deswegen am anfang nciht die line halten konntest.

@VikingRacer: Traverse (0:35)zu tief angefahren ("unter der Tormitte"), verlierst da zuviel Schwung. Ist da nicht ganz leicht den richtigen Punkt zu finden, mit Routine wird das leichter. Als Faustregel leicht "über" der Mitte zwischen dem Eingangstor anfahren und dann auf die Gondel zielen.

in den späteren technischen passagen seit ihr auch nicht auf der schnellsten Linie, aber das kann ich nicht gut beschreiben, da ich da selbst zu oft zu weit von der Ideallinie bin.

<small>[ 15.12.2012, 09:22: Beitrag editiert von: MattMurdog ]</small>

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Skichallenge 2012/13

Beitrag von Marmas » Sa Dez 15, 2012 11:55 am

Ich habe es geahnt

wenn mir mal eine fahrt gelingt verbessere ich mich so richtig

Sagt willkommen Marmas bei den 07 Fahrern

Das wars dann aber auch für mich

Besser wird's wohl nicht mehr

Sidi
Beiträge: 638
Registriert: Di Apr 24, 2001 1:01 am

Skichallenge 2012/13

Beitrag von Sidi » Sa Dez 15, 2012 2:05 pm

Marmas Bild

Jaqui
Beiträge: 11261
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Skichallenge 2012/13

Beitrag von Jaqui » Sa Dez 15, 2012 3:15 pm

Besten Dank für die (zum Teil) guten Tipps. Bild Vor allem der mit der Sprungtaste in der Luft war Gold wert.

Mein Ziel hab ich soeben erreicht: 2:06,993 Bild

@ Waldgerade
Unter welchem Nick fährst du?

<small>[ 15.12.2012, 17:08: Beitrag editiert von: Jaqui ]</small>

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Skichallenge 2012/13

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Sa Dez 15, 2012 3:45 pm

Danke Matt! Bild

Jaqui
Beiträge: 11261
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Skichallenge 2012/13

Beitrag von Jaqui » Sa Dez 15, 2012 5:08 pm

1. sailor 2:06,142
2. konsl 2:06,574
3. Jaqui23 2:06,646
4. Domi33 2:06,822
5. Tacito 2:06,898

Huch Bild Bild Bild

Mehr geht bei mir wohl nicht mehr.

<small>[ 15.12.2012, 17:13: Beitrag editiert von: Jaqui ]</small>

Benutzeravatar
Der Alte
Beiträge: 4772
Registriert: Fr Mai 18, 2007 1:01 am
Wohnort: Nordhessen

Skichallenge 2012/13

Beitrag von Der Alte » Sa Dez 15, 2012 6:23 pm

2:07.8. Gefühlte Jahre Marmas verfolgt - und plötzlich gelingt mir ein vernünftiger Lauf.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Skichallenge 2012/13

Beitrag von Marmas » Sa Dez 15, 2012 8:08 pm

Ach ne

ich will nicht mehr ...

Das ist doch doof

Tacito
Beiträge: 3381
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Oberösterreich

Skichallenge 2012/13

Beitrag von Tacito » Sa Dez 15, 2012 8:31 pm

Bin noch vollkommen vom Alkohol benebelt.
Ich hab ne Setupänderung gemacht, bis zur zweiten Zwischenzeit sind 2-3 Zehntel drin. Weiter bin ich leider nicht gekommen.

Aber ich hab ein gutes Gefühl für morgen.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Skichallenge 2012/13

Beitrag von Marmas » So Dez 16, 2012 12:02 am

btw. Bester Deutscher Bild

In der Gesamtliste Rang 220

Wen interessiert schon International ...

Sidi
Beiträge: 638
Registriert: Di Apr 24, 2001 1:01 am

Skichallenge 2012/13

Beitrag von Sidi » So Dez 16, 2012 2:03 pm

ich hab lang genug versucht die 2:05er Zeit zu erreichen. Nur 4 Tausendstel, aber es klappt einfach nicht Bild
Bin fertig mit Gröden, genug ist genug.. Mit der Zeit bin ich zufrieden. Mal sehen was von Tacito noch kommt? Vermutlich eine 2:05,9xx Bild

See you in Bormio.

Gruss
Sidi Bild

Jaqui
Beiträge: 11261
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Skichallenge 2012/13

Beitrag von Jaqui » So Dez 16, 2012 2:31 pm

Ich greife auch nicht mehr ein. Vielleicht würden noch ein paar Hundertstel drin liegen, aber ich bin mehr als zufrieden. Tacito wird sicherlich noch an mir vorbeiziehen, bei Epharisto rechne ich auch damit (wobei er ja letztes Jahr nicht so regelmässig fuhr, vielleicht ja auch dieses Jahr?). Die anderen kann ich nicht einschätzen. In den Top5 sollte ich aber bleiben, hoff ich mal.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Skichallenge 2012/13

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Dez 16, 2012 4:00 pm

Hab' mich dank eurer Tips nochmal um 8 Zehntel verbessern können, vielen Dank dafür. Vielleicht finde ich noch 3,4 Zehntel im letzten Abschnitt, aber wahrscheinlich wars das mit Gröden.

Tacito
Beiträge: 3381
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Oberösterreich

Skichallenge 2012/13

Beitrag von Tacito » So Dez 16, 2012 4:13 pm

Ich probiers zwar weiter. Aber ich hab mich mit Platz 2 abegefunden. Ich bräuchte so einen Traumlauf wie letztes Jahr um Sidi noch abzufangen.

Antworten